BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.

Nachrichten aus Griechenland

Erstellt von Dikefalos, 07.02.2012, 21:50 Uhr · 20.934 Antworten · 1.265.602 Aufrufe

  1. #12231
    Avatar von Paokaras

    Registriert seit
    02.09.2010
    Beiträge
    8.090
    Zitat Zitat von Benutzername Beitrag anzeigen
    Die griechische Kirche ruft zum Krieg gegen Albanien aus. Sie verlangen vom griechischen Volk, dass Südalbanien erobert wird.


    ILIRIA NEWS AGENCY - Kisha greke lëshon kushtrimin ?Zgjohuni kundër shqiptarëve

    Hab überall versucht eine neutrale Quelle zu finden,nirgends was gefunden, also glaub ich das die Quelle bullshit ist

  2. #12232
    Avatar von Nikos

    Registriert seit
    25.03.2013
    Beiträge
    6.950
    Zitat Zitat von Paokaras Beitrag anzeigen
    Hab überall versucht eine neutrale Quelle zu finden,nirgends was gefunden, also glaub ich das die Quelle bullshit ist
    Iliria News Agency :

    Da braucht man gar nichts mehr zu sagen ...

  3. #12233
    Eli
    Avatar von Eli

    Registriert seit
    30.11.2010
    Beiträge
    1.799
    Zitat Zitat von Ethnikistis Beitrag anzeigen
    Du solltest darüber nachdenken, dir andere Wege zu Informationen zu beschaffen.
    Vor allem : Albanien hat den Grenzvertrag gekündigt, nicht wir. Auch wenn es noch viele griechische Dörfer in Nord-Ipiros gibt.
    Die Grenze war verfassungswidrig wieso versteht ihr das alle nicht ?
    Griechenland hat Anspruch auf Albanische Gebiete gehabt, und durch diesen Vertrag wären Gebiete an Gr gegangen, die zu Albanien gehören!

    Es gibt keine Griechische Dörfer in Albanien das ist falsch!

  4. #12234
    Avatar von Nikos

    Registriert seit
    25.03.2013
    Beiträge
    6.950
    Zitat Zitat von Eli Beitrag anzeigen
    Es gibt keine Griechische Dörfer in Albanien das ist falsch!
    Doch, seit 4000 Jahren.

  5. #12235

    Registriert seit
    09.03.2006
    Beiträge
    3.062
    Zitat Zitat von Paokaras Beitrag anzeigen
    Hab überall versucht eine neutrale Quelle zu finden,nirgends was gefunden, also glaub ich das die Quelle bullshit ist
    Präsident der OMONIA-s, Leonidha Papas hat die Drohung unterschrieben.

  6. #12236
    Avatar von Ethnikistis

    Registriert seit
    11.03.2015
    Beiträge
    351
    Zitat Zitat von Eli Beitrag anzeigen
    Die Grenze war verfassungswidrig wieso versteht ihr das alle nicht ?
    Griechenland hat Anspruch auf Albanische Gebiete gehabt, und durch diesen Vertrag wären Gebiete an Gr gegangen, die zu Albanien gehören!

    Es gibt keine Griechische Dörfer in Albanien das ist falsch!
    Bist du besoffen, das war ein Grenzvertrag der alles regeln sollte. Warum habt ihr Albaner ihn dann unterschrieben ?

    Hör bitte auf zu lügen, dass es keine griechischen Dörfer dort gibt. Als wir im zweiten WK über die Grenze kamen wehten dort griechische Fahnen... und obwohl es Vertreibungen gab gibt es immer noch Dörfer die von Griechen bewohnt werden hinter der Grenze. Das kann man nicht leugnen, fahr hin und guck es dir an...

  7. #12237

    Registriert seit
    09.03.2006
    Beiträge
    3.062
    Zitat Zitat von Ethnikistis Beitrag anzeigen
    Bist du besoffen, das war ein Grenzvertrag der alles regeln sollte. Warum habt ihr Albaner ihn dann unterschrieben ?

    Hör bitte auf zu lügen, dass es keine griechischen Dörfer dort gibt. Als wir im zweiten WK über die Grenze kamen wehten dort griechische Fahnen... und obwohl es Vertreibungen gab gibt es immer noch Dörfer die von Griechen bewohnt werden hinter der Grenze. Das kann man nicht leugnen, fahr hin und guck es dir an...
    Verfassungsgericht Albaniens hat den Vertrag für nichtig erklärt.

    Jaja, es wehten sogar griechische Fahnen vor 4000 Jahre

  8. #12238
    Avatar von Poliorketes

    Registriert seit
    30.12.2012
    Beiträge
    5.027
    Zitat Zitat von Eli Beitrag anzeigen
    Die Grenze war verfassungswidrig wieso versteht ihr das alle nicht ?
    Griechenland hat Anspruch auf Albanische Gebiete gehabt, und durch diesen Vertrag wären Gebiete an Gr gegangen, die zu Albanien gehören!

    Es gibt keine Griechische Dörfer in Albanien das ist falsch!
    Heftig fasselst den ganzen tag irgendwas von minderheiten, camen usw. und willst uns jetzt sagen das es keine griechischen dörfer in süd-albanien gibt?? Hab dich ja bis jetzt ernst genommen um ehrlich zu sein aber kann dich ab jetzt beruhigt 0,0 % ernst nehmen seid dem beitrag. Bist wohl auch nur eine weitere diaspora-nationalistin.

    Es gab und gibt sehr wohl griechische dörfer im heutigen süd-albanien.

    http://en.wikipedia.org/wiki/Greeks_in_Albania



  9. #12239
    Avatar von Mitro94

    Registriert seit
    02.02.2013
    Beiträge
    900
    Zitat Zitat von Palaiologos XI Beitrag anzeigen
    Heftig fasselst den ganzen tag irgendwas von minderheiten, camen usw. und willst uns jetzt sagen das es keine griechischen dörfer in süd-albanien gibt?? Hab dich ja bis jetzt ernst genommen um ehrlich zu sein aber kann dich ab jetzt beruhigt 0,0 % ernst nehmen seid dem beitrag. Bist wohl auch nur eine weitere diaspora-nationalistin.

    Es gab und gibt sehr wohl griechische dörfer im heutigen süd-albanien.

    Greeks in Albania - Wikipedia, the free encyclopedia



    Selbst wenn dem so ist, macht es sie dennoch nicht zu griechischen Dörfern, da diese besagten Dörfer in Albanien liegen.

  10. #12240
    Avatar von Poliorketes

    Registriert seit
    30.12.2012
    Beiträge
    5.027
    Zitat Zitat von Mitro94 Beitrag anzeigen
    Selbst wenn dem so ist, macht es sie dennoch nicht zu griechischen Dörfern, da diese besagten Dörfer in Albanien liegen.
    Soso gilt das auch für dörfer z.b. in fyrom die albanisch sprechen?(wenn das den so stimmt) Sind das also Slawomazedonische dörfer? Waren die albanischen dörfer im kosovo vor 1999 serbische dörfer?? Gleiches recht für alle oder?

    - - - Aktualisiert - - -

    Hier mal was zum thema: http://www.spiegel.de/wirtschaft/soz...a-1035608.html

    "Schuldenverhandlungen mit der EU: Griechen erwarten von Tsipras maximale Härte
    In Griechenlands Regierungspartei Syriza werden Stimmen laut, lieber aus dem Euro auszutreten als neue Sparauflagen der EU zu akzeptieren. Gleichzeitig fordern zwei Drittel der Bevölkerung von Premier Tsipras nicht nachzugeben."

Ähnliche Themen

  1. Endlich gute Nachrichten aus Griechenland
    Von Kizil-Türk im Forum Politik
    Antworten: 275
    Letzter Beitrag: 09.02.2013, 18:30
  2. Nachrichten aus Kosova
    Von Feuerengel im Forum Politik
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 16.10.2005, 13:34