BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.

Nachrichten aus Griechenland

Erstellt von Dikefalos, 07.02.2012, 21:50 Uhr · 20.674 Antworten · 1.259.071 Aufrufe

  1. #12351
    Avatar von Izdajnik

    Registriert seit
    02.04.2015
    Beiträge
    16.072
    Zitat Zitat von Amphion Beitrag anzeigen
    Ultrarechts-Eli,
    hast Du eigentlich die Schule (gemeint: nicht die albanische) besucht?

    Bitte, solltest Du die Schule (aus albanisch: Scholeion) noch nicht abgeschlossen haben, dann wird gerne Rücksicht genommen.

    Jede/r soll ihre/seine Chance erhalten, jeder/m (im hellenischen Sinne) rechtliches Gehör zuteil werden.


    P.S.
    Die sog. lateinische Schrift ist die Schrift der Griechen aus der Stadt Chalkida, Mittelgriechenland.

    Diese Schrift lehrten sie als Siedler in Magna Graecia den Etrusci.
    Jeder dämlicher Post von dir, also jeder, ist ein Rechtsruck.

  2. #12352
    Avatar von Achillis TH

    Registriert seit
    29.12.2011
    Beiträge
    10.434
    Zitat Zitat von AutoKaputt Beitrag anzeigen
    Jeder dämlicher Post von dir, also jeder, ist ein Rechtsruck.
    Was den die latanische Schrift entstand aus dem griechischen alles was er im post sagt stimmt.

  3. #12353

    Registriert seit
    28.09.2008
    Beiträge
    23.630
    Zitat Zitat von Achillis TH Beitrag anzeigen
    Was den die latanische Schrift entstand aus dem griechischen alles was er im post sagt stimmt.
    Er ist stark komplexgeladen, und kann seine Primitivität nur in Form seiner Lügen und haltlosen Beleidigungen kundtun.

    Beachte ihn nicht.
    Er gibt das in typischer Weise wieder, was die Deutschen am Balkan nicht mögen.


    P.S.
    Es gibt keine lateinische Schrift, es ist die Schrift der Griechen aus Chalkida.
    Diese Schrift haben sie den Etruskern gelehrt, deshalb der Name: lateinisch.

    Wir Griechen hatten damals mehrere Alphabete.


  4. #12354
    Avatar von Achillis TH

    Registriert seit
    29.12.2011
    Beiträge
    10.434
    Naja typisch balkan .

  5. #12355
    Avatar von Izdajnik

    Registriert seit
    02.04.2015
    Beiträge
    16.072
    Zitat Zitat von Achillis TH Beitrag anzeigen
    Was den die latanische Schrift entstand aus dem griechischen alles was er im post sagt stimmt.
    Inhaltlich habe ich das nicht bewertet. Ehrlich gesagt interessiert es mich auch nicht. Die doppelte Anspielung mit der Schule + Ultrarechts-Eli dagegen schon.

    Und ja, ich habe schon verstanden, was er geschrieben hat. Amphions schlichte Art ist sogar recht unterhaltend. Leider hat er kein Sprachgefühl.

  6. #12356
    Avatar von Paokaras

    Registriert seit
    02.09.2010
    Beiträge
    8.073
    Zitat Zitat von Eli Beitrag anzeigen
    Lass dich von den Möchtegern Historikern nicht beirren, die meinen ja heute noch sie sind der Ursprung der Helenen, u. der Ursprung europas, und halten Makedonien für Hellenisch.
    Das beste ist das viele Wörter in ihrer Sprache im heutigen Griechisch keinen Sinn ergeben, nur weil wir Latein schreiben heiß das noch lange nichts.

    Lass dich nicht Provozieren sollen sie an ihr Neid erblassen, den am Ende kommt die Tatsache ja eh raus.


    Epic fail

  7. #12357
    Avatar von Poliorketes

    Registriert seit
    30.12.2012
    Beiträge
    5.015
    Zitat Zitat von Eli Beitrag anzeigen
    ... nur weil wir Latein schreiben heiß das noch lange nichts.

    Lass dich nicht Provozieren sollen sie an ihr Neid erblassen, den am Ende kommt die Tatsache ja eh raus.
    Niemand hat euch hier irgendwas vorgeworfen und schon gar nicht das ihr latein schreibt(warum solltet ihr auch latein schreiben? Seid ihr der vatikanstaat falls du das sogennte lateinische alphabet meinst das ihr benutzt hat euch das doch auch keiner hier böswillig vorgeworfen. Warum auch immerhin benutzt besagtes alphabet heute 70% des erdballs.

    Ich mach dir einen vorschlag da du ja aus süd-albanien bist schleichst du dich einfach gekonnt über die grenze nach gr. das nächste mal wenn du dort bist. Meine mutter kommt aus dem epirus und wir haben ein haus dort. Wir beruhigen unsere gemüter einfach bei einem kühlen frappe und diskutieren alles mal in ruche aus.

    - - - Aktualisiert - - -

    Zitat Zitat von Kalampakiotis Beitrag anzeigen
    Die Kopten, die Armenier, die Aramäer, die Slawen - alle hatten eine eigene Schrift. Nur die Albaner kamen auf den Scheiterhaufen.
    Man musste halt verhindern das die albos die weltherrschaft an sich reisen. Deswegen kamen sie auf den scheiterhaufen als sie probierten eine eigene schrift zu entwickeln.

  8. #12358
    Avatar von Golemi

    Registriert seit
    28.12.2014
    Beiträge
    734
    Zitat Zitat von Palaiologos XI Beitrag anzeigen
    Man musste halt verhindern das die albos die weltherrschaft an sich reisen. Deswegen kamen sie auf den scheiterhaufen als sie probierten eine eigene schrift zu entwickeln.
    Ich glaube wir reden aneinander vorbei.
    Schrift ist die eine Sache, seine eigene Sprache auf Papier zu bringen die andere. Und da nun mal unglücklicherweise der Zufall den Albanern diese geographische Lage beschert hat, zwischen Rom und Konstantinopel konnte man kaum etwas schriftlich festhalten bis in 19.Jahrhundert.
    Aber es liegt sicher auch noch an anderen Faktoren..

  9. #12359
    Eli
    Avatar von Eli

    Registriert seit
    30.11.2010
    Beiträge
    1.799
    Zitat Zitat von Palaiologos XI Beitrag anzeigen
    Niemand hat euch hier irgendwas vorgeworfen und schon gar nicht das ihr latein schreibt(warum solltet ihr auch latein schreiben? Seid ihr der vatikanstaat falls du das sogennte lateinische alphabet meinst das ihr benutzt hat euch das doch auch keiner hier böswillig vorgeworfen. Warum auch immerhin benutzt besagtes alphabet heute 70% des erdballs.

    Ich mach dir einen vorschlag da du ja aus süd-albanien bist schleichst du dich einfach gekonnt über die grenze nach gr. das nächste mal wenn du dort bist. Meine mutter kommt aus dem epirus und wir haben ein haus dort. Wir beruhigen unsere gemüter einfach bei einem kühlen frappe und diskutieren alles mal in ruche aus.

    - - - Aktualisiert - - -



    Man musste halt verhindern das die albos die weltherrschaft an sich reisen. Deswegen kamen sie auf den scheiterhaufen als sie probierten eine eigene schrift zu entwickeln.
    Sorry es war natürlich gemeint dass wir das Lateinische Alphabet (Schrift) verwenden und nicht Latein schreiben, das war richtig gedacht nur Falsch geschrieben.

    Zu deinem Angebot ich bin völlig ruhig und entspannt, ich glaube es sind eher unsere Politiker welche sich zusammen setzen müssen und etwas Diskutieren müssen, denn da fängt es meistens an.

    - - - Aktualisiert - - -

    Zitat Zitat von Amphion Beitrag anzeigen
    Ultrarechts-Eli,
    hast Du eigentlich die Schule (gemeint: nicht die albanische) besucht?

    Bitte, solltest Du die Schule (aus albanisch: Scholeion) noch nicht abgeschlossen haben, dann wird gerne Rücksicht genommen.

    Jede/r soll ihre/seine Chance erhalten, jeder/m (im hellenischen Sinne) rechtliches Gehör zuteil werden.


    P.S.
    Die sog. lateinische Schrift ist die Schrift der Griechen aus der Stadt Chalkida, Mittelgriechenland.

    Diese Schrift lehrten sie als Siedler in Magna Graecia den Etrusci.

    Natürlich ist alles dem Griechischen entsprungen

    Das du absolut nicht ernst zu nehmen bist dessen sind wir uns durchaus bewusst, was aber noch schlimmer ist, ist deine Haltung gegenüber gewissen Ansichten.
    Du fragst mich, nein du nennst mich Dumm und Rechtsradikal und erwartest dann eine Diskussion mit dir.

    Du kannst hier sicher viele Täuschen, ganz besonders deine Landsleute, aber du solltest dich beim besten willen nicht mit fremden federn schmücken, oder mit der Leistung der Antiken Völker des Balkans, oder der sogenannten Hellenischen Demokratie, denn du bist das beste Beispiel dafür dass Demokratie an dir vorbei gegangen ist!

  10. #12360

    Registriert seit
    28.09.2008
    Beiträge
    23.630
    Zitat Zitat von Eli Beitrag anzeigen
    Sorry es war natürlich gemeint dass wir das Lateinische Alphabet (Schrift) verwenden und nicht Latein schreiben, das war richtig gedacht nur Falsch geschrieben.

    Zu deinem Angebot ich bin völlig ruhig und entspannt, ich glaube es sind eher unsere Politiker welche sich zusammen setzen müssen und etwas Diskutieren müssen, denn da fängt es meistens an.

    - - - Aktualisiert - - -




    Natürlich ist alles dem Griechischen entsprungen

    Das du absolut nicht ernst zu nehmen bist dessen sind wir uns durchaus bewusst, was aber noch schlimmer ist, ist deine Haltung gegenüber gewissen Ansichten.
    Du fragst mich, nein du nennst mich Dumm und Rechtsradikal und erwartest dann eine Diskussion mit dir.

    Du kannst hier sicher viele Täuschen, ganz besonders deine Landsleute, aber du solltest dich beim besten willen nicht mit fremden federn schmücken, oder mit der Leistung der Antiken Völker des Balkans, oder der sogenannten Hellenischen Demokratie, denn du bist das beste Beispiel dafür dass Demokratie an dir vorbei gegangen ist!
    Ultrarechts-Eli,
    ich nenne Dich so, weil Du es bist, Du kannst ja nur noch über Dein nicht vorhandenes "Albanertum" schreiben.

    Einst eröffnete ich sogar einen Thread, damit Ihr Albaner etwas Gutes hättet schreiben können, die albanische Kultur vorstellen, alles, was der Menschheit aus albanischer Seite im guten Sinne gegeben wurde, doch wurde dieser Thread von euch zugemüllt und vollgespamt.

    Grund:
    Es gibt kulturell nichts anzuzeigen, nichts anzugeben, nichts zu melden, außer einer weltweit geliebten Mutter Teresa.

    Zum erwähnten Thread: Albanische Leistungen vorgestellt
    --> (Albanische Leistungen vorgestellt)

    Und nein, in mir schlummert keinerlei Flamme, mit Dir zu diskutieren,
    lediglich war ich auch diesesmal bemüht, Deinen Unsinn zu korrigieren.

    Das alles wäre nicht nötig gewesen, wenn Du Dich informiert hättest.

    Mir liegt nicht an Streit, und es ist bedauerlich, dass in diesem Forum Nationalismen gefördert werden.

    Ihr macht doch den Griechen schon zum Nationalisten, Rassisten und Faschisten, nur weil er seine Kultur vermittelt, schon das Posten eines Bildes über den Parthenon könnte ihn verdächtig machen. Auch hier der Grund im Fehlen der vergleichbaren Kultur benachbarter Völker.

    Nur lässt sich die Vergangenheit nicht verändern, nur verfälschen.

    Aber eine Zukunft können wir gemeinsam angehen, soweit die Absicht gegeben ist.
    Du hast ja einst sogar die Tötung des Herrn Aristoteles Goumas aus Cheimara in Nord-Epirus durch Albaner geleugnet, weil er seine Muttersprache Griechisch spach, die Sprache Europas, was soll ich bei Dir Ultrarechts-Eli also für hehre Absichten erkennen? Es gibt keine.


    Αριστοτέλης Γκούμας: Πέθανε μιλώντας ελληνικά
    Aristoteles Goumas: Er starb, weil er Griechisch sprach
    --> (Αριστοτέλης Γκούμας: Πέθανε μιλώντας ελληνικά)


    Ατύχημα "βαφτίζουν" τη στυγνή δολοφονία Γκούμα,οι Αλβανοί.
    (die Ermordung des Goumas "tauften" die Albaner Unfall)
    --> (Ατύχημα "βαφτίζουν" τη στυγνή δολοφονία Γκούμα,οι Αλβανοί)

    Στις 12 Αυγούστου 2010, ομάδα εθνικιστών καταδίωξε και δολοφόνησε τον ομογενή Αριστοτέλη Γκούμα επειδή μιλούσε ελληνικά
    So, jetzt fahre ich zu einem albanischen Freund und seiner Familie zum Mittagessen, und er wird sich erneut euren rechtsradikalen und nationalistischen Scheiss ansehen und mir erneut folgendes sagen: "Warum schreibst Du in einem Forum, welches den Ruf der Rechtslastigkeit und mehr hat, warum lässt Du Dich mit diesen ungebildeten Albanern ein und antwortest ihnen sogar?"

Ähnliche Themen

  1. Endlich gute Nachrichten aus Griechenland
    Von Kizil-Türk im Forum Politik
    Antworten: 275
    Letzter Beitrag: 09.02.2013, 18:30
  2. Nachrichten aus Kosova
    Von Feuerengel im Forum Politik
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 16.10.2005, 13:34