BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.

Nachrichten aus Griechenland

Erstellt von Dikefalos, 07.02.2012, 21:50 Uhr · 20.872 Antworten · 1.263.640 Aufrufe

  1. #12461
    Avatar von Izdajnik

    Registriert seit
    02.04.2015
    Beiträge
    16.231
    Zitat Zitat von Zeus Beitrag anzeigen
    Verstehe ich nicht. Oder ich verstehe es, bin mir aber nicht sicher, ob du wirklich Geschlechtsorgane miteinbeziehst.
    Wie kommst du auf Geschlechtsorgane? Ich meinte natürlich das klassische Klischee über Frauen, die Rechts und Links ständig verwechseln.

  2. #12462
    Avatar von Sonne-2012

    Registriert seit
    20.12.2012
    Beiträge
    4.396
    Zitat Zitat von AutoKaputt Beitrag anzeigen
    Ich habe geschrieben: "von einer generellen Mittäterschaft war nie die Rede..." Dass die Flagge in Srebrenica gehisst wurde, dafür kann ich nichts. Aber niemand gibt dem griechischem Volk eine Mitschuld oder verurteilt es. Aber Amphions Gedankengut erinnert eben stark an diese Zeit und die danach.

    Hier habe ich etwas gefunden, dass einigermaßen gut informiert. Dann muss ich keine Bücher raussuchen und abtippen/übersetzen. Massaker von Srebrenica: Unerwünschtes Stochern in alten Geschichten - Ausland - FAZ
    Du hast als Freund den Völkermordleugner "Tigerfish" und beklagst dich dann über die Griechen.

    Wahrscheinlich leugnest du auch die Völkermorde.

    Selber hast du dich indirekt über die Opfer im Thread "Atatürk ein Verbrecher" lustig gemacht, bist nicht auf die geposteten Quellen zum Thema eingegangen.

    Dann nennst du Amphion einen Faschisten, da stellt sich die Frage, ob du nicht der wirkliche Rassist bist?

  3. #12463

    Registriert seit
    28.09.2008
    Beiträge
    23.630
    Zitat Zitat von Sonne-2012 Beitrag anzeigen
    Du hast als Freund den Völkermordleugner "Tigerfish" und beklagst dich dann über die Griechen.

    Wahrscheinlich leugnest du auch die Völkermorde.

    Selber hast du dich indirekt über die Opfer im Thread "Atatürk ein Verbrecher" lustig gemacht, bist nicht auf die geposteten Quellen zum Thema eingegangen.

    Dann nennst du Amphion einen Faschisten, da stellt sich die Frage, ob du nicht der wirkliche Rassist bist?
    Interessant:

    a) Freund den Völkermordleugner "Tigerfish"
    b) leugnest du auch die Völkermorde
    c) indirekt über die Opfer im Thread "Atatürk ein Verbrecher" lustig gemacht
    d) Dann nennst du Amphion einen Faschisten, da stellt sich die Frage, ob du nicht der wirkliche Rassist bist?

    Ich kann es nur wiederholen:
    Sollten die Beobachtungen des Users Sonne-2012 stimmig sein, so wäre es ein weiteres Zeugnis dafür, dass sich hier rechtslastige Elemente angehäuft haben und diese offensichtlich von der Forenleitung gestützt werden.

    Diese Offensichtlichkeit ergibt sich aus der Praxis des von Sonne-2012 zitierten Users, der unbescholtene User laufend als Faschisten bezeichnet, die juristisch haltlos wären (er kann es ja austesten, so er möchte).

    Da nützen keine Verbannungen und keine Sperren, Menschen, die sich offen gegen die freiheitlich-demokratische Grundordnung äußerten, sind zu diesem Benimm allemal fähig.

  4. #12464
    Avatar von Izdajnik

    Registriert seit
    02.04.2015
    Beiträge
    16.231
    Zitat Zitat von Sonne-2012 Beitrag anzeigen
    Du hast als Freund den Völkermordleugner "Tigerfish" und beklagst dich dann über die Griechen.

    Wahrscheinlich leugnest du auch die Völkermorde.

    Selber hast du dich indirekt über die Opfer im Thread "Atatürk ein Verbrecher" lustig gemacht, bist nicht auf die geposteten Quellen zum Thema eingegangen.

    Dann nennst du Amphion einen Faschisten, da stellt sich die Frage, ob du nicht der wirkliche Rassist bist?
    Tja, und so kann ich dich vor mir hertreiben. Du bist so schön dämlich. Als hätte ich mich über Völkermorde lustig gemacht... Erkenne das ganze Bild. Du warst derjenige, der Amphion, dem Faschisten beigestanden hat und seine widerliche Äußerungen als berechtigte Kritik durchgehen lassen hast. Mit Heuchlern wie dir, wisch ich mir den Arsch ab. Enti!

    - - - Aktualisiert - - -

    Zitat Zitat von Amphion Beitrag anzeigen
    Interessant:

    a) Freund den Völkermordleugner "Tigerfish"
    b) leugnest du auch die Völkermorde
    c) indirekt über die Opfer im Thread "Atatürk ein Verbrecher" lustig gemacht
    d) Dann nennst du Amphion einen Faschisten, da stellt sich die Frage, ob du nicht der wirkliche Rassist bist?

    Ich kann es nur wiederholen:
    Sollten die Beobachtungen des Users Sonne-2012 stimmig sein, so wäre es ein weiteres Zeugnis dafür, dass sich hier rechtslastige Elemente angehäuft haben und diese offensichtlich von der Forenleitung gestützt werden.

    Diese Offensichtlichkeit ergibt sich aus der Praxis des von Sonne-2012 zitierten Users, der unbescholtene User laufend als Faschisten bezeichnet, die juristisch haltlos wären (er kann es ja austesten, so er möchte).

    Da nützen keine Verbannungen und keine Sperren, Menschen, die sich offen gegen die freiheitlich-demokratische Grundordnung äußerten, sind zu diesem Benimm allemal fähig.
    Ich habe mich offen dagegen geäußert? Der User Amphion sollte seine Behauptung besser beweisen, sonst entlarvt er sich als Anti-Demokrat.

  5. #12465
    Avatar von Sonne-2012

    Registriert seit
    20.12.2012
    Beiträge
    4.396
    Zitat Zitat von AutoKaputt Beitrag anzeigen
    Tja, und so kann ich dich vor mir hertreiben. Du bist so schön dämlich. Als hätte ich mich über Völkermorde lustig gemacht... Erkenne das ganze Bild. Du warst derjenige, der Amphion, dem Faschisten beigestanden hat und seine widerliche Äußerungen als berechtigte Kritik durchgehen lassen hast. Mit Heuchlern wie dir, wisch ich mir den Arsch ab. Enti!

    - - - Aktualisiert - - -



    Ich habe mich offen dagegen geäußert? Der User Amphion sollte seine Behauptung besser beweisen, sonst entlarvt er sich als Anti-Demokrat.
    1. Wie verweizfelt du sein musst
    Wieder hast du keine Argumente, dann kommen die Beleidigungen, dann kennen wir doch. Du bist der Faschist, sehe es endlich ein.

    2. Durch deine Beiträge beweist du selber, dass du ein Antidemokrat und ein Faschist bist.

  6. #12466
    Avatar von Tigerfish

    Registriert seit
    25.12.2013
    Beiträge
    8.837
    Zitat Zitat von Sonne-2012 Beitrag anzeigen
    Du hast als Freund den Völkermordleugner "Tigerfish"
    Verdammt!

    Meine Freundschaft mit Auto ist aufgeflogen.

    Ich sehe schwere Zeiten auf mich zukommen.

  7. #12467

    Registriert seit
    28.09.2008
    Beiträge
    23.630
    Zitat Zitat von Tigerfish Beitrag anzeigen
    Verdammt!

    Meine Freundschaft mit Auto ist aufgeflogen.

    Ich sehe schwere Zeiten auf mich zukommen.
    Naja, es gehört schon zu den besonders schlimmen Dingen, als Leugner von Völkermorden bekannt geworden zu sein.
    Hättest Du Mut, so würdest Du Dich nun der Öffentlichkeit zeigen und Deine Überzeugung kundtung, Völkermorde leugnen.

    Ein Deutscher würde z.B. sofort belangt werden, würde er z.B. den Holocaust an den Juden leugnen.

    Darf ich annehmen, dass Du diesen Mut nur im Forum aufbringst?

    Leugnest Du Völkermorde?
    Oder verachtest und verurteilst auch Du Genozide?
    Von Deiner Antwort hängt es davon ab, ob ich Dich fortan ignorieren werde.
    Dem Kreis der Leugner muß man sich nicht als Diskussionspartner anbieten.
    Diese Menschen bedürfen nicht der Diskussion, sondern der umsichtigen Heilung.


  8. #12468
    Avatar von Izdajnik

    Registriert seit
    02.04.2015
    Beiträge
    16.231
    Zitat Zitat von Amphion Beitrag anzeigen
    Naja, es gehört schon zu den besonders schlimmen Dingen, als Leugner von Völkermorden bekannt geworden zu sein.
    Hättest Du Mut, so würdest Du Dich nun der Öffentlichkeit zeigen und Deine Überzeugung kundtung, Völkermorde leugnen.

    Ein Deutscher würde z.B. sofort belangt werden, würde er z.B. den Holocaust an den Juden leugnen.

    Darf ich annehmen, dass Du diesen Mut nur im Forum aufbringst?

    Leugnest Du Völkermorde?
    Oder verachtest und verurteilst auch Du Genozide?
    Von Deiner Antwort hängt es davon ab, ob ich Dich fortan ignorieren werde.
    Dem Kreis der Leugner muß man sich nicht als Diskussionspartner anbieten.
    Diese Menschen bedürfen nicht der Diskussion, sondern der umsichtigen Heilung.

    Da blüht das Faschistenherz auf! Deine Verlogenheit und dein Rassistenstatus scheint hier im Forum jedem bekannt zu sein. Was soll diese Moralpredigt von einem Daschisten wie dir? Du kennst doch keinerlei Moral. Kein User im Forum greift so viele Volksgruppen im Forum an wie du. Und jetzt kostest du es auf wieder einmal einen Völkermord zu instrumentalisieren. Das ist widerlich und unwürdig, vor allem in der Form, noch den Holocaust, die Öffentlichkeit und Gott weiß wen, mit ins Spiel zu bringen. Du bist hier nicht auf der Bühne, du darfst User direkt ansprechen. Abgesehen davon, dass du mal wieder rechtliche Tatsachen verdrehst. Holocaustleugnung ist verboten, das gleiche Gesetz könnte man locker auf einige deiner Posts anwenden. In Prozessen muss man nicht immer gewinnen

  9. #12469
    Avatar von Sonne-2012

    Registriert seit
    20.12.2012
    Beiträge
    4.396
    ΠΟΣΑ ΚΕΡΔΙΖΑΝ ΟΙ ΕΥΝΟΟΥΜΕΝΟΙ ΤΗΣ ΚΡΑΤΙΚΗΣ ΕΡΤ ΓΙΑ ΤΗΣ ΥΠΗΡΕΣΙΕΣ ΤΟΥΣ ΣΤΟ ΣΥΣΤΗΜΑ «ΤΗΣ ΠΡΟΔΟΣΙΑΣ»

    Μεγαλόσχημοι δημοσιογράφοι, παράσιτα και υπηρέτες ενός πολιτικού συστήματος που έριξε την χώρα στα βράχια, πανάκριβα αμειβόμενοι και ευνοούμενοι σκανδαλωδώς την ίδια ώρα που συνάδελφοι τους ήταν αποκλεισμένοι από τα ΜΜΕ ένεκα της «λόξας» τους να αποκαλύπτουν την αλήθεια και να μάχονται ακόμα και με κίνδυνο της ζωής τους γι” αυτόν τον δύσμοιρο τόπο.


    Το σκάνδαλα των προκλητικότατων αμοιβών τους που «σπάνε κόκαλα» σε μια Ελλάδα βυθισμένη στην μνημονιακή μιζέρια, πρέπει να προβάλλονται όσο το δυνατόν περισσότερο για να καταλαβαίνουν, όσοι καταλαβαίνουν, πως μας έφεραν στο σημερινό κατάντημα μιας χώρας προδομένης και εγκαταλειμμένης σε ξένους ανθέλληνες τοκογλύφους.

  10. #12470
    Avatar von Nikos

    Registriert seit
    25.03.2013
    Beiträge
    6.946
    Das Video welches die Regierung Samaras hätte stürzen müssen.



    - - - Aktualisiert - - -

    Laut Umfragen ist SYRIZA erneut um 2% gefallen auf 31%. ND bleibt Konstant bei ~20%.
    Der Rest bleibt unbedeutend.


Ähnliche Themen

  1. Endlich gute Nachrichten aus Griechenland
    Von Kizil-Türk im Forum Politik
    Antworten: 275
    Letzter Beitrag: 09.02.2013, 18:30
  2. Nachrichten aus Kosova
    Von Feuerengel im Forum Politik
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 16.10.2005, 13:34