BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.

Nachrichten aus Griechenland

Erstellt von Dikefalos, 07.02.2012, 21:50 Uhr · 20.674 Antworten · 1.259.224 Aufrufe

  1. #12651
    Avatar von Zeus

    Registriert seit
    30.10.2011
    Beiträge
    7.597
    Zitat Zitat von Jannis Beitrag anzeigen
    Wie tief ist die Menschheit eigentlich gesunken - wir reden seit 5 Jahren nur über Geld was nur auf Computern existiert...nicht einen Cent zurückzahlen und fertig aus ist diese Never-Ending Story..
    Griechenland würde seine ganze Vertrauenswürdigkeit, die so oder so zum großten Teil verloren ist, komplett verlieren. Klar, so wie es seit fünf Jahren läuft, kann es schwerer weitergehen, aber radikale Lösungen brauchen wir nicht. Das einzige, was wir schffen würden ist, dass die Demokratische Volksrepublik Korea unser bester und stärkster Verbündeter wäre.

  2. #12652
    Avatar von Jannis

    Registriert seit
    23.01.2015
    Beiträge
    1.766
    Zitat Zitat von Zeus Beitrag anzeigen
    Griechenland würde seine ganze Vertrauenswürdigkeit, die so oder so zum großten Teil verloren ist, komplett verlieren. Klar, so wie es seit fünf Jahren läuft, kann es schwerer weitergehen, aber radikale Lösungen brauchen wir nicht. Das einzige, was wir schffen würden ist, dass die Demokratische Volksrepublik Korea unser bester und stärkster Verbündeter wäre.
    Es wird aber nie zur einer Einigung kommen; wenn die Linke in GR erfolgreich ist und es den Leuten besser geht wird überall in ganz Europa links gewählt...das kann dieses neoliberale faule Pack natürlich nicht zulassen...

  3. #12653
    Avatar von Zeus

    Registriert seit
    30.10.2011
    Beiträge
    7.597
    Zitat Zitat von Jannis Beitrag anzeigen
    Es wird aber nie zur einer Einigung kommen; wenn die Linke in GR erfolgreich ist und es den Leuten besser geht wird überall in ganz Europa links gewählt...das kann dieses neoliberale faule Pack natürlich nicht zulassen...
    Ich denke auch nicht, dass es zu einer Einigung kommen wird. Und wenn, dann auf den letzten Drücker. Außerdem werden wir ja sehen, ob die Linke in Griechenland erfolgreich sein wird. Bisher sah ich nicht sonderlich viel.

  4. #12654
    Avatar von Jannis

    Registriert seit
    23.01.2015
    Beiträge
    1.766
    Zitat Zitat von Zeus Beitrag anzeigen
    Ich denke auch nicht, dass es zu einer Einigung kommen wird. Und wenn, dann auf den letzten Drücker. Außerdem werden wir ja sehen, ob die Linke in Griechenland erfolgreich sein wird. Bisher sah ich nicht sonderlich viel.
    Ja genau nach 5 Monaten willst du Resultate sehen, was ND/PASOK in 50 Jahren verhunzt hat..

  5. #12655
    Avatar von ZX 7R

    Registriert seit
    31.01.2012
    Beiträge
    19.257
    Zitat Zitat von Zeus Beitrag anzeigen
    Griechenland würde seine ganze Vertrauenswürdigkeit, die so oder so zum großten Teil verloren ist, komplett verlieren. Klar, so wie es seit fünf Jahren läuft, kann es schwerer weitergehen, aber radikale Lösungen brauchen wir nicht. Das einzige, was wir schffen würden ist, dass die Demokratische Volksrepublik Korea unser bester und stärkster Verbündeter wäre.
    Bis jetzt haben sie durchs setzten ihrer Unterschrift zumindestens nicht mehr Schulden gemacht.

    Wenn sie es noch mehr verscheißen und ich wählen müsste hätte ich bis vorgestern nd gewählt...nur sah ich wer an Stelle Samaras kommt und muss sagen...der Typ ist ein volles no go.

    Nach welchen Kriterien wieder Typen ne Führung einer Partei bekommen.^^

  6. #12656
    Avatar von Ethnikistis

    Registriert seit
    11.03.2015
    Beiträge
    351
    ND ? Ernsthaft... uns kann nur der Strato retten, mit einer Einheitsregierung, die etwas für das Volk tut.
    Raus aus dem Euro, Abschiebung aller illegaler Flüchtlinge.
    Passiert das nicht, gehen wir unter.

  7. #12657
    Avatar von Nikos

    Registriert seit
    25.03.2013
    Beiträge
    6.938
    Zitat Zitat von Jannis Beitrag anzeigen
    Ja genau nach 5 Monaten willst du Resultate sehen, was ND/PASOK in 50 Jahren verhunzt hat [...]
    Der Vergleich passt nicht. SYRIZA hat in 5 Monaten wirklich nichts gemacht. Das ist nun mal so.
    Im Gegenteil, sie haben die Wirtschaftslage Hellas' verschlechtert.

    - - - Aktualisiert - - -

    Das Parlament erklärt die Schulden für illegal, EVTL.

    http://www.spiegel.de/wirtschaft/soz...a-1039600.html

  8. #12658
    Avatar von Jannis

    Registriert seit
    23.01.2015
    Beiträge
    1.766
    Zitat Zitat von Nikos Beitrag anzeigen
    Der Vergleich passt nicht. SYRIZA hat in 5 Monaten wirklich nichts gemacht. Das ist nun mal so.
    Im Gegenteil, sie haben die Wirtschaftslage Hellas' verschlechtert.

    - - - Aktualisiert - - -

    Das Parlament erklärt die Schulden für illegal, EVTL.

    Griechenland: Rückzahlung von Schulden in Frage gestellt - SPIEGEL ONLINE
    Es ist auch schwer in einem Land gute anständige Politik zu machen, wenn dir die internationale Geldgebermafia ständig auf die Füße kloppt...

  9. #12659
    Avatar von Poliorketes

    Registriert seit
    30.12.2012
    Beiträge
    5.015
    Zitat Zitat von Nikos Beitrag anzeigen
    Der Vergleich passt nicht. SYRIZA hat in 5 Monaten wirklich nichts gemacht. Das ist nun mal so.
    Im Gegenteil, sie haben die Wirtschaftslage Hellas' verschlechtert.

    - - - Aktualisiert - - -

    Das Parlament erklärt die Schulden für illegal, EVTL.

    Griechenland: Rückzahlung von Schulden in Frage gestellt - SPIEGEL ONLINE
    Nichts gemacht? Ich frag mich immer was du willst das sie gemacht hätten. Die priorität liegt nun mal in den verhandlungen mit der EU wenn schäble und co. sagen einseitige reformen griechenlands haben die sofortige beendingung der verhandlungen als folge. Was willst du da dann schon groß machen. Wir sollten bis ende juni warten wenn die verhandlungen abgeschlossen sind. Tsipras bleibt bis jetzt hart was das rentensystem und die Mwst. bzw. weitere kürzungen angeht. Wenn er das bis zum schluss durchzieht bin ich mir ziemlich sicher das die EU in wesentlichen punkten einlenken wird.

    - - - Aktualisiert - - -

    PS: ganz lesenswert wie ich finde.

    http://www.wiwo.de/politik/europa/sc.../11925994.html

  10. #12660
    Avatar von Jannis

    Registriert seit
    23.01.2015
    Beiträge
    1.766

Ähnliche Themen

  1. Endlich gute Nachrichten aus Griechenland
    Von Kizil-Türk im Forum Politik
    Antworten: 275
    Letzter Beitrag: 09.02.2013, 18:30
  2. Nachrichten aus Kosova
    Von Feuerengel im Forum Politik
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 16.10.2005, 13:34