BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.

Nachrichten aus Griechenland

Erstellt von Dikefalos, 07.02.2012, 21:50 Uhr · 20.674 Antworten · 1.258.934 Aufrufe

  1. #12761
    Avatar von Jannis

    Registriert seit
    23.01.2015
    Beiträge
    1.766
    Griechischer Reformplan fällt bei Gläubigern durch

    11.54 Uhr: Die Zeit läuft ab: Ministerpräsident Tsipras hat vor seinem Treffen mit der Troika am Vormittag bekanntgegeben, dass sein Reformplan bei den Geldgebern durchgefallen ist. Das berichtet die Nachrichtenagentur Bloomberg. Wie es nun im Schuldenstreit um Griechenland weitergeht, bleibt zunächst offen.
    "Dass bestimmte Gläubiger darauf beharren, Reformmaßnahmen nicht zu akzeptieren, ist bislang nie vorgekommen, weder in Irland, noch in Portugal", schreibt Tsipras in einer Mail an sein Kabinett. Beobachter werten den Satz als Antwort auf die harte Position des IWF. Am Morgen war bekannt geworden, dass IWF-Chefin Christine Lagarde verhindern will, dass die Eurogruppe die Bedingungen für eine Einigung mit Griechenland aufweicht. Konkret geht es darum, dass der IWF sich daran stört, dass Griechenland den Großteil seiner geplanten Mehreinnahmen durche eine Erhöhung der Mehrwertsteuer finanzieren will.



    DER IWF WILL DASS WIR DIE DRACHME WIEDER BEKOMMEN. WAS FÜR ELENDE BASTARDE...

  2. #12762
    Avatar von Ethnikistis

    Registriert seit
    11.03.2015
    Beiträge
    351
    Die Drachmi wird und soll auch kommen! Dann müssten wir nichts privatisieren... wir müssten auch nichts für irgendwelche Finanz-und Politschweine tun. Wir würden in ein paar Jahren besser dastehen als mit einer Einigung unter diesen kranken Bedingungen.

    Es ist eine Schande, dass man sich damals überhaupt auf diese Teufel eingelassen hat.

    Wenn wir aus dem Euro gehen, übernimmt das Militär, die Regierung Tsipras ist nicht stark genug dafür. Er hätte uns damit einen großen Gefallen getan. Er hätte uns aus dem Euro gebracht und den Weg frei gemacht für eine gute Politik und wirtschaftliche Erholung.

    Soll sich doch ganz Europa vereinigen als Vereinigte Staaten von Europa. Lasst sie sich doch bunt vermischen und jede nationale Kultur verlieren. Allein schon deshalb will ich nicht dazu gehören.
    Und da sie wirtschaftlich stärker sein werden, werden wir auch die Flüchtlinge los...

    Ein Bruch mit Europa könnte der Start in eine neue Zeit sein.
    Hoffe die Machthaber können Alles richtig einordnen.

    - - - Aktualisiert - - -

    Die Drachmi wird und soll auch kommen! Dann müssten wir nichts privatisieren... wir müssten auch nichts für irgendwelche Finanz-und Politschweine tun. Wir würden in ein paar Jahren besser dastehen als mit einer Einigung unter diesen kranken Bedingungen.

    Es ist eine Schande, dass man sich damals überhaupt auf diese Teufel eingelassen hat.

    Wenn wir aus dem Euro gehen, übernimmt das Militär, die Regierung Tsipras ist nicht stark genug dafür. Er hätte uns damit einen großen Gefallen getan. Er hätte uns aus dem Euro gebracht und den Weg frei gemacht für eine gute Politik und wirtschaftliche Erholung.

    Soll sich doch ganz Europa vereinigen als Vereinigte Staaten von Europa. Lasst sie sich doch bunt vermischen und jede nationale Kultur verlieren. Allein schon deshalb will ich nicht dazu gehören.
    Und da sie wirtschaftlich stärker sein werden, werden wir auch die Flüchtlinge los...

    Ein Bruch mit Europa könnte der Start in eine neue Zeit sein.
    Hoffe die Machthaber können Alles richtig einordnen.

  3. #12763
    Avatar von Nikos

    Registriert seit
    25.03.2013
    Beiträge
    6.938


    Unser Land wird von Leuten regiert, die Hellas zerstören wollen.

    Für die Leute die glauben, dass ein Pass einem zum Hellenen macht.

    Unsere Armee -->



    Ungarn erkennt Dublin 2 nicht mehr an und Hellas gibt illegalen Pässe.



    In 20 Jahren wird das Hellas was wir kannten nicht mehr Existieren.

  4. #12764
    Avatar von Ethnikistis

    Registriert seit
    11.03.2015
    Beiträge
    351
    Guck dir diese Affen die können nichtmal unser Alphabet

    Und die Albaner können auf den Flügeln ihres Adlers nach Tirana fliegen...

  5. #12765
    Avatar von Nikos

    Registriert seit
    25.03.2013
    Beiträge
    6.938
    So gar die möchtegern-Rechten ANEL und ND haben uns Verraten. Nur XA hat gegen
    das neue Migrantengesetzt gestimmt. Sonst niemand.

    Während die Hellenen Auswandern und immer weniger Kinder kriegen geben wir jedem
    Afghanen, Pakistaner, etc.. einen hellenischen Pass und denken, dass der jetzt ein
    Hellene ist und auch so denkt und handelt.

    Glauben die das ist leeres Menschenmaterial?

    Ich denke langsam werde ich wirklich XA.

  6. #12766
    Avatar von ZX 7R

    Registriert seit
    31.01.2012
    Beiträge
    19.241
    Zitat Zitat von Nikos Beitrag anzeigen
    So gar die möchtegern-Rechten ANEL und ND haben uns Verraten. Nur XA hat gegen
    das neue Migrantengesetzt gestimmt. Sonst niemand.

    Während die Hellenen Auswandern und immer weniger Kinder kriegen geben wir jedem
    Afghanen, Pakistaner, etc.. einen hellenischen Pass und denken, dass der jetzt ein
    Hellene ist und auch so denkt und handelt.

    Glauben die das ist leeres Menschenmaterial?

    Ich denke langsam werde ich wirklich XA.
    Was macht gleich wieder einen richtigen Hellenen?

    gut, der Pass nicht...so viel weiß ich jetzt und da geb ich euch auch recht. Keine Ironie...mein ich ehrlich.

  7. #12767
    Avatar von Dinarski-Vuk

    Registriert seit
    20.06.2006
    Beiträge
    12.208
    Den Griechen und den balkanischen Staaten würde ich das "chilenische Modell" wünschen, weil es dem Einzelnen auferlegt, individuelle Beiträge zu leisten und damit Verantwortung zu übernehmen. Es gibt keine Steuerbefreiung, die die Reichen bevorteilt, wie es in vielen westlichen Ländern der Fall ist, und das System wird im Lauf der Zeit um bessere Sicherungsmechanismen zugunsten der Armen erweitert.

    Die Grundsäulen sind:

    -ein Element zur Armuts-Prävention, damit jeder Bürger eine Grundrente bekommt, von der er leben kann
    -ein verpflichtender Beitrag, wobei eine Formel die Höhe der späteren Zahlungen an die geleisteten Beiträge "koppelt"
    -und eine freiwillige Option, die Beiträge aufstocken, wenn man später eine grössere Wahlmöglichkeit haben will

  8. #12768
    Avatar von Achillis TH

    Registriert seit
    29.12.2011
    Beiträge
    10.434
    Hab immer gezeigt das Ich kein rassist bin aber beim Militär soll keiner dienen der eine Staatsbürgerschaft hat und wenn ohne Waffe.

  9. #12769
    Avatar von Tigerfish

    Registriert seit
    25.12.2013
    Beiträge
    8.779
    Zitat Zitat von Achillis TH Beitrag anzeigen
    Hab immer gezeigt das Ich kein rassist bin aber beim Militär soll keiner dienen der eine Staatsbürgerschaft hat und wenn ohne Waffe.
    Aber klar doch!

    Türken sind nur ein barbarisches Mongolenvolk.

  10. #12770
    Avatar von Achillis TH

    Registriert seit
    29.12.2011
    Beiträge
    10.434
    Zitat Zitat von Tigerfish Beitrag anzeigen
    Aber klar doch!

    Türken sind nur ein barbarisches Mongolenvolk.
    Ein echter Türke ist aus aus der Mongolei .

Ähnliche Themen

  1. Endlich gute Nachrichten aus Griechenland
    Von Kizil-Türk im Forum Politik
    Antworten: 275
    Letzter Beitrag: 09.02.2013, 18:30
  2. Nachrichten aus Kosova
    Von Feuerengel im Forum Politik
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 16.10.2005, 13:34