BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.

Nachrichten aus Griechenland

Erstellt von Dikefalos, 07.02.2012, 21:50 Uhr · 20.674 Antworten · 1.258.850 Aufrufe

  1. #13311
    Avatar von Jannis

    Registriert seit
    23.01.2015
    Beiträge
    1.766
    Der IWF ist eine kriminelle Organisation und die gesamte Führungselite gehört vor Gericht gestellt und wegen VERBRECHEN GEGEN DIE MENSCHLICHKEIT angeklagt! Was die EZB betrifft, so siehts ähnlich aus. Wann wurde das Volk je befragt, ob es all sowas will?? Derartige Verbrecherorganisationen werden dem Volk einfach aufgedrückt! ICH habe Griechenland keinen hochverzinsten Kredit gegeben und jetzt soll jeder Deutsche, jeder Europäer für diese Banken- und IWF-Kredite etc.. aufkommen.: Die Banken versuchen hier schon, die entgangene Kreditsumme durch Mini-und Minuszinsen und Gebühren vom einfachen Volk einzutreiben: Sie halten sich schadlos durch Betrug an denen, die nichts dafür können. Die Reichen hatten Zeit, ihr Geld in Sicherheit zu bringen, Der Grexit wurde über Jahre hinweg von diesen Verbrecherorganisationen vorbereitet, denn es war klar, dass GR. die Kredite nicht zurückzahlen kann, aber man spielte auf Zeit, um die Methode, mit der man sich am einfachen Volk schadlos halten kann, zu verfeinern. Dass dieser Betrug legal ist, ist typisch für kapitalistische System.

    - - - Aktualisiert - - -

    Zitat Zitat von Zeus Beitrag anzeigen
    Wie blöd die nur waren/sind! Hätte man direkt eine linke Regierung gewählt, wären wir von Anfang an zerstört. Finde ich jetzt aber blöd gemacht...
    Kapitalismus zerstört den Planeten, Kommunismus dagegen nicht...für was bist du?

  2. #13312
    Avatar von Achillis TH

    Registriert seit
    29.12.2011
    Beiträge
    10.432
    Junge N eus D eutschland und PAoskistan haben Griechenland in den Ruin getrieben und diese Parteien sollen das Land wieder aus dem Schlamassel bringen? .

  3. #13313
    Avatar von Jannis

    Registriert seit
    23.01.2015
    Beiträge
    1.766
    +++ 20:40 Euro-Finanzminister lehnen Verlängerung ab +++

    Die Euro-Finanzminister haben die Bitte Griechenlands um Verlängerung des um Mitternacht auslaufenden Hilfsprogramms abgelehnt. Dies teilte Euro-Gruppen-Chef Jeroen Dijsselbloem mit. Damit verliert das pleitebedrohte Land endgültig den Zugriff auf Hilfsmittel von insgesamt rund 18 Milliarden Euro. Für eine erneute Verlängerung des Programms sei es zu spät, sagte Dijsselbloem. Die Euro-Gruppe hatte nur rund eine Stunde zu dem Thema beraten.



    DAAAAS WARS; WIR HABENS GESCHAFFT LEUTE!

  4. #13314
    Avatar von Zeus

    Registriert seit
    30.10.2011
    Beiträge
    7.596
    Zitat Zitat von Jannis Beitrag anzeigen
    Kapitalismus zerstört den Planeten, Kommunismus dagegen nicht...für was bist du?
    Ein Markt, der so frei wie möglich und so kontrolliert wie nötig ist. Wirtschaftliche Aspekte dürfen niemals über menschliche Aspekte gestellt werden.

  5. #13315
    Avatar von ZX 7R

    Registriert seit
    31.01.2012
    Beiträge
    19.241
    Zitat Zitat von Zeus Beitrag anzeigen
    Wie blöd die nur waren/sind! Hätte man direkt eine linke Regierung gewählt, wären wir von Anfang an zerstört. Finde ich jetzt aber blöd gemacht...
    Echt, da wär noch ne Steigerung möglich gewesen?

    - - - Aktualisiert - - -

    Zitat Zitat von Jannis Beitrag anzeigen
    Der IWF ist eine kriminelle Organisation und die gesamte Führungselite gehört vor Gericht gestellt und wegen VERBRECHEN GEGEN DIE MENSCHLICHKEIT angeklagt! Was die EZB betrifft, so siehts ähnlich aus. Wann wurde das Volk je befragt, ob es all sowas will?? Derartige Verbrecherorganisationen werden dem Volk einfach aufgedrückt! ICH habe Griechenland keinen hochverzinsten Kredit gegeben und jetzt soll jeder Deutsche, jeder Europäer für diese Banken- und IWF-Kredite etc.. aufkommen.: Die Banken versuchen hier schon, die entgangene Kreditsumme durch Mini-und Minuszinsen und Gebühren vom einfachen Volk einzutreiben: Sie halten sich schadlos durch Betrug an denen, die nichts dafür können. Die Reichen hatten Zeit, ihr Geld in Sicherheit zu bringen, Der Grexit wurde über Jahre hinweg von diesen Verbrecherorganisationen vorbereitet, denn es war klar, dass GR. die Kredite nicht zurückzahlen kann, aber man spielte auf Zeit, um die Methode, mit der man sich am einfachen Volk schadlos halten kann, zu verfeinern. Dass dieser Betrug legal ist, ist typisch für kapitalistische System.

    - - - Aktualisiert - - -



    Kapitalismus zerstört den Planeten, Kommunismus dagegen nicht...für was bist du?
    Wie bitte?

  6. #13316
    Avatar von Toruko-jin

    Registriert seit
    22.04.2012
    Beiträge
    15.171
    Echt, da wär noch ne Steigerung möglich gewesen?

  7. #13317
    Avatar von Jannis

    Registriert seit
    23.01.2015
    Beiträge
    1.766
    Zitat Zitat von Toruko-jin Beitrag anzeigen
    Die Mongolei nebendran ist die Einzige Steigerung..

  8. #13318
    Avatar von Zeus

    Registriert seit
    30.10.2011
    Beiträge
    7.596
    Zitat Zitat von ZX 7R Beitrag anzeigen
    Echt, da wär noch ne Steigerung möglich gewesen?
    Natürlich! Statt Griechenland zu zweit über dreißig Jahre lang zu zerstören, schaffte das SY.RIZ.A. alleine in fünf Monaten! Wenn das nicht lobenswert ist.

  9. #13319
    Avatar von Lilith

    Registriert seit
    15.04.2010
    Beiträge
    16.971
    Zitat Zitat von Jannis Beitrag anzeigen
    Die Mongolei nebendran ist die Einzige Steigerung..
    Lass so was bitte. Bleibt friedlich, Jungs, plz.

  10. #13320
    Avatar von Achillis TH

    Registriert seit
    29.12.2011
    Beiträge
    10.432
    Zitat Zitat von Zeus Beitrag anzeigen
    Natürlich! Statt Griechenland zu zweit über dreißig Jahre lang zu zerstören, schaffte das SY.RIZ.A. alleine in fünf Monaten! Wenn das nicht lobenswert ist.
    UNd ND und Pasok haben nicht gemacht?

Ähnliche Themen

  1. Endlich gute Nachrichten aus Griechenland
    Von Kizil-Türk im Forum Politik
    Antworten: 275
    Letzter Beitrag: 09.02.2013, 18:30
  2. Nachrichten aus Kosova
    Von Feuerengel im Forum Politik
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 16.10.2005, 13:34