BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 137 von 2087 ErsteErste ... 37871271331341351361371381391401411471872376371137 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1.361 bis 1.370 von 20869

Nachrichten aus Griechenland

Erstellt von Dikefalos, 07.02.2012, 21:50 Uhr · 20.868 Antworten · 1.263.384 Aufrufe

  1. #1361
    Avatar von Lakedaemon

    Registriert seit
    17.08.2008
    Beiträge
    21.533
    Zitat Zitat von Harput Beitrag anzeigen
    Wie willst Du das machen? Du überreagierst etwas. Die Situation mag im Moment scheiße sein, dass das aber kein Dauerzustand ist, vergisst Du. Jede Nation hat seine "persönliche" Krise in der Geschichte der Menschheit. Jahrzehnte nach der Diktatur ging es bergauf in Hellas und jetzt, weil das Land gerade einmal 2 Jahre in der Krise steckt und nach Analystenmeinung 2 weitere solcher Jahre folgen sollen, willst Du dermaßen radikal vorgehen? Armut in Griechenland ist relativ und nicht existenzbedrohend.

    Du siehst dein Land immer aus dem schlechtesten Blickwinkel, das es gibt.

    Ein paar Beispiele:


    Euer Export steigt und hat fast schon wieder das Vorkrisenniveau erreicht.

    Ein Zeichen dafür, dass Griechenland an Wettbewerbsfähigkeit zurückgewinnt.

    Die Importe sind seit der Krise auf einem relativ niedrigen Level, die Menschen sparen und korrigieren damit die Leistungsbilanz.


    Das Defizit in der Leistungsbilanz wird von Jahr zu Jahr weniger.


    Die Inflationsrate ist rückläufig, die Geldentwertung spielt keine Rolle mehr.


    Man kann auch alles von dieser Seite aus betrachten. Aber diese "Scheiß-auf-alles-Haltung" macht nichts besser, verschlimmert es eher sogar.

    In griechenland läuft nicht seit anbeginn der krise einiges schief sondern seitdem diese zwei parteien die politik bestimmen


    griechenland könnte mit den richtigen politikern ein sehr reiches land sein die mittel hat es aber die nötigen qualitativen führungskräfte fehlen

    und diese krise ist die konsequenz des korrupten systems und der jahrelangen misswirtschaft

    und dies muss langsam aufhören

    dann haben wir noch die europäer/amerikaner die die situation ausnutzen und griechenland wie auf dem bazar verscherbeln lassen und genau diese politiker die uns das eingebrockt haben springen noch nach der pfeife dieser leute, obwohl sie die chance hätten aus ihren fehlern zu lernen


    das griechische volk hat die nase voll von diesen pack und es muss aufgeräumt werden

    und wenn nur radikale wege die lösungen sind dann ist es halt so

  2. #1362
    Avatar von -JD-

    Registriert seit
    19.10.2008
    Beiträge
    810
    Ob Merkel und Co jetzt noch bereit sinduns weitere Kredite zu geben?^^

  3. #1363
    Avatar von Godzilla

    Registriert seit
    02.04.2011
    Beiträge
    10.961
    Zitat Zitat von -JD- Beitrag anzeigen
    Ob Merkel und Co jetzt noch bereit sinduns weitere Kredite zu geben?^^
    Griechenland-Hilfen durch Rettungspaketen.

  4. #1364
    Avatar von Paokara90

    Registriert seit
    15.10.2011
    Beiträge
    3.177
    Zitat Zitat von joαkиm Beitrag anzeigen
    Edit
    xaxaxaxa....wie dumm kann ein Mensch eigentlich nur sein?!

  5. #1365
    Yunan
    Dummheit kennt keine Grenzen.

  6. #1366
    Avatar von Katana

    Registriert seit
    04.06.2011
    Beiträge
    3.543
    Zitat Zitat von Macedonian Beitrag anzeigen
    Der Meander schmückt viele Plätze, auch in der Türkei. So z.B in Villen, Hotels, Pools, Teppichen oder auch auf Kleidung und Schmuck.
    Und nur zur Info: Auch die Swastika schmückt viele antike Vasen, Mosaike, Schmuck oder andere Gegenstände.
    Was tatsächlich eine abgewandelte Form eines ''deutschen'' Nazi-Symbols (selbst das ist eigentlich römisch) bei der Chrisi Avgi ist, ist der ''deutsche'' Reichsadler, der statt einer Swastika, einen Meander im Zentrum hat.
    Jetzt hast du was dazugelernt.




    Macedonian
    Du hast mir leider nichts neues was ich selbst schon wüsste beibringen können, ich weiß was ein Mäander ist.

    maeander.gif



    und das


    ist für mich ein abgewandeltes legalisiertes salonfähiges Hakenkreuz einer griechischen Nazipartei. Sie bedienen sich der Nazisymbolik Nazideutschlands in abgewandelter Form sonst hätten sie auch nicht für den Adler verwendung gefunden. Das Hakenkreuz oder besser gesagt die Swastika haben die deutschen Nazis den Asiaten entnommen, das Wort Swastika kommt selbst aus dem asiat. Raum.

    Das ist das Cover der ersten Chrisi Avgi Magazinausgabe aus den 80ern.
    435px-HA1cover.jpg

  7. #1367
    Avatar von Macedonian

    Registriert seit
    24.05.2005
    Beiträge
    5.733
    Zitat Zitat von Katana Beitrag anzeigen
    Du hast mir leider nichts neues was ich selbst schon wüsste beibringen können, ich weiß was ein Mäander ist.

    maeander.gif



    und das


    ist für mich ein abgewandeltes legalisiertes salonfähiges Hakenkreuz einer griechischen Nazipartei. Sie bedienen sich der Nazisymbolik Nazideutschlands in abgewandelter Form sonst hätten sie auch nicht für den Adler verwendung gefunden. Das Hakenkreuz oder besser gesagt die Swastika haben die deutschen Nazis den Asiaten entnommen, das Wort Swastika kommt selbst aus dem asiat. Raum.

    Das ist das Cover der ersten Chrisi Avgi Magazinausgabe aus den 80ern.
    435px-HA1cover.jpg
    Du wiederholst dich trotzdem.
    Das erste Bild (Logo von Golden Dawn) ist doch keine abgewandelte Form der Swastika sondern der Meander.
    Das zweite Bild aus den 80ern schon (wie die Swastika nur halt rund statt eckig).
    Korrekt wäre es zu behaupten, dass die Golden Dawn-Party sich griechischer, nazi-''deutscher'' (wie bereits erwähnt ist eigentlich nicht einmal der Adler deutsch) und anderer alter Zeichen bedient bzw. missbraucht.
    Auch die Golden Dawn-Party ist nur Mittel zum Zweck.

    Übrigens:
    Meander: Meander (art) - Wikipedia, the free encyclopedia
    Swastika: Swastika - Wikipedia, the free encyclopedia

    Es gibt auch eine Mischung aus beidem:
    GREEK%u00252B%2BKEY%2Bmosaic%2Bfloor%2Bbright.jpg





    Macedonian

  8. #1368

    Registriert seit
    21.04.2012
    Beiträge
    196
    Die bisherigen Koalitionspartner Pasok und Nea Dimokratia kommen zusammen nicht auf die für eine Regierungsbildung notwendige Zahl von Parlamentssitzen von 151 Sitzen und haben keine parlamentarische Mehrheit mehr.
    ...

    Regierungsparteien werden abgestraft: Politisches Erdbeben in Griechenland – Athen vor der Totalblockade -
    Regierungsparteien werden abgestraft: Politisches Erdbeben in Griechenland – Athen vor der Totalblockade - Regierungsparteien verlieren Parlamentsmehrheit - FOCUS Online - Nachrichten

  9. #1369

    Registriert seit
    21.04.2012
    Beiträge
    196


    Die griechischen Journalisten hatte er teilweise gewaltsam aus dem Saal werfen lassen. Denn diese kamen der Aufforderung „erhebt euch, wenn ihr den Parteiführer seht“ nicht nach. Solche Szenen lassen erahnen, was sich mit der Präsenz der Chryssi Avgi im Parlament abspielen wird.


  10. #1370

    Registriert seit
    21.04.2012
    Beiträge
    196
    Zitat Zitat von tsakonas Beitrag anzeigen





    Dass video dazu mit übersetzung:




Ähnliche Themen

  1. Endlich gute Nachrichten aus Griechenland
    Von Kizil-Türk im Forum Politik
    Antworten: 275
    Letzter Beitrag: 09.02.2013, 18:30
  2. Nachrichten aus Kosova
    Von Feuerengel im Forum Politik
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 16.10.2005, 13:34