BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.

Nachrichten aus Griechenland

Erstellt von Dikefalos, 07.02.2012, 21:50 Uhr · 20.750 Antworten · 1.260.583 Aufrufe

  1. #13791
    Avatar von Lorne Malvo

    Registriert seit
    25.06.2011
    Beiträge
    4.354
    Zitat Zitat von babyblue Beitrag anzeigen
    - - - Aktualisiert - - -
    Was für ein Unsinn! Du hast offensichtlich überhaupt nicht verstanden, was Politik ist. Dein Ansinnen ist nicht einmal in einer Diktatur möglich.







    Kommt dir das nicht selbst ein bisschen seltsam vor?

    Im Übrigen ist das die Propaganda der alten Regierung.
    Sämtliche Wirtschaftsprognosen, ob staatlich oder unabhängig, sind von diesem Wachstum ausgegangen und 2016 sogar noch mehr. 2016 waren bis zu 4% denkbar. Das ist aber ohnehin egal, die Sozialisten haben mal wieder alles ruiniert.

  2. #13792
    Avatar von NovaKula

    Registriert seit
    24.10.2013
    Beiträge
    8.438
    Noch einmal





  3. #13793
    Avatar von Lynes

    Registriert seit
    11.10.2014
    Beiträge
    1.536
    Zitat Zitat von Dinarski-Vuk Beitrag anzeigen
    Naja, er ist ein typischer griechischer Berufspolitiker (nur halt anders gefärbt) mit gut ausgeprägtem Machtinstinkt, aber halt mit rein nationalen Ambitionen. Er berücksichtigt halt die Interessen und Anliegen seiner Partei, hofiert seiner Wählerschaft und gibt halt immer nur dem Ausland für alles die Schuld. Ein "Revolutionär" ist er gewiss nicht.
    Deine Meinung aus Cetnik-Perspektive (anti-sozialistisch) interessiert mich nicht die Bohne. Möchte ich nur mal klargestellt haben.

  4. #13794
    Avatar von babyblue

    Registriert seit
    31.05.2014
    Beiträge
    3.103
    Zitat Zitat von HAL9000 Beitrag anzeigen
    Sämtliche Wirtschaftsprognosen, ob staatlich oder unabhängig, sind von diesem Wachstum ausgegangen und 2016 sogar noch mehr. 2016 waren bis zu 4% denkbar. Das ist aber ohnehin egal, die Sozialisten haben mal wieder alles ruiniert.
    Warum nicht gleich 14 %.

    ja, klar. Denn die anderen hätten einfach alle Bedingungen schon längst unterschrieben. Das wäre der Troika auch viel lieber gewesen.

  5. #13795
    Avatar von Afro

    Registriert seit
    30.03.2013
    Beiträge
    4.871
    «Ζωγραφίζουν» οι Ευρωπαίοι για το δημοψήφισμα




  6. #13796
    Avatar von babyblue

    Registriert seit
    31.05.2014
    Beiträge
    3.103
    Zitat Zitat von Semion Beitrag anzeigen
    Deine Meinung aus Cetnik-Perspektive (anti-sozialistisch) interessiert mich nicht die Bohne. Möchte ich nur mal klargestellt haben.

    Dinarski Vuk ist alles andere als ein Cetnik!

  7. #13797
    Avatar von Lynes

    Registriert seit
    11.10.2014
    Beiträge
    1.536
    Zitat Zitat von HAL9000 Beitrag anzeigen
    Die Kunst der Politik besteht darin ein Wahlprogramm auch gegen Widerstände hindurch umzusetzen. In dieser Hinsicht ist Tsipras ein Totalversager, weil er nichts, rein gar nichts umsetzen konnte, sondern die griechische Lage innerhalb von nur wenigen Monaten durch seine miserable Organisation derartig verschlechtert hat, dass Griechenland jetzt wirklich vor dem Abgrund steht.
    Stand es davor ja überhaupt nicht.

    - - - Aktualisiert - - -

    Zitat Zitat von babyblue Beitrag anzeigen
    Dinarski Vuk ist alles andere als ein Cetnik!
    Stimmt, überhaupt nicht. Er hat bloß was den 2. Weltkrieg angeht eine strikte pro-Cetnik Haltung und zieht über die Partisanen bzw. Kommunisten her wann immer er kann. Wie komme ich da bloß zu so einer Meinung.

  8. #13798
    Avatar von Achillis TH

    Registriert seit
    29.12.2011
    Beiträge
    10.438
    Zitat Zitat von HAL9000 Beitrag anzeigen
    Sämtliche Wirtschaftsprognosen, ob staatlich oder unabhängig, sind von diesem Wachstum ausgegangen und 2016 sogar noch mehr. 2016 waren bis zu 4% denkbar. Das ist aber ohnehin egal, die Sozialisten haben mal wieder alles ruiniert.
    Genau Samaras hat nichts gemacht all die Jahre die er Präsident war so das sich die Lage noch mehr Verschlimmerte als sie schön war.

  9. #13799
    Avatar von Lynes

    Registriert seit
    11.10.2014
    Beiträge
    1.536
    Hätte bloß... hätte nicht... dann...

    Bla bla bla

  10. #13800
    Avatar von Achillis TH

    Registriert seit
    29.12.2011
    Beiträge
    10.438
    So so

    ΟΧΙ έβλεπαν και οι στοιχηματικές εταιρίες πριν το άνοιγμα της κάλπης

    Και ενώ αγγλικές στοιχηματικές ετιρίες πόντραν το ΝΑΙ, για το σημερινό δημοψήφιμα,και η ελληνική Goalbet, με απόδοση 1, 75 έβλεπε ΝΑΙ, και 2, 05 το ΟΧΙ, τα μεσάνυχτα οι μεν αγγλικές έφραξαν το συγκεκριμένο στοίχημα, και η ελληνική εταιρία έδωσε φαβορί το ΟΧΙ, με 1,8!




    Πηγή: ?????? ??????????: ??? ??????? ??? ?? ????????????? ???????? ???? ?? ??????? ??? ??????

Ähnliche Themen

  1. Endlich gute Nachrichten aus Griechenland
    Von Kizil-Türk im Forum Politik
    Antworten: 275
    Letzter Beitrag: 09.02.2013, 18:30
  2. Nachrichten aus Kosova
    Von Feuerengel im Forum Politik
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 16.10.2005, 13:34