BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.

Nachrichten aus Griechenland

Erstellt von Dikefalos, 07.02.2012, 21:50 Uhr · 20.934 Antworten · 1.265.489 Aufrufe

  1. #15301
    Avatar von Rafi

    Registriert seit
    03.12.2013
    Beiträge
    8.318
    Zitat Zitat von JazzMaTazz Beitrag anzeigen
    Nein ist es nicht. Das ist Falsch was du behauptest. Wenn du doch angeblich auf "seriöse Quellen" setzen möchtest, hör auf da irgendwie ein Wischiwaschi zu erzählen.
    DWN hat nie was mit dem Kopp-Verlag zu tun gehabt und gehört zu 51% zum Verlagsgruppe Bonnier Business Press , einer der führenden Wirtschaftsverlage in Europa.

    Wenn man so einen Vorwurf macht, muss man dem auch entsprechen und nicht im Nachhinein irgendwie relativieren.



    Stop.
    Wer sagt das? Haben sie eine "seriöse Quelle" dazu der Herr? Oder willste "Netzwelt.org" dafür verlinken ? Aber Netzwelt.org steht leider nicht in der Liste deiner Seriösen.

    Erzähl mal von diesem Dilemma jetzt.




    Die öffentlich Rechtlichen hälst du für Differenziert und Seriös ? Ist das dein Ernst? Dann wirste keine gegenteilige Meinung haben dürfen, sorry. Die ist da relativ Selten.
    Dann ist Deutschland natürlich Chronisch im Recht, was Griechenland betrifft. Also dann sollten wir nicht Diskutieren dürfen.

    Da fängt doch der Spaß an. Der selbe Ticker geht über alle Redaktions-Agenturen, wenn du was mit Medien studierst weisse das.

    Zeit halte ich für in Ordnung, aber nicht für den Informationspapst.







    Das haste aber nicht von den öffentlich Rechtlichen oder ? Ey, ich bitte dich Papodidi.
    Um was gehts dir eigentlich? Griechenland ist es schonmal nicht. Was willst du eigentlich? Hast du vllt. auch mal eine eigene Meinung zum Thema Griechenland und Eurokrise? Ne, hast du im Gegensatz zu fast allen hier nicht. Hauptsache mal lang und breit was reinkopiert.
    Hast du auch "eigene" Worte, wenns schon mit eigenen Bildern nicht klappt?
    Du bist ein einziges Dilemma.

  2. #15302
    Avatar von ZX 7R

    Registriert seit
    31.01.2012
    Beiträge
    19.560
    Zitat Zitat von papodidi Beitrag anzeigen
    Hilfreich wäre da z.B. mal das Programm, in deutsch oder englisch...



    Ich glaube, da schätzen wir die Konzerne nicht richtig ein, denn die haben wohl, bei aller Gier, inzwischen gelernt, dass z.B. Mitbestimmung durchaus förderlich für die Produktivität sein kann, aber das wäre ein anderes Thema...



    Die ÖR haben das dichteste Korrespondenten-Netz....

    Werd ich machen, aber vorbei schauen iss wohl nich mehr....

    Danke fürs Grüße übersenden



    Zu den OR.......die habens bei mir in den letzten 5 Jahren verschissen. Griechenland, Ukraine, .......



    und vielleicht reden wir an einander vorbei....


    vor zwei Wochen kam Anne Will.....gut die überspring ich meistens.....sah mir nur die letzten Minuten an.....was kam danach? Da kam das Intressante.........die Nachrichten aber greifen ziemlich Partei....wie schon von deutschen Satirikern, übrigens die wahren Nachrichten in letzter Zeit, auf die Schippe genommen. Ist auch hier übrigens gepostet worden das Video.

    Hm, jeder hat so seine Seite....bei Dir kommts mir so vor, dass Du durch Deine Lebenserfahrung auch auf manches blind bist wie ich auch.

    Ich auch keine Sorge.

  3. #15303
    JazzMaTazz
    Zitat Zitat von Rafi Beitrag anzeigen
    Um was gehts dir eigentlich? Griechenland ist es schonmal nicht. Was willst du eigentlich? Hast du vllt. auch mal eine eigene Meinung zum Thema Griechenland und Eurokrise? Ne, hast du im Gegensatz zu fast allen hier nicht. Hauptsache mal lang und breit was reinkopiert.
    Hast du auch "eigene" Worte, wenns schon mit eigenen Bildern nicht klappt?
    Du bist ein einziges Dilemma.

    Rafi du brauchst nur eins, dich auf die Beiträge konzentrieren die ich dir Persönlich schicke, aber damit bist du schon überfordert.

    Tu mir wenigstens ein Gefallen und mach Copy and Paste von Papodidis Quellen der Seriösen, da du da am Strugglen bist.

    - - - Aktualisiert - - -

    Zitat Zitat von ZX 7R Beitrag anzeigen
    Echt jetzt?

    - - - Aktualisiert - - -





    Mann mir viel der Nickname nicht mehr ein....nur Eule hatte ich im Kopf.....Grüß Sie mir.....sie soll mal wieder her schauen....

    Der Franzose.

  4. #15304
    Avatar von babyblue

    Registriert seit
    31.05.2014
    Beiträge
    3.103
    Zitat Zitat von ZX 7R Beitrag anzeigen
    Danke fürs Grüße übersenden



    Zu den OR.......die habens bei mir in den letzten 5 Jahren verschissen. Griechenland, Ukraine, .......



    und vielleicht reden wir an einander vorbei....


    vor zwei Wochen kam Anne Will.....gut die überspring ich meistens.....sah mir nur die letzten Minuten an.....was kam danach? Da kam das Intressante.........die Nachrichten aber greifen ziemlich Partei....wie schon von deutschen Satirikern, übrigens die wahren Nachrichten in letzter Zeit, auf die Schippe genommen. Ist auch hier übrigens gepostet worden das Video.

    Hm, jeder hat so seine Seite....bei Dir kommts mir so vor, dass Du durch Deine Lebenserfahrung auch auf manches blind bist wie ich auch.

    Ich auch keine Sorge.

    Ich bin auch etwas erstaunt, was für eine Liste papodidi da gemacht hat...

    Es gibt auch schon längst eine wissenschaftliche Auseinandersetzung darüber, wie die deutschen Medien mit bestimmten ThinkTanks, Organisationen etc. verbunden sind.


    Und die beiden Journalisten da von der Zeit (ich habe es leider nicht so mit Namen), die sich sogar zu einer Einstweiligen Verfügung gegen diese Satire-Sendung, wo sie nicht so gut davongekommen waren, verstiegen haben, ist mehr als peinlich.

  5. #15305
    JazzMaTazz
    Zitat Zitat von babyblue Beitrag anzeigen
    Ich bin auch etwas erstaunt, was für eine Liste papodidi da gemacht hat...

    Es gibt auch schon längst eine wissenschaftliche Auseinandersetzung darüber, wie die deutschen Medien mit bestimmten ThinkTanks, Organisationen etc. verbunden sind.


    Und die beiden Journalisten da von der Zeit (ich habe es leider nicht so mit Namen), die sich sogar zu einer Einstweiligen Verfügung gegen diese Satire-Sendung, wo sie nicht so gut davongekommen waren, verstiegen haben, ist mehr als peinlich.

    Danke.

    Aber trotzdem gab Papodidi ne recht vernünftige und klare und direkte und ehrliche Antwort.

    Aber er hatte auch betont das er trotzdem die Sachen kritisch betrachtet, indem er z.B noch woanders schaut und vergleicht.

    Also ich mags mich mit dem zu Unterhalten.

  6. #15306
    Avatar von babyblue

    Registriert seit
    31.05.2014
    Beiträge
    3.103
    Zitat Zitat von JazzMaTazz Beitrag anzeigen
    Danke.

    Aber trotzdem gab Papodidi ne recht vernünftige und klare und direkte und ehrliche Antwort.

    Also ich mags mich mit dem zu Unterhalten.
    Ja, ich mag ihn auch sehr


    Aber kannst du bitte aufhören mit Rafi zu rangeln. @ Rafi du bitte auch. Ihr benehmt euch wie kleine Kinder!
    Es ist nervig....

  7. #15307
    Avatar von papodidi

    Registriert seit
    30.12.2011
    Beiträge
    11.492
    Zitat Zitat von babyblue Beitrag anzeigen
    Ich bin auch etwas erstaunt, was für eine Liste papodidi da gemacht hat...

    Es gibt auch schon längst eine wissenschaftliche Auseinandersetzung darüber, wie die deutschen Medien mit bestimmten ThinkTanks, Organisationen etc. verbunden sind.


    Und die beiden Journalisten da von der Zeit (ich habe es leider nicht so mit Namen), die sich sogar zu einer Einstweiligen Verfügung gegen diese Satire-Sendung, wo sie nicht so gut davongekommen waren, verstiegen haben, ist mehr als peinlich.
    Da fehlen natürlich noch "Titanic" und "Bunte", sowie die ganzen Anzeigen-Blättchen...

    Mal im Ernst, wir sind doch (fast) alle denkfähige Menschen, und da sollte es doch möglich sein, Nachrichten zu werten??? Vor Allem, wenn man(n) dann noch über einige Lebenserfahrung verfügt!?!

  8. #15308
    Avatar von babyblue

    Registriert seit
    31.05.2014
    Beiträge
    3.103
    Zitat Zitat von papodidi Beitrag anzeigen
    Da fehlen natürlich noch "Titanic" und "Bunte", sowie die ganzen Anzeigen-Blättchen...

    Mal im Ernst, wir sind doch (fast) alle denkfähige Menschen, und da sollte es doch möglich sein, Nachrichten zu werten??? Vor Allem, wenn man(n) dann noch über einige Lebenserfahrung verfügt!?!
    So wie du es geschrieben hast, hat man leicht (miss-)verstehen können, dass du diese Zeitungen für bare Münze nimmst (das Thema war ja "seriöse" Quellen)

    Ich lese ja auch immer die FAZ als "Gegencheck"
    Aber es ist auch schon oft sehr hart...

  9. #15309
    Avatar von ZX 7R

    Registriert seit
    31.01.2012
    Beiträge
    19.560
    Zitat Zitat von papodidi Beitrag anzeigen
    Da fehlen natürlich noch "Titanic" und "Bunte", sowie die ganzen Anzeigen-Blättchen...

    Mal im Ernst, wir sind doch (fast) alle denkfähige Menschen, und da sollte es doch möglich sein, Nachrichten zu werten??? Vor Allem, wenn man(n) dann noch über einige Lebenserfahrung verfügt!?!

    Aber als Papodidi hätt ich (ja ja hätt der Hund..) jetzt die OR´s nicht in meinen Beitrag gepackt (vorausgestzt Du meintest nur Nachrichten von den OR´s)...ich bin leicht enttäuscht, da hilft auch nicht der Satz goggeln, den Jass die Mazz zum schleimen hernahm.

    Pack lieber die Anzeigeblättchen rein. ^^

  10. #15310
    JazzMaTazz
    Zitat Zitat von ZX 7R Beitrag anzeigen
    Aber als Papodidi hätt ich (ja ja hätt der Hund..) jetzt die OR´s nicht in meinen Beitrag gepackt (vorausgestzt Du meintest nur Nachrichten von den OR´s)...ich bin leicht enttäuscht, da hilft auch nicht der Satz goggeln, den Jass die Mazz zum schleimen hernahm.

    Pack lieber die Anzeigeblättchen rein. ^^

    Ich schleime nicht, das solltest gerade du als Mofa-Franzose gut Gespürt haben.

    - - - Aktualisiert - - -

    Zitat Zitat von papodidi Beitrag anzeigen
    Da fehlen natürlich noch "Titanic" und "Bunte", sowie die ganzen Anzeigen-Blättchen...

    Mal im Ernst, wir sind doch (fast) alle denkfähige Menschen, und da sollte es doch möglich sein, Nachrichten zu werten??? Vor Allem, wenn man(n) dann noch über einige Lebenserfahrung verfügt!?!

    Dicka, Papodidi ich fass es nicht.

    Landgrabbing is Hochaktuell, es ist Fakt, aber wird von deinen öffentlich Rechtlichen chronisch Verschwiegen.

    Getreu dem Zitat von Kant "Existiert der Mond, erst wenn ich denke das es ein Mond ist oder hat es schon vorher existiert?".

    Das heißt solange die z.B öffentlich Rechtlichen darüber nicht Berichten, wird es für dich nicht Existieren, und folglich wirst du es als Aluhut-Thema abklassieren.

    So läuft das einfach, nicht anders.

    Aber das sich Menschenrechts-Organisationen sehr Kritisch damit befassen, geht dann bei euch Pauschal unter Kopp-Verlag durch, und die Sache hat sich erledigt.

    Solange sich Spiegel, Bild und Co. diesem Thema nicht nähern, existiert es Quasi nicht.

Ähnliche Themen

  1. Endlich gute Nachrichten aus Griechenland
    Von Kizil-Türk im Forum Politik
    Antworten: 275
    Letzter Beitrag: 09.02.2013, 18:30
  2. Nachrichten aus Kosova
    Von Feuerengel im Forum Politik
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 16.10.2005, 13:34