BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.

Nachrichten aus Griechenland

Erstellt von Dikefalos, 07.02.2012, 21:50 Uhr · 20.884 Antworten · 1.263.994 Aufrufe

  1. #15401
    JazzMaTazz
    Die griechischen Parteiführer und ihre Macht im Parlament

    Die griechischen Parteiführer

    Das griechische Parlament wird wohl am späten Abend über das Reformpaket abstimmen. Bis dahin wird debattiert. Die wichtigsten Köpfe.

    15.07.2015


    1/8



    Alexis Tsipras (Syriza – 149 Sitze)
    Durch Syriza geht ein tiefer Riss. Zwar gehören der Partei fast die Hälfte aller Sitze im griechischen Parlament, aber etliche Abgeordnete im radikal-linken Flügel wollen der Parteiführung nicht folgen.

    2/8


    Panos Kammenos (Anel – Unabhängie Griechen – 13 Sitze)
    Koalitionspartner von Syriza ist die rechtspopulistische Partei der Unabhängigen Griechen. Parteichef Panos Kammenos will nicht, dass die Regierung zerbricht, lehnt das Abkommen aber als „Kapitulation“ ab.

    3/8


    Evangelos Meimarakis (Nea Dimokratia)
    Die konservative Oppositionspartei stellt mit 76 Abgeordneten die zweitgrößte Fraktion. Seit dem Rücktritt des früheren Minsterpräsidenten Antonis Samaras nach dem Referendum führt Evangelos Meimarakis die Partei. Er kommt aus einer der vielen Dynastien des alten politischen Systems.

    4/8



    Fofi Gennimata (Pasok – 13 Sitze)
    Auch die neue Parteichefin der sozialdemokratischen Pasok stammt aus einer Politikerfamilie. Die einstige Volkspartei wurde bei den letzten Wahlen abgestraft und hat nur noch 13 Sitze im Parlament.


    5/8


    Stavros Theodorakis (To Potami – 17 Sitze)
    Die griechische Oppositionspartei To Potami will die Reformvorhaben unterstützen. Die Partei gilt als pro-europäisch und marktwirtschaftlich orientiert.

    6/8



    Dimitris Koutsoumpas (KKE – 15 Sitze)
    Die kommunistische Partei Griechenlands lehnt die Reformvorhaben ab. Generalsekretär Koutsoumpas will weder das Abkommen mit den Geldgebern noch den Grexit.

    7/8



    Nikos Michaloliakos (Chrysi Avgi – Goldene Mörgenröte – 17 Sitze)
    Die rechtsextreme Goldene Morgenröte hat bei den Wahlen zwar 17 Sitze bekommen, spielt aber im Parlament eine untergeordente Rolle. Dutzende Mitglieder der Partei – auch der Parteichef - sitzen in Untersuchungshaft, die Anklage lautet auf Bildung einer kriminellen Vereinigung und Waffenbesitz.

    8/8























  2. #15402
    Avatar von Dikefalos

    Registriert seit
    10.10.2010
    Beiträge
    11.006
    Zitat Zitat von Hellenic-Pride Beitrag anzeigen
    ???
    Ca 31:50 tsipras aussage über Russland China und USA

  3. #15403
    Avatar von Lilith

    Registriert seit
    15.04.2010
    Beiträge
    17.000
    Zitat Zitat von Jannis Beitrag anzeigen
    Deutschland nimmt Kredite zu -1% auf und gibt sie an Griechenland zu 5-6% weiter. Klar dass diese Drecksnazis hier in D nicht wollen, dass Griechenland sich erholt...und jetzt will Schäuble unser Öl und Gas für 50 Milliarden Euro wenn überhaupt abkaufen was ein Witzangebot ist...
    Eine letzte Warnung zum Thema... Irgendwann ist genug.

  4. #15404
    Avatar von Jannis

    Registriert seit
    23.01.2015
    Beiträge
    1.766
    Wenn über 100 Syriza Mitglieder mit NEIN stimmen, wird das richtig knapp...hab mal durchgerechnet...das wird ein Kopf an Kopf Rennen....oder?

  5. #15405

    Registriert seit
    23.03.2012
    Beiträge
    970
    Zitat Zitat von Dikefalos Beitrag anzeigen
    Ca 31:50 tsipras aussage über Russland China und USA
    Ich frage mich, warum Tsipras das Volk zum Nein gedrängt hat, wenn er doch lange wusste, dass Schäuble den Grexit will. Auf Erklärungsversuche kann ich aber getrost verzichten...

    Jetzt zerfleischen sie sich schon selber...Danke Syriza, well done.

    Εσύ φταις για το μνημόνιο

  6. #15406
    Avatar von Jannis

    Registriert seit
    23.01.2015
    Beiträge
    1.766
    Hoffe ANEL sagt auch NEIN....an denen wird sich das entscheiden...

    - - - Aktualisiert - - -

    https://www.youtube.com/watch?v=JVOh7ol4r_U




    "fighting corruption" hahahahah

  7. #15407
    Avatar von Dikefalos

    Registriert seit
    10.10.2010
    Beiträge
    11.006
    Zitat Zitat von Sarantaporon Beitrag anzeigen
    Ich frage mich, warum Tsipras das Volk zum Nein gedrängt hat, wenn er doch lange wusste, dass Schäuble den Grexit will. Auf Erklärungsversuche kann ich aber getrost verzichten...

    Jetzt zerfleischen sie sich schon selber...Danke Syriza, well done.

    Εσύ φταις για το μνημόνιο
    Das kann Die keiner beanworten aber ich gehe davon aus das es bei einem Ja...........die Verhandlungen am Sonntag keine 17 stunden andauern würden sondern 30 Minuten.

  8. #15408
    Avatar von ZX 7R

    Registriert seit
    31.01.2012
    Beiträge
    19.483
    Zitat Zitat von Dikefalos Beitrag anzeigen
    Das kann Die keiner beanworten aber ich gehe davon aus das es bei einem Ja...........die Verhandlungen am Sonntag keine 17 stunden andauern würden sondern 30 Minuten.
    Ich hätt's mir Dir als Finanzminister besser gemacht. Aber uns wählt kein Schwein.

  9. #15409

    Registriert seit
    23.03.2012
    Beiträge
    970
    Zitat Zitat von Dikefalos Beitrag anzeigen
    Das kann Die keiner beanworten aber ich gehe davon aus das es bei einem Ja...........die Verhandlungen am Sonntag keine 17 stunden andauern würden sondern 30 Minuten.
    Varoufakis behauptete ja vor Kurzem, Tsipras hoffte auf ein Ja...

    "I entered the prime minister’s office elated. I was travelling on a beautiful cloud pushed by beautiful winds of the public’s enthusiasm for the victory of Greek democracy in the referendum. The moment I entered the prime ministerial office, I sensed immediately a certain sense of resignation—a negatively charged atmosphere. I was confronted with an air of defeat, which was completely at odds with what was happening outside."

    Yanis Varoufakis - Late Night Live - ABC Radio National (Australian Broadcasting Corporation)

  10. #15410
    Avatar von Hannibal

    Registriert seit
    09.08.2014
    Beiträge
    2.064
    Zitat Zitat von ZX 7R Beitrag anzeigen
    Ich hätt's mir Dir als Finanzminister besser gemacht. Aber uns wählt kein Schwein.
    Mach mich zum Propaganda-Minister und alles ändert sich.

Ähnliche Themen

  1. Endlich gute Nachrichten aus Griechenland
    Von Kizil-Türk im Forum Politik
    Antworten: 275
    Letzter Beitrag: 09.02.2013, 18:30
  2. Nachrichten aus Kosova
    Von Feuerengel im Forum Politik
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 16.10.2005, 13:34