BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.

Nachrichten aus Griechenland

Erstellt von Dikefalos, 07.02.2012, 21:50 Uhr · 20.914 Antworten · 1.264.705 Aufrufe

  1. #15421

    Registriert seit
    23.03.2012
    Beiträge
    970
    Heftiger Ausnahmezustand:


  2. #15422
    Avatar von Lakedaemon

    Registriert seit
    17.08.2008
    Beiträge
    21.556
    Zitat Zitat von Zoran Beitrag anzeigen
    Athen brennt, SKAI Live Stream



    Pozdrav
    Kann man leider in DE nicht sehen....viele spargegner auf der straße?

  3. #15423
    Avatar von Zoran

    Registriert seit
    10.08.2011
    Beiträge
    26.924
    Zitat Zitat von De_La_GreCo Beitrag anzeigen
    Kann man leider in DE nicht sehen....viele spargegner auf der straße?

    mMn waren es bei der "Oxi Kundgebung" gefühlte 100 mal so viel

    hier sind ein paar Fotos

    (?? ???? ?????+????) ????? ????: ?????????? ?? ???????? ?????? ??????????????, ? ??? ?? ????? ?? ???????? ??????? ? ?????? - Reporter.mk

    Pozdrav

  4. #15424

    Registriert seit
    23.03.2012
    Beiträge
    970
    Zitat Zitat von De_La_GreCo Beitrag anzeigen
    Kann man leider in DE nicht sehen....viele spargegner auf der straße?
    Du kannst im Link oben das Livebild sehen, und auch zurückspulen.

    Wenige Demonstranten, und paar wenige "Koukouloforoi".

  5. #15425
    Avatar von Hannibal

    Registriert seit
    09.08.2014
    Beiträge
    2.066
    Zitat Zitat von Zoran Beitrag anzeigen
    mMn waren es bei der "Oxi Kundgebung" gefühlte 100 mal so viel

    hier sind ein paar Fotos

    (?? ???? ?????+????) ????? ????: ?????????? ?? ???????? ?????? ??????????????, ? ??? ?? ????? ?? ???????? ??????? ? ?????? - Reporter.mk

    Pozdrav
    Schnell vergangen so schlimm ist das grad nichtmehr.

  6. #15426
    Avatar von Achillis TH

    Registriert seit
    29.12.2011
    Beiträge
    10.454

  7. #15427
    Avatar von babyblue

    Registriert seit
    31.05.2014
    Beiträge
    3.103

    Aber kommt nicht auf diese Weise durch die "Hilfe" von Spanien genau das raus, was die Grexit-Befürworter in der Eurozone auch wollten?

  8. #15428
    Avatar von Lorne Malvo

    Registriert seit
    25.06.2011
    Beiträge
    4.365
    Zitat Zitat von Dikefalos Beitrag anzeigen
    Einfach erklärt

    Flassbeck ist wirklich die größte Witzfigur von allen. Kein Ökonom dieser Welt würde jemals behaupten, dass Lohnstückkosten der Zielinflation entsprechen muss. Wie zur Hölle kommt er zu diesem Zusammenhang?
    Was bringt es der griechischen Tourismus- oder Agrarindustrie, wenn deutsche Autos oder Friseure teurer werden? Man kann sich nicht einfach grobe makroökonomische Daten anschauen, und dann die mikroönomischen Zusammenhänge einfach so interpretieren, wie man gerade Bock hat. Es gibt Leute, die haben die mikroökonomischen Zusammenhänge sehr gut erforscht. Und das Fazit ist, dass Deutschland vor allem wegen der hohen Nachfrage aus den Schwellenländern so stark exportiert. Im Grunde genommen ist der Ölpreis und der deutsche Export korreliert. Sie beide sind in die Höhe geschossen, weil die Nachfrage aus den Schwellenländern explodiert ist. An diesem ewigen Argument, Deutschland muss teurer werden, damit die Griechen wieder Jobs haben, ist absolut nichts dran. Dann sind die Griechen sogar noch schlechter dran, nicht nur, weil sie dann immer noch nicht wettbewerbsfähig gegen ihre Konkurrenten wie die Türkei geworden sind, sondern weil das reiche Deutschland dann auch nicht mehr so reich ist und keine Hilfspakete mehr spendieren kann.

  9. #15429
    Avatar von Poliorketes

    Registriert seit
    30.12.2012
    Beiträge
    5.025
    In gr. wurde gestern des öfteren im Fernsehen gesagt das Deutschland mit dem grexit flirtet um Frankreich innerhalb der Euro-zone zu schwächen. Hab sogar gehört das selbst Portugal für einen Euro austritt interessant war für Deutschland. Ohne die südlichen Länder würde Frankreich Deutschland auf dem Silbertablet serviert werden bzw. Deutschland wäre die unumstrittene Führungsmacht in Europa. Sieht das die deutsche Presse auch so? Bin im Moment da nicht so hinterher??

  10. #15430
    Avatar von Lorne Malvo

    Registriert seit
    25.06.2011
    Beiträge
    4.365
    Zitat Zitat von Palaiologos XI Beitrag anzeigen
    In gr. wurde gestern des öfteren im Fernsehen gesagt das Deutschland mit dem grexit flirtet um Frankreich innerhalb der Euro-zone zu schwächen. Hab sogar gehört das selbst Portugal für einen Euro austritt interessant war für Deutschland. Ohne die südlichen Länder würde Frankreich Deutschland auf dem Silbertablet serviert werden bzw. Deutschland wäre die unumstrittene Führungsmacht in Europa. Sieht das die deutsche Presse auch so? Bin im Moment da nicht so hinterher??
    Der deutschen Presse ist die deutsch-französische Freundschaft heilig, selbst die BILD hetzt gegen alle, außer die Franzosen. Ich denke auch die Franzosen waren diejenigen, die euch im Euro gehalten haben, Schäuble wollte euch raus haben. Frankreich hat noch in letzter Sekunde vermittelt, wie man hört. Deswegen verstehe ich auch nicht das Gerede von der deutschen Hegemonie, die Deutschen machen gar nichts, wenn der Franzose nicht zuerst abnickt. Die Franzosen hingegen machen auch gerne mal Alleingänge, wie der Einsatz in Libyen.

Ähnliche Themen

  1. Endlich gute Nachrichten aus Griechenland
    Von Kizil-Türk im Forum Politik
    Antworten: 275
    Letzter Beitrag: 09.02.2013, 18:30
  2. Nachrichten aus Kosova
    Von Feuerengel im Forum Politik
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 16.10.2005, 13:34