BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.

Nachrichten aus Griechenland

Erstellt von Dikefalos, 07.02.2012, 21:50 Uhr · 20.674 Antworten · 1.259.333 Aufrufe

  1. #15531
    Avatar von Temeteron

    Registriert seit
    22.05.2013
    Beiträge
    829
    Zitat Zitat von ZX 7R Beitrag anzeigen
    Einmal gebückt immer gebückt.
    Im Endeffekt bückt sich jeder

  2. #15532
    Avatar von Lilith

    Registriert seit
    15.04.2010
    Beiträge
    16.971
    Zitat Zitat von HAL9000 Beitrag anzeigen
    Herzzerreißend, wirklich. Nur lässt auch eine Volksbefragung keinen Wohlstand vom Himmel fallen. Wir können gerne eine Volksbefragung durchführen: "Wollen wir mit 18 in Frührente gehen, und eine Rente von 10.000€ erhalten?" Wir könnten alle beherzt "JA!!" ankreuzen und uns danach euphorisch und erleichtert in den Armen liegen, ob diesen wunderbaren Sieges der Demokratie und der Nächstenliebe, und weil wir es endlich geschafft haben, das himmlische Königreich ist auf Erden, und alles was es gekostet hat war eine Volksbefragung!

    Tatsächlich würde bald festgestellt, dass die Realität eine andere ist.

    - - - Aktualisiert - - -



    Tja, und wenn Putin doch kein Bock mehr hat, dann wird das Pipeline-Projekt gestrichen. Frag mal die Serben
    Southstream wurde aufgegeben nach monatelang erwirktem Still- und Rückstand, was verursacht wurde auf massiven politischen Druck von Amerikanern und Eurropäern. So aus einer Laune heraus einfach so wurde das nicht entschieden.

  3. #15533
    Avatar von Achillis TH

    Registriert seit
    29.12.2011
    Beiträge
    10.435
    Zitat Zitat von Temeteron Beitrag anzeigen
    Da liegst du richtig! Aber, da muss leider der Deutsche an sich was ändern! Demonstrieren?! Wo bleiben die Massen? Hier sind teilweise irgendwelche Hartzler froh, dass Deutschland eine Wirtschaftsmacht ist..
    Es muss eine Aufklärung kommen, denn so kann es auch nicht weitergehen! Wie kann es sein, dass Deutschland unter seinen Verhältnissen lebt? Wieso geht keiner auf die Straße? Sind die Leute zufrieden?

    Wie du richtig erkannt hast, ist es einfacher einen einfachen Sündenbock zu finden. In den meisten Fällen die Ausländer oder Flüchtlinge.
    Naja so lange wie es Hartz4 gibt so lange wird es Hier in Deutschland nichts ändern.

  4. #15534
    Avatar von Toruko-jin

    Registriert seit
    22.04.2012
    Beiträge
    15.171
    Zitat Zitat von Lilith Beitrag anzeigen
    Southstream wurde aufgegeben nach monatelang erwirktem Still- und Rückstand, was verursacht wurde auf massiven politischen Druck von Amerikanern und Eurropäern. So aus einer Laune heraus einfach so wurde das nicht entschieden.
    Die Einwände waren berechtigt. Der Kreml will sich auch die Rohre unter den Nagel reißen. Das geht natürlich nicht. ^^

  5. #15535
    Avatar von Achillis TH

    Registriert seit
    29.12.2011
    Beiträge
    10.435
    Zitat Zitat von Lilith Beitrag anzeigen
    Southstream wurde aufgegeben nach monatelang erwirktem Still- und Rückstand, was verursacht wurde auf massiven politischen Druck von Amerikanern und Eurropäern. So aus einer Laune heraus einfach so wurde das nicht entschieden.
    Vor allem von Amerika .

    - - - Aktualisiert - - -

    Zitat Zitat von Toruko-jin Beitrag anzeigen
    Die Einwände waren berechtigt. Der Kreml will sich auch die Rohre unter den Nagel reißen. Das geht natürlich nicht. ^^
    Aber Kosovo war gut oder?.

  6. #15536
    Avatar von Lorne Malvo

    Registriert seit
    25.06.2011
    Beiträge
    4.353
    Zitat Zitat von Lilith Beitrag anzeigen
    Southstream wurde aufgegeben nach monatelang erwirktem Still- und Rückstand, was verursacht wurde auf massiven politischen Druck von Amerikanern und Eurropäern. So aus einer Laune heraus einfach so wurde das nicht entschieden.
    Die Einwände waren berechtigt, Putin hat bloß kein Bock auf Einwände gehabt.

  7. #15537
    Avatar von Rafi

    Registriert seit
    03.12.2013
    Beiträge
    8.216
    Zitat Zitat von Temeteron Beitrag anzeigen
    Da liegst du richtig! Aber, da muss leider der Deutsche an sich was ändern! Demonstrieren?! Wo bleiben die Massen? Hier sind teilweise irgendwelche Hartzler froh, dass Deutschland eine Wirtschaftsmacht ist..
    Es muss eine Aufklärung kommen, denn so kann es auch nicht weitergehen! Wie kann es sein, dass Deutschland unter seinen Verhältnissen lebt? Wieso geht keiner auf die Straße? Sind die Leute zufrieden?

    Wie du richtig erkannt hast, ist es einfacher einen einfachen Sündenbock zu finden. In den meisten Fällen die Ausländer oder Flüchtlinge.
    Der Sündenbock kann auch und gerade was Flüchtlinge und Ausländer betrifft nicht alleine bei Deutschland liegen. Siehe Frankreich, Dänemark, Ungarn..., die Liste wäre lang. Hollande spielt sich auf wie ein Tanzbär, dabei ist Frankreich kränker und rechter denn je.

  8. #15538
    Avatar von Achillis TH

    Registriert seit
    29.12.2011
    Beiträge
    10.435
    Zitat Zitat von HAL9000 Beitrag anzeigen
    Die Einwände waren berechtigt, Putin hat bloß kein Bock auf Einwände gehabt.
    Toll das die EU und die USA gemeinsame Sache mit Nazis mach gele .

  9. #15539
    Avatar von Lilith

    Registriert seit
    15.04.2010
    Beiträge
    16.971
    Zitat Zitat von Toruko-jin Beitrag anzeigen
    Die Einwände waren berechtigt. Der Kreml will sich auch die Rohre unter den Nagel reißen. Das geht natürlich nicht. ^^
    Zitat Zitat von HAL9000 Beitrag anzeigen
    Die Einwände waren berechtigt, Putin hat bloß kein Bock auf Einwände gehabt.
    Gazprom Leitungen mit allen Kosten bauen und für deren teuren Unterhalt bezahlen lassen, aber die Konkurrenz sollte da durch. Is klar.

    Werden wahrscheinlich auch von Turkish Stream absehen, weil das auch schon so torpediert wird, dass es sich nicht rechnen kann, damit die Ukrainer Transitland bleiben. Halleluja.

  10. #15540
    Avatar von Temeteron

    Registriert seit
    22.05.2013
    Beiträge
    829
    Zitat Zitat von Rafi Beitrag anzeigen
    Der Sündenbock kann auch und gerade was Flüchtlinge und Ausländer betrifft nicht alleine bei Deutschland liegen. Siehe Frankreich, Dänemark, Ungarn..., die Liste wäre lang. Hollande spielt sich auf wie ein Tanzbär, dabei ist Frankreich kränker und rechter denn je.
    Frankreich hat ein echtes Problem mit den Ex-Kolonien und dessen Einwanderer, meistens Muslime.

    Wenn Deutschland so wäre, dann wäre die Kacke richtig am dampfen hier. Hier ist man schon mit den bisschen Flüchtlingen wütend..! Willst du griechische Verhältnisse haben? Jetzt stell mal vor, jede 7 Person wäre ein Flüchtling..! Das gleiche gilt auch für Dänemark.

    Wir in Griechenland baden eure Politik aus! Mit Russland, mit den Flüchtlingen.. Das ist einfach pervers. Aber willkommen im Kapitalismus.

Ähnliche Themen

  1. Endlich gute Nachrichten aus Griechenland
    Von Kizil-Türk im Forum Politik
    Antworten: 275
    Letzter Beitrag: 09.02.2013, 18:30
  2. Nachrichten aus Kosova
    Von Feuerengel im Forum Politik
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 16.10.2005, 13:34