BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.

Nachrichten aus Griechenland

Erstellt von Dikefalos, 07.02.2012, 21:50 Uhr · 20.673 Antworten · 1.258.433 Aufrufe

  1. #15541
    JazzMaTazz
    Zitat Zitat von ZX 7R Beitrag anzeigen
    Du bist nicht mal mit Humor gesegnet und sogar zu blöd um einen verbal zu verarschen. Und jetzt spam nicht rum Hofnarr.
    Ey Französische Eisprinzessin der Hofnarr ist wie der Poolboy, der nimmt dich von Hinten.

    Du bist schon ein Amphion, man will dich nicht mal bewusst Verarschen, aber dir geht da voll der Film im Kopf durch, wenn man dich schon zum Thema was fragt, wirste Paranoid, lass dich mal behandeln.

    Aber zieh dein Tütü vorher aus.

    Alter ich kann nicht mehr vor Lachen.

  2. #15542
    Avatar von Yu-Rebell

    Registriert seit
    28.07.2011
    Beiträge
    3.029
    Zitat Zitat von Indianer Beitrag anzeigen
    behalt es für dich.
    was zählt sind Ergebnisse und keine reden von labertaschen.

    statt reden könnten sie mal anfangen zu handeln.
    Industrie anfangen auf zu bauen u.s.w

    aber wir sind in drei jahren genau so weit, wie heute
    Wie sollen die Griechen bei solchen Sparmaßnahmen irgendetwas aufbauen? Diese sind doch nur kontraproduktiv. So wie es jetzt läuft ist das Geld und die griechische Wirtschaft weg, ohne Sparmaßnahmen wäre nur das Geld weg.

    Und bevor du vor Sorge um dein Steuergeld wieder weinst, kein Land dieser Welt wird die angehäuften Schulden jemals zurückzahlen, nicht die USA und auch Deutschland nicht, das wollen die Geldgeber auch nicht. Diese wollen nur die Zinsen zurückgezahlt sehen, mehr aber auch nicht. Russland hat sein Schuldenberg auf 19% des Bruttoinlandsprodukt reduziert und siehe mal da, das Land ist in die Ungnade gefallen. Klingelt's??

  3. #15543
    Avatar von Hellenic-Pride

    Registriert seit
    08.05.2008
    Beiträge
    7.319
    Zitat Zitat von HAL9000 Beitrag anzeigen
    Herzzerreißend, wirklich. Nur lässt auch eine Volksbefragung keinen Wohlstand vom Himmel fallen. Wir können gerne eine Volksbefragung durchführen: "Wollen wir mit 18 in Frührente gehen, und eine Rente von 10.000€ erhalten?" Wir könnten alle beherzt "JA!!" ankreuzen und uns danach euphorisch und erleichtert in den Armen liegen, ob diesen wunderbaren Sieges der Demokratie und der Nächstenliebe, und weil wir es endlich geschafft haben, das himmlische Königreich ist auf Erden, und alles was es gekostet hat war eine Volksbefragung!

    Tatsächlich würde bald festgestellt, dass die Realität eine andere ist.

    - - - Aktualisiert - - -



    Tja, und wenn Putin doch kein Bock mehr hat, dann wird das Pipeline-Projekt gestrichen. Frag mal die Serben
    Deine Wünsche kannst du für dich behalten. Lilith hat schon alles gesagt.

  4. #15544
    Avatar von Dikefalos

    Registriert seit
    10.10.2010
    Beiträge
    10.979
    Zitat Zitat von Hellenic-Pride Beitrag anzeigen
    Deine Wünsche kannst du für dich behalten. Lilith hat schon alles gesagt.
    Akoma den emathes....pos prepei tous papares na tous adiaforis?Fos fanari pos eine orgio...san to allo to blima pou nomizi pos eine o eggonos tou boukefalo.

  5. #15545
    Avatar von Achillis TH

    Registriert seit
    29.12.2011
    Beiträge
    10.417
    Zitat Zitat von Dikefalos Beitrag anzeigen
    Akoma den emathes....pos prepei tous papares na tous adiaforis?Fos fanari pos eine orgio...san to allo to blima pou nomizi pos eine o eggonos tou boukefalo.
    I o allos pou nomizi einai germanos.

  6. #15546
    Avatar von Jannis

    Registriert seit
    23.01.2015
    Beiträge
    1.766
    Wie findet ihr meine Übersetzung? Gut was?


  7. #15547
    Avatar von Dikefalos

    Registriert seit
    10.10.2010
    Beiträge
    10.979
    Zitat Zitat von Achillis TH Beitrag anzeigen
    I o allos pou nomizi einai germanos.
    Na mathete......na adiaforite.Ta blamena afto theloune....na asholiosaste mazi tous......ja na ksefortonoune tis malakies.

  8. #15548
    Avatar von Rafi

    Registriert seit
    03.12.2013
    Beiträge
    8.201
    Zitat Zitat von Temeteron Beitrag anzeigen
    Frankreich hat ein echtes Problem mit den Ex-Kolonien und dessen Einwanderer, meistens Muslime.

    Wenn Deutschland so wäre, dann wäre die Kacke richtig am dampfen hier. Hier ist man schon mit den bisschen Flüchtlingen wütend..! Willst du griechische Verhältnisse haben? Jetzt stell mal vor, jede 7 Person wäre ein Flüchtling..! Das gleiche gilt auch für Dänemark.

    Wir in Griechenland baden eure Politik aus! Mit Russland, mit den Flüchtlingen.. Das ist einfach pervers. Aber willkommen im Kapitalismus.
    Ich würd ja jetzt schreiben: willkommen im Kommunismus..., nur da gibts schon gar kein Willkommen. ich lass mich aber gerne belehren.

    Lebst du in Griechenland? Nur ne Frage. Geh mal geistig nach Italien was Flüchtlinge betrifft, nur mal so.

  9. #15549

    Registriert seit
    23.03.2012
    Beiträge
    970
    Ypostirixte Syriza ki allo orismenoi...


  10. #15550
    Avatar von Temeteron

    Registriert seit
    22.05.2013
    Beiträge
    829
    Zitat Zitat von Rafi Beitrag anzeigen
    Ich würd ja jetzt schreiben: willkommen im Kommunismus..., nur da gibts schon gar kein Willkommen. ich lass mich aber gerne belehren.

    Lebst du in Griechenland? Nur ne Frage. Geh mal geistig nach Italien was Flüchtlinge betrifft, nur mal so.
    Welchen Kommunismus? Erzähl mal..

Ähnliche Themen

  1. Endlich gute Nachrichten aus Griechenland
    Von Kizil-Türk im Forum Politik
    Antworten: 275
    Letzter Beitrag: 09.02.2013, 18:30
  2. Nachrichten aus Kosova
    Von Feuerengel im Forum Politik
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 16.10.2005, 13:34