BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.

Nachrichten aus Griechenland

Erstellt von Dikefalos, 07.02.2012, 21:50 Uhr · 20.652 Antworten · 1.256.254 Aufrufe

  1. #15581
    Avatar von Rafi

    Registriert seit
    03.12.2013
    Beiträge
    8.180
    Zitat Zitat von Temeteron Beitrag anzeigen
    Alternative? habe ich doch genannt! Oder zählt jetzt die soziale Marktwirtschaft auch unter Kommunismus?

    Ich lebe in Deutschland und Griechenland, und ich kenne die Misstände sehr gut! Ich kann Italien nicht beurteilen, aber dafür Griechenland! Aber was hat jetzt Italien mit Griechenland zu tun? Verstehe ich nicht..
    Aber was sagst du? Jetzt, bin ich mal gespannt..!

    Aber zur Abwechselung, weniger Ablenkung
    Du hattest die Flüchtlingsfrage gestellt, und da steht Italien wohl doch mittelbar drin.

    Welche soziale Marktwirtschaft welchen Landes könntest du denn als Vorbild anbieten? Unter dem Wimpel "soziale Marktwirtschaft" firmiert doch fast jedes Land.

  2. #15582
    Avatar von Temeteron

    Registriert seit
    22.05.2013
    Beiträge
    829
    Zitat Zitat von Rafi Beitrag anzeigen
    Du hattest die Flüchtlingsfrage gestellt, und da steht Italien wohl doch mittelbar drin.

    Welche soziale Marktwirtschaft welchen Landes könntest du denn als Vorbild anbieten? Unter dem Wimpel "soziale Marktwirtschaft" firmiert doch fast jedes Land.
    Warst du in Italien? Lebst du in Italien?

    Hmm..welches Land hatte mal eine soziale Marktwirtschaft? Glaube fängt mit D an.

  3. #15583
    Avatar von Lilith

    Registriert seit
    15.04.2010
    Beiträge
    16.964
    Zitat Zitat von Achillis TH Beitrag anzeigen
    Deutschland und Frankreich wollen die Türkei nicht denn dann hat die Türkei genau so viel Mitsprache recht wie das vierte Reich ,ach die Enkelin von Hitler hat das gut gemacht .

    Sorry, aber weder hat das mit dem hiesigen Thread zu tun noch ist es angemessen, solche Bögen zu schlagen. Bitte sieh von einer solche Rhethorik ab und das gilt für alle.

  4. #15584
    Avatar von ZX 7R

    Registriert seit
    31.01.2012
    Beiträge
    19.168
    Zitat Zitat von Temeteron Beitrag anzeigen
    Im Endeffekt bückt sich jeder
    die frage ist nur, wer steht ganz hinten!?

  5. #15585
    Avatar von Achillis TH

    Registriert seit
    29.12.2011
    Beiträge
    10.408
    Zitat Zitat von Lilith Beitrag anzeigen
    Sorry, aber weder hat das mit dem hiesigen Thread zu tun noch ist es angemessen, solche Bögen zu schlagen. Bitte sieh von einer solche Rhethorik ab und das gilt für alle.
    OK hast recht aber selbst das kriegt die Kanzlerin nicht mal hin .

  6. #15586
    Avatar von babyblue

    Registriert seit
    31.05.2014
    Beiträge
    3.103
    Zitat Zitat von ZX 7R Beitrag anzeigen
    die frage ist nur, wer steht ganz hinten!?
    Und v.a. steht der Letzte mit dem Rücken zur Wand - das ist ungerecht

  7. #15587
    Avatar von Rafi

    Registriert seit
    03.12.2013
    Beiträge
    8.180
    Zitat Zitat von Temeteron Beitrag anzeigen
    Warst du in Italien? Lebst du in Italien?

    Hmm..welches Land hatte mal eine soziale Marktwirtschaft? Glaube fängt mit D an.
    Du hast was den Lebensstandort in Bezug auf Griechenland von "wir" gesprochen, deswegen die Frage an dich ob du in Griechenland lebst. Nein, ich lebe nicht in Italien, in Griechenland verbinge ich weitaus mehr Zeit.

    Deutschland hat die "soziale Marktwirtschaft" und nochmal die Frage: welches Land in der EU hat sie offiziell nicht? Wie sozial darf oder kann denn eine Marktwirtschaft sein um dem Sozialstaat noch gerecht werden um allen gerecht werden zu können, auch den Leistungsträgern? Achtung, jetzt wirds kompliziert.

  8. #15588
    Avatar von Temeteron

    Registriert seit
    22.05.2013
    Beiträge
    829
    Zitat Zitat von ZX 7R Beitrag anzeigen
    die frage ist nur, wer steht ganz hinten!?
    Tja, da kann man nur spekulieren.

  9. #15589
    Avatar von babyblue

    Registriert seit
    31.05.2014
    Beiträge
    3.103
    Zitat Zitat von Rafi Beitrag anzeigen
    Du hast was den Lebensstandort in Bezug auf Griechenland von "wir" gesprochen, deswegen die Frage an dich ob du in Griechenland lebst. Nein, ich lebe nicht in Italien, in Griechenland verbinge ich weitaus mehr Zeit.

    Deutschland hat die "soziale Marktwirtschaft" und nochmal die Frage: welches Land in der EU hat sie offiziell nicht? Wie sozial darf oder kann denn eine Marktwirtschaft sein um dem Sozialstaat noch gerecht werden um allen gerecht werden zu können, auch den Leistungsträgern? Achtung, jetzt wirds kompliziert.

    Rafi, ich bitte dich! Die Leistungsträger der Gesellschaft: wer soll das bitte sein?

  10. #15590
    Avatar von Temeteron

    Registriert seit
    22.05.2013
    Beiträge
    829
    Zitat Zitat von Rafi Beitrag anzeigen
    Du hast was den Lebensstandort in Bezug auf Griechenland von "wir" gesprochen, deswegen die Frage an dich ob du in Griechenland lebst. Nein, ich lebe nicht in Italien, in Griechenland verbinge ich weitaus mehr Zeit.

    Deutschland hat die "soziale Marktwirtschaft" und nochmal die Frage: welches Land in der EU hat sie offiziell nicht? Wie sozial darf oder kann denn eine Marktwirtschaft sein um dem Sozialstaat noch gerecht werden um allen gerecht werden zu können, auch den Leistungsträgern? Achtung, jetzt wirds kompliziert.
    Ja, und was sagst du dazu? Wieso der Vergleich mit Italien? Dann müsstest du doch Wissen, -wenn du soviel Zeit verbringst- dass Griechenland in Sachen Flüchtlingen total überlaufen zu wie überfordert ist.

    Zur Marktwirtschaft hast du dich gerade jetzt widersprochen, trotz deiner Anmerkung, dass es kompliziert wird
    Aber wahrscheinlich genügt es nicht, dass die Steuerzahler, die Banken gerettet haben, oder? Das nennst du gerecht? Werden einem einfach Bürger, die Kredite gerettet? Nein! Oder wessen Sachen wurden dort gerettet?
    Deutschland "hatte" mal die soziale Marktwirtschaft! Wir sind jetzt so weit gekommen, dass alle über die Hartz IV herziehen können. Ich erinnere: spätrömische Dekadenz.

    - - - Aktualisiert - - -

    Zitat Zitat von babyblue Beitrag anzeigen
    Rafi, ich bitte dich! Die Leistungsträger der Gesellschaft: wer soll das bitte sein?
    Sie meint die geretteten Banken, Unternehmen etc.

    Die werden ja ungerecht behandelt, denn die durften nicht Pleite gehen..


Ähnliche Themen

  1. Endlich gute Nachrichten aus Griechenland
    Von Kizil-Türk im Forum Politik
    Antworten: 275
    Letzter Beitrag: 09.02.2013, 18:30
  2. Nachrichten aus Kosova
    Von Feuerengel im Forum Politik
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 16.10.2005, 13:34