BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.

Nachrichten aus Griechenland

Erstellt von Dikefalos, 07.02.2012, 21:50 Uhr · 20.773 Antworten · 1.260.903 Aufrufe

  1. #15711
    Avatar von babyblue

    Registriert seit
    31.05.2014
    Beiträge
    3.103
    Dass der Artikelschreiber iZm 1821 von einer Zerstörung der "europäischen Ordnung" spricht, ist schon bezeichnend.

  2. #15712
    Avatar von Achillis TH

    Registriert seit
    29.12.2011
    Beiträge
    10.443
    Zitat Zitat von Benutzername Beitrag anzeigen
    Griechenland zerstörte schon vor Tsipras Europas Ordnung - DIE WELT

    Griechenland zerstörte schon einmal Europas Ordnung





    Die Vorstellung, dass es sich bei den Griechen der Neuzeit um Nachfahren eines Perikles oder Sokrates handeln würde und nicht um eine Mischung aus Slawen, Byzantinern und Albanern, wurde für das gebildete Europa zu einem Glaubenssatz. Dem konnten sich auch die Architekten der EU nicht entziehen. In seinem Sinne holten sie das schon 1980 klamme Griechenland ins europäische Boot. Die Folgen sind täglich zu bestaunen.
    Echt naja Byzantiner sind Hellenen so wie Griechen Hellenen sind .
    PS Ich frag mich auf welcher Seite die Albaner waren im 2 WK .

  3. #15713
    Avatar von babyblue

    Registriert seit
    31.05.2014
    Beiträge
    3.103
    Zitat Zitat von Benutzername Beitrag anzeigen
    Griechenland zerstörte schon vor Tsipras Europas Ordnung - DIE WELT

    Griechenland zerstörte schon einmal Europas Ordnung





    Die Vorstellung, dass es sich bei den Griechen der Neuzeit um Nachfahren eines Perikles oder Sokrates handeln würde und nicht um eine Mischung aus Slawen, Byzantinern und Albanern, wurde für das gebildete Europa zu einem Glaubenssatz. Dem konnten sich auch die Architekten der EU nicht entziehen. In seinem Sinne holten sie das schon 1980 klamme Griechenland ins europäische Boot. Die Folgen sind täglich zu bestaunen.

    Diese abschließenden Sätze sind für dich als Albaner ebenfalls empörend.

    Was will er denn damit sagen? Warum merkst du es nicht?

  4. #15714
    Avatar von ZX 7R

    Registriert seit
    31.01.2012
    Beiträge
    19.329
    Zitat Zitat von babyblue Beitrag anzeigen
    Diese abschließenden Sätze sind für dich als Albaner ebenfalls empörend.

    Was will er denn damit sagen? Warum merkst du es nicht?
    Ich frag mich grad, wie konnte das zum Grieche sein gezwungene Volk zB so schnell Griechisch lernen?

  5. #15715
    Avatar von Achillis TH

    Registriert seit
    29.12.2011
    Beiträge
    10.443
    Zitat Zitat von ZX 7R Beitrag anzeigen
    Ich frag mich grad, wie konnte das zum Grieche sein gezwungene Volk zB so schnell Griechisch lernen?
    Man durch die Λ natürlich.

    - - - Aktualisiert - - -

    Kein wunder das er so Schrieb den das Österreichische-Ungarische Reich war ja ein Verbündeter des Deutschen Reich das wiederum war ja ein Verbündeter mit den Osmanen.

  6. #15716
    Avatar von babyblue

    Registriert seit
    31.05.2014
    Beiträge
    3.103
    Zitat Zitat von ZX 7R Beitrag anzeigen
    Ich frag mich grad, wie konnte das zum Grieche sein gezwungene Volk zB so schnell Griechisch lernen?
    Auf dem Balkan kam es bestimmt zu vielen Vermischungen - das ist aber nicht das, was dieser Rassist auf Akademiker-Niveau sagen wollte. Seine Pointe ist vielmehr, damals wie heute lebten und leben dort völlig minderwertige Menschen (Slawen, Byzantiner und Albaner), die "uns" (Westeuropa) in den Abgrund gezogen haben und heute wird vllt das gleiche passieren.

  7. #15717
    Avatar von Achillis TH

    Registriert seit
    29.12.2011
    Beiträge
    10.443

    .

  8. #15718
    Avatar von Nikos

    Registriert seit
    25.03.2013
    Beiträge
    6.944
    Zitat Zitat von Paranga Beitrag anzeigen
    Noch ein Video, welches die dringendsten Probleme Griechenlands zeigt. Wir haben eine Automobil-Fabrik,
    die wegen mangelnder Strukturen nicht produzieren kann.

    http://www.focus.de/finanzen/news/st...d_4824992.html

  9. #15719
    Avatar von Jannis

    Registriert seit
    23.01.2015
    Beiträge
    1.766
    Zieht euch das mal rein: Was für ahnungslose Lügner das sind von der FAZ!

    Leserforum Griechenland: Warum zahlt Deutschland so viel? - Griechenland - FAZ


    • 16. Juli 16:21 BertKr
      Kann Griechenland seine Schulden mit Bodenschätzen nicht selbst bezahlen? Gibt es Erkenntnisse über Vorkommen?


    • 16. Juli 16:20 Ralph Bollmann
      Nein, Griechenland verfügt nicht über nennenswerte Vorkommen an Bodenschätzen. Gelegentlich wurde überlegt, das günstige Klima für die Erzeugung von Solarstrom für den nordeuropäischen Bedarf zu nutzen. Das ist aber kurzfristig gar nicht möglich, weil erst einmal Leitungen gebaut und aufwendige Anlagen installiert werden müssen.
      Im Übrigen findet in den meisten Ländern, die ihr Geld mit Rohstoffen verdienen, ansonsten keine tragfähige Wirtschaftsentwicklung statt. Prominente Beispiele sind Russland, Saudi-Arabien, Venezuela. Von daher: Gut, dass dieser einfache Weg den Griechen nicht offensteht!




  10. #15720
    Avatar von Indianer

    Registriert seit
    13.11.2010
    Beiträge
    20.328
    ihr habt garkeine Bodenschätze?
    hat man da etwa auch manipuliert, um druck aus zu üben?

Ähnliche Themen

  1. Endlich gute Nachrichten aus Griechenland
    Von Kizil-Türk im Forum Politik
    Antworten: 275
    Letzter Beitrag: 09.02.2013, 18:30
  2. Nachrichten aus Kosova
    Von Feuerengel im Forum Politik
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 16.10.2005, 13:34