BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 1588 von 2087 ErsteErste ... 5881088148815381578158415851586158715881589159015911592159816381688 ... LetzteLetzte
Ergebnis 15.871 bis 15.880 von 20862

Nachrichten aus Griechenland

Erstellt von Dikefalos, 07.02.2012, 21:50 Uhr · 20.861 Antworten · 1.262.380 Aufrufe

  1. #15871
    Avatar von liberitas

    Registriert seit
    02.01.2011
    Beiträge
    10.042
    Ich dachte, ich mache euch eine Freude.


  2. #15872
    Avatar von Achillis TH

    Registriert seit
    29.12.2011
    Beiträge
    10.446
    Drecksgesindel aus dem polithehnio dank diesen Herren und Damen ist Griechenland da wo es ist nämlich dem Untergang .

  3. #15873
    Avatar von liberitas

    Registriert seit
    02.01.2011
    Beiträge
    10.042
    Du Junta war nicht so schlecht????? Ausgangssperren, tausende Tote, wie viele sind damals spurlos verschwunden? Verbannung - wie hieß diese verdammte Insel, Teufelsinsel? Hinrichtungen, sogar 13-jährige Kinder wurden verhaftet, Flucht ins Exil....
    Ja, die Junta war gar nicht so schlecht

  4. #15874
    Avatar von Nikos

    Registriert seit
    25.03.2013
    Beiträge
    6.945
    Zitat Zitat von liberitas Beitrag anzeigen
    [...]
    Also die älteren Griechen erzählen mir da was anderes. Nur wenn du politisch links warst hattest du Probleme.
    Ansonsten ging es den Leuten gut. Es gab Wohlstand und Ordnung. Keine Schulden und keine Korruption.

    Ich sage nicht, dass die Junta gut gewesen ist, aber deren Saldo ist im Vergleich zu der "Metapolitefsi" gar nicht
    mal so schlecht.

  5. #15875
    Avatar von Achillis TH

    Registriert seit
    29.12.2011
    Beiträge
    10.446
    Zitat Zitat von liberitas Beitrag anzeigen
    Du Junta war nicht so schlecht????? Ausgangssperren, tausende Tote, wie viele sind damals spurlos verschwunden? Verbannung - wie hieß diese verdammte Insel, Teufelsinsel? Hinrichtungen, sogar 13-jährige Kinder wurden verhaftet, Flucht ins Exil....
    Ja, die Junta war gar nicht so schlecht
    Hab Ich behauptet die Junta ist toll?.

    - - - Aktualisiert - - -

    Ja stimme voll zu diese zwei Familien haben Griechenland an meisten geschadet .

  6. #15876
    Avatar von liberitas

    Registriert seit
    02.01.2011
    Beiträge
    10.042
    Zitat Zitat von Achillis TH Beitrag anzeigen
    Hab Ich behauptet die Junta ist toll?.

    - - - Aktualisiert - - -

    Ja stimme voll zu diese zwei Familien haben Griechenland an meisten geschadet .
    Nikos sagte, die Junta war gar nicht so schlecht. Na ja, wenn man Diktatur nicht schlecht findet.

  7. #15877
    Avatar von Achillis TH

    Registriert seit
    29.12.2011
    Beiträge
    10.446
    Zitat Zitat von liberitas Beitrag anzeigen
    Nikos sagte, die Junta war gar nicht so schlecht. Na ja, wenn man Diktatur nicht schlecht findet.
    Nikos findet auch die XA nicht Schlecht er ist noch sehr Jung.

  8. #15878
    Avatar von liberitas

    Registriert seit
    02.01.2011
    Beiträge
    10.042
    Sagt mal, wie viele Strophen hat die griech. Nationalhymne? Ich kenne nur die ersten 14, sie soll aber mehr haben.

  9. #15879
    Avatar von papodidi

    Registriert seit
    30.12.2011
    Beiträge
    11.460
    Zitat Zitat von Nikos Beitrag anzeigen
    Also die älteren Griechen erzählen mir da was anderes. Nur wenn du politisch links warst hattest du Probleme.
    Ansonsten ging es den Leuten gut. Es gab Wohlstand und Ordnung. Keine Schulden und keine Korruption.

    Ich sage nicht, dass die Junta gut gewesen ist, aber deren Saldo ist im Vergleich zu der "Metapolitefsi" gar nicht
    mal so schlecht.
    Haben sie auch Autobahnen gebaut???

  10. #15880
    Avatar von Temeteron

    Registriert seit
    22.05.2013
    Beiträge
    829
    Zitat Zitat von liberitas Beitrag anzeigen
    Du Junta war nicht so schlecht????? Ausgangssperren, tausende Tote, wie viele sind damals spurlos verschwunden? Verbannung - wie hieß diese verdammte Insel, Teufelsinsel? Hinrichtungen, sogar 13-jährige Kinder wurden verhaftet, Flucht ins Exil....
    Ja, die Junta war gar nicht so schlecht
    Hier wird aber auch maßlos übertrieben. Wenn man die alten so zuhört, war die Junta weit aus besser, als was wir heute erleben.
    Die Junta hat eben, Strassen, Infrastruktur, die Wirtschaft etc. gut aufgebaut. Zudem, wenig Arbeitslose, gute Mentalität, keine Schulden etc.

    Wenn wir das mit heute vergleichen, dann finde ich eine griechische Junta besser als eine Junta der Finanz.

Ähnliche Themen

  1. Endlich gute Nachrichten aus Griechenland
    Von Kizil-Türk im Forum Politik
    Antworten: 275
    Letzter Beitrag: 09.02.2013, 18:30
  2. Nachrichten aus Kosova
    Von Feuerengel im Forum Politik
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 16.10.2005, 13:34