BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 1589 von 2088 ErsteErste ... 5891089148915391579158515861587158815891590159115921593159916391689 ... LetzteLetzte
Ergebnis 15.881 bis 15.890 von 20873

Nachrichten aus Griechenland

Erstellt von Dikefalos, 07.02.2012, 21:50 Uhr · 20.872 Antworten · 1.263.690 Aufrufe

  1. #15881
    Avatar von Poliorketes

    Registriert seit
    30.12.2012
    Beiträge
    5.025
    Zitat Zitat von liberitas Beitrag anzeigen
    Sagt mal, wie viele Strophen hat die griech. Nationalhymne? Ich kenne nur die ersten 14, sie soll aber mehr haben.
    an die 160 glaub ich das ist ein teil der ganzen Hymne.


  2. #15882
    Avatar von liberitas

    Registriert seit
    02.01.2011
    Beiträge
    10.047
    Danke!
    160! Uff.

  3. #15883
    Avatar von Poliorketes

    Registriert seit
    30.12.2012
    Beiträge
    5.025
    Zitat Zitat von liberitas Beitrag anzeigen
    Danke!
    160! Uff.
    Ja ganz schön lang Die Hymne an sich ist ein Gedicht von Dionysos Solomos von 1823 ich glaube deswegen ist sie so lang.

  4. #15884
    Avatar von liberitas

    Registriert seit
    02.01.2011
    Beiträge
    10.047
    Zitat Zitat von Palaiologos XI Beitrag anzeigen
    Ja ganz schön lang Die Hymne an sich ist ein Gedicht von Dionysos Solomos von 1823 ich glaube deswegen ist sie so lang.
    Genau sind es 158 Strophen. Mittlerweile habe ich auch ein Buch gefunden wo alle Werke von Solomos in deutsch übersetzt sind. Juhu!!

  5. #15885
    Avatar von Poliorketes

    Registriert seit
    30.12.2012
    Beiträge
    5.025
    Weiß jemand ob das alles so stimmt? Ist das eigentlich das selbe wie als wenn man eine Grundstück erwirbt?
    https://www.griechenland.net/nachric...chische-inseln
    Gleich zwei griechische Kleininseln gingen in der letzten Woche an schwerreiche US-Bürger, nämlich an den Milliardär Warren Buffett und an Hollywoodstar Johnny Depp.

    Unter Berufung auf den Pressesprecher eines großen Londoner Immobilienmaklers berichtete die Athener Nachrichtenagentur ANA-MPA, dass Johnny Depp Anfang letzter Woche das Inselchen Strongylo in der Ägäis für 4,2 Millionen Euro gekauft habe. Es liegt nahe der Kleininsel Arki in der Dodekanes-Inselgruppe. Bereits im Juni hatte das Hollywood-Traumpaar Brad Pitt und Angelina Jolie eine griechische Insel im Ionischen Meer erworben. Ein weiterer Deal betrifft eine Insel nicht weit von Athen. Für 15 Millionen Euro erwarb US-Tycoon Warren Buffett zusammen mit dem italienischen Investor und Immobilienunternehmer Alessandro Proto das Inselchen Agios Thomas zwischen Ägina und der Peloponnes-Küste. Der Deal wurde am Donnerstag abgeschlossen, und die beiden Käufer wollen in luxuriöse Ferienimmobilien auf dem zurzeit noch eher kargen Eiland investieren.

  6. #15886
    Avatar von ZX 7R

    Registriert seit
    31.01.2012
    Beiträge
    19.467
    Zitat Zitat von liberitas Beitrag anzeigen
    Sagt mal, wie viele Strophen hat die griech. Nationalhymne? Ich kenne nur die ersten 14, sie soll aber mehr haben.
    Was zum Henker......


    was was kannst Du?

  7. #15887
    Avatar von liberitas

    Registriert seit
    02.01.2011
    Beiträge
    10.047
    Zitat Zitat von Palaiologos XI Beitrag anzeigen
    Weiß jemand ob das alles so stimmt? Ist das eigentlich das selbe wie als wenn man eine Grundstück erwirbt?
    https://www.griechenland.net/nachric...chische-inseln
    Gleich zwei griechische Kleininseln gingen in der letzten Woche an schwerreiche US-Bürger, nämlich an den Milliardär Warren Buffett und an Hollywoodstar Johnny Depp.

    Unter Berufung auf den Pressesprecher eines großen Londoner Immobilienmaklers berichtete die Athener Nachrichtenagentur ANA-MPA, dass Johnny Depp Anfang letzter Woche das Inselchen Strongylo in der Ägäis für 4,2 Millionen Euro gekauft habe. Es liegt nahe der Kleininsel Arki in der Dodekanes-Inselgruppe. Bereits im Juni hatte das Hollywood-Traumpaar Brad Pitt und Angelina Jolie eine griechische Insel im Ionischen Meer erworben. Ein weiterer Deal betrifft eine Insel nicht weit von Athen. Für 15 Millionen Euro erwarb US-Tycoon Warren Buffett zusammen mit dem italienischen Investor und Immobilienunternehmer Alessandro Proto das Inselchen Agios Thomas zwischen Ägina und der Peloponnes-Küste. Der Deal wurde am Donnerstag abgeschlossen, und die beiden Käufer wollen in luxuriöse Ferienimmobilien auf dem zurzeit noch eher kargen Eiland investieren.
    Kann schon sein. Schau mal hier:
    Islands for Sale in Greece, Europe

    - - - Aktualisiert - - -

    Zitat Zitat von ZX 7R Beitrag anzeigen
    Was zum Henker......


    was was kannst Du?
    Ich kenne die ersten 14 Strophen eurer Hymne auf deutsch, falls Du das gemeint hast.

  8. #15888
    Avatar von Pholiko

    Registriert seit
    17.10.2010
    Beiträge
    2.299
    Die Inseln stehen doch schon lange zum Verkauf - selbst vor der Krise konnte man welche erwerben. Weiß auch nicht was so schlimm sein soll, schließlich ist das einfach ein bisschen Land das verkauft wird, könnte ja genauso auf dem Festland sein. Außerdem sind die meisten Inseln eh unbewohnt, es gibt keine Straßen oder sonstiges, kann daher ja nicht schaden wenn die Inseln erschlossen werden.

  9. #15889
    Avatar von Poliorketes

    Registriert seit
    30.12.2012
    Beiträge
    5.025
    Zitat Zitat von liberitas Beitrag anzeigen
    Kann schon sein. Schau mal hier:
    Islands for Sale in Greece, Europe
    Hab noch was gefunden was mich ein wenig "beruhigt" hat. Dann werde ich wohl demnächst in meinem Gr. urlaub mal bei Johny Depps privatstrand vorbeischauen um mich zu sonnen.

    "Ganz privat sind allerdings auch Privatinseln in Griechenland nicht.

    Die Gesetze des Landes bestimmen, dass alle Strände für die Öffentlichkeit zugänglich sein müssen. Besucher haben deshalb das Recht, auf einer Privatinsel an Land zu gehen und sich auf den Strand zu legen.
    – Johnny Depp und Brad Pitt: Promis kaufen sich griechische Privatinseln | noz.de - Lesen Sie mehr auf: http://www.noz.de/deutschland-welt/vermischtes/artikel/597930/promis-kaufen-sich-griechische-privatinseln"

    - - - Aktualisiert - - -

    Zitat Zitat von Pholiko Beitrag anzeigen
    Die Inseln stehen doch schon lange zum Verkauf - selbst vor der Krise konnte man welche erwerben. Weiß auch nicht was so schlimm sein soll, schließlich ist das einfach ein bisschen Land das verkauft wird, könnte ja genauso auf dem Festland sein. Außerdem sind die meisten Inseln eh unbewohnt, es gibt keine Straßen oder sonstiges, kann daher ja nicht schaden wenn die Inseln erschlossen werden.
    Ja ich weiß aber manche Populisten stellen das so dar als ob die Inseln dann nicht mehr zu Griechenland gehören würden deswegen frage ich.

  10. #15890
    Avatar von ZX 7R

    Registriert seit
    31.01.2012
    Beiträge
    19.467
    Zitat Zitat von liberitas Beitrag anzeigen

    - - - Aktualisiert - - -



    Ich kenne die ersten 14 Strophen eurer Hymne auf deutsch, falls Du das gemeint hast.


    wieso das denn?

Ähnliche Themen

  1. Endlich gute Nachrichten aus Griechenland
    Von Kizil-Türk im Forum Politik
    Antworten: 275
    Letzter Beitrag: 09.02.2013, 18:30
  2. Nachrichten aus Kosova
    Von Feuerengel im Forum Politik
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 16.10.2005, 13:34