BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 16 von 2088 ErsteErste ... 612131415161718192026661165161016 ... LetzteLetzte
Ergebnis 151 bis 160 von 20873

Nachrichten aus Griechenland

Erstellt von Dikefalos, 07.02.2012, 21:50 Uhr · 20.872 Antworten · 1.263.556 Aufrufe

  1. #151
    Avatar von Achillis TH

    Registriert seit
    29.12.2011
    Beiträge
    10.452
    Zitat Zitat von karter91 Beitrag anzeigen
    insolvenz gehen und neu starten, ok die ersten monaten wäre scheiß hard.

    Aber sein wir erlcih, wäre gr im Jahr 2009 bankrott gegangen, dann hätte man das schlimmste hinter sich, wie es jetzt abläuft, gewinnen nur die banken

    Dann haette ja Merkorzy keine Millarden eingesagt und waeren wir(2009) wie du gesagt haettest Insolvenz Gemaeldet weren andere Laender Gefolgt das passste Merkorzy garnicht.

  2. #152
    economicos
    Zitat Zitat von Achillis TH Beitrag anzeigen
    Dann haette ja Merkorzy keine Millarden eingesagt und waeren wir(2009) wie du gesagt haettest Insolvenz Gemaeldet weren andere Laender Gefolgt das passste Merkorzy garnicht.
    Andere Länder sind gefolgt, nur Merkorzy muss tief in den Arsch von den Banken kriechen.

  3. #153
    Avatar von Paokara90

    Registriert seit
    15.10.2011
    Beiträge
    3.177
    Der größte Fehler ist bereits 2009 gemacht worden, von daher wir können hier rum machen wie wir wollen, Früher hatten wir 300 Griechen die unser Land retteten und beschützten, heute haben wir 300 Griechen die unser Land verkauft haben und in den Dreck gezogen haben.....ich würde sagen Ironie des Schicksals....

  4. #154
    Avatar von Mr. Nice Guy

    Registriert seit
    27.02.2010
    Beiträge
    4.941
    Zitat Zitat von Paokara90 Beitrag anzeigen
    Der größte Fehler ist bereits 2009 gemacht worden, von daher wir können hier rum machen wie wir wollen, Früher hatten wir 300 Griechen die unser Land retteten und beschützten, heute haben wir 300 Griechen die unser Land verkauft haben und in den Dreck gezogen haben.....ich würde sagen Ironie des Schicksals....
    sostos. enas theos kserei ti tha ginei me tin patrida mas..

  5. #155
    Avatar von Paokara90

    Registriert seit
    15.10.2011
    Beiträge
    3.177
    Zitat Zitat von Epirot Beitrag anzeigen
    sostos. enas theos kserei ti tha ginei me tin patrida mas..
    oute kai aftos to kserei.........

  6. #156
    Avatar von Paokara90

    Registriert seit
    15.10.2011
    Beiträge
    3.177
    Ich schau gerade ARD sie zeigen das "Präsidenthaus", re malakes alle sitzen am tisch samaras karatzaferis papadimos und gamotin trela mou kai to allo poustraki o papandreou....re paidia ti kanei aftos akoma ekei re?!...poulise oli tin ellada o poustis ....

  7. #157
    Avatar von Achillis TH

    Registriert seit
    29.12.2011
    Beiträge
    10.452
    Re Pedia den legete Papandreou ala Jeffrey.

  8. #158
    Avatar von Dikefalos

    Registriert seit
    10.10.2010
    Beiträge
    11.006
    Xypniste provata,

    Εργοστάσιο κατασκευής αυτοκινήτων πρόκειται να δημιουργήσει στην Τουρκία η γερμανική εταιρεία Volkswagen AG. Το νέο εργοστάσιο θα απασχολήσει χιλιάδες εργαζομένων και ήδη η γερμανική εταιρεία βρίσκεται σε διαπραγματεύσεις με την τουρκική κυβέρνηση για την υλοποίηση της επένδυσης. Όπως αναφέρουν πληροφορίες από την Τουρκία το νέο εργοστάσιο θα παράγει 250.000 αυτοκίνητα το
    χρόνο συμβάλλοντας στην αύξηση της συνολικής παραγωγής αυτοκινήτων στην Τουρκία η οποία το 2011 έφτασε τα 1,19 εκατ. αυτοκίνητα.
    Για άλλη μία φορά οι φίλοι μας οι Γερμανοί μας δείχνουν πως εννοούν την κοινοτική αλληλεγγύη στην πράξη.
    Δάνεια, και περιοριστικά μέτρα για την Ελλάδα και νέες επενδύσεις υψηλής τεχνολογίας για την Τουρκία. Κανένας όμως δυστυχώς δεν βρέθηκε να ζητήσει από τους Ευρωπαίους δανειστές την πραγματοποίηση επενδύσεων στην Ελλάδα ως μία απόδειξη ότι πιστεύουν στο μέλλον αυτής της χώρας. Γιατί άραγε ;

  9. #159
    Yunan
    Zitat Zitat von Indianer Beitrag anzeigen
    lieber yunan,
    falls es dir noch nicht klar ist.
    die reichen griechen können nichts verlieren.
    sie haben ihr geld schon außer landes gebracht.
    egal was mit GR passiert, sie verlieren keinen cent.

    ihre kaufkraft ist in anderen ländern in euro gesichert.
    nicht einmal einen wechselkurs mussten sie in kauf nehmen.

    ganz im gegenteil, sie sind könige, wenn GR pleite geht.

    drachmen und rückstufung?
    was besseres kann reichen griechen garnicht passieren.
    sie kommen mit vollem wert des euros und können weiter billigst einkaufen.
    Ihr Leben können sie schon verlieren.

  10. #160
    Avatar von Zoran

    Registriert seit
    10.08.2011
    Beiträge
    26.924
    Griechenland: Gewerkschaften rufen zu zweitägigem Streik auf
    Gegen die neuen Sparpläne in Griechenland regt sich breiter Widerstand. Gewerkschaften riefen erneut zu einem Streik auf - diesmal für zwei Tage.

    Griechenland: Gewerkschaften rufen zu zweitägigem Streik auf


    „Die Finanzmärkte honorieren den Euro-Austritt“
    INTERVIEW MIT MARKUS SÖDER 8. FEBRUAR 2012
    picture alliance

    „Die Eurozone ist kein ein zahnloser Tiger.“
    Seit zwei Jahren kämpft Kanzlerin Angela Merkel um den Verbleib des EU-Mitglieds Griechenland in der Euro-Zone. CSU-Finanzminister Markus Söder erklärt im Gespräch mit CICERO ONLINE, warum er nicht mehr an eine Rettung glaubt

    Griechenland - Griechenland raus aus der Eurozone:

Ähnliche Themen

  1. Endlich gute Nachrichten aus Griechenland
    Von Kizil-Türk im Forum Politik
    Antworten: 275
    Letzter Beitrag: 09.02.2013, 18:30
  2. Nachrichten aus Kosova
    Von Feuerengel im Forum Politik
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 16.10.2005, 13:34