BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 1617 von 2092 ErsteErste ... 6171117151715671607161316141615161616171618161916201621162716671717 ... LetzteLetzte
Ergebnis 16.161 bis 16.170 von 20915

Nachrichten aus Griechenland

Erstellt von Dikefalos, 07.02.2012, 21:50 Uhr · 20.914 Antworten · 1.264.482 Aufrufe

  1. #16161
    Avatar von Nikos

    Registriert seit
    25.03.2013
    Beiträge
    6.947
    Zitat Zitat von Hellenic-Pride Beitrag anzeigen
    Anstatt Griechenland wirtschaftlich zu helfen, wird Griechenland auseinander genommen
    Jetzt mal ehrlich. Wer hat Griechenland 2009 Kredite gegeben (zu Top Konditionen), als niemand mehr welche gab und
    Griechenland kurz vor der Pleite stand? (Ohne deren Kredite wären wir 2009 in die Katastrophe geschlittert)
    Wer hat die Krise denn verursacht? Merkel und Schäuble, oder doch Papandreu, Karamanlis, Simitis und Co.?

    Haben nicht schonmal einen milliardenschweren Schuldenschnitt gemacht?
    Haben sie Griechenland 5 Jahre Zeit gegeben sich zu reformieren, damit es von Balkan-Niveau auf Europa-Niveau kommt?
    Haben sie Griechenland die Reformen diktiert, die es in der Zeit hätte umsetzen müssen als die Politiker ihre Taschen füllten
    und Milliarden in Prestige-Projekte verballerten? Was hat sich bisher getan? Gar nichts. Unternehmen beschweren sich,
    weil die nötigen Reformen fehlen. Investoren ziehen ihr Geld ab, weil die strukturen nichts taugen.

    Was sollen die Europäer denn noch machen? Sollen die die Regierung in Griechenland übernehmen und die Reformen selbst
    tätigen, da unsere Politiker es anscheinend nicht hinkriegen? Sollen die uns jedes Jahr ein paar Milliarden schenken?
    Was sollen die denn machen? Die haben langsam keine Lust mehr auf Griechenland. In Deutschland und Ost-Europa mehren
    sich die Stimmen Griechenland fallen zu lassen. Das 3. Hilfspaket ist wahrscheinlich das aller letzte. Danach ist das Spiel vorbei.
    Dann wird es aber zu spät sein etwas Rückgängig zu machen.

    Was soll Europa denn deiner Meinung nach tun? Sag bitte.

  2. #16162
    Avatar von Lorne Malvo

    Registriert seit
    25.06.2011
    Beiträge
    4.362
    Vor allem angesichts dessen, dass man Griechenland keine Sonderbehandlung gegeben hat. Griechenland hat die gleiche Kur gekriegt, wie die anderen Krisenländer auch. Da sollte man sich in Griechenland schon fragen, wieso man mit Abstand am schlechtesten aus der Krise kommt.

  3. #16163
    Avatar von Achillis TH

    Registriert seit
    29.12.2011
    Beiträge
    10.452


    - - - Aktualisiert - - -

    Zitat Zitat von Nikos Beitrag anzeigen
    Jetzt mal ehrlich. Wer hat Griechenland 2009 Kredite gegeben (zu Top Konditionen), als niemand mehr welche gab und
    Griechenland kurz vor der Pleite stand? (Ohne deren Kredite wären wir 2009 in die Katastrophe geschlittert)
    Wer hat die Krise denn verursacht? Merkel und Schäuble, oder doch Papandreu, Karamanlis, Simitis und Co.?

    Haben nicht schonmal einen milliardenschweren Schuldenschnitt gemacht?
    Haben sie Griechenland 5 Jahre Zeit gegeben sich zu reformieren, damit es von Balkan-Niveau auf Europa-Niveau kommt?
    Haben sie Griechenland die Reformen diktiert, die es in der Zeit hätte umsetzen müssen als die Politiker ihre Taschen füllten
    und Milliarden in Prestige-Projekte verballerten? Was hat sich bisher getan? Gar nichts. Unternehmen beschweren sich,
    weil die nötigen Reformen fehlen. Investoren ziehen ihr Geld ab, weil die strukturen nichts taugen.

    Was sollen die Europäer denn noch machen? Sollen die die Regierung in Griechenland übernehmen und die Reformen selbst
    tätigen, da unsere Politiker es anscheinend nicht hinkriegen? Sollen die uns jedes Jahr ein paar Milliarden schenken?
    Was sollen die denn machen? Die haben langsam keine Lust mehr auf Griechenland. In Deutschland und Ost-Europa mehren
    sich die Stimmen Griechenland fallen zu lassen. Das 3. Hilfspaket ist wahrscheinlich das aller letzte. Danach ist das Spiel vorbei.
    Dann wird es aber zu spät sein etwas Rückgängig zu machen.

    Was soll Europa denn deiner Meinung nach tun? Sag bitte.

    Das einzige richtige damals wie Heute ist uns Pleite zu gehen das wollen aber unsere ach so tollen Verbündeten nicht früher weil eine Pleite Griechenlands eine Pleite für Europa bedeuten würde und Heute weil die ach so tollen nördlichen Nachbarn mächtig abkassierten noch Fragen?.

    - - - Aktualisiert - - -

    Zitat Zitat von HAL9000 Beitrag anzeigen
    Vor allem angesichts dessen, dass man Griechenland keine Sonderbehandlung gegeben hat. Griechenland hat die gleiche Kur gekriegt, wie die anderen Krisenländer auch. Da sollte man sich in Griechenland schon fragen, wieso man mit Abstand am schlechtesten aus der Krise kommt.
    Ja genau den anderen Ländern geht es besser du behindertes ads Kind halt die Klappe.

  4. #16164
    Avatar von Lorne Malvo

    Registriert seit
    25.06.2011
    Beiträge
    4.362
    Zumindest braucht keines von ihnen noch ein Hilfspaket

  5. #16165
    Avatar von Yu-Rebell

    Registriert seit
    28.07.2011
    Beiträge
    3.029
    Zitat Zitat von Nikos Beitrag anzeigen
    Jetzt mal ehrlich. Wer hat Griechenland 2009 Kredite gegeben (zu Top Konditionen), als niemand mehr welche gab und
    Griechenland kurz vor der Pleite stand? (Ohne deren Kredite wären wir 2009 in die Katastrophe geschlittert)
    Wer hat die Krise denn verursacht? Merkel und Schäuble, oder doch Papandreu, Karamanlis, Simitis und Co.?

    Haben nicht schonmal einen milliardenschweren Schuldenschnitt gemacht?
    Haben sie Griechenland 5 Jahre Zeit gegeben sich zu reformieren, damit es von Balkan-Niveau auf Europa-Niveau kommt?
    Haben sie Griechenland die Reformen diktiert, die es in der Zeit hätte umsetzen müssen als die Politiker ihre Taschen füllten
    und Milliarden in Prestige-Projekte verballerten? Was hat sich bisher getan? Gar nichts. Unternehmen beschweren sich,
    weil die nötigen Reformen fehlen. Investoren ziehen ihr Geld ab, weil die strukturen nichts taugen.

    Was sollen die Europäer denn noch machen? Sollen die die Regierung in Griechenland übernehmen und die Reformen selbst
    tätigen, da unsere Politiker es anscheinend nicht hinkriegen? Sollen die uns jedes Jahr ein paar Milliarden schenken?
    Was sollen die denn machen? Die haben langsam keine Lust mehr auf Griechenland. In Deutschland und Ost-Europa mehren
    sich die Stimmen Griechenland fallen zu lassen. Das 3. Hilfspaket ist wahrscheinlich das aller letzte. Danach ist das Spiel vorbei.
    Dann wird es aber zu spät sein etwas Rückgängig zu machen.

    Was soll Europa denn deiner Meinung nach tun? Sag bitte.
    Auf ein Europa-Niveau kommen? Schau dir Europa (EU) nochmal genau an. Wie viele Länder kommen an das Europa-Niveau? Deutschland mit gefälschten Zahlen? Auch hier werden die Reichen immer reicher und die Armen immer armer. Darüber ist aber Totschweigen seitens Medien und Politik angesagt. Fällt dir sonst noch ein reiches und erfolgreiches Land in der Euro Zone ein?

    Deutschland, *hust* Europa soll es endlich akzeptieren, dass andere Länder auch ein Recht auf eine freie Entwicklung haben und statt diesen immer wieder Geld zuzuschieben damit sie mit diesem die Zinsen von alten Schulden bezahlen können, das Geld geben um mit diesem die Wirtschaft anzukurbeln. Subventionieren quasi. Aber so weit geht die europäische Liebe doch nicht. Griechenland kann keinen einzigen Euro von diesen Hilfen in etwas Sinnvolles investieren weil sie die neuen Milliarden-Hilfen für die abbezahlung von alten Schulden verwenden MUSS. Eins ist sicher, so geht ein solidarisches Europa NICHT!

  6. #16166
    Avatar von Nikos

    Registriert seit
    25.03.2013
    Beiträge
    6.947
    Zitat Zitat von Yu-Rebell Beitrag anzeigen
    Auf ein Europa-Niveau kommen?
    Du scheinst Griechenland nicht zu kennen. Griechenland ist weit davon entfernt moderne
    Struturen zu haben. Mit dem Euro als Währung muss man diese jedoch haben.

    Zitat Zitat von Yu-Rebell Beitrag anzeigen
    Griechenland kann keinen einzigen Euro von diesen Hilfen in etwas Sinnvolles investieren weil sie die neuen Milliarden-Hilfen für die abbezahlung von alten Schulden verwenden MUSS.
    In Griechenalnd gibt es auch nicht viel in das man investieren kann. Wenn es denn etwas geben würde, würden die Investitionen
    schon von ganz alleine kommen. Daher muss Griechenland auch Strukturen für Investitionen schaffen, denn ins momentane
    Griechenland lässt sich nichts investieren.

  7. #16167
    Avatar von Achillis TH

    Registriert seit
    29.12.2011
    Beiträge
    10.452
    Zitat Zitat von HAL9000 Beitrag anzeigen
    Zumindest braucht keines von ihnen noch ein Hilfspaket
    Aha Blöd von feinsten halt.

  8. #16168
    Avatar von Ethnikistis

    Registriert seit
    11.03.2015
    Beiträge
    351
    @Nikos

    von top kondition kann nicht die rede sein megale
    hört sich nach potami an was du schreibst.... germanotsolias mäßig


    @ yu rebell

    bravo !!!! du hast dein avatar zu recht file

  9. #16169
    Avatar von Lorne Malvo

    Registriert seit
    25.06.2011
    Beiträge
    4.362
    Zitat Zitat von Ethnikistis Beitrag anzeigen
    @Nikos

    von top kondition kann nicht die rede sein megale
    Im Schnitt zahlt ihr weniger als Deutschland für seine Kredite, und Deutschland zahlt momentan sehr wenig, historischer Tiefstand. Ich schätze ihr zahlt auch weniger als zu den Boom Zeiten, aber jetzt ist das Geld halt an Bedingungen geknüpft.

  10. #16170

    Registriert seit
    04.03.2014
    Beiträge
    1.917
    ich kauf mal ebend griechische staatsanleihen auf pump für 1 mio hebel 200 macht es möglich
    2% zinsen und 10% rendite
    nur das ich das geld niewieder seh und dann auf 995k schulden sitz

    - - - Aktualisiert - - -

    ochnee die rendite ist ja extrem runter gegangen ob vor paar wochen noch irgendwas mit 10% gesehen

Ähnliche Themen

  1. Endlich gute Nachrichten aus Griechenland
    Von Kizil-Türk im Forum Politik
    Antworten: 275
    Letzter Beitrag: 09.02.2013, 18:30
  2. Nachrichten aus Kosova
    Von Feuerengel im Forum Politik
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 16.10.2005, 13:34