BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 1695 von 2087 ErsteErste ... 6951195159516451685169116921693169416951696169716981699170517451795 ... LetzteLetzte
Ergebnis 16.941 bis 16.950 von 20862

Nachrichten aus Griechenland

Erstellt von Dikefalos, 07.02.2012, 21:50 Uhr · 20.861 Antworten · 1.262.380 Aufrufe

  1. #16941
    Avatar von Poliorketes

    Registriert seit
    30.12.2012
    Beiträge
    5.022



    Griechenland und Hollywood: Kein Ort für Filmhelden - SPIEGEL ONLINE

    "Jason Bourne mischt bald Athen auf - aber nur auf der Leinwand. Gedreht wird der neue Film der Erfolgsreihe woanders. Obwohl Griechenland dringend Investitionen braucht, vergrault es die Hollywood-Leute mit Bürokratie und hohen Steuern."

    Von der Handlung ist nur wenig durchgesickert, eines ist aber sicher: Der Film wird Jason Bourne ins Griechenland auf dem Höhepunkt der Finanzkrise führen.
    Warum hat sich Universal für Teneriffa entschieden - und gegen den Originalschauplatz? "Die Produzenten wollten Steuergeschenke", sagt Nikos Xydakis, bis Ende September griechischer Kulturminister. Aber Griechenland konnte nicht liefern. Entgegen dem weltweiten Trend bietet Griechenland keine Steuervorteile für internationale Filmprojekte - während sich andere Länder einen regelrechten Unterbietungswettkampf liefern.

  2. #16942
    Avatar von Godzilla

    Registriert seit
    02.04.2011
    Beiträge
    10.952
    Wir kriegen es nicht mal auf die Reihe Hollywood filme nach Griechenland zu bringen. Das ist so banal und traurig, jedes Land der Welt würde sich darüber freuen.
    Werbung fürs Land, temporäre Arbeitsplätze und obenrein gibt es auch noch Kohle!

    Griechenland und Hollywood: Kein Ort für Filmhelden - SPIEGEL ONLINE


    traurig

    Die haben auf Teneriffa sogar den Syntagma Platz nachgebaut, das ist wohl günstiger als in Griechenland zu drehen! Das ist verrückt.

  3. #16943
    Avatar von Nikos

    Registriert seit
    25.03.2013
    Beiträge
    6.945
    Zitat Zitat von Archimedes Beitrag anzeigen
    [...]
    Typisch Griechenland. Den imaste gia tipota. Wenn es um Malakies geht, sind wir Weltmeister.

  4. #16944
    Avatar von Godzilla

    Registriert seit
    02.04.2011
    Beiträge
    10.952
    Zitat Zitat von Nikos Beitrag anzeigen
    Typisch Griechenland. Den imaste gia tipota. Wenn es um Malakies geht, sind wir Weltmeister.
    Der Film Tomb Raider brachte im selben Jahr 12% mehr Tourismus nach Santorini. Und Skiathos und Skopelos boomte nach dem Erfolg Mamma Mia! Die amis schwärmen noch heute von den inseln.

    Klar, die Finanzkrise als Thema ist jetzt nicht die beste Werbung für Tourismus, aber trotzdem kurbelt sowas die Wirtschaft einfach an. Weil vorallem nach einem Film wie die Bourne Reihe man sicherlich auch langfristig andere große Projekte ans Land holen kann.

  5. #16945

    Registriert seit
    08.12.2010
    Beiträge
    5.041
    Wie kommt es eigentlich, dass die Bürokratie bei euch so unüberwindlich ist? Liegt es daran, dass ihr möglichst viele von euren eigenen Leuten eine Arbeit beim Staat verschaffen wolltet?

  6. #16946
    Avatar von Ethnikistis

    Registriert seit
    11.03.2015
    Beiträge
    351
    Du kannst keine steuer geschenke machen wenn troika dir sagt das geht nicht. spiegel sagt auch nur die halbe wahrheit.

    bürokratie ist nicht effizient bei uns. die leute arbeiten einfach nicht gut.
    Albaner was machst du deine mund so weit auf? was ist mit deine land? seid ihr besser oder ist bei euch schon alles von mafia. bei euch bekommt man ofizielle papiere ohne in due behörde reinzugehe. besorgt der der geschäft mit dir macht. und du redest?

    ps kümmert euch auch um die isis dörfer und organisierten kriminalität wo wir schon albania reden.

  7. #16947
    Avatar von Indianer

    Registriert seit
    13.11.2010
    Beiträge
    20.330
    Zitat Zitat von Ethnikistis Beitrag anzeigen
    Du kannst keine steuer geschenke machen wenn troika dir sagt das geht nicht. spiegel sagt auch nur die halbe wahrheit.

    bürokratie ist nicht effizient bei uns. die leute arbeiten einfach nicht gut.
    Albaner was machst du deine mund so weit auf? was ist mit deine land? seid ihr besser oder ist bei euch schon alles von mafia. bei euch bekommt man ofizielle papiere ohne in due behörde reinzugehe. besorgt der der geschäft mit dir macht. und du redest?

    ps kümmert euch auch um die isis dörfer und organisierten kriminalität wo wir schon albania reden.
    was hat jetzt Albanien, mit dem Thema "Nachrichten aus Griechenland" zu tun?
    hört endlich auf mit den fingern auf andere zu zeigen und räumt eueren eigenen mist endlich auf.
    Investoren für gr?
    die wurden vergrault.

  8. #16948

    Registriert seit
    16.08.2015
    Beiträge
    687
    Zitat Zitat von Lahutari Beitrag anzeigen
    Wie kommt es eigentlich, dass die Bürokratie bei euch so unüberwindlich ist? Liegt es daran, dass ihr möglichst viele von euren eigenen Leuten eine Arbeit beim Staat verschaffen wolltet?
    damit ist die sozialistische Pasok auf Wahlgang gegangen ....sie hat auch viele von denen verbeamtet, ohne dass das Geld für die Löhne vorhanden wäre, deshalb musste der Staat schulden machen, um dieses Löhne zu bezahlen( und die Löhne waren nicht ohne ...am Ende sogar noch höher als in Deutschland ...auch die Renten waren zum Teil höher als hier...das muss man sich mal vorstellen) . Der linke Lügner und Trickbetrüger Tzirpras und seine unsägliche und unfähigen Schwachköpfe von Syriza wurden dann, als pasok nicht mehr konnte, von denen gewählt...und die Katastrophe nimmt seinen lauf

  9. #16949
    Avatar von Hellenic-Pride

    Registriert seit
    08.05.2008
    Beiträge
    7.368
    Seit Beginn der Krise im Jahr 2009 bis einschließlich 2014 verlor Griechenland 19 Prozent seines aktiven Arbeitskräftepotentials.

    In dem Zeitraum 2009 – 2014 gingen in Griechenland 19% des beschäftigten Arbeitskräftepotentials verloren, was wiederum die Arbeitslosenquoten signifikant ansteigen ließ. In der selben Periode wird ein Rückgang der Verkäufe der sehr großen Unternehmen um 10% verzeichnet, während der Rückgang auf die kleinen Firmen bezogen 35% erreicht.
    Dies sind die hauptsächlichsten Daten, die sich aus einer Untersuchung ergeben, die von der Firma Grant Thomson durchgeführt wurde und sich auf den Verlauf des privaten Sektors in Griechenland in der Periode der Krise, also dem Zeitraum ab 2009 bis einschließlich 2014 bezieht.

    Sinkende Gewinne führten zu 60% geringeren Einnahmen des Fiskus


    Die in Rede stehende Untersuchung wurde an einem Muster von 4.997 Unternehmen durchgeführt, wobei unter anderem festgestellt wurde, dass der von den Firmen in dem obigen Zeitraum verzeichnete signifikante Rückgang der Gewinne zum Ergebnis hatte, dass die Einnahmen, die aus der Einkommensteuer an die öffentlichen Kassen entrichtet wurden, um 60% zurückgingen.Insgesamt ergibt sich ein Rückgang der Gewinne um 4,8 Mrd. Euro bzw. 32%. Vor Steuern gingen die gesamten Gewinne der Firmen, die an der Untersuchung teilnahmen, sogar um 86% bzw. 5,3 Mrd. Euro zurück. Zu den positiven Punkten der Untersuchung zählt, dass in den beiden letzten Jahren eine Zunahme der Firmen verzeichnet wurde, die in die Gewinnzone zurückkehrten.Das Unvermögen zum Zugang der Unternehmen zu neuem Kreditkapital verursachte bei der Nettofinanzierung einen Rückgang um 7,5 Mrd. Euro. Hinsichtlich der Aussichten der griechischen Wirtschaft wird festgestellt, dass im 3. Quartal des laufenden Jahres der Rückgang des Optimismus -60% erreicht, gegenüber -38% im 2. Quartal.Auf der Rangliste der größten Wirtschaften der Welt rangiert Griechenland auf Platz 45, mit einem geschätzten Gesamtumsatz von 238 Mio. Dollar im Jahr 2014, während der weltweite Dynamik-Index der Grant Thornton Griechenland auf Rang 51, also der selben Position mit Italien platziert. Die Untersuchung der Grant Thomson wurde auf dem Jahreskongress der Gesellschaft am 13 Oktober 2015 in Athen präsentiert.

    Griechenland verlor 19 Prozent seiner Manpower

  10. #16950

    Registriert seit
    16.08.2015
    Beiträge
    687
    sofort aus der EU austreten ...wir Griechen haben unsere eigen Kultur.. Sie wollen uns zerstören

Ähnliche Themen

  1. Endlich gute Nachrichten aus Griechenland
    Von Kizil-Türk im Forum Politik
    Antworten: 275
    Letzter Beitrag: 09.02.2013, 18:30
  2. Nachrichten aus Kosova
    Von Feuerengel im Forum Politik
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 16.10.2005, 13:34