BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 1699 von 2087 ErsteErste ... 6991199159916491689169516961697169816991700170117021703170917491799 ... LetzteLetzte
Ergebnis 16.981 bis 16.990 von 20863

Nachrichten aus Griechenland

Erstellt von Dikefalos, 07.02.2012, 21:50 Uhr · 20.862 Antworten · 1.262.714 Aufrufe

  1. #16981
    Avatar von GLOBAL-NETWORK

    Registriert seit
    07.08.2015
    Beiträge
    2.074

    Beitrag

    Zitat Zitat von Hellenic-Pride Beitrag anzeigen
    Halt doch einfach die Fresse

    @Jungs:

    Weder Russland, noch die USA sind unsere Verbündeten. Beide handeln, so wie jeder andere Staat auch, im eigenen Interesse. Hätte Russland bspw. nicht den Marinestützpunkt in Syrien, hätte sich Putin einen Dreck um Syrien geschert.
    Trotzdem sind es immer noch Verbündete du Dämlicher Vollspacken, verbündete die im ernstfall verpflichtet sind deinem Land zur Seite zu stehen. Das hat jetzt sehr viel mit eigenen Interessen zu tuen, was für ein Dulli.

    Ist nicht einmal fähig das eine vom anderen zu trennen dieser Spinner.
    Würde Hellas gerne mal sehen ohne einen Bündnispakt, dann würdest du hier andere Töne ausspucken.

    Kommt jedesmal nach Mitternacht her und ladet seinen Müll ab dieser Sonderschüler.


    - - - Aktualisiert - - -

    So, ich bin hier raus, habe genug gesehen.

  2. #16982
    Avatar von ZX 7R

    Registriert seit
    31.01.2012
    Beiträge
    19.410
    Hab ich es grad richtig verstanden? USA beschützt uns?


    Na dann kann ich ja beruhigt weiter schlafen.

  3. #16983
    Avatar von Indianer

    Registriert seit
    13.11.2010
    Beiträge
    20.339
    Zitat Zitat von ZX 7R Beitrag anzeigen
    Hab ich es grad richtig verstanden? USA beschützt uns?


    Na dann kann ich ja beruhigt weiter schlafen.
    mach dir mal keine Gedanken.
    angie und Wolfgang wachen über euch.

  4. #16984
    Avatar von Hellenic-Pride

    Registriert seit
    08.05.2008
    Beiträge
    7.375
    Zitat Zitat von GLOBAL-NETWORK Beitrag anzeigen
    Trotzdem sind es immer noch Verbündete du Dämlicher Vollspacken, verbündete die im ernstfall verpflichtet sind deinem Land zur Seite zu stehen. Das hat jetzt sehr viel mit eigenen Interessen zu tuen, was für ein Dulli.

    Ist nicht einmal fähig das eine vom anderen zu trennen dieser Spinner.
    Würde Hellas gerne mal sehen ohne einen Bündnispakt, dann würdest du hier andere Töne ausspucken.

    Kommt jedesmal nach Mitternacht her und ladet seinen Müll ab dieser Sonderschüler.


    - - - Aktualisiert - - -

    So, ich bin hier raus, habe genug gesehen.
    Du siehst nicht nur dämlich aus, du bist es auch. Das was ich schreibe ist kein Müll, sondern einfache, reale Logik. Kaveh Ahangar hat es, auch für dich Griechenfeindliches Wölfchen, mit einem Satz auf den Punkt gebracht:

    Global Player haben keine Freunde, sondern nur Interessen.

    Du scheinst aber blind zu sein und zu glauben dass sogar die USA Griechenlands Verbündeter sei. Russland und Syrien ist ein guter Vergleich, den ich vorgelegt habe. Leg deine rassistische Seifenopa bei Seite und denke darüber nach, du ... ach, du weißt schon was ich meine.


  5. #16985
    Avatar von Tigerfish

    Registriert seit
    25.12.2013
    Beiträge
    8.832
    Zitat Zitat von Hellenic-Pride Beitrag anzeigen
    Du siehst nicht nur dämlich aus, du bist es auch. Das was ich schreibe ist kein Müll, sondern einfache, reale Logik. Kaveh Ahangar hat es, auch für dich Griechenfeindliches Wölfchen, mit einem Satz auf den Punkt gebracht:

    Ich bitte dich. Das muss ausgerechnet von einigermaßen klugen Bürschchen wie von dir kommen.

    Kaffee Afarensis hat einen Dachschaden, mit einer millionen Widersprüchen in seinen Beiträgen.

    Leg keine Aussage von ihm auf die Goldwaage.

  6. #16986
    Avatar von ZX 7R

    Registriert seit
    31.01.2012
    Beiträge
    19.410
    Zitat Zitat von Indianer Beitrag anzeigen
    mach dir mal keine Gedanken.
    angie und Wolfgang wachen über euch.
    Wie jetzt? Wachen doch nur die Schoßhündchen der USA über uns? Kocht doch nicht der Chef (USA) selbst?

    Das beunruhigt mich nun wiederum.

  7. #16987
    Avatar von Nikos

    Registriert seit
    25.03.2013
    Beiträge
    6.945
    Zitat Zitat von Hellenic-Pride Beitrag anzeigen
    Weder Russland, noch die USA sind unsere Verbündeten.
    Natürlich ist die USA Griechenlands Verbündeter. NATO!

    Zitat Zitat von Poet Beitrag anzeigen
    türkei und Griechenland sind seit Ewigkeiten in der NATO trotzdem haben die Usa grünes Licht gegeben auf Zypern gegen Griechenlands Interessen..also wo war der angebliche schutz den du hier erwähnst????
    Du scheinst viele Sachen durcheinander zu bringen. Was hat Griechenland mit Zypern zutun? Zypern ist ein eigenständiger Staat
    und ist nicht mal in der NATO. Also ist die USA jetzt gegen Griechenland, weil es griechische Terroristen (EOKA) nicht beim Versuch
    unterstützt hat Zypern an Griechenland anzugliedern?

    Zitat Zitat von Poet Beitrag anzeigen
    Frankreich Deutschland England und die Usa sind Griechenfeinde und keine freunde
    Erst wolltest du das anhand eines Putin-Statements belegen, dann wirfst du den Zypern-Konflit mit rein.
    Die westliche Welt ist die Welt zu der wir gehören. Dort haben wir unsere Freunde und Verbündete. Aber du
    kannst nicht erwarten, dass sie uns alles Recht machen. Die haben schließlich auch eigene Interessen.
    Ich glaube du bist ein wenig verwirrt.

  8. #16988
    Avatar von Sonne-2012

    Registriert seit
    20.12.2012
    Beiträge
    4.396
    Zitat Zitat von Nikos Beitrag anzeigen

    Du scheinst viele Sachen durcheinander zu bringen. Was hat Griechenland mit Zypern zutun? Zypern ist ein eigenständiger Staat
    und ist nicht mal in der NATO. Also ist die USA jetzt gegen Griechenland, weil es griechische Terroristen (EOKA) nicht beim Versuch
    unterstützt hat Zypern an Griechenland anzugliedern?



    Erst wolltest du das anhand eines Putin-Statements belegen, dann wirfst du den Zypern-Konflit mit rein.
    Die westliche Welt ist die Welt zu der wir gehören. Dort haben wir unsere Freunde und Verbündete. Aber du
    kannst nicht erwarten, dass sie uns alles Recht machen. Die haben schließlich auch eigene Interessen.
    Ich glaube du bist ein wenig verwirrt.
    Da muss ich widersprechen Nikos

    1) Natürlich hat Griechenland etwas mit Zypern zu tun, ist auch Garantiemacht

    2) Damals war die USA gegen Griechenland, bzw. deren Politik

    3) EOKA sind keine Terroristen, sondern Freiheitskämpfer für die Unabhängigkeit Zyperns, die Terroristen sind genau die anderen die gegen diese Unabhängigkeit Zyperns waren.

    4) Die Mehrheit des Zypriotischen Volkes wollte selbst an Griechenland angegliedert werden

    5) Es gab nie einen Versuch einer Angliederung an Griechenland, das sind türkische Märchen, sonst hätte Sampson mit der griechischen Militärdiktatur gleich nach der Übernahme dies durchgeführt.

  9. #16989
    Avatar von Tigerfish

    Registriert seit
    25.12.2013
    Beiträge
    8.832
    Zitat Zitat von Nikos Beitrag anzeigen
    Natürlich ist die USA Griechenlands Verbündeter. NATO!



    Du scheinst viele Sachen durcheinander zu bringen. Was hat Griechenland mit Zypern zutun? Zypern ist ein eigenständiger Staat
    und ist nicht mal in der NATO. Also ist die USA jetzt gegen Griechenland, weil es griechische Terroristen (EOKA) nicht beim Versuch
    unterstützt hat Zypern an Griechenland anzugliedern?



    Erst wolltest du das anhand eines Putin-Statements belegen, dann wirfst du den Zypern-Konflit mit rein.
    Die westliche Welt ist die Welt zu der wir gehören. Dort haben wir unsere Freunde und Verbündete. Aber du
    kannst nicht erwarten, dass sie uns alles Recht machen. Die haben schließlich auch eigene Interessen.
    Ich glaube du bist ein wenig verwirrt.
    Ein äußerst nüchternes Statement.

  10. #16990
    Avatar von Hannibal

    Registriert seit
    09.08.2014
    Beiträge
    2.064
    Zitat Zitat von GLOBAL-NETWORK Beitrag anzeigen

    Nun Poet, ob du glaubst oder nicht, ich bin auf deiner seite was die Meinung bezüglich der EU angeht. Doch inwieweit der Europäische Arschlecker Nikos bereit ist diese aufzunehmen, ist fraglich. Der Großteil der Griechen heute hat leider keinen Bezug mehr zur Antike, denn viele sind entweder "keine Griechen" mehr oder NUR Kulturgriechen.

    Ein richtiger Grieche hat mit England Deutschland usw in etwa soviel zu tuen, wie Äpfel mit Birnen.
    Der eigentliche Ursprung der Griechen geht auf eine viel bedeutendere Historische Epoche zurück.
    Doch das kannst du einem "Nichtgriechen" nicht erzählen, da ihm jeglicher bezug hierzu fehlt.
    Nicht einmal die Namen unter denen sie heute bekannt sind, sind Altgriechischen Ursprungs.
    Griechische Errungenschaften wurden durch Fremde Primitive Traditionen ersetzt.

    Was ist den Griechen heute also geblieben , ausser ein Riesengroßer Schuldenberg ?
    Man nahm ihnen ihre Identität und damit verbunden ihren Stolz.

    Und trotz dieser Entwicklungen die sich uns zeigen, gibt es anscheinend immer noch Menschen die hier von "Freunden" und Partnern sprechen können. Wir wagen dies zu bezweifeln und glauben, dass es einen anderen Hintergrund geben muss die Griechen im Euro zu halten als den, welchen man versucht den Menschen dort weiszumachen. Die Griechen sind für sie nur eine "Nummer", nicht's von wesentlicher Bedeutung. Haben sie ersteinmal ausgedient, so werden sie weggeschmissen.

    Einst brachte man die Hellenen mit einer Hervorragenden Kultur in Verbindung, heute sind es andere Dinge. Will man nun wieder zur Alten Stärke finden, so muss man Alte Weisheiten wieder aufleben lassen.
    Denn das Wissen der Vergangenheit birgt die Formel für den Ausweg aus der Dunkelheit in sich.
    Wir alle wünschen uns ein Selbstbewusstes und Unabhängiges Griechenland, dass nur unter den genannten Voraussetzungen existieren kann.



    Ok ich habs mir mal durchgelesen und manche Sachen sind garnicht sooo verkehrt. Die Griechen haben mit den Alten Griechen noch was zutun. Die Sprache stammt vom Altgriechischen ab und viele Bräuche sind noch vorhanden, auch wenn ein paar christianisiert wurden und nun auch andere Völker benutzen. Die Griechen haben einen Schuldenberg, weil sie schlecht regiert haben und es heute immernoch nicht schaffen irgendwas zuz ändern, Trotzdem gehören sie in die EU, sie haben vier Jahre gemacht, was Merkel sagte und es ist noch schlimmer geworden.
    Die Italiener und Portugiesen sind fast genauso schlecht wie die Griechen drann, gehören die auch nicht in die EU ? Das ist schwachsinn, die EU ist da damit die Europäer sich gegenseitig helfen, wenn viele das nicht wollen, dann muss man die EU ganz klar auflösen. Die griechische Kultur wurde nicht "weggenommen" wir haben uns nur verändert, was jedes Volk über die Jahre getan hat. Unsere Kultur ist heute eher Byzantinisch.

Ähnliche Themen

  1. Endlich gute Nachrichten aus Griechenland
    Von Kizil-Türk im Forum Politik
    Antworten: 275
    Letzter Beitrag: 09.02.2013, 18:30
  2. Nachrichten aus Kosova
    Von Feuerengel im Forum Politik
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 16.10.2005, 13:34