BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 1700 von 2068 ErsteErste ... 7001200160016501690169616971698169917001701170217031704171017501800 ... LetzteLetzte
Ergebnis 16.991 bis 17.000 von 20675

Nachrichten aus Griechenland

Erstellt von Dikefalos, 07.02.2012, 21:50 Uhr · 20.674 Antworten · 1.259.224 Aufrufe

  1. #16991
    Avatar von Tigerfish

    Registriert seit
    25.12.2013
    Beiträge
    8.781
    Meinst du ob die Griechen die Erstbesteigung des Schuldenbergs ohne Sauerstoff hinkriegen werden?

  2. #16992

    Registriert seit
    07.08.2015
    Beiträge
    2.057
    Zitat Zitat von Hannibal Beitrag anzeigen
    Ok ich habs mir mal durchgelesen und manche Sachen sind garnicht sooo verkehrt. Die Griechen haben mit den Alten Griechen noch was zutun. Die Sprache stammt vom Altgriechischen ab und viele Bräuche sind noch vorhanden, auch wenn ein paar christianisiert wurden und nun auch andere Völker benutzen. Die Griechen haben einen Schuldenberg, weil sie schlecht regiert haben und es heute immernoch nicht schaffen irgendwas zuz ändern, Trotzdem gehören sie in die EU, sie haben vier Jahre gemacht, was Merkel sagte und es ist noch schlimmer geworden.
    Die Italiener und Portugiesen sind fast genauso schlecht wie die Griechen drann, gehören die auch nicht in die EU ? Das ist schwachsinn, die EU ist da damit die Europäer sich gegenseitig helfen, wenn viele das nicht wollen, dann muss man die EU ganz klar auflösen. Die griechische Kultur wurde nicht "weggenommen" wir haben uns nur verändert, was jedes Volk über die Jahre getan hat. Unsere Kultur ist heute eher Byzantinisch.

    Hast du denn nicht gelesen was ich geschrieben habe?
    Die Griechen sind heute der Kranke Mann Europa's. Wenn sie erstmal mit euch fertig sind, dann schmeißen sie euch wie einen benutzten Waschlappen in die Ecke. Ich traue nicht einmal meinem eigenen Nachbarn über den weg, was macht dich in hinbezug auf die EU so sicher du Traumtänzer.

    Sie zwingen euch ihre eigenen Regeln auf und ihr tanzt nach deren Pfeife. Griechenland ist nicht Halb so souverän bzw Unabhängig wie es zb Russland oder China ist. Denke über meine Worte nach mein junge, mit der Drachme wärt ihr besser dran. Anstatt Befehle aus Berlin und Brüssel entgegenzunehmen, solltet ihr euch mal so langsam nach Alternativen umsehen und eine eigenständige Politik entwickeln.

    Davon abgesehen hat die Kirche immer noch einen Hohen Stellenwert im Orthodoxen Griechenland. Der Glauben allein macht hier aber leider nicht Satt. Ich habe dir nur versucht zu vermitteln, wie es OHNE wäre bzw das es auch ohne ginge, da Privatsache.

    Die Italiener mit den Griechen zu vergleichen grenzt nahezu an Irrsinn. Die Italiener mögen angeschlagen sein, doch ist Italien im Vergleich zu Griechenland immer noch ein Wichtiger Industriestandort. Ich könnte dir jetzt eine liste Weltweit bekannter Italienischer Unternehmen hier reinstellen, im Gegenzug nenne du mir dann NUR EIN Griechisches Unternehmen welches auf Weltwirtschaftlicher Bühne etwas zu melden hat.

    Wollen wir uns nun gegenseitig Anlügen, oder wollen wir bei den Tatsachen bleiben?

    Schau, ausser der Reederei ist da nicht viel. Die Griechen bringen NICHT'S auf die Reihe.
    Warum nicht?

    Sind euch Hände und Füße gebunden, fehlt es etwa an Intelligenz und Ideenreichtum? Sicherlich Nein!"

    Den Grund hierfür habe ich dir bereits Gestern Nacht versucht zu vermitteln, dieser war dem Text zu entnehmen den du jetzt versuchst so verbissen in's Lächerliche zu ziehen.

    Die Griechen haben sich sehr weit von dem Entfernt, was sie einmal gewesen waren.
    Von einer einst Wissenshungrigen und Weltoffenen Nation zu einer Marionette der ach so tollen Freunde in der EU und Übersee.


  3. #16993
    Avatar von Ethnikistis

    Registriert seit
    11.03.2015
    Beiträge
    351
    ihr hab doch alle keine ahnung

    nikos besonders. lipamai alla s to exw ksanapei. den exeis oute kan idea ti ginete stin ellada. mh ksanapeis pws oi amerikanoi h eurwpaioi einai filoi mas. se parakalw. edw kai xronia ta blepoume sta fanera, ki esu den exeis katalavei tipota

  4. #16994
    Avatar von Hannibal

    Registriert seit
    09.08.2014
    Beiträge
    2.060
    Zitat Zitat von GLOBAL-NETWORK Beitrag anzeigen
    Hast du denn nicht gelesen was ich geschrieben habe?
    Die Griechen sind heute der Kranke Mann Europa's. Wenn sie erstmal mit euch fertig sind, dann schmeißen sie euch wie einen benutzten Waschlappen in die Ecke. Ich traue nicht einmal meinem eigenen Nachbarn über den weg, was macht dich in hinbezug auf die EU so sicher du Traumtänzer.

    Sie zwingen euch ihre eigenen Regeln auf und ihr tanzt nach deren Pfeife. Griechenland ist nicht Halb so souverän bzw Unabhängig wie es zb Russland oder China ist. Denke über meine Worte nach mein junge, mit der Drachme wärt ihr besser dran. Anstatt Befehle aus Berlin und Brüssel entgegenzunehmen, solltet ihr euch mal so langsam nach Alternativen umsehen und eine eigenständige Politik entwickeln.

    Davon abgesehen hat die Kirche immer noch einen Hohen Stellenwert im Orthodoxen Griechenland. Der Glauben allein macht hier aber leider nicht Satt. Ich habe dir nur versucht zu vermitteln, wie es OHNE wäre bzw das es auch ohne ginge, da Privatsache.

    Die Italiener mit den Griechen zu vergleichen grenzt nahezu an Irrsinn. Die Italiener mögen angeschlagen sein, doch ist Italien im Vergleich zu Griechenland immer noch ein Wichtiger Industriestandort. Ich könnte dir jetzt eine liste Weltweit bekannter Italienischer Unternehmen hier reinstellen, im Gegenzug nenne du mir dann NUR EIN Griechisches Unternehmen welches auf Weltwirtschaftlicher Bühne etwas zu melden hat.

    Wollen wir uns nun gegenseitig Anlügen, oder wollen wir bei den Tatsachen bleiben?

    Schau, ausser der Reederei ist da nicht viel. Die Griechen bringen NICHT'S auf die Reihe.
    Warum nicht?

    Sind euch Hände und Füße gebunden, fehlt es etwa an Intelligenz und Ideenreichtum? Sicherlich Nein!"

    Den Grund hierfür habe ich dir bereits Gestern Nacht versucht zu vermitteln, dieser war dem Text zu entnehmen den du jetzt versuchst so verbissen in's Lächerliche zu ziehen.

    Die Griechen haben sich sehr weit von dem Entfernt, was sie einmal gewesen waren.
    Von einer einst Wissenshungrigen und Weltoffenen Nation zu einer Marionette der ach so tollen Freunde in der EU und Übersee.

    Ist was drann.

  5. #16995
    Avatar von Sonne-2012

    Registriert seit
    20.12.2012
    Beiträge
    4.396
    Colossus of Rhodes Project
    This project originates from the ideas, the expectations and the hopes of some young professionals coming from various european countries: greece, spain, italy and united kingdom.
    The determined aim is very ambitious: to rebuild the Colossus of Rhodes, one of the seven wonders of the ancient world, taking into consideration the modern standards.
    It would not simply represent the highest structure ever built but it would also become an enormous museum, higher than 150 meters, designated to host thousands of archeological products,
    now abandoned beneath layers of dusty anawareness into the island's Storages.
    Colossus of Rhodes Project

    Hoffe das es irgendwann gebaut wird.


  6. #16996
    Avatar von Tigerfish

    Registriert seit
    25.12.2013
    Beiträge
    8.781
    Und wer soll das Projekt bezahlen( Ich weiss, ein wunder Punkt)?

  7. #16997
    Avatar von Sonne-2012

    Registriert seit
    20.12.2012
    Beiträge
    4.396
    Zitat Zitat von Tigerfish Beitrag anzeigen
    Und wer soll das Projekt bezahlen( Ich weiss, ein wunder Punkt)?
    Die Türkei könnte als Wiedergutmachung, für die begangenen Massaker und Völkermorde das Geld für das Projekt geben.

  8. #16998
    Avatar von Tigerfish

    Registriert seit
    25.12.2013
    Beiträge
    8.781
    Im Sinne der Unterhaltung und Belustigung kriegst du von mir ein Danke.

    In Zukunft bitte mehr davon.

  9. #16999
    Avatar von Sonne-2012

    Registriert seit
    20.12.2012
    Beiträge
    4.396
    Zitat Zitat von Tigerfish Beitrag anzeigen
    Im Sinne der Unterhaltung und Belustigung kriegst du von mir ein Danke.

    In Zukunft bitte mehr davon.
    Das war mein Ernst, irgendwann wird die Türkei dafür bezahlen

    [/QUOTE]

  10. #17000
    Avatar von Tigerfish

    Registriert seit
    25.12.2013
    Beiträge
    8.781
    Zitat Zitat von Sonne-2012 Beitrag anzeigen
    Das war mein Ernst, irgendwann wird die Türkei dafür bezahlen
    Und das in Form von Finazierungen in Statuen?

    Meinetwegen. Ich war immer offen für die Kunst.

Ähnliche Themen

  1. Endlich gute Nachrichten aus Griechenland
    Von Kizil-Türk im Forum Politik
    Antworten: 275
    Letzter Beitrag: 09.02.2013, 18:30
  2. Nachrichten aus Kosova
    Von Feuerengel im Forum Politik
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 16.10.2005, 13:34