BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 1703 von 2077 ErsteErste ... 7031203160316531693169917001701170217031704170517061707171317531803 ... LetzteLetzte
Ergebnis 17.021 bis 17.030 von 20770

Nachrichten aus Griechenland

Erstellt von Dikefalos, 07.02.2012, 21:50 Uhr · 20.769 Antworten · 1.260.903 Aufrufe

  1. #17021
    Mal
    Avatar von Mal

    Registriert seit
    28.07.2010
    Beiträge
    3.674
    Zitat Zitat von Poet Beitrag anzeigen
    Anstatt in der Türkei bauen sie die Aufnahmezentren in Griechenland...Wie dumm ist eigentlich diese Junge Tzipras ???? Merkel bummst ihn von vorne bis hinten.... Der typ und seine dreckige Bande muss schnell verschwinden oder es gibt bald eine Katastrophe.
    Wir kennen ja nicht die ganzen Konditionen. Wir Griechenland muss einiges raus gesprungen sein für dieses Deal

  2. #17022

    Registriert seit
    16.08.2015
    Beiträge
    687
    Zitat Zitat von Mal Beitrag anzeigen
    Wir kennen ja nicht die ganzen Konditionen. Wir Griechenland muss einiges raus gesprungen sein für dieses Deal
    nichts ist rausgesprungen .....erdogan hat Merkel abblitzen lassen und Merkel hat tzipras dafür unter ihre fitiche genommen ..das ist die Realität. der typ hat kein plan von Politik. Es ist genauso als wenn mich heute Ferrari anrufen würde und sagen würde ich solle am kommenden sonntag formel 1 fahren. ISt doch klar dass ich gleich ein Unfall machen werden , weil ich kein Rennfahrer bin. So ist es mit tzipras er ist kein Politiker.

  3. #17023
    Avatar von Paokaras

    Registriert seit
    02.09.2010
    Beiträge
    8.074
    Zitat Zitat von GLOBAL-NETWORK Beitrag anzeigen
    So, jetzt noch eine Extravorstellung für dich Sonderschüler.
    Hast du schonmal versucht in eine Türkische Familie einzuheiraten, du Wicht.

    Weitaus schwieriger als wie bei euch. Ich bin weder Georgier noch Armenier oder Slawe. Davon abgesehen sind die Armenier näher mit euch verwandt als du glauben magst. Angefangen bei den Traditionen bis hin zum Glauben und dem Blute welches bis heute in euren Adern vorzufinden ist, doch wem erzähle ich das? Gerade die Völker, die dem einst Glorreichen Herrschervolk der Türken eine Vermischung vorwerfen, gerade diese Völker sind dabei sich selbst zu Eliminieren. Sie wissen es nur nicht. Die Türken waren zb nie in der Position sich irgendwem oder irgendjemanden "zu beugen" , also im Gegensatz zu all den anderen Völkern bzw dem Großteil davon, wenn du jetzt verstehst auf was ich hinaus will?

    Gerade die jenigen die nicht einmal den eigenen Vater richtig einordnen können, gerade diese Primitiven Völker bzw Personen sind es ,die diesen Offenen Rassismus betreiben und meinem Volk diesen Stempel aufdrücken wollen. Wie kann ich als Türk nun zb einen Albaner oder Griechen ernst nehmen, wenn dieser irgendwelche Rassentheorien über mein Volk aufstellt? Gerade sie müssten doch davon absehen, dem Großen Volk der Türken so etwas zu unterstellen. Alles andere wäre doch nur Albern.

    Eure Kultur habt ihr zb bereits größtenteils aufgeben müssen. Doch die Türken halten immer noch an ihren Traditionen fest. Es gibt kein Vergleichbares Volk auf diesem Planeten ,vielleicht die Indianer und einige der Ur-Einwohner Südamerikas und Mexikos.

    Im Klartext bedeutet dies, dass das Phänomen der Vermischung in eurer Region also dem Balkan, weitaus Häufiger Anzutreffen gewesen war bzw immer noch ist, als es bei uns der fall gewesen ist bzw war. Nochmals zum Mitlesen, gerade die Völker des Balkans allen voran ihr solltet euch zurückhalten, es sei denn du bist einer dieser XA Faschisten , dann nur zu. Ich habe keinen Armenier in meiner Familie, auch keinen Georgier oder ähnliches.

    Doch bei dir und deinesgleichen wäre ich mir da nicht so sicher. Davon abgesehen hast du Vernünftig mit mir zu Reden, du bist das letzte stück Scheiße von dem ich mir eine Abstammung zuweisen lasse. Schaut euch doch an, willst du mir etwa weißmachen, dass es sich bei den Griechen, in anbetracht all der "Farbenpracht" die sich uns zeigt ,um ein Blutreines Volk handelt, du Wicht! Den stock im Hintern suche mal lieber bei dir du Spacken. In dem Leben der Angehörigen meines Volkes haben begriffe wie Ehre und Tugend noch Bedeutung.

    Du meinst also ich hätte "einen Stock im Arsch." Schau mal kleiner.Ihr seid nicht die einzigen , die an diesem Giganten zerschält sind. Wir wissen um euren Hass und den Neid den ihr bis heute mit euch herumtragen tut. Du bist nicht der einzige hier dem man das anmerkt, nein. Genauso auch dein Christlich Fundamentalistischer Saufkumpane Palaischwulos und Kalampakiotis, sowie natürlich Sonne, der vor lauter Arschmerzen nicht einmal mehr in Ruhe schlafen kann und jeden Tag zur Selbstherapie irgendwelche Völkermordsmärchen raushauen muss um ruhe zu finden.

    Du hältst dich hier wohl für den Obermacker, glaubst mich in irgendeiner form belehren zu können ?
    Mein junge, nicht das du mich Missverstehst. Diese Rassengeschichten interessieren mich nicht, denn sie sind Primitiver Natur, nur mal so als Randinfo. Aber denke nicht, dass ich drüber hinwegsehe wenn irgendein dahergekommener Kulturfaschist hier Geschichtsverfälschung betreibt mit dem alleinigen Ziel, mich und mein Volk anders darzustellen als es der Realität entspricht.

    Doch ich merke schon, bei dir scheint man wohl einen Nerv getroffen zu haben, auch wenn Unbeabsichtigt.

    Das Niveau in dem du dich bewegst, grenzt schon fast an "Mein Kampf" . Willst du es in dieser form fortführen, dann sehe davon ab mich in irgendeiner form zu Kommentieren .

    Griechen und Albaner wissen also nicht von wo sie abstammen aber du edler Türke hast ja den durchblick. Dafür das du die Türken als Giganten bezeichnest sind die Griechen und Albaner Gigantenschlächter.

  4. #17024
    Avatar von Poliorketes

    Registriert seit
    30.12.2012
    Beiträge
    5.022
    Zitat Zitat von Poet Beitrag anzeigen
    Anstatt in der Türkei bauen sie die Aufnahmezentren in Griechenland...Wie dumm ist eigentlich diese Junge Tzipras ???? Merkel bummst ihn von vorne bis hinten.... Der typ und seine dreckige Bande muss schnell verschwinden oder es gibt bald eine Katastrophe.
    echt der dümmste Ministerpräsident den wir bis jetzt hatten. Sogar Papandreou war um Klassen besser. (selbst die grenzen will er stärker bewachen damit sie ja nicht rauskommen aus Griechenland)

    ?????? ??? ?????? ? ?????? ???????? ??? 50.000 ????????? ???? ?????? ? KoolNews

    Πέρασε της Μέρκελ – Κέντρα υποδοχής για 50.000 πρόσφυγες στην Ελλάδα
    πως εξήγησε ο Ζ.Κ. Γιούνκερ, η Ελλάδα δεσμεύτηκε να δημιουργήσει συνολικά 50.000 θέσεις υποδοχής προσφύγων, με την οικονομική συνδρομή της ΕΕ, εκ των οποίων οι 30.000 θα δημιουργηθούν ως το τέλος του 2015. Παράλληλα, ο πρόεδρος της Επιτροπής υπογράμμισε την ανάγκη να ενισχυθεί η διαχείριση των συνόρων στα ελληνικά σύνορα με την ΠΓΔΜ και την Αλβανία.

  5. #17025
    Avatar von Dikefalos

    Registriert seit
    10.10.2010
    Beiträge
    10.992
    Zitat Zitat von Palaiologos XI Beitrag anzeigen
    echt der dümmste Ministerpräsident den wir bis jetzt hatten. Sogar Papandreou war um Klassen besser. (selbst die grenzen will er stärker bewachen damit sie ja nicht rauskommen aus Griechenland)

    ?????? ??? ?????? ? ?????? ???????? ??? 50.000 ????????? ???? ?????? ? KoolNews

    Πέρασε της Μέρκελ – Κέντρα υποδοχής για 50.000 πρόσφυγες στην Ελλάδα
    πως εξήγησε ο Ζ.Κ. Γιούνκερ, η Ελλάδα δεσμεύτηκε να δημιουργήσει συνολικά 50.000 θέσεις υποδοχής προσφύγων, με την οικονομική συνδρομή της ΕΕ, εκ των οποίων οι 30.000 θα δημιουργηθούν ως το τέλος του 2015. Παράλληλα, ο πρόεδρος της Επιτροπής υπογράμμισε την ανάγκη να ενισχυθεί η διαχείριση των συνόρων στα ελληνικά σύνορα με την ΠΓΔΜ και την Αλβανία.
    Wenn er die grenzen dicht macht......ist XA am vorrücken.

  6. #17026
    Avatar von Zeus

    Registriert seit
    30.10.2011
    Beiträge
    7.608
    ??????? ??? ?? ?????? ??? ???? ????????? ???? ?????? | naftemporiki.gr

    Griechenland erhält Hilfe in der Flüchtlingskrise von Israel in Form von 1,5 Tonnen Medikamenten.

  7. #17027
    Avatar von Nikos

    Registriert seit
    25.03.2013
    Beiträge
    6.944
    Zitat Zitat von Poet Beitrag anzeigen
    die Illegale Einwanderung ist von der Eu gewollt
    Wie kann man überhaupt auf die Idee kommen diesen Satz zu schreiben?

    Zitat Zitat von Ethnikistis Beitrag anzeigen
    Niko willst du united states of europi?
    Bin da eher neutral.

    Zitat Zitat von Ethnikistis Beitrag anzeigen
    vermischen von alle völker
    Ich wusste nicht, dass du ein Rassist bist.

    Zitat Zitat von Ethnikistis Beitrag anzeigen
    verdränge von muttersprache
    Die Amtssprachen der EU sind die Amtssprachen der jeweiligen Mitgliedsstaaten. Die jeweiligen Sprachen können daher nicht verdrängt werden.

    Zitat Zitat von Ethnikistis Beitrag anzeigen
    zerstörung von die wirtschaft, industrie von kleine länder wie deine patrida?
    Das Wirtschaftssystem der EU ist liberal. Dieses System kann durchaus sehr erfolgreich sein.
    Dass du dem Wirtschaftsliberalismus kritisch gegenüberstehst, akzeptiere ich, doch Aussagen wie:
    Zerstörung der Wirtschaft kannst du nicht bringen.

    Zitat Zitat von Ethnikistis Beitrag anzeigen
    und dann noch abhängige sein von usa/kapitalismus?
    Ein solcher Staat wäre weniger Abhängig von der USA als Europa es heute ist. Das ist doch eigentlich auf Anhieb klar.

    Zitat Zitat von Ethnikistis Beitrag anzeigen
    de mou les ; wann warst du letzte mal in griechenland? wann hast du mit eine grieche geredet?
    Ich bin oft in Griechenland und kenne meine Landsleute. ~90% sind absolut realitätsfern. Das macht mir große Sorgen.

    Zitat Zitat von Ethnikistis Beitrag anzeigen
    geh nach amerika und änder deine name in nick.
    Weißt du was? Vielleicht werde ich das eines Tages so gar machen.

    Zitat Zitat von Palaiologos XI Beitrag anzeigen
    echt der dümmste Ministerpräsident den wir bis jetzt hatten. Sogar Papandreou war um Klassen besser. (selbst die grenzen will er stärker bewachen damit sie ja nicht rauskommen aus Griechenland)
    Ich bin echt Sprachlos darüber, was man zum wiederholten Male gewählt hat. Tsipras ist ein Witz von vorn bis hinten.

  8. #17028
    Avatar von Ethnikistis

    Registriert seit
    11.03.2015
    Beiträge
    351

    Das Wirtschaftssystem der EU ist liberal. Dieses System kann durchaus sehr erfolgreich sein.
    Dass du dem Wirtschaftsliberalismus kritisch gegenüberstehst, akzeptiere ich, doch Aussagen wie:
    Zerstörung der Wirtschaft kannst du nicht bringen.



    Ein solcher Staat wäre weniger Abhängig von der USA als Europa es heute ist. Das ist doch eigentlich auf Anhieb klar.



    Ich bin oft in Griechenland und kenne meine Landsleute. ~90% sind absolut realitätsfern. Das macht mir große Sorgen.

    leute von diese 10 % wie du machen griechenland kaputt. nicht die andere 90 %.
    was ist denn mit griechische wirtschaft passiert? was bedeute lidl media markt ktl für kleine supermarket oder elektro geschäfte wie kotsoboulos ? willst du mich verarsche ? der grieche soll nur kunde und arbeitskraft sein. die gewinne gehen weg von griechenland und der staat soll mit den steuern zufriede sein. DAS Nikolaki ist zerstörung von einheimische wirtschaft.

    auf anhieb klar weniger abhängig? wenn der amerikaner united states of europi will, dann solle wir weniger abhängig sein? kala re eisai alkoolikos filaraki ???

    verpiss dich nach amerika du antigrieche europaier. ich schäme mich für ellines wie dich weil du und diese ganze affe den ganze tag nur scheisse rede. versteck dich beste in kissinger seine arschloch.

    a noch was. es ist sehr typisch für leute wie dich bei den große frage zu sage da bin ich neutral. du bist auf gewinnerseite von momentane umstände. und du interessier dich eine scheissdreck für leute die nicht gewinne. du bist eine wirtschafts-darwinist.

  9. #17029
    Avatar von Nikos

    Registriert seit
    25.03.2013
    Beiträge
    6.944
    Zitat Zitat von Ethnikistis Beitrag anzeigen
    leute von diese 10 % wie du machen griechenland kaputt. nicht die andere 90 %.
    Die 10% sind meistens die Vernünftigen. Die 90% sind meistens die, die nicht aufgeklärt sind. Das ist meine Meinung.

    Zitat Zitat von Ethnikistis Beitrag anzeigen
    was ist denn mit griechische wirtschaft passiert? was bedeute lidl media markt ktl für kleine supermarket oder elektro geschäfte wie kotsoboulos ? willst du mich verarsche ? der grieche soll nur kunde und arbeitskraft sein. die gewinne gehen weg von griechenland und der staat soll mit den steuern zufriede sein. DAS Nikolaki ist zerstörung von einheimische wirtschaft.
    Paneuropäischer Wirtschaftsliberalismus funktioniert nun mal so. Es hat seine Vor- und Nachteile. Griechenland könnte
    ziemlich gut damit leben, vorausgesetzt es schafft liberale Strukturen und kriegt sein Korruptionsproblem endlich in den
    Griff.
    Wenn du den liberalen Raum auf Griechenland beschränken möchtest oder gar sozialistische Systeme bevorzugst, akzeptier
    ich das, doch hör auf Leute als Verräter, nicht-griechen oder ahnungslos darzustellen, nur weil sie es anders sehen.

    Zitat Zitat von Ethnikistis Beitrag anzeigen
    auf anhieb klar weniger abhängig? wenn der amerikaner united states of europi will, dann solle wir weniger abhängig sein? kala re eisai alkoolikos filaraki ???
    Du kannst mir nicht erzählen, dass ein kleinstaatliches Europa weniger abhängig von den USA ist als ein einheitlicher Staat/Bund.

    Ich kann dir einen Rat fürs Leben geben. Du kannst deine Sicht der Dinge zwar offen darlegen, doch solltest du auch die
    Meinungen anderer akzeptieren oder wenigstens mit ihnen umgehen können und bitte lass die Beleidigunen sein. Das ist
    einfach niveaulos.

  10. #17030
    Avatar von Lakedaemon

    Registriert seit
    17.08.2008
    Beiträge
    21.511
    Zitat Zitat von GLOBAL-NETWORK Beitrag anzeigen
    So, jetzt noch eine Extravorstellung für dich Sonderschüler.
    Hast du schonmal versucht in eine Türkische Familie einzuheiraten, du Wicht.

    Weitaus schwieriger als wie bei euch. Ich bin weder Georgier noch Armenier oder Slawe. Davon abgesehen sind die Armenier näher mit euch verwandt als du glauben magst. Angefangen bei den Traditionen bis hin zum Glauben und dem Blute welches bis heute in euren Adern vorzufinden ist, doch wem erzähle ich das? Gerade die Völker, die dem einst Glorreichen Herrschervolk der Türken eine Vermischung vorwerfen, gerade diese Völker sind dabei sich selbst zu Eliminieren. Sie wissen es nur nicht. Die Türken waren zb nie in der Position sich irgendwem oder irgendjemanden "zu beugen" , also im Gegensatz zu all den anderen Völkern bzw dem Großteil davon, wenn du jetzt verstehst auf was ich hinaus will?

    Gerade die jenigen die nicht einmal den eigenen Vater richtig einordnen können, gerade diese Primitiven Völker bzw Personen sind es ,die diesen Offenen Rassismus betreiben und meinem Volk diesen Stempel aufdrücken wollen. Wie kann ich als Türk nun zb einen Albaner oder Griechen ernst nehmen, wenn dieser irgendwelche Rassentheorien über mein Volk aufstellt? Gerade sie müssten doch davon absehen, dem Großen Volk der Türken so etwas zu unterstellen. Alles andere wäre doch nur Albern.

    Eure Kultur habt ihr zb bereits größtenteils aufgeben müssen. Doch die Türken halten immer noch an ihren Traditionen fest. Es gibt kein Vergleichbares Volk auf diesem Planeten ,vielleicht die Indianer und einige der Ur-Einwohner Südamerikas und Mexikos.

    Im Klartext bedeutet dies, dass das Phänomen der Vermischung in eurer Region also dem Balkan, weitaus Häufiger Anzutreffen gewesen war bzw immer noch ist, als es bei uns der fall gewesen ist bzw war. Nochmals zum Mitlesen, gerade die Völker des Balkans allen voran ihr solltet euch zurückhalten, es sei denn du bist einer dieser XA Faschisten , dann nur zu. Ich habe keinen Armenier in meiner Familie, auch keinen Georgier oder ähnliches.

    Doch bei dir und deinesgleichen wäre ich mir da nicht so sicher. Davon abgesehen hast du Vernünftig mit mir zu Reden, du bist das letzte stück Scheiße von dem ich mir eine Abstammung zuweisen lasse. Schaut euch doch an, willst du mir etwa weißmachen, dass es sich bei den Griechen, in anbetracht all der "Farbenpracht" die sich uns zeigt ,um ein Blutreines Volk handelt, du Wicht! Den stock im Hintern suche mal lieber bei dir du Spacken. In dem Leben der Angehörigen meines Volkes haben begriffe wie Ehre und Tugend noch Bedeutung.

    Du meinst also ich hätte "einen Stock im Arsch." Schau mal kleiner.Ihr seid nicht die einzigen , die an diesem Giganten zerschält sind. Wir wissen um euren Hass und den Neid den ihr bis heute mit euch herumtragen tut. Du bist nicht der einzige hier dem man das anmerkt, nein. Genauso auch dein Christlich Fundamentalistischer Saufkumpane Palaischwulos und Kalampakiotis, sowie natürlich Sonne, der vor lauter Arschmerzen nicht einmal mehr in Ruhe schlafen kann und jeden Tag zur Selbstherapie irgendwelche Völkermordsmärchen raushauen muss um ruhe zu finden.

    Du hältst dich hier wohl für den Obermacker, glaubst mich in irgendeiner form belehren zu können ?
    Mein junge, nicht das du mich Missverstehst. Diese Rassengeschichten interessieren mich nicht, denn sie sind Primitiver Natur, nur mal so als Randinfo. Aber denke nicht, dass ich drüber hinwegsehe wenn irgendein dahergekommener Kulturfaschist hier Geschichtsverfälschung betreibt mit dem alleinigen Ziel, mich und mein Volk anders darzustellen als es der Realität entspricht.

    Doch ich merke schon, bei dir scheint man wohl einen Nerv getroffen zu haben, auch wenn Unbeabsichtigt.

    Das Niveau in dem du dich bewegst, grenzt schon fast an "Mein Kampf" . Willst du es in dieser form fortführen, dann sehe davon ab mich in irgendeiner form zu Kommentieren .
    Was soll ich dir eigentlich noch anworten??Du Pfeife widersprichst dich im darauffolgenden Satz ja selbst. Redest von XA-Faschisten, Rassismus und Mein Kampf und vergöttlichst die Türken wenig vorher als glorreiches Herrschervolk. Dein ganzer Beitrag ist voll von Widersprüchen. Ab mit dir in den Anatolischen Wanderzirkus, da bist du Lachnummer am besten aufgehoben.

Ähnliche Themen

  1. Endlich gute Nachrichten aus Griechenland
    Von Kizil-Türk im Forum Politik
    Antworten: 275
    Letzter Beitrag: 09.02.2013, 18:30
  2. Nachrichten aus Kosova
    Von Feuerengel im Forum Politik
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 16.10.2005, 13:34