BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 1761 von 2068 ErsteErste ... 7611261166117111751175717581759176017611762176317641765177118111861 ... LetzteLetzte
Ergebnis 17.601 bis 17.610 von 20675

Nachrichten aus Griechenland

Erstellt von Dikefalos, 07.02.2012, 21:50 Uhr · 20.674 Antworten · 1.258.647 Aufrufe

  1. #17601

    Registriert seit
    16.08.2015
    Beiträge
    687
    Die Syriza Bildungsministerin( solche Dummheiten sind bildungsminister) will die Lehrmaterial für Geschichte an den schulen ändern....ist ihr zu "nationalistisch"...der syriza Minister für Jugend greift die Historie der pontus Griechen an......

    hier noch mal zu erinnern warum die es machen :

    Der Oberbilderberger Henry Kissinger hat in Washington vor einer Gruppe von Geschäftsleuten im September 1974 gesagt:

    "Das griechische Volk ist schwer zu bändigen. Deshalb müssen wir tief in ihre kulturellen Wurzeln stossen. Vielleicht können wir sie dann zur Konformität zwingen. Ich meine natürlich in ihre Sprache, ihre Religion, ihrer Kultur und historischen Reserven stossen, damit wir ihre Fähigkeit sich zu entwickeln neutralisieren können, um sich zu unterscheiden, oder sich zu erhalten, um sie damit als Hindernis bei unseren strategisch wichtigen Plänen im Balkan, im Mittelmeer und im Nahen Osten zu entfernen."

    Es ist Krieg

    - - - Aktualisiert - - -

    Zitat Zitat von BlackJack Beitrag anzeigen
    Als ob das was an der nunmal real existierenden Homosexualität ändern würde
    die eu und soros haben nicht das Recht mit ihren ngos solche gruppen zu erfinden und zu sponsern, um die Gesetzgebung zu manipulieren

  2. #17602
    Avatar von BlackJack

    Registriert seit
    11.10.2009
    Beiträge
    54.948
    Zitat Zitat von Poet Beitrag anzeigen
    Der Oberbilderberger Henry Kissinger hat in Washington vor einer Gruppe von Geschäftsleuten im September 1974 gesagt:

    "Das griechische Volk ist schwer zu bändigen. Deshalb müssen wir tief in ihre kulturellen Wurzeln stossen. Vielleicht können wir sie dann zur Konformität zwingen. Ich meine natürlich in ihre Sprache, ihre Religion, ihrer Kultur und historischen Reserven stossen, damit wir ihre Fähigkeit sich zu entwickeln neutralisieren können, um sich zu unterscheiden, oder sich zu erhalten, um sie damit als Hindernis bei unseren strategisch wichtigen Plänen im Balkan, im Mittelmeer und im Nahen Osten zu entfernen."

    Es ist Krieg
    ja sicher dieses angebliche "Kissingerzitat" gibt es nur auf griechischen Privatblogs und in Foren, keine einzige Primärquelle.

    die eu und soros haben nicht das Recht mit ihren ngos solche gruppen zu erfinden und zu sponsern, um die Gesetzgebung zu manipulieren
    Ja, man hat schon vor Jahrhunderten Homosexuelle nach Griechenland eingeschmuggelt um heute die Gesetzgebung zu manipulieren, ohne das gäbe es in GR natürlich keine Homosexualität.

  3. #17603
    Avatar von Izdajnik

    Registriert seit
    02.04.2015
    Beiträge
    16.037
    Zitat Zitat von Poet Beitrag anzeigen
    Die Syriza Bildungsministerin( solche Dummheiten sind bildungsminister) will die Lehrmaterial für Geschichte an den schulen ändern....ist ihr zu "nationalistisch"...der syriza Minister für Jugend greift die Historie der pontus Griechen an......

    hier noch mal zu erinnern warum die es machen :

    Der Oberbilderberger Henry Kissinger hat in Washington vor einer Gruppe von Geschäftsleuten im September 1974 gesagt:

    "Das griechische Volk ist schwer zu bändigen. Deshalb müssen wir tief in ihre kulturellen Wurzeln stossen. Vielleicht können wir sie dann zur Konformität zwingen. Ich meine natürlich in ihre Sprache, ihre Religion, ihrer Kultur und historischen Reserven stossen, damit wir ihre Fähigkeit sich zu entwickeln neutralisieren können, um sich zu unterscheiden, oder sich zu erhalten, um sie damit als Hindernis bei unseren strategisch wichtigen Plänen im Balkan, im Mittelmeer und im Nahen Osten zu entfernen."

    Es ist Krieg

    - - - Aktualisiert - - -


    die eu und soros haben nicht das Recht mit ihren ngos solche gruppen zu erfinden und zu sponsern, um die Gesetzgebung zu manipulieren
    Deine Posts haben echt was homoerotisches. Ich kann mir nicht helfen, macht mich schon ziemlich geil, wenn ich ehrlich bin.

  4. #17604
    Avatar von BlackJack

    Registriert seit
    11.10.2009
    Beiträge
    54.948
    hahahhahaa

  5. #17605
    Avatar von ZX 7R

    Registriert seit
    31.01.2012
    Beiträge
    19.236
    In einem der Dokumente aus dem Jahr 1975, das im Zusammenhang mit dem Zypern-Konflikt steht, wird Kissinger selbst zitiert: "Das Illegale machen wir sofort, das, was gegen die Verfassung geht, dauert ein bisschen länger", soll der Außenminister gesagt haben.

    Wikileaks: Assange veröffentlicht Kissinger Cables - Digital - Süddeutsche.de

  6. #17606

    Registriert seit
    16.08.2015
    Beiträge
    687
    Zitat Zitat von Novi Auto Beitrag anzeigen
    Deine Posts haben echt was homoerotisches. Ich kann mir nicht helfen, macht mich schon ziemlich geil, wenn ich ehrlich bin.
    was soll den an meinen Post homoerotisch sein ? du schwuler

    - - - Aktualisiert - - -

    Zitat Zitat von BlackJack Beitrag anzeigen
    ja sicher dieses angebliche "Kissingerzitat" gibt es nur auf griechischen Privatblogs und in Foren, keine einzige Primärquelle.


    Ja, man hat schon vor Jahrhunderten Homosexuelle nach Griechenland eingeschmuggelt um heute die Gesetzgebung zu manipulieren, ohne das gäbe es in GR natürlich keine Homosexualität.
    zum 1 Kissinger, Soros und Ko sind antigriechisch antichristlich ..aber wir werden gegen sie und ihre Knechte kämpfen




    Zum 2. welches Jahrhundert meinst du ????

  7. #17607
    Avatar von BlackJack

    Registriert seit
    11.10.2009
    Beiträge
    54.948
    Zitat Zitat von ZX 7R Beitrag anzeigen
    In einem der Dokumente aus dem Jahr 1975, das im Zusammenhang mit dem Zypern-Konflikt steht, wird Kissinger selbst zitiert: "Das Illegale machen wir sofort, das, was gegen die Verfassung geht, dauert ein bisschen länger", soll der Außenminister gesagt haben.

    Wikileaks: Assange veröffentlicht Kissinger Cables - Digital - Süddeutsche.de
    Ja, nur entspricht das nicht im Entferntesten dem Text oben:
    "Das griechische Volk ist schwer zu bändigen. Deshalb müssen wir tief in ihre kulturellen Wurzeln stossen. Vielleicht können wir sie dann zur Konformität zwingen. Ich meine natürlich in ihre Sprache, ihre Religion, ihrer Kultur und historischen Reserven stossen, damit wir ihre Fähigkeit sich zu entwickeln neutralisieren können, um sich zu unterscheiden, oder sich zu erhalten, um sie damit als Hindernis bei unseren strategisch wichtigen Plänen im Balkan, im Mittelmeer und im Nahen Osten zu entfernen."
    ... und es ist auf die Schnelle nicht mal klar ersichtlich was genau gemeint ist, da müsste man das gesamte oder zumindest einen beträchtlichen Teil des Dokuments durcharbeiten.

    - - - Aktualisiert - - -

    Zitat Zitat von Poet Beitrag anzeigen
    zum 1 Kissinger, Soros und Ko sind antigriechisch antichristlich ..aber wir werden gegen sie und ihre Knechte kämpfen
    alles klar


    Zum 2. welches Jahrhundert meinst du ????
    Das 14te

  8. #17608
    Avatar von Poliorketes

    Registriert seit
    30.12.2012
    Beiträge
    5.014
    Zitat Zitat von BlackJack Beitrag anzeigen
    Ja, nur entspricht das nicht im Entferntesten dem Text oben:

    ... und es ist auf die Schnelle nicht mal klar ersichtlich was genau gemeint ist, da müsste man das gesamte oder zumindest einen beträchtlichen Teil des Dokuments durcharbeiten.

    - - - Aktualisiert - - -


    alles klar



    Das 14te
    Ich glaube dieses Zitat ist tatsächlich echt da es nicht nur in irgendwelchen griechischen blogs zu finden ist. Kissinger soll es 1974 in Washington bei einer rede vor Geschäftsleuten gesagt haben in der zeit der Invasion Zyperns. Es wurde sogar von der Turkish Daily News publiziert.


    https://groups.google.com/forum/#!topic/alt.politics.socialism.trotsky/kHdaR88DBwI


    "The Greek people are anarchic and difficult to tame. For this reason
    we must strike deep into their cultural roots: Perhaps then we can
    force them to conform. I mean, of course, to strike at their language,
    their religion, their cultural and historical reserves, so that we can
    neutralize their ability to develop, to distinguish themselves, or to
    prevail. Thereby removing them as an obstacle to our strategically
    vital plans in the Balkans, the Mediterranean, and the Middle East, to
    all this neuralgic territory of great strategic importance for us, for
    the politics of the USA."


    Henry Kissinger,the time of the turkish invasion in Cyprus, while
    addressing a group of Washington, D.C. businessmen in Sept.1974,
    republished from Turkish Daily News in 1997.
    https://www.change.org/p/release-fro...aim-2/u/821840

    Remember famous H. Kissinger's 1974 speech

    Viktoryia BazylevaMinsk, Belarus



    6. Feb. 2012 — “The Greek people are anarchic and difficult to tame. For this reason we must strike deep into their cultural roots: Perhaps then we can force them to conform. I mean, of course, to strike at their language, their religion, their cultural and historical reserves, so that we can neutralize their ability to develop, to distinguish themselves, or to prevail; thereby removing them as an obstacle to our strategically vital plans in the Balkans, the Mediterranean, and the Middle East.”

    (Oikonomikos Tachydromos Magazine on 14 Aug. l997, H. Kissinger, while addressing a group of Washington, D.C. businessmen in Sept.1974). H. Kissinger was known for his vile comments as a United States Secretary of State towards many nations. After all, this speech was made couple of months after the Turkish invasion of Cyprus.


    Aber du hast schon recht man muss schon vorsichtig sein mit solchen Zitaten vom internet da vieles auch Blödsinn ist.

  9. #17609

    Registriert seit
    16.08.2015
    Beiträge
    687
    Zitat Zitat von BlackJack Beitrag anzeigen
    Ja, nur entspricht das nicht im Entferntesten dem Text oben:

    ... und es ist auf die Schnelle nicht mal klar ersichtlich was genau gemeint ist, da müsste man das gesamte oder zumindest einen beträchtlichen Teil des Dokuments durcharbeiten.

    - - - Aktualisiert - - -


    alles klar



    Das 14te
    1.Aber die Fakten und Vorgänge sprechen dafür , dass dieses Zitat schon ein Wahrheitsgehalt hat...im Gegensatz zu deiner Behauptung.

    2.Im 14 jht ist mir nichts derartiges bekannt

    - - - Aktualisiert - - -

    Das ganze ist nicht akzeptabel mehr...es gibt keine ausrede mehr...ihre pläne sind offensichtlich ......jetzt heißt es kampf gegen die eu und soros knechte in Griechenland bis sie raus sind ....wir dürfen mit der hure Babylon nicht zu tun haben....sonst gibt es keine zukunft...ich werde sofort den bewaffneten widerstand der Patrioten unterstützen

  10. #17610
    Avatar von BlackJack

    Registriert seit
    11.10.2009
    Beiträge
    54.948
    Zitat Zitat von Palaiologos XI Beitrag anzeigen
    Ich glaube dieses Zitat ist tatsächlich echt da es nicht nur in irgendwelchen griechischen blogs zu finden ist. Kissinger soll es 1974 in Washington bei einer rede vor Geschäftsleuten gesagt haben in der zeit der Invasion Zyperns. Es wurde sogar von der Turkish Daily News publiziert.
    sry aber deine beiden Quellen sind auch nicht besser als Blogs, einfache Beiträge irgendwo von irgendwelchen Leuten, das kann jeder so schreiben.

    Das Gespräch hatte ich schonmal mit ZX-7R und habe dabei stundenlang gesucht und nichts Vernünftiges gefunden, was aber nicht unbedingt heißen soll dass es tatsächlich keine gibt. Ich weiß nicht viel über Kissinger und er ist mir auch egal, aber es hatte sich halt so ergeben, dass ich das Zitat recherchiert habe ... auf der türkischen Seite gibt es auch so eine Zusammenstellung vieler Zeitungsberichte, die damals angeblich die Brutalität der Gricehen anprangerten, auch das habe ich nur in Blogs und Foren gefunden, immer ohne Quellen.

Ähnliche Themen

  1. Endlich gute Nachrichten aus Griechenland
    Von Kizil-Türk im Forum Politik
    Antworten: 275
    Letzter Beitrag: 09.02.2013, 18:30
  2. Nachrichten aus Kosova
    Von Feuerengel im Forum Politik
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 16.10.2005, 13:34