BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 1768 von 2067 ErsteErste ... 7681268166817181758176417651766176717681769177017711772177818181868 ... LetzteLetzte
Ergebnis 17.671 bis 17.680 von 20667

Nachrichten aus Griechenland

Erstellt von Dikefalos, 07.02.2012, 21:50 Uhr · 20.666 Antworten · 1.257.811 Aufrufe

  1. #17671
    Avatar von Zeus

    Registriert seit
    30.10.2011
    Beiträge
    7.585
    Zitat Zitat von Poet Beitrag anzeigen
    kannst du nicht lesen ??...erstes indiz ist die Diskrepanz zwischen gesagtem und des darauffolgenden handels....hirn einschalten tigerfish
    Naja, ist das eine Neuheit in der Politik? Beschweren sich die Bürger nach den Wahlen nicht schon seit Ewigkeiten, dass das was gesagt wurde nicht auch getan wird? Das ist nicht nur in Griechenland so...
    Außerdem kann man sich das Chaos vorstellen, wenn Tsipras die Programme der letzten fünf Jahre einfach aufgeben würde uns sagen würde, dass Griechenland jetzt einen „Neuanfang“ macht und sich die Schulden selbst wegschreibt, so wie es Chrysi Avgi und ANTARSYA vermutlich machen wollen.

  2. #17672

    Registriert seit
    16.08.2015
    Beiträge
    687
    Zitat Zitat von Zeus Beitrag anzeigen
    Naja, ist das eine Neuheit in der Politik? Beschweren sich die Bürger nach den Wahlen nicht schon seit Ewigkeiten, dass das was gesagt wurde nicht auch getan wird? Das ist nicht nur in Griechenland so...
    Außerdem kann man sich das Chaos vorstellen, wenn Tsipras die Programme der letzten fünf Jahre einfach aufgeben würde uns sagen würde, dass Griechenland jetzt einen „Neuanfang“ macht und sich die Schulden selbst wegschreibt, so wie es Chrysi Avgi und ANTARSYA vermutlich machen wollen.
    es gibt unterschiede zwischen nicht einhalten können und bewusster Täuschung, um eine Agenda durchzusetzen. Ich sehe keine politische Partei( mit eineigen wenigen ausnahmen , aber diese Parteien sind kaum bekannt) wirklich Opposition in Griechenland. Jede Partei ist Teil dieser Agenda. Vor allem solche wie antarsaya syriza und co sind Speerspitzen dieser Agenda

  3. #17673
    Avatar von Poliorketes

    Registriert seit
    30.12.2012
    Beiträge
    5.013
    Ilias Kasidiaris hat ein buch rausgebracht "Politiko Imerologio Filakis". Ich frag mich was diese Idioten von der XA damit bezwecken wollen wenn sie ständig ihre Hakenkreuze in jede Kamera halten. Wähler gewinnen wohl eher nicht das bezweckt ja eher das Gegenteil die meisten Griechen finden das eher abschreckend. Sind die bei der XA wirklich so dumm und merken das nicht oder wollen die schwachmatten einfach nur provozieren?


    CW77uZkWcAA7IWd.jpg
    Angehängte Grafiken Angehängte Grafiken

  4. #17674

    Registriert seit
    16.08.2015
    Beiträge
    687
    Palailogos XI und Hellenic-Pride sowie Nikos sind für mich absolute Homos ....

  5. #17675
    Avatar von Poliorketes

    Registriert seit
    30.12.2012
    Beiträge
    5.013
    Werd erwachsen du nervst nur noch.

  6. #17676

    Registriert seit
    16.08.2015
    Beiträge
    687
    Verpiss dich du und dein homo Bande, ihr habt nicht die Meinungsherrscharft ...damit musst du klarkommen

  7. #17677
    Avatar von Poliorketes

    Registriert seit
    30.12.2012
    Beiträge
    5.013
    Hör auf hier rum zu heulen und werd erwachsen.

  8. #17678

    Registriert seit
    16.08.2015
    Beiträge
    687
    Zitat Zitat von Palaiologos XI Beitrag anzeigen
    Hör auf zu heulen und werd erwachsen.
    verpiss dich .... du hast hier nichts zu bestimmen

  9. #17679
    Avatar von Hellenic-Pride

    Registriert seit
    08.05.2008
    Beiträge
    7.319
    Zitat Zitat von Poet Beitrag anzeigen
    Verpiss dich du und dein homo Bande, ihr habt nicht die Meinungsherrscharft ...damit musst du klarkommen
    Schmok

  10. #17680
    Avatar von Nikos

    Registriert seit
    25.03.2013
    Beiträge
    6.936
    Zitat Zitat von Palaiologos XI Beitrag anzeigen
    "Politiko Imerologio Filakis"
    Ich verstehe ihn nicht. Auf der einen Seite berharrt er darauf nichts mit Nazis zutun zu haben,
    doch auf der anderen Seite bringt er ein Buch raus, in dem er auf dem Cover stolz sein
    Hackenkreuz-Tätoo zeigt.

    Muss man nicht verstehen.

Ähnliche Themen

  1. Endlich gute Nachrichten aus Griechenland
    Von Kizil-Türk im Forum Politik
    Antworten: 275
    Letzter Beitrag: 09.02.2013, 18:30
  2. Nachrichten aus Kosova
    Von Feuerengel im Forum Politik
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 16.10.2005, 13:34