BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 177 von 2087 ErsteErste ... 771271671731741751761771781791801811872272776771177 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1.761 bis 1.770 von 20866

Nachrichten aus Griechenland

Erstellt von Dikefalos, 07.02.2012, 21:50 Uhr · 20.865 Antworten · 1.262.868 Aufrufe

  1. #1761
    Yunan
    Zitat Zitat von Paokara90 Beitrag anzeigen
    Was soll der mist? Was für Besinnung....ihr wollt diese Linke Volldeppen wählen, jetzt frage ich dich, ist das denn sooooo viel besser?!......ihr habt euch auf diese Partei eingeschossen so wie die ganzen Medien!

    Das diese Partei nicht weit kommt ist klar und ist auch gut so, dennoch bleib ich bei meiner Meinung die sollen das Parlament aufräumen und die sogenannte Elite von ND und Pasok soll endlich ihren Arsch bewegen!
    Es geht um keine Linken oder Rechten und es nervt mich genauso, dass niemand aufwacht und sich nicht einmal überlegt, das GANZE System in Frage zu stellen und etwas neues zu kreieren. Doch ein wahrer griechischer Patriot verabscheut jede Art von Faschismus und auch jede Art von stumpfem Fremdenhass. Die Flüchtlinge, die in Griechenland leben, wollen zum Großteil überhaupt nicht in Griechenland leben sondern weiter nach Europa. Die EU-Gesetze zwingen uns seit EU-Beitritt dazu, die Flüchlinge aufzunehmen.
    Außerdem sollten wir, anstatt gegen diese Menschen zu hetzen, von denen viele selbst aus Kriegsgebieten stammen, uns überlegen, wieso sie überhaupt aus ihrer Heimat fliehen und wir werden zum Schluss kommen, dass sie aufgrund westlicher Kriegstreiberei dazu gezwungen wurden, zu fliehen. Der Gegner sind also viel weniger die Flüchtlinge sondern die, die sie erst dazu bringen zu flüchten.
    Im Moment sind wir noch Teil einer Union, die in Afghanistan, Libyen, Irak und diversen anderen afrikanischen und asiatischen Ländern Krieg führen oder zumindest Einfluss ausüben. Es liegt an uns, Menschlichkeit zu beweisen und aus solchen Organisationen wie der EU auszutreten. Nur so können wir die Verhältnisse richtigstellen und wahre Größe beweisen die unserer Vorfahren auch würdig ist.

  2. #1762
    Avatar von Paokara90

    Registriert seit
    15.10.2011
    Beiträge
    3.177
    Zitat Zitat von Yunan Beitrag anzeigen
    Es geht um keine Linken oder Rechten und es nervt mich genauso, dass niemand aufwacht und sich nicht einmal überlegt, das GANZE System in Frage zu stellen und etwas neues zu kreieren. Doch ein wahrer griechischer Patriot verabscheut jede Art von Faschismus und auch jede Art von stumpfem Fremdenhass. Die Flüchtlinge, die in Griechenland leben, wollen zum Großteil überhaupt nicht in Griechenland leben sondern weiter nach Europa. Die EU-Gesetze zwingen uns seit EU-Beitritt dazu, die Flüchlinge aufzunehmen.
    Außerdem sollten wir, anstatt gegen diese Menschen zu hetzen, von denen viele selbst aus Kriegsgebieten stammen, uns überlegen, wieso sie überhaupt aus ihrer Heimat fliehen und wir werden zum Schluss kommen, dass sie aufgrund westlicher Kriegstreiberei dazu gezwungen wurden, zu fliehen. Der Gegner sind also viel weniger die Flüchtlinge sondern die, die sie erst dazu bringen zu flüchten.
    Im Moment sind wir noch Teil einer Union, die in Afghanistan, Libyen, Irak und diversen anderen afrikanischen und asiatischen Ländern Krieg führen oder zumindest Einfluss ausüben. Es liegt an uns, Menschlichkeit zu beweisen und aus solchen Organisationen wie der EU auszutreten. Nur so können wir die Verhältnisse richtigstellen und wahre Größe beweisen die unserer Vorfahren auch würdig ist.
    aha....du kennst doch bereits die Meinungen der Griechen hier.......afou ta ipame re file........

  3. #1763
    Yunan
    Zitat Zitat von Paokara90 Beitrag anzeigen
    Gott sei dank....einer der wenigstens den Ansatz von mir verstanden hat....
    Dann sollten wir uns als Griechen überlegen, etwas in Leben zu rufen, dass nichts mit den herkömmlichen Parteien, egal ob Links oder Rechts, zu tun hat. Vielleicht sollte man sich einfach nur auf hellenischen Patriotismus konzentrieren ohne dabei Minderheiten oder Nachbarn zu schaden. Ja, auch das ist möglich. Man kann sein Land lieben ohne dabei jemandem schaden zu wollen und es ist nicht unser Problem, dass in Europa uns von diesem Kurs abbringen will. Es ist das Ziel einer kleinen wirtschaftlichen und politischen Elite, die Menschen von ihren Ländern zu entfremden um sie so leichter beeinflussen zu können.

    Wir sind es die aufstehen und jagen müssen, nämlich die, die tatsächlich in unserem Land nichts zu suchen haben, also die USA und Europa. Selbst die Türken wären bessere Verbündete als diese.

    Zitat Zitat von Paokara90 Beitrag anzeigen
    aha....du kennst doch bereits die Meinungen der Griechen hier.......afou ta ipame re file........
    Moment... Mit Xrisi Avgi will ich nichts zu tun haben. Sie sind Verräter und ehrloser menschlicher Abschaum, der sich aus dem Hass der Dummen nährt. Was ich beschrieben habe handelte von kompromisslosem Patriotismus und einer Ablehnung aller politischer Richtungen. Patriotismus hat nichts mit politischen Ansichten zu tun.

  4. #1764
    Avatar von Paokara90

    Registriert seit
    15.10.2011
    Beiträge
    3.177
    Zitat Zitat von Yunan Beitrag anzeigen
    Dann sollten wir uns als Griechen überlegen, etwas in Leben zu rufen, dass nichts mit den herkömmlichen Parteien, egal ob Links oder Rechts, zu tun hat. Vielleicht sollte man sich einfach nur auf hellenischen Patriotismus konzentrieren ohne dabei Minderheiten oder Nachbarn zu schaden. Ja, auch das ist möglich. Man kann sein Land lieben ohne dabei jemandem schaden zu wollen und es ist nicht unser Problem, dass in Europa uns von diesem Kurs abbringen will. Es ist das Ziel einer kleinen wirtschaftlichen und politischen Elite, die Menschen von ihren Ländern zu entfremden um sie so leichter beeinflussen zu können.

    Wir sind es die aufstehen und jagen müssen, nämlich die, die tatsächlich in unserem Land nichts zu suchen haben, also die USA und Europa. Selbst die Türken wären bessere Verbündete als diese.
    So und jetzt gehts schon los, frag doch mal hier im Forum wer dabei wäre......die Sache kannste knicken.....

  5. #1765
    Yunan
    In einem Forum ist es schwer, irgendetwas zu starten. Zum einen ist es gefährlich, zum anderen sind wir gerade mal eine Hand voll Griechen. Hinzukommt, dass wir auch einige Griechen da haben, die nicht mehr in unserem Alter sind und man auch nicht richtig diskutieren kann, wenn man es nicht von Angesicht zu Angesicht tut.
    Aber die jungen Griechen in Deutschland in ihren Zentren anzutreffen, also im echten Leben, dass ist es, was getan werden muss und dabei kann jeder helfen.

  6. #1766
    Yunan
    Der dritte Anlauf ist gestartet - nun versucht Sozialisten-Chef Venizelos, eine Regierung für Griechenland zusammenzustellen. Ein erstes Gespräch mit der gemäßigten Linkspartei wertet er als positiv. Eine neue Umfrage zeigt allerdings: Die Zustimmung für die Linksradikalen steigt.
    Griechenland: Venizelos hofft auf Kooperation mit Linkspartei - SPIEGEL ONLINE

    Diesen Hurensohn sollte man einfach in einem Boot im Meer aussetzen.

  7. #1767
    Avatar von Godzilla

    Registriert seit
    02.04.2011
    Beiträge
    10.958
    Und am Ende ist PASOK doch der Gewinner

  8. #1768
    Yunan
    Laut Prognosen (wie mich das Wort anekelt) stehen die radikalen Linken unter Syriza bei mittlerweile 23,7% und haben ND somit überholt, die gleichzeitig nur noch bei 17,4% liegen sollen.

    Und wenn noch mehr Leute bei Neuwahlen Xrisi Avgi wählen sollten und sich nur noch diese Parteien gegenüberstehen, dann bricht das Chaos los.

  9. #1769
    Avatar von Godzilla

    Registriert seit
    02.04.2011
    Beiträge
    10.958
    Das reicht für Syriza nun auch nicht, und eine Koalitionsbildung wird auch bei Neuwahlen unmöglich...

  10. #1770
    Yunan
    Solange keine Regierung Zustande kommt, läuft meiner Meinung nach alles bestens. Es soll so lange keine Regierung zusammenkommen bis die Leute kaum noch wählen gehen und die EU Dummheiten begeht.

Ähnliche Themen

  1. Endlich gute Nachrichten aus Griechenland
    Von Kizil-Türk im Forum Politik
    Antworten: 275
    Letzter Beitrag: 09.02.2013, 18:30
  2. Nachrichten aus Kosova
    Von Feuerengel im Forum Politik
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 16.10.2005, 13:34