BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 1820 von 2086 ErsteErste ... 8201320172017701810181618171818181918201821182218231824183018701920 ... LetzteLetzte
Ergebnis 18.191 bis 18.200 von 20854

Nachrichten aus Griechenland

Erstellt von Dikefalos, 07.02.2012, 21:50 Uhr · 20.853 Antworten · 1.261.949 Aufrufe

  1. #18191
    Avatar von babyblue

    Registriert seit
    31.05.2014
    Beiträge
    3.103
    Zitat Zitat von Indianer Beitrag anzeigen
    wo werden sie recht behalten?
    lauter intellektuelle, welche am wirklichem leben vorbei schweben.

    ich träume auch davon, einen lkw bücher zu ordern, mich unter eine Palme zu legen und nix anderes zu tun als nur zu lesen.
    produktiv sollen andere sein.
    ist dir noch nie aufgefallen, daß solche menschen, nie eine Idee haben, wo die Produktivität her kommen soll?

    das Beispiel mit der dose bohnen bringt es auf den punkt.
    diese dose ist vom himmel gefallen?
    nein, solche menschen haben sich nicht Gedanken gemacht,
    daß
    - die bohnen angepflanzt werden müssen
    - gepflegt und geerntet
    - eine dose muss produziert werden
    - das ganze muss in die dose verpackt und haltbar gemacht werden.
    - jetzt muss die dose auf die Insel gebracht werden.

    ganz viele menschen, haben gearbeitet damit die jungs eine dose in der Hand halten können.
    und jetzt würden sie verhungern, weil sie sie nicht öffnen können.

    wie im wirklichem leben halt.

    und jetzt sag mir bitte, welche Idee varufake hat, damit ihm das ganze finanziert wird.
    das Geld welches er von den menschen bekommt, pflücken diese menschen von einem baum
    .

    Genau das ist einer der Punkte, die er bereits an der Konstruktion des EMS kritisiert hatte. Es ging darum, dass man auf diese Art, das arbeitende Volk, die Armen etc. der einen gegen das arbeitende Volk, die Armen der anderen aufhetzten könne.

    Und du bist das beste Beispiel dafür, wie gut das funktioniert

    Das ist bloß ein Punkt, aber er hat nicht bloß kritisiert, sondern auch Vorschläge gemacht. Gerade er hielt nichts von weiteren Krediten, die auf nichts anderes hinauslaufen, als die Ökonomie Griechenlands weiterhin zu schwächen.

    Es gibt sicher niemanden, der behaupten würde, dass Griechenland keine strukturellen Schwächen aufweisen würde, und auch Varoufakis hat genau das nicht getan. Der Unterschied ist aber der, welche Ansätze er eher für geeignet hielt, diese einerseits zu überwinden und gleichzeitig für den Aufbau der griechischen Ökonomie zu sorgen, damit sie eben diese Kredite auch bedienen hätten können. Und nicht zuletzt, dass auch die griechischen Kinder eine Zukunft haben. Aber nachdem jetzt absehbar ist, dass ganz Europa zu "Griechenland" werden wird, habe ich ganz wenig Hoffnung, dass dieses Europa auch so etwas wie eine Zukunft hat.


    Es gibt nicht nur die Intellektuellen, die bloß über Bücher oder gar über die Klappentexte schwadronieren. Gerade die vom Balkan haben Qualitäten, die vielen anderen zu fehlen scheinen (dazu gehört auch Zizek). Sie haben eben viel früher als der Rest begriffen, dass sich das eine Floß in Richtung Europa bewegt, während das andere die Fahrt in die entgegengesetzte Richtung nehmen will. Mit allen Mitteln sollten wir dagegen ankämpfen, dass das Losbinden des Seiles erzwungen wird, denn spätestens dann gehen wir auf Hohe See mit unabsehbaren Konsequenzen....




    Der Text ist sehr schön, habe bloß eine englische Übersetzung gefunden:

    Arrosti kardia de vriskei giatreia sti lismonia – The wounded heart finds no healing in forgetfulness
    xanetai st'agiazi mesa sto voria sta ksena makria – it is lost in the cold, up North in foreign far countries.

    Ki olo perimenei pali ti stigmi na ksanarthei – And always waiting for the moment of return
    To karavi sto limani tha fanei – The ship will appear in the harbour,
    thalassino pouli sta oneira mas – a sea-bird in our dreams.

    S'aggikse ksana tou kosmou i pagonia ki i erimia – Again it has touched you, the chill of the world, and the loneliness
    pos ne ti giatrepseis tin palia pligi vathia mes stin psyxi – how are you to cure the old wound, [cut] deep into the soul?

    Ki olo perimenei pali ti stigmi na ksanarthei – And always waiting for the moment of return
    To karavi sto limani tha fanei – The ship will appear in the harbour,
    thalassino pouli sta oneira mas – a sea-bird in our dreams.

  2. #18192
    Avatar von Poliorketes

    Registriert seit
    30.12.2012
    Beiträge
    5.022
    ?????? ?? ?????????????? ????????? ???? ?????? ? ?? - ?????? - ???????????? - ?? ??? ?nline
    Ετοιμη να επαναπροωθήσει πρόσφυγες στην Ελλάδα η ΕΕ


    Η Ευρωπαϊκή Επιτροπή κάλεσε την Τετάρτη την Ελλάδα να βελτιώσει τις διαδικασίες και τις συνθήκες υποδοχής των αιτούμενων ασύλου, ώστε να γίνει δυνατή η επαναπροώθηση των μεταναστών προς τη χώρα, στο πλαίσιο μίας καλύτερης διαχείρισης της μεταναστευτικής κρίσης.
    Μεταξύ των συστάσεων της προς την Ελλάδα, η Ευρωπαϊκή Επιτροπή αναφέρεται «σε επείγοντα μέτρα που πρέπει να ληφθούν με στόχο μία πιθανή επανάληψη ορισμένων επαναπροωθήσεων στο πλαίσιο των ρυθμίσεων της συνθήκης του Δουβλίνου», η οποία προβλέπει ότι υπεύθυνη για την εξέταση των αιτήσεων παροχής ασύλου είναι η χώρα εισόδου στην Ευρωπαϊκή Ενωση.







  3. #18193
    Avatar von Dikefalos

    Registriert seit
    10.10.2010
    Beiträge
    11.004
    Ich glaub die Welt geht unter........Bild lobt Griechen und zeigt mit dem finger auf die Türken.Rettet sich wer kann)))))
    Kommentar zur Flüchtlingskrise: Warum Europa auf diese Griechen stolz sein sollte! - Politik Ausland - Bild.de

  4. #18194
    Avatar von babyblue

    Registriert seit
    31.05.2014
    Beiträge
    3.103
    Zitat Zitat von Dikefalos Beitrag anzeigen
    Ich glaub die Welt geht unter........Bild lobt Griechen und zeigt mit dem finger auf die Türken.Rettet sich wer kann)))))
    Kommentar zur Flüchtlingskrise: Warum Europa auf diese Griechen stolz sein sollte! - Politik Ausland - Bild.de


  5. #18195
    Avatar von Lorne Malvo

    Registriert seit
    25.06.2011
    Beiträge
    4.354
    Zitat Zitat von babyblue Beitrag anzeigen
    Genau das ist einer der Punkte, die er bereits an der Konstruktion des EMS kritisiert hatte. Es ging darum, dass man auf diese Art, das arbeitende Volk, die Armen etc. der einen gegen das arbeitende Volk, die Armen der anderen aufhetzten könne.

    Und du bist das beste Beispiel dafür, wie gut das funktioniert

    Das ist bloß ein Punkt, aber er hat nicht bloß kritisiert, sondern auch Vorschläge gemacht. Gerade er hielt nichts von weiteren Krediten, die auf nichts anderes hinauslaufen, als die Ökonomie Griechenlands weiterhin zu schwächen.

    Seine Vorschläge waren weltfremdes Gedöns, welches bei der Funktionsweise der heutigen Weltwirtschaft nicht praktikabel ist.

    Es gibt sicher niemanden, der behaupten würde, dass Griechenland keine strukturellen Schwächen aufweisen würde, und auch Varoufakis hat genau das nicht getan. Der Unterschied ist aber der, welche Ansätze er eher für geeignet hielt, diese einerseits zu überwinden und gleichzeitig für den Aufbau der griechischen Ökonomie zu sorgen, damit sie eben diese Kredite auch bedienen hätten können. Und nicht zuletzt, dass auch die griechischen Kinder eine Zukunft haben. Aber nachdem jetzt absehbar ist, dass ganz Europa zu "Griechenland" werden wird, habe ich ganz wenig Hoffnung, dass dieses Europa auch so etwas wie eine Zukunft hat.
    Dir ist schon bewusst, dass Wettbewerbsfähigkeit etwas relatives ist? Alle Länder gleichzeitg können ihre Wettbewerbsfähigkeit nicht verlieren.

    Es gibt nicht nur die Intellektuellen, die bloß über Bücher oder gar über die Klappentexte schwadronieren. Gerade die vom Balkan haben Qualitäten, die vielen anderen zu fehlen scheinen.
    Danke für das Kompliment.

  6. #18196
    Avatar von babyblue

    Registriert seit
    31.05.2014
    Beiträge
    3.103
    Zitat Zitat von Lorne Malvo Beitrag anzeigen
    Seine Vorschläge waren weltfremdes Gedöns, welches bei der Funktionsweise der heutigen Weltwirtschaft nicht praktikabel ist.



    Dir ist schon bewusst, dass Wettbewerbsfähigkeit etwas relatives ist? Alle Länder gleichzeitg können ihre Wettbewerbsfähigkeit nicht verlieren.



    Danke für das Kompliment.



    Soll ich mich jetzt darüber wundern, dass du dich selbst in die Reihe von Varoufakis und Zizek stellst? Noch bin ich mir nicht sicher.

  7. #18197
    Avatar von Lilith

    Registriert seit
    15.04.2010
    Beiträge
    16.975
    BILD dir deine Meinung^^

    Btw. Varoufakis heute abend zu Gast im deutschen TV, im Ersten. Polittalk bei Maischberger. Der Titel der Sendung natürlich überhaupt nicht pejorativ.

    Wieder Ärger mit Griechenland? - Maischberger - ARD | Das Erste

  8. #18198
    Avatar von Indianer

    Registriert seit
    13.11.2010
    Beiträge
    20.330
    babyblue, du hast viel geschrieben.
    leider sehr viel "um kaisers bart"

    eigentlich hättest du mir nur eine einzige frage beantworten sollen.
    du hast sie zwar fett markiert, aber nicht beantwortet.

    eines mag ich an intellektuellen ganz besonders.
    viel text wenig Inhalt.

    ist wie im wirklichen leben

    "alles ist scheisse"
    wenn man nachfragt, was scheisse ist, kommt als antwort "alles"

    wenn man fragt was geschehen muss, um es zu verändern, kommt nix mehr.

  9. #18199
    Avatar von Lorne Malvo

    Registriert seit
    25.06.2011
    Beiträge
    4.354
    Zitat Zitat von babyblue Beitrag anzeigen



    Soll ich mich jetzt darüber wundern, dass du dich selbst in die Reihe von Varoufakis und Zizek stellst? Noch bin ich mir nicht sicher.
    Nö tu ich nicht, ich seh besser aus und bin außerdem noch jung und knackig.

  10. #18200
    Avatar von ZX 7R

    Registriert seit
    31.01.2012
    Beiträge
    19.376
    Zitat Zitat von Lorne Malvo Beitrag anzeigen
    Nö tu ich nicht, ich seh besser aus und bin außerdem noch jung und knackig.
    Das pack ich ins Regal dazu, wo schon dein ehrenamtlicher Asylantenhelfer- und wirtschaftsprofessortitel liegt.

Ähnliche Themen

  1. Endlich gute Nachrichten aus Griechenland
    Von Kizil-Türk im Forum Politik
    Antworten: 275
    Letzter Beitrag: 09.02.2013, 18:30
  2. Nachrichten aus Kosova
    Von Feuerengel im Forum Politik
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 16.10.2005, 13:34