BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 1824 von 2067 ErsteErste ... 8241324172417741814182018211822182318241825182618271828183418741924 ... LetzteLetzte
Ergebnis 18.231 bis 18.240 von 20663

Nachrichten aus Griechenland

Erstellt von Dikefalos, 07.02.2012, 21:50 Uhr · 20.662 Antworten · 1.256.602 Aufrufe

  1. #18231
    Avatar von Hannibal

    Registriert seit
    09.08.2014
    Beiträge
    2.059
    Zitat Zitat von Palaiologos XI Beitrag anzeigen
    Hotspots in Gr. und It. wollen sie umverteilung wollen sie nicht. Kalinichta!!!! Se deka chronia i ellada opos tin kserame den tha iparchi. Mono elladistan tha iparchi tote.

    Frankreich führt Obergrenze für Flüchtlinge ein
    Wenn alles scheitert gewinnt die XA. Und das ist die alleinige Schuld von Deutschland. Zudem denk ich, dass es nicht so weit kommen wird.

  2. #18232
    Avatar von Dikefalos

    Registriert seit
    10.10.2010
    Beiträge
    10.978
    Αυτό είναι το «πολεμικό» οπλοστάσιο που βρέθηκε στην Αλεξανδρούπολη -239.000 σφαίρες, 22 όπλα [εικόνες]



    Ελλάδα
    14|02|2016 13:43


    -A+A

    Περίπου 239.000 σφαίρες και 22 όπλα περιελάμβανε το «πολεμικό» οπλοστάσιο που εντοπίστηκε σε δύο οχήματα στην Αλεξανδρούπολη, ενώ οι συλληφθέντες μετέφεραν και άλλο στρατιωτικό εξοπλισμό.
    Για την υπόθεση, που αφορά ένα τροχόσπιτο και ένα άλλο όχημα, συνελήφθησαν τρεις Βρετανοί ιρακινής καταγωγής.
    Αρχικά, συνελήφθησαν χθες το απόγευμα δύο άτομα, 35 και 36 ετών, από στελέχη του λιμενικού, για σύσταση εγκληματικής οργάνωσης, συμμετοχή σε τρομοκρατικές πράξεις, λαθρεμπορία και παράνομη μεταφορά – κατοχή - αποθήκευση όπλων και πυρομαχικών.
    Μετά από παρακολούθηση πολλών ημερών και αξιοποίηση πληροφοριών, εντοπίστηκαν οι δύο άνδρες στο χώρο στάθμευσης του λιμανιού της Αλεξανδρούπολης, μέσα σε ΙΧ με συρόμενο τροχόσπιτο.
    Στην έρευνα, βρέθηκαν κρύπτες μέσα στο τροχόσπιτο, στις οποίες εντοπίστηκαν:
    α) δεκαοκτώ (18) πυροβόλα όπλα ραβδωτής κάννης με ένα γεμιστήρα έκαστο, εκ των οποίων τα έξι (06) έφεραν προσαρμοσμένα κλείστρα, ενώ τα υπόλοιπα δώδεκα (12) έφεραν τα κλείστρα εντός έτερης συσκευασίας,
    β) είκοσι επτά χιλιάδες διακόσια πενήντα (27.250) φυσίγγια διαμετρήματος 22 χιλιοστών (22mm),
    γ) δώδεκα χιλιάδες πεντακόσια (12.500) φυσίγγια διαμετρήματος 5,5 χιλιοστών (5,5mm).
    Επίσης, οι δύο συλληφθέντες είχαν πάνω τους μετρητά- ευρώ, δολάρια, λίρες Τουρκίες και δηνάρια Ιράκ- και επτά κινητά τηλέφωνα.
    Από τα στοιχεία που προέκυψαν από την προανάκριση, η Διεύθυνση Ασφάλειας Αλεξανδρούπολης που ειδοποιήθηκε προχώρησε στη σύλληψη ενός 40χρονου, επίσης Βρετανούς ιρακινής καταγωγής, τις πρώτες πρωινές ώρες σήμερα.
    Ο συγκεκριμένος εντοπίστηκε στην περιοχή Τελωνείου Κήπων, σε ΙΧ με ρυμουλκούμενο όχημα. Στην έρευνα διαπιστώθηκε ότι μετέφερε:
    α) Τέσσερα (04) αεροβόλα τυφέκια διαμετρήματος 5,5 χιλιοστών (5,5mm),
    β) Περίπου διακόσιες χιλιάδες (200.000) φυσίγγια διαμετρήματος 22 χιλιοστών (22mm),
    γ) Οκτώ (08) διόπτρες σκόπευσης.









    Οι συλληφθέντες δήλωσαν στις αρχές ότι ανήκουν σε ομάδες που μάχονται ενάντια στο Ισλαμικό Κράτος, ενώ ανέφεραν ότι στόχος τους ήταν να περάσουν με τα όπλα στην Τουρκία και να φτάσουν στη Συρία. Από τις έρευνες προκύπτει- από αποδείξεις και εισιτήρια που βρέθηκαν στα οχήματα- ότι οι τρεις συλληφθέντες είχαν περάσει από την Ιταλία στην Ηγουμενίτσα, ενώ νωρίτερα είχαν βρεθεί στη Γερμανία. Ακόμη, έμειναν για περίπου οχτώ ημέρες σε κεντρικό ξενοδοχείο της Αλεξανδρούπολης.
    Σύμφωνα με τις ίδιες πληροφορίες, δεν προκύπτουν προηγούμενες συλλήψεις τους ή εγκληματική δράση και εκτιμάται ότι σκοπός της μεταφοράς του οπλισμού ήταν η πώλησή του. Οσο για την προέλευση του οπλισμού, σύμφωνα με τις πρώτες εκτιμήσεις, τον προμηθεύτηκαν από τη Γερμανία και την Αυστρία, προκειμένου να τον μεταφέρουν στο βόρειο Ιράκ.
    Οι τρεις άνδρες οδηγήθηκαν στην εισαγγελέα Αλεξανδρούπολης, ενώ εντός της εβδομάδας θα οδηγηθούν ενώπιον του ανακριτή, οπότε αναμένεται να τους ασκηθούν διώξεις για κακουργηματικές πράξεις, για τον οπλισμό που μετέφεραν, καθώς και για ένταξη σε εγκληματική οργάνωση.






    Πηγή: Αυτό είναι το «πολεμικό» οπλοστάσιο που βρέθηκε στην Αλεξανδρούπολη -239.000 σφαίρες, 22 όπλα [εικόνες] | iefimerida.gr ???? ????? ?? «????????» ?????????? ??? ??????? ???? ?????????????? -239.000 ???????, 22 ???? [???????] | iefimerida.gr

  3. #18233
    Avatar von Poliorketes

    Registriert seit
    30.12.2012
    Beiträge
    5.012
    Hotspot in Griechenland fast fertig - Grenzschließung im Norden näher | EUROPE ONLINE

    "Athen/Chios (dpa) - In Griechenland steht das zweite von fünf geplanten Registrierzentren für Flüchtlinge und Migranten vor seiner Eröffnung. Athen befürchtet weiterhin, dass der Nachbar Mazedonien seine Grenze zu Griechenland bald schließen könnte. Zehntausende Migranten könnten dann im Land festsitzen, meinte am Sonntag der
    für Migration zuständige griechische Vizeminister Ioannis Mouzalas.
    Europa allgemein widersetze sich zwar Grenzschließungen mit Zäunen, einige Staaten litten aber unter «Phobien». Sie befürworteten «nationale Lösungen und diese Stimmen werden langsam die Mehrheit in der EU», sagte Mouzalas der Athener Zeitung «Avgi» am Sonntag. «Wir müssen uns auf eine (große) Zahl von Menschen vorbereiten, die in Griechenland bleiben werden», sagte er weiter. In den vergangenen Tagen hatte er in anderen Medien von «mehreren Zehntausenden» Migranten gesprochen, die in Griechenland «steckenbleiben» könnten."
    .

  4. #18234
    Avatar von Zeus

    Registriert seit
    30.10.2011
    Beiträge
    7.583
    Zitat Zitat von Palaiologos XI Beitrag anzeigen
    .
    Ey, cool wie schnell das funktioniert! Ich kann's schon kaum erwarten, wann man die Eröffnung der Zentren für obdachlose Griechen befeiern wird!

  5. #18235
    Avatar von Poliorketes

    Registriert seit
    30.12.2012
    Beiträge
    5.012
    Zitat Zitat von Zeus Beitrag anzeigen
    Ey, cool wie schnell das funktioniert! Ich kann's schon kaum erwarten, wann man die Eröffnung der Zentren für obdachlose Griechen befeiern wird!
    Die EU die du so magst ermöglich so einiges. Eins zwei mal drohen und tsitsiripas sputet was das zeug hält.

  6. #18236
    Avatar von Hellenic-Pride

    Registriert seit
    08.05.2008
    Beiträge
    7.311
    Zitat Zitat von Palaiologos XI Beitrag anzeigen
    Die EU die du so magst ermöglich so einiges. Eins zwei mal drohen und tsitsiripas sputet was das zeug hält.

    Der Lutscher der griech. Geschichte ey ...

  7. #18237
    Avatar von ZX 7R

    Registriert seit
    31.01.2012
    Beiträge
    19.187
    https://www.griechenland.net/nachric...s-geb%C3%A4ude



    n seiner Mitteilung erklärt der neue ND-Chef, dass man für das bisherige Gebäude in der Syngrou Avenue 95.000 Euro monatlich Miete gezahlt habe. Der Neue Vermieter will der konservativen Partei künftig 9.800 Euro abverlangen. Der Umzug wird allem Anschein nach in der Zeit nach dem griechisch-orthodoxen Osterfest stattfinden – also evtl. im Mai.

  8. #18238
    Avatar von Poliorketes

    Registriert seit
    30.12.2012
    Beiträge
    5.012
    Bin mal gespannt was sie daraus machen und wie sie gr. Krise darstellen werden.

    Politischer Zündstoff: Warum Bourne 5 ausgerechnet jetzt gedreht wird | News | moviepilot.de

    Seit 2007 warten wir auf einen neuen Bourne-Film mit Matt Damon. Warum Bourne 5 ausgerechnet jetzt gedreht wird und was der Film mit der griechischen Finanzkrise zu tun hat, verriet Damon jetzt in einem Interview.


    Seit Jahren wurde über eine Fortsetzung Bourne filme gerätselt und auch Das Bourne Vermächtnis mit Jeremy Renner konnte keine Abhilfe schaffen. In einem Interview zum Drehstart hat Matt Damon nun erläutert, warum sein vierter Bourne-Film ausgerechnet jetzt kommt - und seine Erklärung ist einleuchtend wie vielversprechend.
    Gegenüber Buzzfeed erklärte Matt Damon, dass die ersten drei Teile der Robert Ludlum-Adaption (Die Bourne Identität, Die Bourne Verschwörung und Das Bourne Ultimatum) aus Sicht von Damon und Greengrass letztlich Filme über die Ära von US-Präsident George W. Bush waren. Deswegen "mussten wir sozusagen darauf warten, dass sich die Welt verändert", so Matt Damon. Initialzündung für Bourne 5 sei deswegen der Whistleblower-Skandal um Edward Snowden gewesen, der Damon und Greengrass die Idee für eine neue Bourne-Geschichte gegeben habe:

    Ohne zu viel zu verraten, bewegt sich Bourne diesmal durch ein von Sparmaßnahmen gebeuteltes Europa in der Post-Snowden-Welt. [...] Es scheint, als habe sich genug geändert. [...] Nun gibt es all diese Streitigkeiten über Spionage und bürgerliche Freiheiten und die Natur der Demokratie.

    Matt Damon betont derweil, wie die aktuelle Situation in Europa die Schauplätze beeinflusst:


    "Wir fangen in Griechenland an, dem Geburtsort der Demokratie und der Film endet in Las Vegas, der groteskesten Inkarnation von...", hier überlässt Damon mit einem Lacher dem Leser den Rest.

    Eurokrise und Griechenland, Snowden und die Überwachungsskandale - an politischem Futter fehlt es dem Actionthriller Bourne 5 ganz sicher nicht. Damit könnte Jason Bourne triumphal zu den gestandenen Agentenrecken um James Bond und Ethan Hunt zurückkehren.
    Im Sommer 2016 startet der neue Bourne-Film mit Matt Damon, Alicia Vikander, Tommy Lee Jones und Julia Stiles in den Kinos. Paul Greengrass führt Regie, Tony Gilroy, Autor der vier letzten Bourne-Filme, kehrt nicht für Teil 5 zurück. Als Autoren werden stattdessen Greengrass und Damon geführt.




  9. #18239
    Avatar von Nikos

    Registriert seit
    25.03.2013
    Beiträge
    6.936

  10. #18240
    Avatar von Poliorketes

    Registriert seit
    30.12.2012
    Beiträge
    5.012
    Tsipras muss schnellstens wieder weg von der macht er ist extrem gefährlich für Griechenland. Dieser hirnverbrannte wird Griechenland mit asylanten vollstopfen um sein Herrchen in Berlin milde zu stimmen.(was meint ihr warum Muzalas die ganzen Wochen darauf hinweist das Griechenland sich darauf vorbereiten muss das sehr viele Flüchtlinge "stecken bleiben"werden). Tsipras geht es nur um sein politisches überleben er schert sich einen Dreck um sein eigenes Volk das hat er im Sommer bewiesen.

    Griechenland: Wie Alexis Tsipras in der Schuldenkrise spielt - DIE WELT
    Seit ein paar Tagen hält sich in Athen hartnäckig ein neues Gerücht, genährt offenbar aus Regierungskreisen. Es geht so: Alexis Tsipras hat mit der deutschen Kanzlerin Angela Merkel über die laufende Begutachtung seiner Reformmaßnahmen durch die Troika gesprochen. Review nennt man das.
    Und weil der Grieche weiß, dass sein politisches Überleben höchst unsicher ist, wenn er die geforderten Rentenkürzungen der Geldgeber umsetzt, habe er mit Merkel einen Deal gemacht: Die Kanzlerin, aus seiner Sicht noch immer die tonangebende Politikerin der Euro-Zone, drücke bei den notwendigen Reformen beide Augen zu. Im Gegenzug hilft der Grieche ihr mit den Flüchtlingen.

Ähnliche Themen

  1. Endlich gute Nachrichten aus Griechenland
    Von Kizil-Türk im Forum Politik
    Antworten: 275
    Letzter Beitrag: 09.02.2013, 18:30
  2. Nachrichten aus Kosova
    Von Feuerengel im Forum Politik
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 16.10.2005, 13:34