BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 1830 von 2067 ErsteErste ... 8301330173017801820182618271828182918301831183218331834184018801930 ... LetzteLetzte
Ergebnis 18.291 bis 18.300 von 20667

Nachrichten aus Griechenland

Erstellt von Dikefalos, 07.02.2012, 21:50 Uhr · 20.666 Antworten · 1.257.888 Aufrufe

  1. #18291
    Avatar von Zeus

    Registriert seit
    30.10.2011
    Beiträge
    7.585
    Hatte Italien nicht einmal so etwas Gelbes im Meer, das wie ein Zaun funktionierte und gegen illegale Einwanderer sein sollte? Oder erinnere ich mich da gerade irgendwie falsch?

  2. #18292
    Avatar von Rafi

    Registriert seit
    03.12.2013
    Beiträge
    8.201
    Zitat Zitat von Zeus Beitrag anzeigen
    Hatte Italien nicht einmal so etwas Gelbes im Meer, das wie ein Zaun funktionierte und gegen illegale Einwanderer sein sollte? Oder erinnere ich mich da gerade irgendwie falsch?
    Italien hatte "Mare Nostrum", das ohne die Hilfe der EU nicht mehr finanziert werden konnte.

    Italien war in den vergangenen Monaten scharf für seine Flüchtlingspolitik kritisiert worden. Nach der Katastrophe von Lampedusa, bei der im Oktober 2013 Hunderte Migranten im Mittelmeer ertrunken waren, hatte das Land die großangelegte Rettungsaktion "Mare Nostrum" gestartet. Die italienische Marine rettete so binnen einem Jahr mehr als 100.000 Menschen von brüchigen Kähnen und aus heiklen Situation. Ende 2014 hatte das wirtschaftlich angeschlagene Italien jedoch das Ende der Operation verkündet - weil diese mit 114 Millionen Euro Gesamtkosten zu teuer für das Land geworden sei. Die Europäische Union sprang daraufhin mit der Grenzschutzmission "Triton" ein, die jedoch deutlich weniger Flüchtlinge aus Seenot retten kann. Seitdem starben wieder mehr Menschen vor den Küsten Europas.

    Zuletzt hatten italienische Rettungskräfte im Februar innerhalb eines Tages mehr als 2100 Migranten im Mittelmeer gerettet. Die Flüchtlinge waren auf zwölf Booten südlich der Insel Lampedusa in Seenot geraten und hatten Notrufe abgesetzt. Vermutlich waren sie trotz des schlechten Wetters von Libyen aus gestartet.
    Mittelmeer: Italien rettet tausend Flüchtlinge nahe Libyen - SPIEGEL ONLINE

  3. #18293
    Avatar von DZEKO

    Registriert seit
    09.08.2009
    Beiträge
    51.868
    Scheisse was Europa gerade mit euch abzieht.

  4. #18294
    Avatar von Hannibal

    Registriert seit
    09.08.2014
    Beiträge
    2.059
    10 Flüchtlinge und 10 Deutsche vor der Akropolis kreuzigen und Europa wird nichtmehr so dreist mit uns umgehen.

  5. #18295
    Avatar von BlackJack

    Registriert seit
    11.10.2009
    Beiträge
    54.930
    Zitat Zitat von DZEKO Beitrag anzeigen
    Scheisse was Europa gerade mit euch abzieht.
    Jetzt gilt "rette sich wer kann", dabei trampeln alle über den der hingefallen ist, und Erdogan hält den Schlüssel für die Flüchtlingsschleusen in der Hand

  6. #18296
    Avatar von Zeus

    Registriert seit
    30.10.2011
    Beiträge
    7.585
    Zitat Zitat von alperen Beitrag anzeigen
    Nein. Griechenland muss im EU-Parlament darauf pochen dass Länder wie Türkei, Libanon und Jordanien mit EU-Geldern unterstützt werden um den Flüchtlingsstrom zu bremsen. Ebenso muss sich GR für die Festsetzung von Flüchtlingskontingenten innerhalb der EU einsetzen. Ansonsten wird es für die Griechen nur noch schlimmer.
    Wieso dann „Nein.“? Schließlich gibt man der Türkei ja Geld, um sie zu behalten, beziehungsweise wiederzubekommen, wenn sie in Griechenland gefunden werden. Schließlich pochst du doch sonst auch darauf, dass sich Griechenland nie an die Regeln halten würde...

  7. #18297
    Avatar von babyblue

    Registriert seit
    31.05.2014
    Beiträge
    3.103
    Zitat Zitat von BlackJack Beitrag anzeigen
    Jetzt gilt "rette sich wer kann", dabei trampeln alle über den der hingefallen ist, und Erdogan hält den Schlüssel für die Flüchtlingsschleusen in der Hand

    Ich weiß nicht, wie es dir geht, aber ich werde das Gefühl der Beklommenheit gar nicht mehr los.

    Rd. 2 Mio Flüchtlinge haben gereicht, um ganz Europa in eine Krise zu bringen, wo man sich fragen muss, wie lange es sie überhaupt noch geben wird.

    Iwie bestätigt sich jedes Klischee, welches die Amis schon immer über uns hatten. Hier wird immer nur gesprochen, aber nie gehandelt.

    Wenn ich an die Katastrophe mit den Lehmann Bro denke...es ereignete sich an einem Freitag und schon am Mo am Abend gab es einen Plan, der am Di verkündet wurde. In Europa hat man hingegen Jahre gebraucht, um überhaupt zu erkennen, dass wir in der Scheiße sind....

    Nur diesmal wird es nicht reichen, die Probleme quasi auszusitzen.

  8. #18298
    Avatar von BlackJack

    Registriert seit
    11.10.2009
    Beiträge
    54.930
    5 Deutsche, 6 Meinungen, dann wohl auch die massive Angst Stimmen an AfD zu verlieren ... am erstaunlichsten fand ich die Wirkung von Pegida, Hogesa und wie sie alle heißen, im Grunde waren und sind sie wenige, meist gab es mehr Gegendemonstranten als Aktivisten, aber gefühlt sind es ganze Volksmassen die da wirken, auch in den Medien völlig überpräsent.

    Auf jeden Fall wirken alle sehr gehemmt und überfordert.

  9. #18299
    Avatar von Poliorketes

    Registriert seit
    30.12.2012
    Beiträge
    5.013
    Pedia ksechaste tin ellada pai katastrafike.

    Η Ελλάδα έστειλε σχέδιο έκτακτης ανάγκης στην ΕΕ



    Σύμφωνα με το ελληνικό σχέδιο έκακτης ανάγκης, οι 50.000 εξ αυτών των προσφύγων θα μεταφερθούν σε νεα κέντρα φιλοξενίας και οι υπόλοιποι 50.000 θα φιλοξενηθούν σε ξενοδοχεία.

    Διάβασε περισσότερα στο: Η Ελλάδα έστειλε σχέδιο έκτακτης ανάγκης στην ΕΕ | Plus: Πολιτική | gazzetta.gr
    Follow us: @gazzetta_gr on Twitter | gazzetta.gr on Facebook



  10. #18300
    Avatar von Jezersko

    Registriert seit
    20.12.2015
    Beiträge
    1.412
    Zitat Zitat von DZEKO Beitrag anzeigen
    Scheisse was Europa gerade mit euch abzieht.
    "Welches" Europa mit wem?

Ähnliche Themen

  1. Endlich gute Nachrichten aus Griechenland
    Von Kizil-Türk im Forum Politik
    Antworten: 275
    Letzter Beitrag: 09.02.2013, 18:30
  2. Nachrichten aus Kosova
    Von Feuerengel im Forum Politik
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 16.10.2005, 13:34