BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 186 von 2076 ErsteErste ... 861361761821831841851861871881891901962362866861186 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1.851 bis 1.860 von 20751

Nachrichten aus Griechenland

Erstellt von Dikefalos, 07.02.2012, 21:50 Uhr · 20.750 Antworten · 1.260.537 Aufrufe

  1. #1851
    Sezai
    Zitat Zitat von De_La_GreCo Beitrag anzeigen
    da steht

    "wenn der planet eine bank wäre, hätte man ihn gerettet"
    Erstmal danke... aber ich meinte nicht SPEZIELL das.. sondern alle. Du musst jetzt nicht alle übersetzen, aber dir einen Überblick verschaffen und mir dann sagen, ob die Parolen eher Pro-SYRIZA und/oder andere linke Partein sind oder eben eher Pro-Chrysi Avgi und/oder andere rechte Partein. Habe nur eben dieses Bild gewählt, damit man nicht für den Post ewig runterscrollen muss.

  2. #1852
    Avatar von Lakedaemon

    Registriert seit
    17.08.2008
    Beiträge
    21.509
    Zitat Zitat von Sezai Beitrag anzeigen
    Erstmal danke... aber ich meinte nicht SPEZIELL das.. sondern alle. Du musst jetzt nicht alle übersetzen, aber dir einen Überblick verschaffen und mir dann sagen, ob die Parolen eher Pro-SYRIZA und/oder andere linke Partein sind oder eben eher Pro-Chrysi Avgi und/oder andere rechte Partein. Habe nur eben dieses Bild gewählt, damit man nicht für den Post ewig runterscrollen muss.

    ja dann zeig ma die bilder her dann kann ich dir sagen ob sie eher rechts oder links sind

  3. #1853
    Sezai
    Zitat Zitat von De_La_GreCo Beitrag anzeigen
    ja dann zeig ma die bilder her dann kann ich dir sagen ob sie eher rechts oder links sind
    http://www.balkanforum.info/f9/nachr...ml#post3249701

  4. #1854
    Yunan
    Das meiste ist aus dem linken Spektrum, ansonsten normale Leute die gegen jede Art von Regierung sind, ob links oder rechts. Auf einem Schild vor einem Restaurant steht "Es dürfen keine Hunde und Abgeordnete eintreten".

  5. #1855
    Avatar von BlackJack

    Registriert seit
    11.10.2009
    Beiträge
    54.998
    Zitat Zitat von Yunan Beitrag anzeigen
    Das meiste ist aus dem linken Spektrum, ansonsten normale Leute die gegen jede Art von Regierung sind, ob links oder rechts. Auf einem Schild vor einem Restaurant steht "Es dürfen keine Hunde und Abgeordnete eintreten".
    :

  6. #1856

    Registriert seit
    14.06.2005
    Beiträge
    2.144
    Zitat Zitat von Greekleon Beitrag anzeigen
    Der thread heißt nachrichten aus griechenland....und nicht dummes stammtisch geschwätz.
    Nun ja, viele Forderungen und Schuldzuweisungen in GR (Alles die Banken Schuld, etc, blabla) sind vom Stammtisch ebenfalls nicht weit entfernt.

  7. #1857
    Avatar von H3llas

    Registriert seit
    18.04.2010
    Beiträge
    16.638
    Zitat Zitat von Indianer Beitrag anzeigen
    hm...
    hat man den in GR noch keine formel entdeckt, nach der es keine sparprogramme bedarf?

    eigenartig, andere sollen GR viel zu verdanken haben, aber selbst bringen sie nichts auf die reihe.

    wie wäre es mit demos, bei denen man die eigene wirtschaft schwächt?
    und das in zig millionen höhe pro minute.

    komische formeln haben die griechen.
    das ist das was andere nationen, besonders die deutschen nicht verstehen werden. nicht umsonst sagt man in europaeische ebenen. (nicht europa wird die griechen veraendern, sondern eher die griechen euroa) und ich habe es schon immer geschrieben. alles faengt in griechenland an. die weltgeschichte hatte da ihre wurzeln und da wird sie auch aendern. wenn ein sturz des system kommen wird, werden andere staaten folgen. wir sind nunmal so eingestellt das wir immer den ersten unmoeglichen schritt machen muessen. uns interessiert nicht die wirtschaft oder sonst was, wenn wir uns was in den kopf geworfen haben ziehen wir es durch, und es ist uns scheiss egal was passieren mag. wir leben halt mit schafen und ein stuck feta weiter. das koennen wir. die deutschen oder andere koennen das nicht das unterscheidet uns von euch. und schaeuble hat das immer noch nicht geraft das wir keine deutschen sind, die wie eine einheit. auf das komando des fuehrers hoert. wir nehmen alles in kauf.

  8. #1858

    Registriert seit
    14.06.2005
    Beiträge
    2.144
    Zitat Zitat von H3llas Beitrag anzeigen
    das ist das was andere nationen, besonders die deutschen nicht verstehen werden. nicht umsonst sagt man in europaeische ebenen. (nicht europa wird die griechen veraendern, sondern eher die griechen euroa) und ich habe es schon immer geschrieben. alles faengt in griechenland an. die weltgeschichte hatte da ihre wurzeln und da wird sie auch aendern. wenn ein sturz des system kommen wird, werden andere staaten folgen. wir sind nunmal so eingestellt das wir immer den ersten unmoeglichen schritt machen muessen. uns interessiert nicht die wirtschaft oder sonst was, wenn wir uns was in den kopf geworfen haben ziehen wir es durch, und es ist uns scheiss egal was passieren mag. wir leben halt mit schafen und ein stuck feta weiter. das koennen wir. die deutschen oder andere koennen das nicht das unterscheidet uns von euch. und schaeuble hat das immer noch nicht geraft das wir keine deutschen sind, die wie eine einheit. auf das komando des fuehrers hoert. wir nehmen alles in kauf.
    Haben die Griechen auch dann in solch epischen Dimensionen gedacht, als sie ganz profan allen & jeden beschissen haben? War das Profitieren von dem System EU schon beseelt vom Änderungsgedanken ? Zu blöd aber auch, dass das restliche Europa, allen voran mein Steuergeld, diese edlen Motive nicht gleich erkannt haben.

    Ihr werdet euch ändern muessen. Egal was oder wer....niemand wird in GR noch eine(n) Euro, Doller, oder (hftl.) Drachme versenken, wenn alles so bleibt wie es ist. So einfach wird das sein. Einfach die Schulden nicht zahlen und hoffen das GR wieder einen Deppen findet der diese Schnorrerei finanziert is nich....


  9. #1859
    Avatar von Godzilla

    Registriert seit
    02.04.2011
    Beiträge
    10.947
    Interessantes Interview, aber letzendlich auch nichts neues.

    Thessalonikis Bürgermeister wagt Neues :

  10. #1860
    Avatar von -JD-

    Registriert seit
    19.10.2008
    Beiträge
    810

Ähnliche Themen

  1. Endlich gute Nachrichten aus Griechenland
    Von Kizil-Türk im Forum Politik
    Antworten: 275
    Letzter Beitrag: 09.02.2013, 18:30
  2. Nachrichten aus Kosova
    Von Feuerengel im Forum Politik
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 16.10.2005, 13:34