BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 1862 von 2088 ErsteErste ... 8621362176218121852185818591860186118621863186418651866187219121962 ... LetzteLetzte
Ergebnis 18.611 bis 18.620 von 20873

Nachrichten aus Griechenland

Erstellt von Dikefalos, 07.02.2012, 21:50 Uhr · 20.872 Antworten · 1.263.785 Aufrufe

  1. #18611
    Avatar von Dikefalos

    Registriert seit
    10.10.2010
    Beiträge
    11.006
    Zitat Zitat von Temeteron Beitrag anzeigen
    Tsipras hat sich verkauft, als er Varoufakis gefeuert hat. Man hat gemerkt, dass Varou den Europäern ziemlich unangenehm ist. Und er hätte sein Ding durchgezogen, aber dann hat Tsipras den Schwanz eingezogen und seitdem erleben wir das Trauerspiel. Erwähnen muss ich nicht, dass es eine Bedingung war, dass Varou zurücktreten musste damit Griechenland Geld bekommen soll..man hat sich komplett verkauft mit allem drum und dran!
    Dann wären wir bei der Frage, wäre Varoufakis Plan zu hart bei der Umsetzung gewesen?
    Ich weis es nicht .....ich kann Varoufakis überhaupt nicht einschätzen.Fakt ist.....es wäre extrem mutig wenn er sein ding durchgezogen hätte.Anderseits....Geldsorgen hat dieser mann nicht.

    - - - Aktualisiert - - -

    Zitat Zitat von Nikos Beitrag anzeigen
    Die hassen sie ja nicht. Vorio Epiro ist aber halt griechisch.
    Ich habe aber in der Vergangenheit von Ihn aussagen gehört die voller hass waren.

  2. #18612
    Avatar von Paranga

    Registriert seit
    30.11.2014
    Beiträge
    513
    Zitat Zitat von Dikefalos Beitrag anzeigen
    Wenn ich eine politische sicht habe(ob gut oder schlecht)dann stehe ich dazu.Der Glatzkopf......hat mehrmals über Albaner geschimpft und sie aufs tiefste beleidigt.Wie soll ich einen dann was abnehmen.....wenn er in ein land investiert das er laut seiner politischen Ideologie hasst?
    Wann und wo hatt er gesagt dass er Albaner hasst? sich für vorio ipero einzusetzen und gegen albaner zu sein ist nicht das gleiche. in der X.A sind sogar Albaner als Mitglieder aktiv. sorry aber du musst schon stärkere Argumente bringen file.

  3. #18613
    Avatar von Temeteron

    Registriert seit
    22.05.2013
    Beiträge
    829
    Zitat Zitat von Dikefalos Beitrag anzeigen
    Ich weis es nicht .....ich kann Varoufakis überhaupt nicht einschätzen.Fakt ist.....es wäre extrem mutig wenn er sein ding durchgezogen hätte.Anderseits....Geldsorgen hat dieser mann nicht.

    - - - Aktualisiert - - -



    Ich habe aber in der Vergangenheit von Ihn aussagen gehört die voller hass waren.
    Mutig wäre es gewesen und er wäre diesen Schritt gegangen. Nicht umsonst waren viele Ökonomen (u.a. Nobelpreisträger hinter ihm). Es wäre die alternative gewesen zu dem was wir gerade ökonomisch erleben. Unsere Krise kann mit einem Klick gelöst werden. Nur ist es ideologisch und politisch gewollt, dass Griechenland eine Krise haben soll. Da profitieren andere Länder in Milliarden bzw. Billionen. Man opfert ein Land.

    Zu dem Albo mit der Glatze. Er und der eine Verschnitt da setzen sich für Nord Epirus ein. Unabhängigkeit, Anschluss an Griechenland usw. Die Glatze sieht sich als Nord Epirote bzw. als Grieche an usw. Sind ein witziges Pärchen, da die man so schnell nicht vergessen kann. Allein der eine Verschnitt da, da muss ich immer lachen

  4. #18614
    Avatar von Dikefalos

    Registriert seit
    10.10.2010
    Beiträge
    11.006
    Zitat Zitat von Paranga Beitrag anzeigen
    Wann und wo hatt er gesagt dass er Albaner hasst? sich für vorio ipero einzusetzen und gegen albaner zu sein ist nicht das gleiche. in der X.A sind sogar Albaner als Mitglieder aktiv. sorry aber du musst schon stärkere Argumente bringen file.
    Die aussagen sind schon ein paar jahre her.......bin auch keiner der diese aussagen oder Meldungen weiter verfolge.Ich nehme sie nur wahr.
    Ich weis das einige Albaner bei Xa mitmachen....und das sie um einiges rassistischer unterwegs sind als Griechen.Aber es gab mal ne zeit wo Xrysi avji Mitglieder Albaner feuer unter arsch machten....damit sie die rotlichtszene übernehmen.
    Das ganze geschwätzt damals.....(tha sas sfkaskoume... bla bla) aber gleichzeitig mit Albaner krumme Sachen durchziehen.Es ist nicht alles patriotisch was sie da durchziehen....sondern auch eigene persönliche Interessen.
    Persönlich habe ich kein einzigen Favorit für unser land........ich lebe aber mit der Hoffnung das unser Militär für ein paar Monate die macht übernimmt.....und einigen von den 300 an die wand stellt.

  5. #18615
    Avatar von ZX 7R

    Registriert seit
    31.01.2012
    Beiträge
    19.472
    Zitat Zitat von Dikefalos Beitrag anzeigen
    Die aussagen sind schon ein paar jahre her.......bin auch keiner der diese aussagen oder Meldungen weiter verfolge.Ich nehme sie nur wahr.
    Ich weis das einige Albaner bei Xa mitmachen....und das sie um einiges rassistischer unterwegs sind als Griechen.Aber es gab mal ne zeit wo Xrysi avji Mitglieder Albaner feuer unter arsch machten....damit sie die rotlichtszene übernehmen.
    Das ganze geschwätzt damals.....(tha sas sfkaskoume... bla bla) aber gleichzeitig mit Albaner krumme Sachen durchziehen.Es ist nicht alles patriotisch was sie da durchziehen....sondern auch eigene persönliche Interessen.
    Persönlich habe ich kein einzigen Favorit für unser land........ich lebe aber mit der Hoffnung das unser Militär für ein paar Monate die macht übernimmt.....und einigen von den 300 an die wand stellt.
    Das sehe ich auch so.

  6. #18616
    Avatar von Paranga

    Registriert seit
    30.11.2014
    Beiträge
    513
    Zitat Zitat von Dikefalos Beitrag anzeigen
    ich lebe aber mit der Hoffnung das unser Militär für ein paar Monate die macht übernimmt.....und einigen von den 300 an die wand stellt.
    Zustimmung!

  7. #18617
    Avatar von Lakedaemon

    Registriert seit
    17.08.2008
    Beiträge
    21.547
    Zitat Zitat von Dikefalos Beitrag anzeigen
    Die aussagen sind schon ein paar jahre her.......bin auch keiner der diese aussagen oder Meldungen weiter verfolge.Ich nehme sie nur wahr.
    Ich weis das einige Albaner bei Xa mitmachen....und das sie um einiges rassistischer unterwegs sind als Griechen.Aber es gab mal ne zeit wo Xrysi avji Mitglieder Albaner feuer unter arsch machten....damit sie die rotlichtszene übernehmen.
    Das ganze geschwätzt damals.....(tha sas sfkaskoume... bla bla) aber gleichzeitig mit Albaner krumme Sachen durchziehen.Es ist nicht alles patriotisch was sie da durchziehen....sondern auch eigene persönliche Interessen.
    Persönlich habe ich kein einzigen Favorit für unser land........ich lebe aber mit der Hoffnung das unser Militär für ein paar Monate die macht übernimmt.....und einigen von den 300 an die wand stellt.

    Käme das selbe bei raus als würde man die XA an der Macht lassen (Was beides immernoch die beste ZURZEIT Alternative wäre.)

  8. #18618
    Avatar von Dikefalos

    Registriert seit
    10.10.2010
    Beiträge
    11.006
    Zitat Zitat von De_La_GreCo Beitrag anzeigen
    Käme das selbe bei raus als würde man die XA an der Macht lassen (Was beides immernoch die beste ZURZEIT Alternative wäre.)
    Nicht unbedingt.Xa ist eine Partei....
    Das Militär ist für mich eine übergangs Phase......bei der alle arschlöcher wegen landesverrates lebenslänglich in den knast müssen......oder in einem Hinterhof hingerichtet werden.Nicht mehr nicht weniger.

  9. #18619
    Avatar von Lakedaemon

    Registriert seit
    17.08.2008
    Beiträge
    21.547
    Zitat Zitat von Dikefalos Beitrag anzeigen
    Nicht unbedingt.Xa ist eine Partei....
    Das Militär ist für mich eine übergangs Phase......bei der alle arschlöcher wegen landesverrates lebenslänglich in den knast müssen......oder in einem Hinterhof hingerichtet werden.Nicht mehr nicht weniger.

    die spielkarten auf der internationalen bühne wären die selben. so meine ich es. die eu würde niemals das militär positiv sehen

  10. #18620
    Avatar von Dikefalos

    Registriert seit
    10.10.2010
    Beiträge
    11.006
    Zitat Zitat von De_La_GreCo Beitrag anzeigen
    die spielkarten auf der internationalen bühne wären die selben. so meine ich es. die eu würde niemals das militär positiv sehen
    Das sowieso.......aber wenn juckt mittlerweile die Eu.In der Eu macht doch jeder was er will.....und vertritt seine eigene Interessen.Siehe Österreich...Deutschland....England usw .
    Und ich kann Dir sagen.......nichts würde passieren auch wenn wir die Flüchtlinge vom ertrinken nicht retten würden.

Ähnliche Themen

  1. Endlich gute Nachrichten aus Griechenland
    Von Kizil-Türk im Forum Politik
    Antworten: 275
    Letzter Beitrag: 09.02.2013, 18:30
  2. Nachrichten aus Kosova
    Von Feuerengel im Forum Politik
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 16.10.2005, 13:34