BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 1865 von 2092 ErsteErste ... 8651365176518151855186118621863186418651866186718681869187519151965 ... LetzteLetzte
Ergebnis 18.641 bis 18.650 von 20919

Nachrichten aus Griechenland

Erstellt von Dikefalos, 07.02.2012, 21:50 Uhr · 20.918 Antworten · 1.264.967 Aufrufe

  1. #18641
    Avatar von Jezersko

    Registriert seit
    20.12.2015
    Beiträge
    1.464
    Zitat Zitat von ZX 7R Beitrag anzeigen
    Warum trifft es Griechenland immer am Härtetesten?

    wieso kam nicht ein Schwanz zum übernachten auf den Straßen Athens, als dort die Griechen hungerten und vom Mülleimer aßen?
    Wann war das?

  2. #18642
    Avatar von ZX 7R

    Registriert seit
    31.01.2012
    Beiträge
    19.510
    Zitat Zitat von Jezersko Beitrag anzeigen
    Wann war das?
    Hab ich schon erwähnt, dass Gott dich nicht mit Humor gesegnet hat?

  3. #18643
    Avatar von Jezersko

    Registriert seit
    20.12.2015
    Beiträge
    1.464
    Zitat Zitat von ZX 7R Beitrag anzeigen
    Ich will ja ne patriosche Politik machen....aber nicht mit Idioten. Das hatten wir beide schon.....ich sehe keine Patriosche Partei zzT in Griechenland....die, die Vorgeben patriotisch zu sein sind es nicht......nicht, dass sie in manchen Dingen nicht recht hätten....aber im Grundsatz versauen sie es mit Themen, die Griechenland nicht mal was angehen....

    Dann heisst patriotisch aber auch für mich....nicht nur die 300 aus dem Parlament gehören vors Gericht, sondern auch alle Großverdiener, die die Steuer, ergo Griechenland, beschissen haben und bescheissen.

    Aber jetzt den nächst besten rechtsorientierten Politiker zu wählen, um ja irgendwas zu wählen...nö


    mpourdello ta kano kai monos mou
    Du bist doch aus dem Schneider und hast Lebensmittelpunkt und Einkommen in Deutschland. Ich denke, dass Deutschland mehr für Dich gemacht hat, als es Griechenland je vorgehabt hätte, geschweige denn gemacht hat. Wozu also noch irgendwelchen Träumen nachhängen, die schon früher nur Retro-Wunschträume waren?

    - - - Aktualisiert - - -

    Zitat Zitat von ZX 7R Beitrag anzeigen
    Hab ich schon erwähnt, dass Gott dich nicht mit Humor gesegnet hat?


    Mehrmals!

  4. #18644
    Avatar von ZX 7R

    Registriert seit
    31.01.2012
    Beiträge
    19.510
    Zitat Zitat von Jezersko Beitrag anzeigen
    Du bist doch aus dem Schneider und hast Lebensmittelpunkt und Einkommen in Deutschland. Ich denke, dass Deutschland mehr für Dich gemacht hat, als es Griechenland je vorgehabt hätte, geschweige denn gemacht hat. Wozu also noch irgendwelchen Träumen nachhängen, die schon früher nur Retro-Wunschträume waren?
    Junge Junge, zu viel Bier heut Nacht?

    Ich bin aus dem Schneider? Es geht um mein Land und meine Landsmänner

    Ich hab in Deutschland seit meiner Schulzeit (während auch) gearbeitet...nix geschenkt bekommen...überlass bitte das denken anderen, so wie mir scheint...was hat Deutschland für mich gemacht....tstststs...

    und was Griechenland mit mir gemacht hätte können wir beide nur Vermuten....denn paralell ein zweites Leben ist schier unmöglich.


    Und ehrlich, ich versteh Dein Post in Bezug auf das, was Du von mir zitiert hast, nicht.....


    Was für Wunschträume?


    Geh lieber schlafen.

  5. #18645
    Avatar von Lakedaemon

    Registriert seit
    17.08.2008
    Beiträge
    21.557
    Zitat Zitat von Poet Beitrag anzeigen
    hier hat die Politik ganz klar die Verantwortung und die Dummheit der menschen in Griechenland leider.....ich habe mal so ein IQ Durschnittstabelle gesehen und Griechenland war ganz unten in der Liste nur drei Länder in Europa waren drunter...Serbien Albanien und di türkei haben ein niedrigeren IQ Durschnitt als Griechenland ...die nord und Mitteleuropäer machen was sie wollen mit solchen Politikern
    na dann haste ja sicher noch ne quelle von dieser iq tabelle. würde die gerne mal sehen

  6. #18646

    Registriert seit
    16.08.2015
    Beiträge
    687
    Zitat Zitat von De_La_GreCo Beitrag anzeigen
    na dann haste ja sicher noch ne quelle von dieser iq tabelle. würde die gerne mal sehen
    Kann man ergoogeln....griechenland schneidet schlecht ab.kein wunder ..wenn sieht was fuer eine partei in griechenland regiert und was fuer ein hohler praesident ist. Bulgarien und rumaenien liegen hoeher

  7. #18647
    Avatar von Poliorketes

    Registriert seit
    30.12.2012
    Beiträge
    5.027
    Zitat Zitat von Poet Beitrag anzeigen
    wenn du keine patriotische Politik machst und Parteien wählst die antipatriotisch sind passiert genau so was ....Albanien und die türkei die niedrigere Iq Durschnitt haben machen nationalistische Politik und das macht vieles wieder weg.
    Zum teil hast du recht manche Leute in Griechenland sind echt dumm. Hab eine ältere Griechin kennen gelernt die schon 2012 nach Deutschland gekommen ist wegen der Krise sie findet es voll schlimm mit den Flüchtlingen, Migranten usw. dann hab ich sie gefragt was sie gewählt hat sie meinte Jahrzehnte lang Pasok welches genau die Partei ist die grüne karten an jedem dahergelaufenen verteilt hat.

    Was diese IQ Statistiken angeht würde ich aber nicht jeder gleich glauben hier z.b. ist Albanien auf platzt 3 und das weltweit.IQ test EU ? IQ statistics
    Da gibt es zum teil erheblich unterschiede von einem zum anderem Test auch weil man nicht wirklich länderübergreifend miteinander vergleichen kann.

    Zu erwähnen bleibt, dass IQ-Tests zur Messung der Intelligenz eine europäische Erfindung sind. Der Begriff Intelligenzquotient wurde 1912 von dem deutschen William Stern geprägt. Intelligenz ist nur relativ, im Vergleich zu vielen anderen Menschen innerhalb des gleichen Kulturkreises definiert. Daher ist es sehr schwierig, die Intelligenz von Deutschen, Chinesen oder Indern miteinander vergleichen zu wollen.

  8. #18648
    Avatar von Zeus

    Registriert seit
    30.10.2011
    Beiträge
    7.655
    Zitat Zitat von Poliorketes Beitrag anzeigen
    *Philoxenia. Was soll man sonst machen deiner Meinung nach sie im Meer ertränken? Die einzige Möglichkeit für gr. wäre es zur Zeit sie alle nach idomeni zu bringen ( da wollen ja auch alle hin) und sie einfach den Zaun überrennen zu lassen mal sehen ob die Grenzschützer 40 k. Menschen aufhalten können. Aber dazu fehlt tsitsiripas der schneit.
    Ich finde es generell unsolidarisch, dass Zäune aufgebaut werden. In einer europäischen Gemeinschaft sollte man bedenken, dass es auch Staaten gibt, die ihre Grenzen, weil sie nun einmal so dumm waren am Meer zu bauen, nicht so gut schützen können. Aber das Problem liegt leider nicht bei diesen Staaten, die das durchführen. Schon zuvor sind es die Dublin-Verträge, die Griechenland, Spanien (den Südstaaten allgemein) die Lasten zuwerfen.
    Zitat Zitat von ZX 7R Beitrag anzeigen
    wieso kam nicht ein Schwanz zum übernachten auf den Straßen Athens, als dort die Griechen hungerten und vom Mülleimer aßen?
    Ich möchte zwar nicht auf die türkische Art eine Umverteilung des Mitleids fordern, aber ich würde nicht nur die Ausländer deswegen kritisieren. Kaum ein Grieche zeigte irgendeinem Griechen Solidarität. Jetzt bieten Opas und Omas ihre Häuser für siebenköpfige (!) Flüchtlingsfamilien an; ich behaupte ja nicht, dass das schlecht sei - vielmehr lobe ich diese Menschen! Aber wieso werden die eigenen Landleute vergessen?

  9. #18649
    Avatar von ZX 7R

    Registriert seit
    31.01.2012
    Beiträge
    19.510
    Zitat Zitat von Zeus Beitrag anzeigen
    Ich finde es generell unsolidarisch, dass Zäune aufgebaut werden. In einer europäischen Gemeinschaft sollte man bedenken, dass es auch Staaten gibt, die ihre Grenzen, weil sie nun einmal so dumm waren am Meer zu bauen, nicht so gut schützen können. Aber das Problem liegt leider nicht bei diesen Staaten, die das durchführen. Schon zuvor sind es die Dublin-Verträge, die Griechenland, Spanien (den Südstaaten allgemein) die Lasten zuwerfen.


    Ich möchte zwar nicht auf die türkische Art eine Umverteilung des Mitleids fordern, aber ich würde nicht nur die Ausländer deswegen kritisieren. Kaum ein Grieche zeigte irgendeinem Griechen Solidarität. Jetzt bieten Opas und Omas ihre Häuser für siebenköpfige (!) Flüchtlingsfamilien an; ich behaupte ja nicht, dass das schlecht sei - vielmehr lobe ich diese Menschen! Aber wieso werden die eigenen Landleute vergessen?
    Kaum ein Grieche zeigte was?

    - - - Aktualisiert - - -

    Warum eigene Landsleute vergessen werden? So bekommt man weiterhin rettungspackete....würde man die Asylanten vergessen hätten wir Probleme.

    also nochmal....es stört Dich nicht, dass Blümchen jetzt erst kommt?

  10. #18650

    Registriert seit
    16.08.2015
    Beiträge
    687
    Zitat Zitat von ZX 7R Beitrag anzeigen
    Ich will ja ne patriosche Politik machen....aber nicht mit Idioten. Das hatten wir beide schon.....ich sehe keine Patriosche Partei zzT in Griechenland....die, die Vorgeben patriotisch zu sein sind es nicht......nicht, dass sie in manchen Dingen nicht recht hätten....aber im Grundsatz versauen sie es mit Themen, die Griechenland nicht mal was angehen....

    Dann heisst patriotisch aber auch für mich....nicht nur die 300 aus dem Parlament gehören vors Gericht, sondern auch alle Großverdiener, die die Steuer, ergo Griechenland, beschissen haben und bescheissen.

    Aber jetzt den nächst besten rechtsorientierten Politiker zu wählen, um ja irgendwas zu wählen...nö


    mpourdello ta kano kai monos mou
    du hast eindeutig zu viele rote Pillen geschluckt... unter den rechten Patrioten ging es Griechenland immer am besten...vor allem war man selbständig und kein Bettler wie unter den linken perverslingen ...aber wie gesagt wenn man ein leben lang rote pillen schluckt , dann fällt es einen schwer eine blaue zu nehmen ...auch wenn sie einem gut tuen würde.

Ähnliche Themen

  1. Endlich gute Nachrichten aus Griechenland
    Von Kizil-Türk im Forum Politik
    Antworten: 275
    Letzter Beitrag: 09.02.2013, 18:30
  2. Nachrichten aus Kosova
    Von Feuerengel im Forum Politik
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 16.10.2005, 13:34