BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 1876 von 2068 ErsteErste ... 8761376177618261866187218731874187518761877187818791880188619261976 ... LetzteLetzte
Ergebnis 18.751 bis 18.760 von 20674

Nachrichten aus Griechenland

Erstellt von Dikefalos, 07.02.2012, 21:50 Uhr · 20.673 Antworten · 1.258.481 Aufrufe

  1. #18751
    Avatar von Lakedaemon

    Registriert seit
    17.08.2008
    Beiträge
    21.484

  2. #18752
    Avatar von ZX 7R

    Registriert seit
    31.01.2012
    Beiträge
    19.207
    @Niko und Zeus.....ihr seits echt lustig....was soll Merkel nun sagen, nach dem sie Gott und die Welt eingeladen hat....wenn sie Griechenland in Stich lassen würd, würde sie ja von ihre Richtung abweichen....quasi ins Knie schiessen wegen Meinungsänderung....

    ihr glaubt wirklich immer noch an Griechenlandhilfe...

  3. #18753
    Avatar von Tigerfish

    Registriert seit
    25.12.2013
    Beiträge
    8.768
    Puh, da bin ich ja noch gut davongekommen.

  4. #18754
    Avatar von ZX 7R

    Registriert seit
    31.01.2012
    Beiträge
    19.207
    Zitat Zitat von Tigerfish Beitrag anzeigen
    Puh, da bin ich ja noch gut davongekommen.
    Bei Dir ist Hopfen und Malz verloren.

  5. #18755
    Avatar von Poliorketes

    Registriert seit
    30.12.2012
    Beiträge
    5.014
    Zitat Zitat von Dikefalos Beitrag anzeigen
    Merkel....rettet sich.Nicht Griechenland.
    Uninteressant solange ihre Interessen mit unseren kollabieren.


    Ενταση στην Ειδομένη-Ξέσπασαν οι πρόσφυγες μετά την απόφαση της Συνόδου [εικόνες]
    Ein sack reis ist in China umgefallen.

  6. #18756
    Avatar von Zeus

    Registriert seit
    30.10.2011
    Beiträge
    7.585
    Zitat Zitat von ZX 7R Beitrag anzeigen
    @Niko und Zeus.....ihr seits echt lustig....was soll Merkel nun sagen, nach dem sie Gott und die Welt eingeladen hat....wenn sie Griechenland in Stich lassen würd, würde sie ja von ihre Richtung abweichen....quasi ins Knie schiessen wegen Meinungsänderung....

    ihr glaubt wirklich immer noch an Griechenlandhilfe...
    Klar, dass sie alle eingeladen hat, war falsch, das habe ich auch schon mehrmals betont. Aber in der schlechten Tat, machte sie dann doch noch eine gute. Die neue Regelung wird Griechenland vorerst entlasten. Nun kann man sich fragen, wie effektiv das System der Abhängigkeit eines Flüchtlings an einen illegalen Immigranten ist und ob man mit dieser Regelung nicht nur eine Verlagerung Idomenis an die türkischen Grenzen führt.
    Aber: Die Flüchtlinge müssen nicht mit Schlepperbanden nach Griechenland kommen, soweit es Flüchtlingskontingenten gibt. Am allerbesten wäre, so finde ich, auch ein Schlüssel, der die Flüchtlinge innerhalb der Europäischen Union und der Türkei verteilt. Dieser Schlüssel müsste verschiedene Kriterien, wie beispielsweise die wirtschaftliche Stärke oder die Einwohnerzahl eines Landes berücksichtigen, aber auch die vorhandenen Sprachkenntnisse der Flüchtlinge und deren Zusammenhaltung deren Familien.

    - - - Aktualisiert - - -

    Hier sieht man jedoch, wer für und wer gegen diesen Schlüssel ist:


    Quelle: https://de.wikipedia.org/wiki/Asylpo...schl.C3.BCssel

  7. #18757
    Avatar von ZX 7R

    Registriert seit
    31.01.2012
    Beiträge
    19.207
    Zitat Zitat von Zeus Beitrag anzeigen
    Klar, dass sie alle eingeladen hat, war falsch, das habe ich auch schon mehrmals betont. Aber in der schlechten Tat, machte sie dann doch noch eine gute. Die neue Regelung wird Griechenland vorerst entlasten. Nun kann man sich fragen, wie effektiv das System der Abhängigkeit eines Flüchtlings an einen illegalen Immigranten ist und ob man mit dieser Regelung nicht nur eine Verlagerung Idomenis an die türkischen Grenzen führt.
    Aber: Die Flüchtlinge müssen nicht mit Schlepperbanden nach Griechenland kommen, soweit es Flüchtlingskontingenten gibt. Am allerbesten wäre, so finde ich, auch ein Schlüssel, der die Flüchtlinge innerhalb der Europäischen Union und der Türkei verteilt. Dieser Schlüssel müsste verschiedene Kriterien, wie beispielsweise die wirtschaftliche Stärke oder die Einwohnerzahl eines Landes berücksichtigen, aber auch die vorhandenen Sprachkenntnisse der Flüchtlinge und deren Zusammenhaltung deren Familien.

    - - - Aktualisiert - - -

    Hier sieht man jedoch, wer für und wer gegen diesen Schlüssel ist:
    Diesen schlüsselvorschlag gibts und der steckt grad da drin wo die Sonne nicht hinscheint.

    Fakt ist, die Flüchtlinge in Griechenland, und da kann mir der Türke, die Deutsche und sonst wer was versprechen......die bleiben in Griechenland...vielleicht tausend, die weg kommen.....und keiner kann versichern, dass es nicht illegale weiterhin versuchen....


    die Nato sagt nun auch, diese Gewässer sind nicht zu sichern.....


    aber träumts nur weiter....

  8. #18758
    Avatar von Zeus

    Registriert seit
    30.10.2011
    Beiträge
    7.585
    Zitat Zitat von ZX 7R Beitrag anzeigen
    Diesen schlüsselvorschlag gibts und der steckt grad da drin wo die Sonne nicht hinscheint.

    Fakt ist, die Flüchtlinge in Griechenland, und da kann mir der Türke, die Deutsche und sonst wer was versprechen......die bleiben in Griechenland...vielleicht tausend, die weg kommen.....und keiner kann versichern, dass es nicht illegale weiterhin versuchen....


    die Nato sagt nun auch, diese Gewässer sind nicht zu sichern.....


    aber träumts nur weiter....
    Ich lobte ja auch vorerst eher den Akt Merkels an sich. Was hat Tsipras so lange getan, um wenigstens einen Versuch gegen die Ströme zu unternehmen?

  9. #18759
    Avatar von Poliorketes

    Registriert seit
    30.12.2012
    Beiträge
    5.014
    Zitat Zitat von ZX 7R Beitrag anzeigen
    Diesen schlüsselvorschlag gibts und der steckt grad da drin wo die Sonne nicht hinscheint.

    Fakt ist, die Flüchtlinge in Griechenland, und da kann mir der Türke, die Deutsche und sonst wer was versprechen......die bleiben in Griechenland...vielleicht tausend, die weg kommen.....und keiner kann versichern, dass es nicht illegale weiterhin versuchen....


    die Nato sagt nun auch, diese Gewässer sind nicht zu sichern.....


    aber träumts nur weiter....

    Keine Ahnung was du an der neuen Regelung nicht verstehst aber wenn du von vornherein so denkst dann solltest du dich damit abfinden das Griechenland bald offiziell die islamische republick Yananistan heißen wird. Die Regelung sieht nicht die Grenzsicherung vor sondern dies das alle die auf den Inseln ankommen registriert und wieder in die Türkei zurück geschickt werden.(in einfachen Worten gesagt) So soll den Flüchtlingen von vornherein die Lust auf Schlepper und illegale Einwanderung genommen werden. Die Türkei ist sicher kein zuverlässiger Partner da hast du recht und wir müssen erst mal sehen ob das alles so Funktionieren wird wie gedacht. Aber die Türkei hat sicher starke anreize um dies alles so durchzuführen wie geplant = 6 Milliarden, Visa-Freiweit ab Juni, neue Verhandlungen für EU beitritt und für jeden zurück genommen Syrer wird ein Syrer legal in die EU geschickt.

  10. #18760
    Avatar von liberitas

    Registriert seit
    02.01.2011
    Beiträge
    10.025
    Zitat Zitat von Nikos Beitrag anzeigen
    Nachdem man Merkel in Griechenland all die Jahre verunglimpft hat, ist sie es, die Griechenland jetzt letzten Endes gerettet hat.

Ähnliche Themen

  1. Endlich gute Nachrichten aus Griechenland
    Von Kizil-Türk im Forum Politik
    Antworten: 275
    Letzter Beitrag: 09.02.2013, 18:30
  2. Nachrichten aus Kosova
    Von Feuerengel im Forum Politik
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 16.10.2005, 13:34