BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 1894 von 2087 ErsteErste ... 8941394179418441884189018911892189318941895189618971898190419441994 ... LetzteLetzte
Ergebnis 18.931 bis 18.940 von 20866

Nachrichten aus Griechenland

Erstellt von Dikefalos, 07.02.2012, 21:50 Uhr · 20.865 Antworten · 1.262.949 Aufrufe

  1. #18931
    Avatar von Dikefalos

    Registriert seit
    10.10.2010
    Beiträge
    11.005
    Sfakianakis......hat in meinen augen in sehr vielen Angelegenheiten recht.

  2. #18932
    Avatar von ZX 7R

    Registriert seit
    31.01.2012
    Beiträge
    19.416
    Zitat Zitat von Nikos Beitrag anzeigen
    Eine Umfrage der Universität Makedoniens

    24,5% - ND
    16,5% - SYRIZA
    06,5% - XA
    06,5% - KKE
    04,0% - EK
    04,0% - PASOK
    ---------- 3%Hürde ----------
    02,5% - ANEL
    02,5% - POTAMI
    01,5% - LAE
    07,5% - Andere Parteien
    24,0% - Keine Angabe

    Das beste für Griechenland momentan, wäre eine Einheitsregierung mit +200 Sitzen um politische Stabilität zu gewährleisten.
    Eine Regierung, mit 153 Sitzen und 19% in den Umfragen ist zu schwach um die beiden großen Probleme des Landes zu
    bewältigen.
    Das mit KKE werd ich nie verstehen....ich möcht mal mit so einem reden.

  3. #18933
    Avatar von Dikefalos

    Registriert seit
    10.10.2010
    Beiträge
    11.005
    Zitat Zitat von ZX 7R Beitrag anzeigen
    Das mit KKE werd ich nie verstehen....ich möcht mal mit so einem reden.
    Willst du nicht.Glaube mir

  4. #18934
    Avatar von liberitas

    Registriert seit
    02.01.2011
    Beiträge
    10.045
    Ich verstehe die Wut des Bauern, es ist schließlich sein Land. Video!
    Die Regierung glaubt noch immer ihre Bitten werden Wirkung zeigen, lach.


    Zahlreichen Bürgern von Idomeni an der griechisch-mazedonischen Grenze reicht es nun: Während die griechische Regierung weiter nicht weiß, wie sie mit den Tausenden Flüchtlingen im dortigen Auffanglager umgehen soll, schritten Einwohner des kleinen Dorfes am Samstag zur Tat und sperrten kurzerhand die Zufahrt zum Camp.
    Idomeni: Bürger sperren Zufahrt zu Flüchtlingscamp - Einwohnern reicht's - Welt - krone.at

  5. #18935
    Avatar von Dikefalos

    Registriert seit
    10.10.2010
    Beiträge
    11.005
    Zitat Zitat von liberitas Beitrag anzeigen
    Ich verstehe die Wut des Bauern, es ist schließlich sein Land. Video!
    Die Regierung glaubt noch immer ihre Bitten werden Wirkung zeigen, lach.


    Zahlreichen Bürgern von Idomeni an der griechisch-mazedonischen Grenze reicht es nun: Während die griechische Regierung weiter nicht weiß, wie sie mit den Tausenden Flüchtlingen im dortigen Auffanglager umgehen soll, schritten Einwohner des kleinen Dorfes am Samstag zur Tat und sperrten kurzerhand die Zufahrt zum Camp.
    Idomeni: Bürger sperren Zufahrt zu Flüchtlingscamp - Einwohnern reicht's - Welt - krone.at
    Ich finde die Kommentare interessanter als den bericht

  6. #18936
    Avatar von ZX 7R

    Registriert seit
    31.01.2012
    Beiträge
    19.416
    Zitat Zitat von Dikefalos Beitrag anzeigen
    Sfakianakis......hat in meinen augen in sehr vielen Angelegenheiten recht.
    Recht haben allein ist keine lösungsfindung. Schlau daher reden ist leicht....erst recht aus seiner Position....einer der Geld hat kann leicht reden....


    Aner immer noch keine Antwort...."klinoun idiotikes Trapezes" was hätt den er gemacht.....ich kann ne Stunde lang reden.... Und bei allem gesagten ist es so wahr, dass Du mir in allen punkten recht geben musst......nur ist immer noch nicht gelöst.....was hätt den er gemacht?


    so reden, dass ich recht hab ist nicht die Kunst......ich kann auch über zahlen die im Lotto gefallen sind diskutieren.....welche zahlen ich aber fallen werden ist die Kunst.....er redete nur was falsch gemacht wurde, wie jeder......

  7. #18937
    Avatar von -JD-

    Registriert seit
    19.10.2008
    Beiträge
    810
    Zitat Zitat von Nikos Beitrag anzeigen
    Eine Umfrage der Universität Makedoniens

    24,5% - ND
    16,5% - SYRIZA
    06,5% - XA
    06,5% - KKE
    04,0% - EK
    04,0% - PASOK
    ---------- 3%Hürde ----------
    02,5% - ANEL
    02,5% - POTAMI
    01,5% - LAE
    07,5% - Andere Parteien
    24,0% - Keine Angabe

    Das beste für Griechenland momentan, wäre eine Einheitsregierung mit +200 Sitzen um politische Stabilität zu gewährleisten.
    Eine Regierung, mit 153 Sitzen und 19% in den Umfragen ist zu schwach um die beiden großen Probleme des Landes zu
    bewältigen.
    Mal was anderes. Glaubt ihr, dass Kammenos immer noch zu Karamanlis steht. Könnte die Regierungsbildung mit Syriza strategisch geplant sein? Syriza wird jetzt einiges machen, was unattraktiv sein wird und irgendwann, wenn das Gröbste überstanden ist, tritt Kammenos aus der Regierung ->Neuwahlen -> Nd regiert wieder.

  8. #18938
    Avatar von Dikefalos

    Registriert seit
    10.10.2010
    Beiträge
    11.005
    Zitat Zitat von ZX 7R Beitrag anzeigen
    Recht haben allein ist keine lösungsfindung. Schlau daher reden ist leicht....erst recht aus seiner Position....einer der Geld hat kann leicht reden....


    Aner immer noch keine Antwort...."klinoun idiotikes Trapezes" was hätt den er gemacht.....ich kann ne Stunde lang reden.... Und bei allem gesagten ist es so wahr, dass Du mir in allen punkten recht geben musst......nur ist immer noch nicht gelöst.....was hätt den er gemacht?


    so reden, dass ich recht hab ist nicht die Kunst......ich kann auch über zahlen die im Lotto gefallen sind diskutieren.....welche zahlen ich aber fallen werden ist die Kunst.....er redete nur was falsch gemacht wurde, wie jeder......
    Manchmal muss man nach den vorwürfen handeln....in den man aufhört weiterhin das falsche zu tun.Man muss keine neue Ideen bringen.
    Ich gebe ihn recht wenn er behauptet das es keine Flüchtlinge sind....und das man mit dieser nächsten liebe Idiotie aufhören sollte.

  9. #18939
    Avatar von Indianer

    Registriert seit
    13.11.2010
    Beiträge
    20.339
    Zitat Zitat von liberitas Beitrag anzeigen
    Ich verstehe die Wut des Bauern, es ist schließlich sein Land. Video!
    Die Regierung glaubt noch immer ihre Bitten werden Wirkung zeigen, lach.


    Zahlreichen Bürgern von Idomeni an der griechisch-mazedonischen Grenze reicht es nun: Während die griechische Regierung weiter nicht weiß, wie sie mit den Tausenden Flüchtlingen im dortigen Auffanglager umgehen soll, schritten Einwohner des kleinen Dorfes am Samstag zur Tat und sperrten kurzerhand die Zufahrt zum Camp.
    Idomeni: Bürger sperren Zufahrt zu Flüchtlingscamp - Einwohnern reicht's - Welt - krone.at

    warum werden die Bauern nicht entschädigt?
    wir geben doch sonst Geld für jeden anderen mist aus.

  10. #18940
    Avatar von Zeus

    Registriert seit
    30.10.2011
    Beiträge
    7.620
    Zitat Zitat von ZX 7R Beitrag anzeigen
    Das mit KKE werd ich nie verstehen....ich möcht mal mit so einem reden.
    Mein Opa war/ist KKE-Unterstützer; er leitete außerdem ein Restaurant.

Ähnliche Themen

  1. Endlich gute Nachrichten aus Griechenland
    Von Kizil-Türk im Forum Politik
    Antworten: 275
    Letzter Beitrag: 09.02.2013, 18:30
  2. Nachrichten aus Kosova
    Von Feuerengel im Forum Politik
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 16.10.2005, 13:34