BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 1912 von 2087 ErsteErste ... 9121412181218621902190819091910191119121913191419151916192219622012 ... LetzteLetzte
Ergebnis 19.111 bis 19.120 von 20866

Nachrichten aus Griechenland

Erstellt von Dikefalos, 07.02.2012, 21:50 Uhr · 20.865 Antworten · 1.263.109 Aufrufe

  1. #19111
    Avatar von Zoran

    Registriert seit
    10.08.2011
    Beiträge
    26.924


    Yassas Malakas

  2. #19112
    Avatar von Nikos

    Registriert seit
    25.03.2013
    Beiträge
    6.945
    Der Staatspräsident Griechenlands, P. Pavlopoulos äußert sich zu FYROV's Aggressionen an der griechischen Grenze:

    Das Nachbarland hat weder Platz in der EU, noch in der NATO.
    Griechenland kritisiert Mazedonien wegen Zwischenfällen in Idomeni - SWI swissinfo.ch


  3. #19113
    Avatar von Paokaras

    Registriert seit
    02.09.2010
    Beiträge
    8.083
    Zitat Zitat von Zoran Beitrag anzeigen


    Yassas Malakas

    Als ob wir ne andere Wahl haben als zieh ziehen zu lassen, wenn sie auf die Grenze maschieren wollen

    Wir leben net mehr in den 40er ,wir können sie ja schlecht alle einsperren in Internierungslager

  4. #19114
    Avatar von Achillis TH

    Registriert seit
    29.12.2011
    Beiträge
    10.448
    Geht nicht es ist noch viel zu holen für die Ume .

    - - - Aktualisiert - - -

    Zitat Zitat von Indianer Beitrag anzeigen
    klar, mit ausgestreckten Händen fordern sie soziale Gerechtigkeit.
    was ich vermisse ist, der eigene beitrag, ausser zu fordern.

    wenn man im leben sparen möchte, muss man Eigenleistungen erbringen.
    Ja und es ist schön dich zum Sparen zu bringen und im gleichen Atemzug nimmt dir die Gestapo auch dein Gehalt Weg.

  5. #19115
    Avatar von Zeus

    Registriert seit
    30.10.2011
    Beiträge
    7.622
    Zitat Zitat von Paranga Beitrag anzeigen
    Karatzaferis hat gestern Michaloliako als "Guten jungen" bezeichnet, denn user Zeus dürfte das nicht gefallen
    Ich erinnere mich nicht daran, Michaloliakos jemals kritisiert zu haben, auch wenn meine Lieblingsperson der Chrysi Avgi gewiss nicht er ist, sondern Kasidiaris. Jedoch soll anzumerken sein, dass Karatzaferis Michaloliakos nur als Person lobte, nicht aber auch seine politische Position.
    Auch habe ich mich nicht mehr gegen die Chrysi Avgi gestellt, als gegen die anderen Parteien, die nicht ganz meiner Meinung entsprechen. Vielmehr lobe ich Aktionen, wie Lebensmittelverteilungen a la „μόνο για Έλληνες“; egal wie dies so mancher Heuchler kritisieren mag, was er bei den Flüchtlingshilfen jedoch niemals tut, Stichwort „Rassismus gegen Griechen“, auch wenn mir der Begriff „Rassismus“ nicht immer passt.

  6. #19116
    Avatar von NovaKula

    Registriert seit
    24.10.2013
    Beiträge
    8.452
    Zlatna Zora je glas pametnosti i zdravog razuma.

  7. #19117
    Avatar von ZX 7R

    Registriert seit
    31.01.2012
    Beiträge
    19.418
    Zitat Zitat von Paokaras Beitrag anzeigen
    Als ob wir ne andere Wahl haben als zieh ziehen zu lassen, wenn sie auf die Grenze maschieren wollen

    Wir leben net mehr in den 40er ,wir können sie ja schlecht alle einsperren in Internierungslager
    Wart nur....in 40 Jahren, werden sie behaupten, wir hätten die Flüchtlinge vertrieben....ähm wir hätten einheimische Minderheiten vertrieben....

  8. #19118
    Avatar von Albokings24

    Registriert seit
    08.05.2012
    Beiträge
    4.747
    Zitat Zitat von ZX 7R Beitrag anzeigen
    Wart nur....in 40 Jahren, werden sie behaupten, wir hätten die Flüchtlinge vertrieben....ähm wir hätten einheimische Minderheiten vertrieben....
    Nein mein Freund das mit dem vertreiben, hinter dem Rücken ermorden u.s.w geht heutzutage nicht mehr, zu viele Kameras und so.

    Ihr seid auch nicht mehr in der Situation und in der Lage sowas zu machen

  9. #19119
    Avatar von ZX 7R

    Registriert seit
    31.01.2012
    Beiträge
    19.418
    Zitat Zitat von Albokings24 Beitrag anzeigen
    Nein mein Freund das mit dem vertreiben, hinter dem Rücken ermorden u.s.w geht heutzutage nicht mehr, zu viele Kameras und so.

    Ihr seid auch nicht mehr in der Situation und in der Lage sowas zu machen
    Wieso soll vor Geschichtsfälschung zwecks Kameras FYROM oder ein anderes Nachbarland zurückschrecken?


    die Wahrheit in gemeißelten Steinen hat auch keinen gejuckt.


    was meinst du hinter dem Rücken ermorden?


    griechenland war doch gegen die nazis?

  10. #19120
    Avatar von Paokaras

    Registriert seit
    02.09.2010
    Beiträge
    8.083
    Zitat Zitat von ZX 7R Beitrag anzeigen
    Wieso soll vor Geschichtsfälschung zwecks Kameras FYROM oder ein anderes Nachbarland zurückschrecken?


    die Wahrheit in gemeißelten Steinen hat auch keinen gejuckt.


    was meinst du hinter dem Rücken ermorden?


    griechenland war doch gegen die nazis?

    Er meint damit die Camen , immer das gleiche scheiß Thema. Erst Schwänze der Faschisten lutschen, danach heulen

Ähnliche Themen

  1. Endlich gute Nachrichten aus Griechenland
    Von Kizil-Türk im Forum Politik
    Antworten: 275
    Letzter Beitrag: 09.02.2013, 18:30
  2. Nachrichten aus Kosova
    Von Feuerengel im Forum Politik
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 16.10.2005, 13:34