BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 1914 von 2068 ErsteErste ... 9141414181418641904191019111912191319141915191619171918192419642014 ... LetzteLetzte
Ergebnis 19.131 bis 19.140 von 20674

Nachrichten aus Griechenland

Erstellt von Dikefalos, 07.02.2012, 21:50 Uhr · 20.673 Antworten · 1.258.523 Aufrufe

  1. #19131
    Avatar von ZX 7R

    Registriert seit
    31.01.2012
    Beiträge
    19.208
    Zitat Zitat von Poliorketes Beitrag anzeigen
    Absolut richtiges Zeichen die Polizisten und/oder Soldaten Fyrom´s sollen sich nächstes mal hinter ihrer grenze aufhalten und die Blendgranaten sollten sie sich lieber auch sonst wohin schieben anstatt sie auf griechisches Territorium zu werfen.

    Viel gefährlicher sehe ich aber die Spielchen der Türkischen F-16 Jets in der Ostägäis. Wenn auch nur eine griechische S-300 oder Patriot Flugabwehrraketen aus versehen losgeht haben wir den Schlamassel und krieg mit diesen freaks.
    Aus versehen.....lol.

  2. #19132
    Avatar von Dikefalos

    Registriert seit
    10.10.2010
    Beiträge
    10.980
    Zitat Zitat von Poliorketes Beitrag anzeigen
    Absolut richtiges Zeichen die Polizisten und/oder Soldaten Fyrom´s sollen sich nächstes mal hinter ihrer grenze aufhalten und die Blendgranaten sollten sie sich lieber auch sonst wohin schieben anstatt sie auf griechisches Territorium zu werfen.

    Viel gefährlicher sehe ich aber die Spielchen der Türkischen F-16 Jets in der Ostägäis. Wenn auch nur eine griechische S-300 oder Patriot Flugabwehrraketen aus versehen losgeht haben wir den Schlamassel und krieg mit diesen freaks.
    Wenn sie 15 Sekunden im griechischen Luftraum mucken.....ist es dann ok wie wir wissenDie Nato hat es im fall Russland bekräftigt

  3. #19133
    Avatar von Hellenic-Pride

    Registriert seit
    08.05.2008
    Beiträge
    7.322
    Zitat Zitat von Poliorketes Beitrag anzeigen
    Absolut richtiges Zeichen die Polizisten und/oder Soldaten Fyrom´s sollen sich nächstes mal hinter ihrer grenze aufhalten und die Blendgranaten sollten sie sich lieber auch sonst wohin schieben anstatt sie auf griechisches Territorium zu werfen.
    Die sollen doch ehrlich froh sein, dass so Pappenheimer die Regierung stellen und Griechenland eine eher defensiv gerichtete Außenpolitik betreibt. Hätte Griechenland nach "türk. Manier" reagiert, was wäre von FYROM eigentlich noch übrig? Das Zeichen ist richtig und man müsste, sollte so etwas noch einmal vorkommen, einfach kurz und bündig agieren, um dieser nationalistischen Drecksführung in Skopje zu zeigen, dass sie ihre Blendgranaten sich dort hin schieben können, wo die Sonne nicht mehr scheint.

  4. #19134
    Avatar von Zeus

    Registriert seit
    30.10.2011
    Beiträge
    7.585
    Zitat Zitat von Hellenic-Pride Beitrag anzeigen
    Die sollen doch ehrlich froh sein, dass so Pappenheimer die Regierung stellen und Griechenland eine eher defensiv gerichtete Außenpolitik betreibt. Hätte Griechenland nach "türk. Manier" reagiert, was wäre von FYROM eigentlich noch übrig? Das Zeichen ist richtig und man müsste, sollte so etwas noch einmal vorkommen, einfach kurz und bündig agieren, um dieser nationalistischen Drecksführung in Skopje zu zeigen, dass sie ihre Blendgranaten sich dort hin schieben können, wo die Sonne nicht mehr scheint.
    Tolles Wortspiel!

  5. #19135
    Avatar von Toruko-jin

    Registriert seit
    22.04.2012
    Beiträge
    15.171
    Zitat Zitat von Zeus Beitrag anzeigen
    Tolles Wortspiel!
    Das ist doch kein Wortspiel.

  6. #19136
    Avatar von Achillis TH

    Registriert seit
    29.12.2011
    Beiträge
    10.418

    Endiaferon.

  7. #19137
    Avatar von Lakedaemon

    Registriert seit
    17.08.2008
    Beiträge
    21.484
    Zitat Zitat von Poliorketes Beitrag anzeigen
    Absolut richtiges Zeichen die Polizisten und/oder Soldaten Fyrom´s sollen sich nächstes mal hinter ihrer grenze aufhalten und die Blendgranaten sollten sie sich lieber auch sonst wohin schieben anstatt sie auf griechisches Territorium zu werfen.

    Viel gefährlicher sehe ich aber die Spielchen der Türkischen F-16 Jets in der Ostägäis. Wenn auch nur eine griechische S-300 oder Patriot Flugabwehrraketen aus versehen losgeht haben wir den Schlamassel und krieg mit diesen freaks.
    abknallen

    - - - Aktualisiert - - -

    Zitat Zitat von Achillis TH Beitrag anzeigen

    Endiaferon.
    wird eh nichts bringen

  8. #19138
    Avatar von Lakedaemon

    Registriert seit
    17.08.2008
    Beiträge
    21.484
    kubernisi.jpg


    Ginomaste mesa se ena xrono pangosmia dinami ksana

  9. #19139
    Avatar von Dikefalos

    Registriert seit
    10.10.2010
    Beiträge
    10.980

    ΜΠΡΑΒΟ» ΑΠΟ ΤΟΝ ΠΑΠΑ ΣΤΗΝ ΕΛΛΑΔΑ ΠΟΥ ΘΑ ΚΡΑΤΗΣΕΙ ΣΤΟ ΕΔΑΦΟΣ ΤΗΣ ΟΛΟΥΣ ΤΟΥΣ ΠΡΟΣΦΥΓΕΣ ΚΑΙ ΛΑΘΡΟΜΕΤΑΝΑΣΤΕΣΣημαίες του FSA και της Al-Nusra σήκωσαν μπροστά στον Πάπα Φραγκίσκο - ΕΡΤ: «Eίναι η σημαία της Συρίας» (φωτό, vid) UPD
    23:23
    16/04/2016





    Translate this page:
    του Βασίλη Καπούλα Iδιαίτερο προβληματισμό προκάλεσε η εμφάνιση σημαιών των ισλαμιστικών τρομοκρατικών οργανώσεων FSA και Al-Nusra μπροστά στους τρεις θρησκευτικούς ηγέτες, Πάπα Φραγκίσκο, τον Οικουμενικό Πατριάρχη Βαρθολομαίο και τον Αρχιεπίσκοπο Ιερώνυμο.

    Ταυτόχρονα η ΕΡΤ1 σε μια προπαγάνδα( ή άγνοια βάφτισε την σημαία ως σημαίας....της Συρίας όπως θα δείτε και στο βίντεο παρακάτω.

    Ο FSA - oυσιαστικά στην Συρία δεν υφίσταται και τα μέλη του έχουν απορροφηθεί από τις υπόλοιπες οργανώσεις - Al-Nusra και ISIS είναι οι ισλαμιστικές οργανώσεις οι οποίες έχουν αιματοκυλήσει την Συρία και ευθύνονται για πολλές τρομοκρατικές επιθέσεις.

    Την ώρα που Πάπας Φραγκίσκος πήγε να χαιρετίσει πρόσφυγες και λαθρομετανάστες μέρος τουλάχιστον των συγκεκριμένων προσφύγων και παράνομων μεταναστών σήκωσαν την σημαία των ισλαμιστικών οργανώσεων.

    Η φωτογραφία απεκρύβη από το σύνολο των ΜΜΕ αλλά όχι από τους απεσταλμένους του pronews.gr.

    Eρώτημα μέσα σε όλα αυτά είναι ποιος είναι ο ρόλος της επίσκεψης του Πάπα Φραγκίσκου και της συνάντησης των τριών θρησκευτικών ηγετών στη Λέσβο.

    Πέρα από τα καλά λόγια, τα ευχολόγια και τις πιθανές αγαθές προθέσεις αυτό που έγινε αντιληπτό είναι ότι ο Πάπας απλά έδινε "συγχαρητήρια" στους Έλληνες και στην Ελλάδα γιατί θα κρατήσουν στο έδαφος τους μερικές εκατοντάδες χιλιάδες -για αρχή- μουσουλμάνους πρόσφυγες και παράνομους μετανάστες και δεν θα τους αφήσουν να να φύγουν στην Ιταλία ή στις άλλες χώρες της Δύσης.





    Δείτε εδώ φωτογραφία της Al-Nusra από την Συρία






    O "συνταγματάρχης" του FSA, Αλ Οκαϊντι μαζί με τον αρχηγό του ISIL Αμπού Τζαντάλ στην αεροπορική βάση του Menagh στην βορειοδυτική Συρία, μαζί με άλλους μαχητές του ΙSIS.




    Συνέντευξη Αμερικανού δημοσιογράφου με τον "συνταγματάρχη" του FSA αλ Οκαϊντί, πίσω η σημαία της γαλλικής αποικιοκρατίας. Σε ερώτηση για τις σχέσεις του με την οργάνωση του ΙΣΙΛ απελευθερωτής δηλώνει: Οι σχέσεις μου με τους αδελφούς του ΙSIS είναι καλές.





  10. #19140

Ähnliche Themen

  1. Endlich gute Nachrichten aus Griechenland
    Von Kizil-Türk im Forum Politik
    Antworten: 275
    Letzter Beitrag: 09.02.2013, 18:30
  2. Nachrichten aus Kosova
    Von Feuerengel im Forum Politik
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 16.10.2005, 13:34