BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 1928 von 2088 ErsteErste ... 9281428182818781918192419251926192719281929193019311932193819782028 ... LetzteLetzte
Ergebnis 19.271 bis 19.280 von 20874

Nachrichten aus Griechenland

Erstellt von Dikefalos, 07.02.2012, 21:50 Uhr · 20.873 Antworten · 1.263.841 Aufrufe

  1. #19271
    Avatar von Zeus

    Registriert seit
    30.10.2011
    Beiträge
    7.627
    Zitat Zitat von TuAF Beitrag anzeigen
    im artikel steht,das sie in den polizeizellen festgehalten werden also qausi wie schwerverbrecher behandelt werden...
    Als „Festhalten“ kann man auch die deutschen Verordnungen bezeichnen, die die Flüchtlinge und Rehfutschies an eine bestimmte Region festbinden.


    das man kinder in die polizeizellen abschiebt und festhaelt ist echt menschenverachtend, wenn es keine betreuer oder zimmer gibt ,dann soll man halt paar hotelzimmer buchen oder sporthallen benutzen alternativen gibt es genug..
    Du willst die Kinder also komplett unbeaufsichtigt lassen oder sie gar unter Vergewaltigern mischen?

  2. #19272
    Avatar von TuAF

    Registriert seit
    10.02.2009
    Beiträge
    7.829
    Zitat Zitat von Poliorketes Beitrag anzeigen
    Keine angst die Leute erzählen keine lügen hier tuftuf.


    Flüchtlinge: Türkische Grenzschützer erschießen offenbar neun Syrer - Flüchtlingskrise - FAZ
    "Samstag, 05. März 2016

    Schüsse bei illegaler Einreise Türkische Grenzer erschießen offenbar Syrer

    An der Grenze zwischen Syrien und der Türkei harren Zehntausende Flüchtlinge aus. Doch die Türkei lässt nur Schwerverletzte durch. Beim Versuch, die Grenze illegal zu übertreten, sollen nun türkische Sicherheitskräfte neun Menschen erschossen haben."
    es wurden keine kinder erschossen,das ist naturlich eine luege wo steht das es kinder waren?

    zweitens ist dieser vorfall nicht von unabhaengiger seite bestaetigt geworden, steht sogar im artikel drin

    Opfer zeigen sollen. Eine unabhängige Überprüfung des Vorfalls ist nicht möglich.
    drittens was hat das jetzt mit der turkei zu tun? wenn die griechen kinder in die polizeizellen einsperren

  3. #19273
    Avatar von Poliorketes

    Registriert seit
    30.12.2012
    Beiträge
    5.025
    Zitat Zitat von TuAF Beitrag anzeigen
    es wurden keine kinder erschossen,das ist naturlich eine luege wo steht das es kinder waren?
    Bitteschön Amnesty International. Sowas ist natürlich viel humaner für Tuaf.

    Schüsse bei illegaler Einreise: Türkische Grenzer erschießen offenbar Syrer - n-tv.de
    Türkische Grenzschützer haben laut Menschenrechtlern und Aktivisten neun Syrer erschossen, als diese illegal die Grenze zur Türkei überqueren wollten. Mindestens zehn Syrer seien am Freitagabend verletzt worden, meldete die Syrische Beobachtungsstelle für Menschenrechte am Samstag.

    Die Menschenrechtsorganisation Amnesty International hatte türkischen Sicherheitskräften im vergangenen Monat vorgeworfen, sie hätten syrische Zivilisten - darunter Kinder - erschossen oder verletzt, die aus Verzweiflung versucht hätten, die Grenze zu überqueren. Die Türkei lasse nur Schwerverletzte ins Land, damit diese behandelt würden. Alle anderen würden ungeschützt gelassen.
    oder sie als sex-sklaven zu kaufen vielleicht auch humaner? Man weiß es nicht.

    Immer mehr Türken kaufen sich syrische Kinderbräute

    Türkische Männer nutzen Armut der Flüchtlinge und kaufen sich Kinderbräute.

  4. #19274
    Avatar von Nikos

    Registriert seit
    25.03.2013
    Beiträge
    6.946
    TuAF = Zerstört

  5. #19275
    Avatar von Amarok

    Registriert seit
    15.03.2016
    Beiträge
    5.101
    Zitat Zitat von Poliorketes Beitrag anzeigen
    Bitteschön Amnesty International. Sowas ist natürlich viel humaner für Tuaf.

    Schüsse bei illegaler Einreise: Türkische Grenzer erschießen offenbar Syrer - n-tv.de


    oder sie als sex-sklaven zu kaufen vielleicht auch humaner? Man weiß es nicht.

    Immer mehr Türken kaufen sich syrische Kinderbräute
    Diesen Schmöckes hatten wir mal in einem anderen Thread. Die Quelle dieser Aussage stammt aus Syrien und bezieht sich auf einen Syrischen Anwalt der wohl der einzige überlebende gewesen sein soll. Die Quelle ist nicht nachprüfbar. Amnesty selbst bezieht sich lediglich auf die Quelle. Die Welt, Focus und Co. verweisen darauf das diese aber nicht unabhängig ist. Es ist eine Ente.

    Mit dieser Aussage wäre ich vorsichtig, denn im Südosten leben mehr Kurden und Araber als Türken.

  6. #19276
    Avatar von TuAF

    Registriert seit
    10.02.2009
    Beiträge
    7.829
    Zitat Zitat von Rafi Beitrag anzeigen
    Ach Gott, gibts auch schuldige Kinder? Sind das dann die hier? Hör einfach auf dich über andere erheben zu wollen, keiner hat die Türkei hier angegriffen. Kritisiere doch mal türkische Verhältnisse.

    Flüchtlingskinder aus Syrien: Schon Sechsjährige müssen arbeiten - SPIEGEL ONLINE
    kinder gehoeren auf den spielplatz oder in den kindergarten/kinderheime und nicht in ein griechische polizeizelle wo menschenunwurdige verhaeltnisse herrschen und man sogar noch zusammen mit schwerverbrecher sitzen muss..

    das gilt auch fuer 6 jaehrige kinder aus syrien,wer kinderarbeit befuerwortet oder kinder in polizeizellen einsperren will ist nicht ganz sauber im kopf...

  7. #19277
    Avatar von ZX 7R

    Registriert seit
    31.01.2012
    Beiträge
    19.480
    Was fürn Arschloch

  8. #19278
    Avatar von Nikos

    Registriert seit
    25.03.2013
    Beiträge
    6.946
    Zitat Zitat von TuAF Beitrag anzeigen
    kinder gehoeren auf den spielplatz oder in den kindergarten/kinderheime und nicht in ein griechische polizeizelle wo menschenunwurdige verhaeltnisse herrschen [...]
    [...], oder erschossen von türkischen Grenzpolizisten oder als türkische Sex-Sklaven gehalten.

  9. #19279
    Avatar von Amarok

    Registriert seit
    15.03.2016
    Beiträge
    5.101
    Zitat Zitat von Nikos Beitrag anzeigen
    Kinder gehören auf den Spielplatz oder in den Kindergarten/Kinderheime und nicht erschossen von türkischen Soldaten oder als Sex-Sklaven gehalten.
    1. Das erste ist eine Ente
    2. Ist reine Provokation
    3. Bleibt mal alle auf den Boden.

  10. #19280
    Avatar von TuAF

    Registriert seit
    10.02.2009
    Beiträge
    7.829
    Zitat Zitat von Poliorketes Beitrag anzeigen

    oder sie als sex-sklaven zu kaufen vielleicht auch humaner? Man weiß es nicht.

    Immer mehr Türken kaufen sich syrische Kinderbräute
    das ist genauso zu verurteilen und man muss diese dreckschweine hart bestrafen..kinder gehoren nicht in eine polizeizelle eingesperrt oder als kinderbraut missbraucht und als billige arbeitskraft ausgenutzt..

Ähnliche Themen

  1. Endlich gute Nachrichten aus Griechenland
    Von Kizil-Türk im Forum Politik
    Antworten: 275
    Letzter Beitrag: 09.02.2013, 18:30
  2. Nachrichten aus Kosova
    Von Feuerengel im Forum Politik
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 16.10.2005, 13:34