BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 1999 von 2087 ErsteErste ... 999149918991949198919951996199719981999200020012002200320092049 ... LetzteLetzte
Ergebnis 19.981 bis 19.990 von 20866

Nachrichten aus Griechenland

Erstellt von Dikefalos, 07.02.2012, 21:50 Uhr · 20.865 Antworten · 1.263.035 Aufrufe

  1. #19981
    Avatar von Poliorketes

    Registriert seit
    30.12.2012
    Beiträge
    5.025
    Zitat Zitat von Izdajnik Beitrag anzeigen
    Gehört zu den schönsten BF Momenten, wenn irgendjemand auf Grdo reinfällt und mit Kroatien kommt, dass ja das gleiche Schicksal wie GR haben wird. Nach dem Krieg und der Inflation zuvor, wo du schon für ein Brot einen Geldkoffer brauchtest, wäre das natürlich eine völlig neue Situation für HR
    Oh my goodness wie konnte ich nur auf diese Spitzfindigkeit reinfallen. ...............---->Hier beliebiges Beispiel das es gar nicht so hart für "uns" ist bzw. sein wird.

  2. #19982
    Avatar von Izdajnik

    Registriert seit
    02.04.2015
    Beiträge
    16.203
    Zitat Zitat von Poliorketes Beitrag anzeigen
    Oh my goodness wie konnte ich nur auf diese Spitzfindigkeit reinfallen. ...............---->Hier beliebiges Beispiel das es gar nicht so hart für "uns" ist bzw. sein wird.
    Im Moment wächst die Wirtschaft und wenn es kommt, dann ist es nicht schlimmer als der SCheiß, der schon passiert ist. Hart wird es immer, aber wir hatten zwischendurch die Kuschelphase eben nicht

  3. #19983
    Avatar von Cebrail

    Registriert seit
    25.09.2011
    Beiträge
    3.404
    Noch irgendwas zum Thema?


    @Zxy

    Die Reparationszahlung von denen ich sprach bezogen sich auf die Schäden die durch die pkk verursacht wurde. Das hat nichts mit dem Putsch zu tun!!! Sollest du mich das jetzt irgendwo irgendwann noch einmal fragen, mache ich kleinholz aus dir!

    Ich befürworte die Forderungen Griechenlands. Bin aber nicht sicher ob es rechtlich durchzusetzen wäre. Es gibt da wohl gegensätzliche Meinungen. Was aber einhelliger erscheint, ist die Forderung die erpressten Kredite durch nazis-Deutschland, nebst Zinsen, zurück zu fordern. Griechenland sollte gar nicht weiter diskutieren sondern den Fall direkt vor einem internationalen Gericht entscheiden lassen. Wenn man gewinnt, ist man seine Schulden mit einem Schlag los.

  4. #19984
    Avatar von ZX 7R

    Registriert seit
    31.01.2012
    Beiträge
    19.416
    Zitat Zitat von Cebrail Beitrag anzeigen
    Noch irgendwas zum Thema?


    @Zxy

    Die Reparationszahlung von denen ich sprach bezogen sich auf die Schäden die durch die pkk verursacht wurde. Das hat nichts mit dem Putsch zu tun!!! Sollest du mich das jetzt irgendwo irgendwann noch einmal fragen, mache ich kleinholz aus dir!





    wenigstens hast Du Humor und ihn nicht verloren bei der ganzen Scheisse, was Du mitmachst.


    Ok ok, jetzt hab ichs aber.


    Aber dennoch....Du bist echt für Reparationszahlungen Deutschlands bezüglich der PKK?





    Zitat Zitat von Cebrail Beitrag anzeigen
    befürworte die Forderungen Griechenlands. Bin aber nicht sicher ob es rechtlich durchzusetzen wäre. Es gibt da wohl gegensätzliche Meinungen. Was aber einhelliger erscheint, ist die Forderung die erpressten Kredite durch nazis-Deutschland, nebst Zinsen, zurück zu fordern. Griechenland sollte gar nicht weiter diskutieren sondern den Fall direkt vor einem internationalen Gericht entscheiden lassen. Wenn man gewinnt, ist man seine Schulden mit einem Schlag los.


    Mit einem Partner sollte man diskutieren.....eigentlich....aber es stimmt schon.....sie wollten ja des öfteren......vor 92 und danach 1995 zB. wurden aber immer abgewiesen.....



    vor 92 sagten sie uns immer es ist zu früh....erst Friedensvertrag blah blupp....und genau nach dem 2+4 Vertrag 92 sagten sie zu uns....zu spät.

  5. #19985
    Avatar von hirndominanz

    Registriert seit
    16.12.2011
    Beiträge
    5.065
    Griechisch grillen.....Griechisch hier, Griechisch da...........Griechisch, Griechisch, Griechisch.............


    Der NEID ist uns selbst im Untergang gewiss. Kein Iddi, der nicht noch nach tritt.. Immer rauf auf die eingebildeten Grecos.....Haben ja immer ne große Fresse, dann können sie ja mal kräftig schlucken......

    Wie gesagt, Kritik ist nicht nur ein griechisches Wort, sondern im Falle GR auch berechtigt, da die griechische Politik der letzten Dekaden hauptsächlich zur Selbtbereicherung gewisser Kreise nur diente und mißbraucht wurde. Der Scherbenhaufen darf aber keinesfalls von Sachlichkeit entfremden. GR wird so sicher wie das Kirchenamen sich alsbald erholt haben und mit neuen Superlativen aufwarten. Die Neider unserer Geschichte entwürdigen sich selbst. Die Lustigmacherei auf Kosten GR ist zum Abprallen verdammt.

    Auch wenn mancher Landsmann hier tlw. nachvollziehbar, aber unsachlich erwidert, ist das kein Grund Silvesterraketen abzuschiessen..........

    Greece.......thousend of Years history and still it goes on and on

  6. #19986
    Avatar von ZX 7R

    Registriert seit
    31.01.2012
    Beiträge
    19.416
    Beim Stinkifinger vom Gabriel verbrachte NTV die hälfte des Berichtes damit über den Stinkifinger von Varoufakis zu berichten....

  7. #19987
    Avatar von Achillis TH

    Registriert seit
    29.12.2011
    Beiträge
    10.448
    Zitat Zitat von ZX 7R Beitrag anzeigen
    Beim Stinkifinger vom Gabriel brachte NTV die hälfte des Berichtes damit über den Stinkifinger von Varoufakis zu berichten....
    Natürlich Griechenland ist für alles Schuld.

  8. #19988
    Avatar von Izdajnik

    Registriert seit
    02.04.2015
    Beiträge
    16.203
    Zitat Zitat von ZX 7R Beitrag anzeigen
    Beim Stinkifinger vom Gabriel brachte NTV die hälfte des Berichtes damit über den Stinkifinger von Varoufakis zu berichten....
    Fand es beides mal gut

  9. #19989
    Avatar von ZX 7R

    Registriert seit
    31.01.2012
    Beiträge
    19.416
    Zitat Zitat von Izdajnik Beitrag anzeigen
    Fand es beides mal gut

    Ich auch...einer der wenigen Augenblicken wo man die aussage des Politikers ihm auch abnehmen kann

  10. #19990
    Avatar von Indianer

    Registriert seit
    13.11.2010
    Beiträge
    20.339
    Zitat Zitat von hirndominanz Beitrag anzeigen
    Griechisch grillen.....Griechisch hier, Griechisch da...........Griechisch, Griechisch, Griechisch.............


    Der NEID ist uns selbst im Untergang gewiss. Kein Iddi, der nicht noch nach tritt.. Immer rauf auf die eingebildeten Grecos.....Haben ja immer ne große Fresse, dann können sie ja mal kräftig schlucken......

    Wie gesagt, Kritik ist nicht nur ein griechisches Wort, sondern im Falle GR auch berechtigt, da die griechische Politik der letzten Dekaden hauptsächlich zur Selbtbereicherung gewisser Kreise nur diente und mißbraucht wurde. Der Scherbenhaufen darf aber keinesfalls von Sachlichkeit entfremden. GR wird so sicher wie das Kirchenamen sich alsbald erholt haben und mit neuen Superlativen aufwarten. Die Neider unserer Geschichte entwürdigen sich selbst. Die Lustigmacherei auf Kosten GR ist zum Abprallen verdammt.

    Auch wenn mancher Landsmann hier tlw. nachvollziehbar, aber unsachlich erwidert, ist das kein Grund Silvesterraketen abzuschiessen..........

    Greece.......thousend of Years history and still it goes on and on

    was um himmels willen ist ein Iddi?

Ähnliche Themen

  1. Endlich gute Nachrichten aus Griechenland
    Von Kizil-Türk im Forum Politik
    Antworten: 275
    Letzter Beitrag: 09.02.2013, 18:30
  2. Nachrichten aus Kosova
    Von Feuerengel im Forum Politik
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 16.10.2005, 13:34