BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 229 von 2068 ErsteErste ... 1291792192252262272282292302312322332392793297291229 ... LetzteLetzte
Ergebnis 2.281 bis 2.290 von 20675

Nachrichten aus Griechenland

Erstellt von Dikefalos, 07.02.2012, 21:50 Uhr · 20.674 Antworten · 1.259.172 Aufrufe

  1. #2281
    Avatar von hippokrates

    Registriert seit
    30.12.2005
    Beiträge
    13.176
    Zitat Zitat von El Greco Beitrag anzeigen
    Θα έρθει η 17η Ιουνίου και όλο το Νεοφιλελεύθερο σύστημα θα φάει έναν ωραιότατο ελληνικό πούτσο ...

    ΤΟ ΧΡΕΟΣ ΕΙΝΑΙ ΑΠΕΧΘΕΣ!!!
    Άμα είνα ο Τζήμερος νεοφιλελεύθερος τότε εγώ είμαι ο Πανούσης.



    Ιπποκράτης

  2. #2282
    Avatar von El Greco

    Registriert seit
    08.01.2011
    Beiträge
    1.746
    Zitat Zitat von hippokrates Beitrag anzeigen
    Άμα είνα ο Τζήμερος νεοφιλελεύθερος τότε εγώ είμαι ο Πανούσης.



    Ιπποκράτης
    Me sixgoreis einia Koumounistis ...

  3. #2283
    Avatar von El Greco

    Registriert seit
    08.01.2011
    Beiträge
    1.746
    Άφωνο το πανελλήνιο από την επιστολή Τζήμερου στη Μέρκελ!

    Άφωνο έχει αφήσει το πανελλήνιο το περιεχόμενο επιστολής του Θάνου Τζήμερου προς την Άνγκελα Μέρκελ, την οποία είχε στείλει στις 20 Οκτωβρίου. Ο πρόεδρος του κόμματος «Δημιουργία Ξανά» την αποκαλεί «Εξοχοτάτη», της γράφει ότι αν ήταν στη θέση της «θα είχε στείλει στο διάολο τους Έλληνες» και περιγράφει μιά άθλια εικόνα για το κράτος και το πολιτικό σύστημα!
    Διαβάστε μερικά σημεία και βγάλτε συμπέρασμα.
    Εξοχοτάτη κυρία Μέρκελ,
    Αν ήμουν στη θέση σας θα έλεγα «να πάει στο διάολο αυτή η απαίσια χώρα». Εμείς οι σκεπτόμενοι και αξιοπρεπείς Έλληνες σας είμαστε ευγνώμονες που δεν έχετε πάρει (ακόμη) αυτή τη θέση και εξακολουθείτε να μας στηρίζετε.
    Αλλά δεν μένει εκεί. Προτρέπει τη Μέρκελ να σταματήσει να μας δανειοδοτεί αν δεν αλλάξουν εκ βάθρων το κράτος οι πολιτικοί! Απίστευτο; Διαβάστε.
    «Μην τους δώσετε ούτε ένα ευρώ παραπάνω, χωρίς αυτή την προϋπόθεση. Θα σας το κλέψουν», γράφει χαρακτηριστικά.
    Τι άλλο λέει; Πράγματα που πολύ δύσκολα θα έγραφε οποιοσδήποτε για την Ελλάδα, απευθυνόμενος σε ξένο ηγέτη!
    «Μαφία στην Ελλάδα είναι το ίδιο το κράτος, που αποτελείται κατά κύριο λόγο από τους πρώην αφισοκολλητές του ΠΑΣΟΚ και της ΝΔ».
    Τι λέει για το χώρο της Παιδείας;
    Ότι είναι «πεδίο αισχρής συναλλαγής».
    Και για τον αγροτικό κόσμο;
    Ότι «όλα τα χρόνια εξαπατούσαν την Ευρωπαϊκή Ένωση, με πολιτική κάλυψη».




  4. #2284
    Avatar von hippokrates

    Registriert seit
    30.12.2005
    Beiträge
    13.176
    Zitat Zitat von El Greco Beitrag anzeigen
    Me sixgoreis einia Koumounistis ...
    Σταμάτα να λες βλακίες.




    Ιπποκράτης

  5. #2285
    Avatar von El Greco

    Registriert seit
    08.01.2011
    Beiträge
    1.746
    Zitat Zitat von hippokrates Beitrag anzeigen
    Σταμάτα να λες βλακίες.




    Ιπποκράτης
    Den lew blakeies ...an den einai o Tzimeros o Manos kai h Mpakogiani akraioi neofileleutheroi tote den einai oute i papariga koumounistria ...

  6. #2286

    Registriert seit
    23.11.2009
    Beiträge
    2.381
    Ich denke, das Problem mit SYRIZA ist, sie sind nicht mutig genug, um wirklich radikale Positionen zu nehmen und an ihnen festzuhalten, obwohl es bei ihnen relativ gute allgemeine Prinzipien gibt. Was ich aber heute vom SYRIZA-Programm gehört habe, ist besser als ich erwartet habe.

  7. #2287
    Avatar von hippokrates

    Registriert seit
    30.12.2005
    Beiträge
    13.176
    Zitat Zitat von El Greco Beitrag anzeigen
    Den lew blakeies ...an den einai o Tzimeros o Manos kai h Mpakogiani akraioi neofileleutheroi tote den einai oute i papariga koumounistria ...
    Το τι είναι οι άλλοι ούτε που μ΄ενδιαφέρει. Εδώ μιλάμε για τον Τζήμερο και ο ίδιος κατατάσετε κεντρώος. Εσύ μπορείς να τον πεις ό,τι θες αλλά δεν αλλάζει βέβαια τίποτα.




    Ιπποκράτης

  8. #2288
    evropi
    Die Mentalität der griechischen Politiker ganz witzig dargestellt...


  9. #2289
    Avatar von Arnie Cunningham

    Registriert seit
    01.07.2011
    Beiträge
    219
    Zitat Zitat von evropi Beitrag anzeigen
    Wenn Antonis Samaras an die Macht kommt ist das nur eine verlängerung und verschiebung der politischen Umwandlung Griechenlands. Früher oder später wird es zu einem radikalen Neuanfang kommen....
    Und wir müssen uns fragen wollen wir jetzt nochmal für ein oder zwei Jahre das alte System oder endlich etwas Neues?
    Denn selbst wenn Samaras gewinnen sollte es wird keine stabile Regierung ich sehe nach spätestens einem jahr eine Revolution oder Neuwahlen kommen...
    Zu Zeiten Karamanlis seit ihr auch auf die Strasse gegangen um zu randalieren und zu streiken.Was folgte waren vorgezogenen Wahlen,denn die Lage war ab diesem Zeitpunkt schon kritisch und ND war froh darüber ,denn ab da war das Land schon unregierbar.
    Ihr treibt euer Spiel noch weiter, ohne Rücksicht auf Verluste. Ihr habt keinen Respekt, euch ist es egal ob die Menschen aus den Balkonen stürzen ,weil sie nichts zu essen haben. Pasok hat euch veraten ,jetzt wählt ihr Syriza. Hätte man schon früher Sparmaßnahmen gemacht wäre es nie zu dieser Krise gekommen, aber das passte nicht zur eure Klientelpolitik. Genau das gleiche gilt für die anderen Südeuropäischen Länder.
    Also seit ihr nicht besser als die ND.

  10. #2290
    Kejo
    Zitat Zitat von Arnie Cunningham Beitrag anzeigen
    Zu Zeiten Karamanlis seit ihr auch auf die Strasse gegangen um zu randalieren und zu streiken.Was folgte waren vorgezogenen Wahlen,denn die Lage war ab diesem Zeitpunkt schon kritisch und ND war froh darüber ,denn ab da war das Land schon unregierbar.
    Ihr treibt euer Spiel noch weiter, ohne Rücksicht auf Verluste. Ihr habt keinen Respekt, euch ist es egal ob die Menschen aus den Balkonen stürzen ,weil sie nichts zu essen haben. Pasok hat euch veraten ,jetzt wählt ihr Syriza. Hätte man schon früher Sparmaßnahmen gemacht wäre es nie zu dieser Krise gekommen, aber das passte nicht zur eure Klientelpolitik. Genau das gleiche gilt für die anderen Südeuropäischen Länder.
    Also seit ihr nicht besser als die ND.
    PASOK hatte das Pech, an der Regierung zu sein, als die Krise ausbrauch, sonst wäre die ND heute bei 9,9% und nicht Pasok.

Ähnliche Themen

  1. Endlich gute Nachrichten aus Griechenland
    Von Kizil-Türk im Forum Politik
    Antworten: 275
    Letzter Beitrag: 09.02.2013, 18:30
  2. Nachrichten aus Kosova
    Von Feuerengel im Forum Politik
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 16.10.2005, 13:34