BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.

Nachrichten aus Griechenland

Erstellt von Dikefalos, 07.02.2012, 21:50 Uhr · 29.124 Antworten · 1.587.627 Aufrufe

  1. #26291
    Avatar von Hellenic-Pride

    Registriert seit
    08.05.2008
    Beiträge
    9.672


    Paidia, tin gnomi sas parakalo ...

  2. #26292
    Avatar von Achillis TH

    Registriert seit
    29.12.2011
    Beiträge
    13.132
    Recht hat er

  3. #26293
    Avatar von Dikefalos

    Registriert seit
    10.10.2010
    Beiträge
    12.451
    Zitat Zitat von Hellenic-Pride Beitrag anzeigen


    Paidia, tin gnomi sas parakalo ...
    Oti lei olos o Kosmos.Bres mou ena lao.....pou tous thelei

  4. #26294
    Avatar von Hellenic-Pride

    Registriert seit
    08.05.2008
    Beiträge
    9.672
    Zitat Zitat von Dikefalos Beitrag anzeigen
    Oti lei olos o Kosmos.Bres mou ena lao.....pou tous thelei
    Tora to skeftika omos kai ego, re esy ... ti exei dosei o tourkos ston kosmo? Kati simantiko?

  5. #26295
    Avatar von Dikefalos

    Registriert seit
    10.10.2010
    Beiträge
    12.451
    Zitat Zitat von Hellenic-Pride Beitrag anzeigen
    Tora to skeftika omos kai ego, re esy ... ti exei dosei o tourkos ston kosmo? Kati simantiko?
    Kebab

  6. #26296
    Avatar von Achillis TH

    Registriert seit
    29.12.2011
    Beiträge
    13.132
    Zitat Zitat von Hellenic-Pride Beitrag anzeigen
    Tora to skeftika omos kai ego, re esy ... ti exei dosei o tourkos ston kosmo? Kati simantiko?
    Tipota.

  7. #26297
    Avatar von hirndominanz

    Registriert seit
    16.12.2011
    Beiträge
    10.120
    Zitat Zitat von Achillis TH Beitrag anzeigen
    Recht hat er
    Man gut dass unsere Turkomalakes das nicht verstehen können. Dann wäre wieder was los auf dem Floß...........aber ich kann ja mal trotzdem den KOntext veröffentlichen:

    Was haben alle unsere Nachbarstaaten bzw. alle Balkanländer und Nachbarn der Zivilisation gebracht, fragt er........dann erläutert er uns Grecos: Trennung von Glaube und Wissenschaft zbs., Gleichsetzung von Frauen, Demokratie und weitere Errungenschaften...........Indien: die 0 in der Mathematik, Frankreich:die moderne Demokratie, Deutschland : Automobilität u. mehr. usw.usw..........Türkei : Krieg und zwar mit allen und jeden angrenzenden, Bulgarien, Serbien, Rumänien, in Armenien den ersten Genocid der Menschheit,Libanon, Syrien, Russland, Zypern usw.usw.... nur Krieg, Krieg, Krieg.......Er hat gesucht, aber bei der Türkei nur KRIEG gefunden.
    Er würde gerne belehrt werden, was die Türkei anderes der Menschheit gebracht hat, falls es ihm untergegangen sei...........

  8. #26298
    Avatar von ZX 7R

    Registriert seit
    31.01.2012
    Beiträge
    29.334
    Zitat Zitat von Hellenic-Pride Beitrag anzeigen
    Tora to skeftika omos kai ego, re esy ... ti exei dosei o tourkos ston kosmo? Kati simantiko?
    Tentes

  9. #26299
    Avatar von Dikefalos

    Registriert seit
    10.10.2010
    Beiträge
    12.451
    ΧΩΡΙΣ ΛΥΣΗ ΔΕΝ ΜΠΑΙΝΟΥΝ ΣΤΟ ΝΑΤΟ
    Κοτζιάς: Ο Καμμένος διαφωνεί με τον όρο «Μακεδονία» στα ελληνικά -Θα υπάρξει πλειοψηφία στη Βουλή

    Ο Νίκος Κοτζιάς (Φωτογραφία: EUROKINISSI/ ΧΡΗΣΤΟΣ ΜΠΟΝΗΣ)

    Πολιτική
    08|01|2018 21:56


    -A+A

    Σε κάθε κυβέρνηση μπορούν να υπάρχουν διαφορετικές γνώμες, δήλωσε ο Νίκος Κοτζιάς, αναφορικά με τη θέση του Πάνου Καμμένου σε ό,τι αφορά την ονομασία της ΠΓΔΜ.
    «Ο κ. Καμμένος είπε ότι δεν συμφωνεί με τη χρήση του όρου ''Μακεδονία'' στα ελληνικά. Αυτό θα δούμε πώς θα προκύψει από τη διαπραγμάτευση», συμπλήρωσε ο υπουργός Εξωτερικών, μιλώντας στον ΑΝΤ1. Παράλληλα, εξέφρασε τη βεβαιότητα ότι θα υπάρξει συμφωνία στη Βουλή και θα εγκριθεί η συμφωνία «που θα είναι καλή».
    Τα Σκόπια δεν μπορούν να ενταχθούν σε διεθνείς οργανισμούς όπως το ΝΑΤΟ αν δεν λυθεί το ζήτημα του ονόματος, σημείωσε ακόμη και τόνισε ότι δεν τίθεται θέμα δημοψηφίσματος στην Ελλάδα.
    Επανέλαβε ότι η κυβέρνηση συζητά μια συνθέτη ονομασία για τα Σκόπια, με ενιαία χρήση, ενώ ανέφερε ότι η αλβανική πλευρά απορρίπτει την ονομασία «Σλαβομακεδονία».
    «Τολμάμε και θα λύσουμε το πρόβλημα εφόσον και η άλλη πλευρά δείξει σύνεση. Η ΝΔ δημιούργησε το πρόβλημα όταν ήταν κυβέρνηση και δεν μπόρεσε να το λύσει», δήλωσε ακόμη.






    Πηγή: Κοτζιάς: Ο Καμμένος διαφωνεί με τον όρο «Μακεδονία» στα ελληνικά -Θα υπάρξει πλειοψηφία στη Βουλή | iefimerida.gr

    - - - Aktualisiert - - -

    Das interview.


    - - - Aktualisiert - - -

    Afto pou katalaba ego eine......pos to Onoma Makedonia kata ena meros to xasame.

  10. #26300

    Registriert seit
    23.11.2009
    Beiträge
    3.511
    Wenn die Europäer und die Amerikaner jetzt unbedingt eine Lösung in der Namensfrage wollen, wird es sie schon geben, glaube ich. Ich kann mich nicht vorstellen, dass PASOK, Potami und ND alle gemeinsam gegen die Wünsche der Westens im Parlament abstimmen. ND allein vielleicht schon, um ein bisschen Theater zu spielen, nur aber wenn man weiß, dass die anderen sowieso zustimmen.

Ähnliche Themen

  1. Endlich gute Nachrichten aus Griechenland
    Von Kizil-Türk im Forum Politik
    Antworten: 275
    Letzter Beitrag: 09.02.2013, 18:30
  2. Nachrichten aus Kosova
    Von Feuerengel im Forum Politik
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 16.10.2005, 13:34