BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.

Nachrichten aus Griechenland

Erstellt von Dikefalos, 07.02.2012, 21:50 Uhr · 30.839 Antworten · 1.682.896 Aufrufe

  1. #26471
    Avatar von Toruko-jin

    Registriert seit
    22.04.2012
    Beiträge
    23.284
    Zitat Zitat von Nikos Beitrag anzeigen
    Der Name ist auf politischer Ebene schon weg. Nur wenn das Volk auf die Straße geht, kann das noch aufgehalten werden.
    Hat dein Onkel die Fahne wieder rausgeholt?

  2. #26472
    Avatar von Hannibal

    Registriert seit
    09.08.2014
    Beiträge
    4.229
    Zitat Zitat von Nikos Beitrag anzeigen
    Der Name ist auf politischer Ebene schon weg. Nur wenn das Volk auf die Straße geht, kann das noch aufgehalten werden.
    Welcher Name jetzt? Nord oder Neu?

  3. #26473
    Avatar von Achillis TH

    Registriert seit
    29.12.2011
    Beiträge
    13.694
    Zitat Zitat von Hannibal Beitrag anzeigen
    Welcher Name jetzt? Nord oder Neu?
    Gar keiner.

  4. #26474

    Registriert seit
    08.05.2008
    Beiträge
    10.185
    Zitat Zitat von Nikos Beitrag anzeigen
    Der Name ist auf politischer Ebene schon weg. Nur wenn das Volk auf die Straße geht, kann das noch aufgehalten werden.
    Sehe ich genau so. Jedenfalls ist die Stimmung in Thessaloniki auf dem Tiefpunkt ... Ich hab mit einigen telefoniert und lange Telefonate mit Freunden und Verwandten geführt ... sollte man den Namen abgeben, sagten sie, werden die alles kaputt machen was mit der Regierung oder der Politik zu tun hat. Also jetzt auf die Stimmung bezogen ... die sind unten extrem angepisst!

  5. #26475
    Avatar von Hannibal

    Registriert seit
    09.08.2014
    Beiträge
    4.229
    Hä? was geht denn grade ab?

  6. #26476

    Registriert seit
    08.05.2008
    Beiträge
    10.185
    Zitat Zitat von Hannibal Beitrag anzeigen
    Hä? was geht denn grade ab?
    Was soll da abgehen? Die meisten ist klar dass die Verräter bspw ein "Neu-Mazedonien" akzeptieren würden, um den Streit so schnell wie möglich zu lösen. Das Volk ist dagegen aber dass es der Regierung nicht juckt was das Volk will, hat die Regierung bei dem Referendum 2015 bewiesen. Die Menschen sind sauer ... und ich garantiere, die Straßenschlachten der Autonomen bisher, werden dazu im Vergleich wie ein Picknick aussehen ...

  7. #26477
    Avatar von Hannibal

    Registriert seit
    09.08.2014
    Beiträge
    4.229
    Zitat Zitat von Hellenic-Pride Beitrag anzeigen
    Was soll da abgehen? Die meisten ist klar dass die Verräter bspw ein "Neu-Mazedonien" akzeptieren würden, um den Streit so schnell wie möglich zu lösen. Das Volk ist dagegen aber dass es der Regierung nicht juckt was das Volk will, hat die Regierung bei dem Referendum 2015 bewiesen. Die Menschen sind sauer ... und ich garantiere, die Straßenschlachten der Autonomen bisher, werden dazu im Vergleich wie ein Picknick aussehen ...
    Neu-Mazedonien find ich doch gut.
    Dann gibt es Makedonien und Neu-Mazedonien, dann kann man das gut auseinandnerhalten, niemand wird sagen Alexandros kam aus Neu-Mazedonien.

  8. #26478

    Registriert seit
    08.05.2008
    Beiträge
    10.185
    Zitat Zitat von Hannibal Beitrag anzeigen
    Neu-Mazedonien find ich doch gut.
    Dann gibt es Makedonien und Neu-Mazedonien, dann kann man das gut auseinandnerhalten, niemand wird sagen Alexandros kam aus Neu-Mazedonien.
    Blödsinn, denn vergesse nicht: Sie wollen was von uns und nicht wir von Ihnen. Der Name ist nicht nur ein Name sondern die regionale Identität Millionen Makedonen im In- und Ausland.

    - - - Aktualisiert - - -

    Hätte es nicht diese Propaganda seitens fyrom gegeben, hätte man heute sicherlich anders gedacht. Nur ist es eben nicht so ... tote na fane skata. An theloune na mpoune stin EE kai NATO, na dialeksoune ena onoma ektos "nea" i "upper" kai malakies.

  9. #26479
    Avatar von Гуштер

    Registriert seit
    07.06.2010
    Beiträge
    16.461
    Cry me a vardar

  10. #26480
    Avatar von Lilith

    Registriert seit
    15.04.2010
    Beiträge
    20.081
    Noch einmal: Es ist Quatsch, dass die Republik Mazedonien irgendwas von Griechenland will. Es gab und gibt keine offizielle entsprechende politische Doktrin. Und irgendein Politiker. Ich könnte dann auch umgekehrt sicher irgendwelche griechischen Politiker mit territorialen Ansprüchen finden. Nach dem 2. WK ohnehin!
    Die Menschen haben eine mazedonische Identität, viele haben übrigens ihre Wurzeln in Nordgriechenland. Was ist das Problem?

Ähnliche Themen

  1. Endlich gute Nachrichten aus Griechenland
    Von Kizil-Türk im Forum Politik
    Antworten: 275
    Letzter Beitrag: 09.02.2013, 18:30
  2. Nachrichten aus Kosova
    Von Feuerengel im Forum Politik
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 16.10.2005, 13:34