BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.

Nachrichten aus Griechenland

Erstellt von Dikefalos, 07.02.2012, 21:50 Uhr · 32.384 Antworten · 1.763.220 Aufrufe

  1. #26491
    Avatar von Pontiac

    Registriert seit
    26.04.2012
    Beiträge
    5.088
    Zitat Zitat von Afroasiatis Beitrag anzeigen
    Das stimmt vielleicht, ich denke aber, der Regierungswechsel in FYROM ist entscheidender als die politischen Bedingungen in GR. Man weiß nicht, wie lange die neue Regierung in Skopje noch bleibt, und sie wollen die Chance ausnutzen.
    Wird jetzt in FYROM vom Volk abgestimmt oder nicht?

  2. #26492
    Avatar von Гуштер

    Registriert seit
    07.06.2010
    Beiträge
    16.587
    Zitat Zitat von Hellenic-Pride Beitrag anzeigen
    Sing du lieber das Lied "Cry me a Illyrida" denn danach sieht es eher aus, du Schweizer Käse.
    1/10

    Aber heul mal wieder ne Runde rum und geh auf die Strasse
    Wie kann ein Mensch nur so eine verfickte Muschi und Heulsuse sein?

    Aber um dich zu trösten, Neu Makedonien wird nicht durchkommen, kannst also deine Tränenproduktion runterfahren.

  3. #26493
    Avatar von Hellenic-Pride

    Registriert seit
    08.05.2008
    Beiträge
    10.817
    Zitat Zitat von Гуштер Beitrag anzeigen
    1/10

    Aber heul mal wieder ne Runde rum und geh auf die Strasse
    Wie kann ein Mensch nur so eine verfickte Muschi und Heulsuse sein?

    Aber um dich zu trösten, Neu Makedonien wird nicht durchkommen, kannst also deine Tränenproduktion runterfahren.
    Ja, ist gut du arbeitsloser Penner. Wie gewohnt am Trollen bist du ...

    Heul dich wo anders aus ...

  4. #26494
    Avatar von Гуштер

    Registriert seit
    07.06.2010
    Beiträge
    16.587
    Zitat Zitat von Hellenic-Pride Beitrag anzeigen
    Ja, ist gut du arbeitsloser Penner. Wie gewohnt am Trollen bist du ...

    Heul dich wo anders aus ...
    Wie, heule ich etwa?

    Sag mal, wie ist die Stimmung so in Thecraponiki?

  5. #26495

    Registriert seit
    23.11.2009
    Beiträge
    3.760
    Zitat Zitat von Pontiac Beitrag anzeigen
    Wird jetzt in FYROM vom Volk abgestimmt oder nicht?
    Ich weiß nicht, aber ich kann mich schwer vorstellen, dass so eine Änderung im Namen des Landes ohne Volksabstimmung kommen kann. Und das Volk zu überzeugen, mit "Ja" zu einem Namen wie Neu- oder Obermazedonien zu stimmen, wird bestimmt keine einfache Sache sein.

  6. #26496
    Avatar von Pontiac

    Registriert seit
    26.04.2012
    Beiträge
    5.088
    Zitat Zitat von Afroasiatis Beitrag anzeigen
    Ich weiß nicht, aber ich kann mich schwer vorstellen, dass so eine Änderung im Namen des Landes ohne Volksabstimmung kommen kann. Und das Volk zu überzeugen, mit "Ja" zu einem Namen wie Neu- oder Obermazedonien zu stimmen, wird bestimmt keine einfache Sache sein.
    Wieso nicht? In Griechenland gehts doch auch ohne "Rücksprache" mit dem Volk....

  7. #26497
    Avatar von Гуштер

    Registriert seit
    07.06.2010
    Beiträge
    16.587
    Zitat Zitat von Afroasiatis Beitrag anzeigen
    Ich weiß nicht, aber ich kann mich schwer vorstellen, dass so eine Änderung im Namen des Landes ohne Volksabstimmung kommen kann. Und das Volk zu überzeugen, mit "Ja" zu einem Namen wie Neu- oder Obermazedonien zu stimmen, wird bestimmt keine einfache Sache sein.
    Die Regierung von Bastardev will ein Referendum verhindert, für die Affen der DPMNE war ein Referendum eine Bedingung.
    Um den verfassungsmässigen Namen zu ändern wäre ohne Referendum eine 2/3 Mehrheit im Parlament notwendig und die hat der Hurensohn mit seiner hauchdünnen Mehrheit nicht.

    Also muss man erst ein paar Krüppel von der Opposition kaufen, was bei dem Haufen Degenerierter ohnehin kein Problem sein sollte.

  8. #26498
    Avatar von Pontiac

    Registriert seit
    26.04.2012
    Beiträge
    5.088
    Zitat Zitat von Гуштер Beitrag anzeigen
    Die Regierung von Bastardev will ein Referendum verhindert, für die Affen der DPMNE war ein Referendum eine Bedingung.
    Um den verfassungsmässigen Namen zu ändern wäre ohne Referendum eine 2/3 Mehrheit im Parlament notwendig und die hat der Hurensohn mit seiner hauchdünnen Mehrheit nicht.

    Also muss man erst ein paar Krüppel von der Opposition kaufen, was bei dem Haufen Degenerierter ohnehin kein Problem sein sollte.
    Und warum bist du der Meinung, dass das Volk in FYROM sich dagegen entscheiden wird? Schlägt dieses Thema bei euch hohe Wellen?

  9. #26499

    Registriert seit
    23.11.2009
    Beiträge
    3.760
    Zitat Zitat von Pontiac Beitrag anzeigen
    Wieso nicht? In Griechenland gehts doch auch ohne "Rücksprache" mit dem Volk....
    In Griechenland geht es nicht um einen Namen, der in der eigenen Verfassung steht, so ist das technisch weniger schwierig, schätze ich. Außerdem, wurde mit 2015 das Konzept des Referendums im Allgemeinen ziemlich diskreditiert..

  10. #26500
    Avatar von Pontiac

    Registriert seit
    26.04.2012
    Beiträge
    5.088
    Zitat Zitat von Afroasiatis Beitrag anzeigen
    In Griechenland geht es nicht um einen Namen, der in der eigenen Verfassung steht, so ist das technisch weniger schwierig, schätze ich. Außerdem, wurde mit 2015 das Konzept des Referendums im Allgemeinen ziemlich diskreditiert..
    Dass die Griechen so nen Affen wie Tsipras überhaupt an die Macht lassen konnten.....

Ähnliche Themen

  1. Endlich gute Nachrichten aus Griechenland
    Von Kizil-Türk im Forum Politik
    Antworten: 275
    Letzter Beitrag: 09.02.2013, 18:30
  2. Nachrichten aus Kosova
    Von Feuerengel im Forum Politik
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 16.10.2005, 13:34