BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 267 von 2087 ErsteErste ... 1672172572632642652662672682692702712773173677671267 ... LetzteLetzte
Ergebnis 2.661 bis 2.670 von 20866

Nachrichten aus Griechenland

Erstellt von Dikefalos, 07.02.2012, 21:50 Uhr · 20.865 Antworten · 1.263.141 Aufrufe

  1. #2661
    Yunan
    208972_383410315055922_1667746408_n.jpg

    ΓΕΡΟΝΤΑΣ ΠΑ'Ι'ΣΙΟΣ Ο ΑΓΙΟΡΕΙΤΗΣ 1924-1994

  2. #2662
    Avatar von Arnie Cunningham

    Registriert seit
    01.07.2011
    Beiträge
    219
    Zitat Zitat von Yunan Beitrag anzeigen
    Die Ergebnisse sind eben nicht repräsentativ. Die europäischen Medien reden von "der Vernunft der Griechen" nachdem sie das Land erpresst haben. Weiterhin muss man bedenken, dass die ganzen Älteren die traditionellen Parteien gewählt haben und gerade diese Generation hat das Land in den Abgrund geführt. Die Jüngeren müssen sich zusammentun und das Wahlergebnis offiziell nicht anerkennen. Nur so kann man sich aus dieser Lage befreien.



    Am Sonntag Prüfungen? Kannst du das mal näher erläutern?

    Sie sind aber die Söhne ihrer Väter,die die Klientel Politik weiterführen wollen, was das Verhängnis für Griechenland war bzw. ist.
    Denn das Land, ihr Militär, die Bildung , Infrastruktur und der Rest, der zu einem sich selbst erhaltenden Land gehört ,
    hat eine höhere Priorität als das Wachstum des Kapitals von Dienst leistenden (Klientel).
    Man könnte nun sagen ,dass viele Leute dadurch verarmt werden, dennoch trifft dies nur zu ,wenn dies oben genannte nicht funktioniert.
    Griechenland braucht eine Privatwirtschaft.

  3. #2663
    Avatar von Dikefalos

    Registriert seit
    10.10.2010
    Beiträge
    11.005

  4. #2664

    Registriert seit
    14.09.2011
    Beiträge
    218
    Die Griechen wählen für ihre Zukunft vor lauter Angst ausgerechnet die, die ihre Zukunft verspielt haben.

  5. #2665
    Yunan
    Δύο ακόμη νεκροί στο Ηράκλειο
    Cretalive.gr :: ????? :: ??? ????? ?????? ??? ????????


    Zwei weitere Selbstmorde auf Irakleion, Kreta. Die Selbstmord-Rate ist seit 2010 um 41% angestiegen.

  6. #2666

    Registriert seit
    17.06.2012
    Beiträge
    21
    Die Schulden machen Griechenland so sexy, würde gern man hinreisen.

  7. #2667
    Mulinho
    Wären die Sozialisten jemals an die Macht gekommen, gäbe es heute gar keine Vergangenheit^^

  8. #2668
    Kejo
    PASOK hat echt die Arschkarte gezogen. Wäre die Krise unter einer ND-Regierung ausgebrochen, hätte heute die PASOK die 30%.

  9. #2669
    Avatar von Epirote

    Registriert seit
    08.09.2008
    Beiträge
    2.528
    Zitat Zitat von Yunan Beitrag anzeigen
    Die Ergebnisse sind eben nicht repräsentativ. Die europäischen Medien reden von "der Vernunft der Griechen" nachdem sie das Land erpresst haben. Weiterhin muss man bedenken, dass die ganzen Älteren die traditionellen Parteien gewählt haben und gerade diese Generation hat das Land in den Abgrund geführt. Die Jüngeren müssen sich zusammentun und das Wahlergebnis offiziell nicht anerkennen. Nur so kann man sich aus dieser Lage befreien.



    Am Sonntag Prüfungen? Kannst du das mal näher erläutern?
    Deswegen ja das Ergebniss ist eigentlich garnicht "vernünftig" im Sinne der Troika. Wäre es "vernünftig" würde ND und PASOK mehr Stimmen bekommen und insgesamt mehr als 50%. Das Volk hat aber Parteien gewählt die gegen den Sparkurs sind und gegen die Forderungen der Troika.

  10. #2670
    Avatar von Epirote

    Registriert seit
    08.09.2008
    Beiträge
    2.528
    Zitat Zitat von Arnie Cunningham Beitrag anzeigen
    Ein bisschen mehr Transparenz und weniger Klientel würde euch gut tun @epirote.
    Was meinst du ?

Ähnliche Themen

  1. Endlich gute Nachrichten aus Griechenland
    Von Kizil-Türk im Forum Politik
    Antworten: 275
    Letzter Beitrag: 09.02.2013, 18:30
  2. Nachrichten aus Kosova
    Von Feuerengel im Forum Politik
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 16.10.2005, 13:34