BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 275 von 2093 ErsteErste ... 1752252652712722732742752762772782792853253757751275 ... LetzteLetzte
Ergebnis 2.741 bis 2.750 von 20928

Nachrichten aus Griechenland

Erstellt von Dikefalos, 07.02.2012, 21:50 Uhr · 20.927 Antworten · 1.265.214 Aufrufe

  1. #2741
    Avatar von ελβυσ

    Registriert seit
    29.01.2011
    Beiträge
    9.218
    Zitat Zitat von Yunan Beitrag anzeigen
    Und das ist nicht von Verschwörungsseiten sondern von THEODORAKIS!

    M. Theodorakis: “Verschwörung gegen Griechenland” « GNOSIS 4 YOU
    und wer hätte was davon, wenn der staat zerfällt?

  2. #2742
    Yunan
    Den Sieg über eine Kultur, die sie, der Westen, als ihre Grundlage beanspruchen durch wirtschaftliche und militärische, nicht aber durch moralische Überlegenheit. Die siegende "Kultur" ist es, die dann in den Mittelpunkt rückt und keine Kultur, die Weisheit und Vernunft an oberster Stelle hat. So etwas ist nur hinderlich wenn es darum geht, sich zu bereichern.

    2,h=343.bild.jpg

    Giorgos Papandreou und Antonis Samaras als Studienkollegen.

  3. #2743
    Yunan
    Zwar hat es die Nea Dimokratia unter Antonis Samaras bei den wiederholten Neuwahlen geschafft die meisten Stimmen zu gewinnen und eine Regierung mit der PASOK zu bilden, dennoch repräsentieren sie den Grossteil der Griechen eindeutig nicht. Auch nicht die meisten derjenigen die sie gewählt haben.

    Nur durch unglaubliche Propaganda und Nötigung durch Pseudodrohungen ist es ihnen gelungen erneut eine pro – Memorandum Regierung zu bilden.
    Warum die Nea Dimokratia und die PASOK die Griechen NICHT repräsentieren (Teil 2) « GNOSIS 4 YOU

  4. #2744
    Avatar von Zoran

    Registriert seit
    10.08.2011
    Beiträge
    26.924
    vermutlich durfte der Herr nicht einreisen da er Makedonier ist, solche Vorfälle gab es schon oft.




    Melbourne grandfather denied entry to Greece, labelled a 'security threat'
    Kate Jones From: Herald Sun June 26, 2012 10:52AM
    Cookies must be enabled | Herald Sun
    A MELBOURNE grandfather holidaying with his two sons has been branded a "security threat" and denied entry to Greece.


    Greek-born George Kiriakidis, 67, was stopped by Greek police as he tried to cross the Macedonian-Greek border yesterday.


    Mr Kiriakidis’ wife Mary said she was in a state of shock.


    "He was only going with his boys to find their heritage, I can’t believe he’s a security risk,’’ she said.


    “He’s never done anything political in his life, he’s worked all his life.”


    Mrs Kiriakidis was only told the news by a relative at 2am today and wasn’t sure if her husband would continue travelling.


    Speaking to 3AW, she said her husband had been living in Australia since 1960 and had worked as a builder ever since.




    The Kiriakidis’, who have four grandchildren, visited Greece 19 years ago with no travel problems.


    The Mill Park man left for Macedonia on Sunday with two of his three children, John, 38 and Lazarus, 29.


    “It was going to be bonding time with the boys, they were going to see where their dad came from and visit their relations,’’ Mrs Kiriakidis said.

  5. #2745
    Avatar von Epirote

    Registriert seit
    08.09.2008
    Beiträge
    2.528

  6. #2746
    Yunan
    Präsident Barack Obama forderte Regierungschef Samaras zur engen Zusammenarbeit mit den internationalen Geldgebern seines Landes auf.
    Auferlegtes Sparprogramm - Obama: Griechenland soll sich mit Geldgebern abstimmen - Ausland - Politik - Hamburger Abendblatt

    Daher weht der Wind.

  7. #2747
    economicos
    Das hat nichts mit dem Thread zu tun, aber finde den Thread dazu nicht.

    Laut russischen Medien wurde wieder ein türkisches Kampfjet von Syrien angeschoßen, aber ohne Folgen. Stimmt das?

  8. #2748
    Avatar von liberitas

    Registriert seit
    02.01.2011
    Beiträge
    10.054
    Iin den gestrigen Nachrichten sprach man bei uns nur von Schüssen (Teletext)

  9. #2749
    Avatar von Arnie Cunningham

    Registriert seit
    01.07.2011
    Beiträge
    219
    Während der griechische Außenminister den Türken den Anus leckt und er deren Spiele und Pläne weiter mit spielt, wird in Brüssel über eine Europäische Bankunion nachgedacht.

    Griechenland ist Schach aber noch nicht Schach mat.

  10. #2750
    Yunan
    Welche türkischen Pläne?

Ähnliche Themen

  1. Endlich gute Nachrichten aus Griechenland
    Von Kizil-Türk im Forum Politik
    Antworten: 275
    Letzter Beitrag: 09.02.2013, 18:30
  2. Nachrichten aus Kosova
    Von Feuerengel im Forum Politik
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 16.10.2005, 13:34