BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.

Nachrichten aus Griechenland

Erstellt von Dikefalos, 07.02.2012, 21:50 Uhr · 30.277 Antworten · 1.648.407 Aufrufe

  1. #27681
    Avatar von Nikos

    Registriert seit
    25.03.2013
    Beiträge
    9.416
    Zitat Zitat von MissChaos Beitrag anzeigen
    Noch ärmer als ohnehin schon? Ist Mazedonien nicht das ärmste Land Europas? Ich meine das mal gelesen zu haben
    Nein, ich glaub Moldawien ist das ärmste Land.

  2. #27682
    Avatar von MissChaos

    Registriert seit
    07.07.2017
    Beiträge
    8.950
    Zitat Zitat von Skitnik Beitrag anzeigen
    nein, das ist woh, wenn es nach dir ginge. was hat eu mit reichtum zu tun? die schweiz ist nicht arm, norwegen ist nicht arm, so muss mazedonien auch nicht arm sein. es braucht halt arbeit und geduld. aber das wiederum ist eine interne sache, und nicht dein bier.
    Mazedonien ist aber arm.
    Und nicht Norwegen oder die Schweiz.

  3. #27683
    Avatar von Toruko-jin

    Registriert seit
    22.04.2012
    Beiträge
    22.897
    Zitat Zitat von Nikos Beitrag anzeigen
    Der ganze Billig-Trash ist ja auch nach dem Euro-Beitritt ins Lira-Billig-Lohnland von nebenan gewandert und hat Erdogan zu seiner Weltmachtstellung geholfen.
    Griechenland ist ja auch ein high-tech Land mit einem immensen Außenhandelsüberschuss, dass ihr euch Arbeit aussuchen könnt.

  4. #27684
    Avatar von ZX 7R

    Registriert seit
    31.01.2012
    Beiträge
    29.926
    Zitat Zitat von Nikos Beitrag anzeigen
    Der Euro war schon gut, nur hat Griechenland nicht die nötigen Reformen getan um ihn zu stemmen und muss das jetzt innerhalb einer schweren Wirtschaftskrise tun.
    Der Euro funktioniert nur mit einem gemeinsamen Finanzministerium....und eine Art Länderfinanzausgleich........ansonsten wird das nix......aber ich hätte einen Nichteintritt vorgezogen.....gut der zug ist abgefahren.....jetzt wärs ja ein austritt, der schwerwiegendere Folgen hätte, als nun drin zu bleiben........drum klopft der Franzose ja auch schon bei Merkel an......der deutsche sträubt sich noch......bisher war alles halbschwanger......keine Hilfe und bürge für Griechenland hies es am Anfang......Keine Staatsanleihenaufkäufe...........und es wird kommen was kommen muss----oder das bricht irgendwann mal auseinander......ein Griechenland war ja noch zu Retten.....ein Italien hingegen mit 2 Bil....^^......

    jetzt läuft einigermaßen alles noch irgendwie rund.......bin mal gespannt wenn die nächste Blase platzt......Chinaimmobilien z.B.......jetzt lassen sich Pärchen dort (Peking glaub ich) scheiden, weil pro Familie nur eine Wohnung man kaufen darf......die kaufen die für 150000€ und verkaufen die mit enormen Gewinn paar Monate weiter.....

    schau dir mal an wie die die Pforte eintreten um ne Wohnung zu kaufen.....nicht mieten!!!!!

    https://www.zdf.de/nachrichten/heute...markt-100.html


    glaub das ist die Doku....kann sie mir gerade nicht angucken....

  5. #27685
    Avatar von Nikos

    Registriert seit
    25.03.2013
    Beiträge
    9.416
    Zitat Zitat von Toruko-jin Beitrag anzeigen
    Griechenland ist ja auch ein high-tech Land mit einem immensen Außenhandelsüberschuss, dass ihr euch Arbeit aussuchen könnt.
    Wie gesagt, fehlende Reformen ließen eine marode Infrastruktur auf den Euro treffen den man dann letzten Endes nicht stemmen konnte.

  6. #27686
    Avatar von Toruko-jin

    Registriert seit
    22.04.2012
    Beiträge
    22.897
    Ja, wenn ich Grieche wäre, wäre ich auch für eine Transferunion.

  7. #27687
    Avatar von Nikos

    Registriert seit
    25.03.2013
    Beiträge
    9.416
    Zitat Zitat von Toruko-jin Beitrag anzeigen
    Ja, wenn ich Grieche wäre, wäre ich auch für eine Transferunion.
    Eine Transferunion brauchen wir nicht, nur Reformen.

  8. #27688
    Avatar von Almila

    Registriert seit
    03.12.2011
    Beiträge
    6.691
    Ihr braucht eine konservative, autoritäre Regierung, ihr möchtegern-Demokraten.

  9. #27689
    Avatar von Nikos

    Registriert seit
    25.03.2013
    Beiträge
    9.416
    Ja, dann kandidiere Almila. Islamisch-konservative karadeniz Partei. Direkt Anschluss an die Türkei mit Ministerpräsidentin Almila.

  10. #27690
    Avatar von Toruko-jin

    Registriert seit
    22.04.2012
    Beiträge
    22.897
    Also was Griechenland im Moment braucht, ist ein Schuldenschnitt und eine Privatisierungswelle, mit dessen Einnahmen man wieder anfängt, ordentlich zu produzieren.

Ähnliche Themen

  1. Endlich gute Nachrichten aus Griechenland
    Von Kizil-Türk im Forum Politik
    Antworten: 275
    Letzter Beitrag: 09.02.2013, 18:30
  2. Nachrichten aus Kosova
    Von Feuerengel im Forum Politik
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 16.10.2005, 13:34