BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 30 von 2087 ErsteErste ... 2026272829303132333440801305301030 ... LetzteLetzte
Ergebnis 291 bis 300 von 20866

Nachrichten aus Griechenland

Erstellt von Dikefalos, 07.02.2012, 21:50 Uhr · 20.865 Antworten · 1.263.109 Aufrufe

  1. #291
    Avatar von Paokara90

    Registriert seit
    15.10.2011
    Beiträge
    3.177
    Zitat Zitat von karter91 Beitrag anzeigen
    warum dumm, wass willst du da machen. Es gab doch mal ein vorschlag eine Volksabstimmung zu machen, wurde von europa abgelehnt. Jetzt heißt es abwarten, früher oder später, wenn es nicht besser wird, geht man insolvenz und dann fängt alles neu (anfang wird aber hard)
    ........ach hör doch auf...der Fehler ist doch schon vorher gemacht worden.......

  2. #292
    economicos
    Zitat Zitat von Paokara90 Beitrag anzeigen
    ........ach hör doch auf...der Fehler ist doch schon vorher gemacht worden.......
    Auch da, kann ich was sagen, wass willst du machen, als einfacher Bürger, wenn oben so eine Scheiße beikommt. Die zahlen doch Millionen von Gelder für Stimmen und due als einfacher Bürger wählst gar nicht oder wählst was die MEhrheit wählt, weil nichts besseres da ist.

    Es hätten schon früher solche Aufstände kommen sollen und Unzufriedenheit, aber kam nicht, weil jeder zufrieden war.

    Jetzt ist es ein historischer Moment für uns, wir werden noch weiter "leiden" aber früher oder später fängt alles von neu an und man kann aus den fehlern lernen.

    Deutschland hat damals nach der Krise auch nicht von ein Tag nach dem anderen alles aufgebaut (ok die hatten es leichter als wir jetzt (Londoner Abkommen etc.) aber trotzedem haben die in den letzten 50 Jahre mit Reformen usw. eine stabile Regierung/Wirtschaft aufgebaut. So muss jeder Grieche jetzt denken, "Was kann ich dazuleisten, damit es wieder bergauf geht, auf Hilfe von außen kannst du erstmal nicht hoffen"

    ODer guck die Länder wie Argentinien oder sogar die Türkei, nach der Krise ist vor dem BOOM. Man muss nur jetzt geduldigen bleiben und ökonomischer denken

  3. #293
    Avatar von Paokara90

    Registriert seit
    15.10.2011
    Beiträge
    3.177
    Zitat Zitat von karter91 Beitrag anzeigen
    Auch da, kann ich was sagen, wass willst du machen, als einfacher Bürger, wenn oben so eine Scheiße beikommt. Die zahlen doch Millionen von Gelder für Stimmen und due als einfacher Bürger wählst gar nicht oder wählst was die MEhrheit wählt, weil nichts besseres da ist.

    Es hätten schon früher solche Aufstände kommen sollen und Unzufriedenheit, aber kam nicht, weil jeder zufrieden war.

    Jetzt ist es ein historischer Moment für uns, wir werden noch weiter "leiden" aber früher oder später fängt alles von neu an und man kann aus den fehlern lernen.

    Deutschland hat damals nach der Krise auch nicht von ein Tag nach dem anderen alles aufgebaut (ok die hatten es leichter als wir jetzt (Londoner Abkommen etc.) aber trotzedem haben die in den letzten 50 Jahre mit Reformen usw. eine stabile Regierung/Wirtschaft aufgebaut. So muss jeder Grieche jetzt denken, "Was kann ich dazuleisten, damit es wieder bergauf geht, auf Hilfe von außen kannst du erstmal nicht hoffen"

    ODer guck die Länder wie Argentinien oder sogar die Türkei, nach der Krise ist vor dem BOOM. Man muss nur jetzt geduldigen bleiben und ökonomischer denken
    .........das Satz sagt alles......

  4. #294
    Avatar von Dikefalos

    Registriert seit
    10.10.2010
    Beiträge
    11.005
    Zitat Zitat von karter91 Beitrag anzeigen
    Auch da, kann ich was sagen, wass willst du machen, als einfacher Bürger, wenn oben so eine Scheiße beikommt. Die zahlen doch Millionen von Gelder für Stimmen und due als einfacher Bürger wählst gar nicht oder wählst was die MEhrheit wählt, weil nichts besseres da ist.

    Es hätten schon früher solche Aufstände kommen sollen und Unzufriedenheit, aber kam nicht, weil jeder zufrieden war.

    Jetzt ist es ein historischer Moment für uns, wir werden noch weiter "leiden" aber früher oder später fängt alles von neu an und man kann aus den fehlern lernen.

    Deutschland hat damals nach der Krise auch nicht von ein Tag nach dem anderen alles aufgebaut (ok die hatten es leichter als wir jetzt (Londoner Abkommen etc.) aber trotzedem haben die in den letzten 50 Jahre mit Reformen usw. eine stabile Regierung/Wirtschaft aufgebaut. So muss jeder Grieche jetzt denken, "Was kann ich dazuleisten, damit es wieder bergauf geht, auf Hilfe von außen kannst du erstmal nicht hoffen"

    ODer guck die Länder wie Argentinien oder sogar die Türkei, nach der Krise ist vor dem BOOM. Man muss nur jetzt geduldigen bleiben und ökonomischer denken
    Es ist überall ein pseudo boom karter.
    Unterhalt dich mal mit leuten von diesen länder die wirklich das tägliche leben dort mit anderen augen sehen.
    Siehe zb in der türkei....nur ein bestimmte anzahl der türken hat was vom wohlstand....der rest schaut nur zu....und verschaft den reichen mehr reichtum.
    Das sind die folgen wenn der iwf vorbei schaut.Alles staatliche privatisieren....gehälter kürzen....und für ein spottlohn arbeiten.
    Wenigstens haben unser und die argentiner dagegen gekämpft.....die anderen haben sie einfach missbrauchen lassen ohne gegenwehr.
    Ich würde mich freuen ,wenn ich eines tages mein fernseher einschalte.....und zusehen wie das parlament brennt.Wenn man die politiker noch nackt durch die straßen schleift..wie in somalia die us soldaten....würde ich sehr stolz auf meine landsleute sein.

  5. #295
    economicos
    Zitat Zitat von Greekleon Beitrag anzeigen
    Es ist überall ein pseudo boom karter.
    Unterhalt dich mal mit leuten von diesen länder die wirklich das tägliche leben dort mit anderen augen sehen.
    Siehe zb in der türkei....nur ein bestimmte anzahl der türken hat was vom wohlstand....der rest schaut nur zu....und verschaft den reichen mehr reichtum.
    Das sind die folgen wenn der iwf vorbei schaut.Alles staatliche privatisieren....gehälter kürzen....und für ein spottlohn arbeiten.
    Wenigstens haben unser und die argentiner dagegen gekämpft.....die anderen haben sie einfach missbrauchen lassen ohne gegenwehr.
    Ich würde mich freuen ,wenn ich eines tages mein fernseher einschalte.....und zusehen wie das parlament brennt.Wenn man die politiker noch nackt durch die straßen schleift..wie in somalia die us soldaten....würde ich sehr stolz auf meine landsleute sein.
    Mir ist schon bewusst, dass die Türkei in den nächsten Jahren einige Probleme bekommen wird oder bekommen kann, ich hab mir sogar sagen lassen, dass jeder trottel dort ein Kredit bekommt (da werden erinnerungen wach ). Fakt ist, aber in der Zeit kann und hat Türkei was aufgebaut.
    NAch dem BOOM ist vor der KRise und nach der KRise vor dem BOOm

    Wir jedoch, könnten aus den Fehlern lernen und die Sache anders gehen lassen, kommt dann auf die zukünftigen Politiker an.

  6. #296
    Avatar von Paokara90

    Registriert seit
    15.10.2011
    Beiträge
    3.177
    Zitat Zitat von karter91 Beitrag anzeigen
    Mir ist schon bewusst, dass die Türkei in den nächsten Jahren einige Probleme bekommen wird oder bekommen kann, ich hab mir sogar sagen lassen, dass jeder trottel dort ein Kredit bekommt (da werden erinnerungen wach ). Fakt ist, aber in der Zeit kann und hat Türkei was aufgebaut.
    NAch dem BOOM ist vor der KRise und nach der KRise vor dem BOOm

    Wir jedoch, könnten aus den Fehlern lernen und die Sache anders gehen lassen, kommt dann auf die zukünftigen Politiker an.
    du verstehst es nicht......WER SOLL DEN DARAUS LERNEN WENN WIR IMMER NOCH DIESEN ABSCHAUM HABEN, der sich auch noch Regierung nennt!!! ......die gehören alle aufgehängt!

  7. #297
    Avatar von H3llas

    Registriert seit
    18.04.2010
    Beiträge
    16.638
    Zitat Zitat von NickTheGreat Beitrag anzeigen
    Yunan hat das geschrieben:
    kannst in griechenland runterfliegen und waehlen.
    da guckt keiner wo du wohnst, wollen nur dein tahtotita haben und werden dich reg. das wars.
    keiner fragt dich wo du wohnst oder so..musst halt da waehlen gehen wo du auch gemeldet bist. ich bin in trikala gemeldet

  8. #298
    economicos
    Zitat Zitat von Paokara90 Beitrag anzeigen
    du verstehst es nicht......WER SOLL DEN DARAUS LERNEN WENN WIR IMMER NOCH DIESEN ABSCHAUM HABEN, der sich auch noch Regierung nennt!!! ......die gehören alle aufgehängt!
    Ich nehme doch die Regierung nicht im Schutz, früher oder später wird da oben was anständiges kommen a la putin.

  9. #299
    Avatar von H3llas

    Registriert seit
    18.04.2010
    Beiträge
    16.638
    Zitat Zitat von karter91 Beitrag anzeigen
    Mir ist schon bewusst, dass die Türkei in den nächsten Jahren einige Probleme bekommen wird oder bekommen kann, ich hab mir sogar sagen lassen, dass jeder trottel dort ein Kredit bekommt (da werden erinnerungen wach ). Fakt ist, aber in der Zeit kann und hat Türkei was aufgebaut.
    NAch dem BOOM ist vor der KRise und nach der KRise vor dem BOOm

    Wir jedoch, könnten aus den Fehlern lernen und die Sache anders gehen lassen, kommt dann auf die zukünftigen Politiker an.
    ´
    das hatten wir in griechenland auch karter. ein bekannter von mir hat kreditkarten erhalten einfach so per post. und hatte eine zeit lang ein limit pro kreditkarte von 8000 euro einfach so..weil er bemater war. die haben auf nichts geschaut. und ist heute verschuldet mit 100.000 euro.

  10. #300
    economicos
    Zitat Zitat von H3llas Beitrag anzeigen
    ´
    das hatten wir in griechenland auch karter. ein bekannter von mir hat kreditkarten erhalten einfach so per post. und hatte eine zeit lang ein limit pro kreditkarte von 8000 euro einfach so..weil er bemater war. die haben auf nichts geschaut. und ist heute verschuldet mit 100.000 euro.
    Ich weiß, hab ja das im Klamma geschrieben.

    Glaub mir ich kenn hunderte solcher Geschichte. Selbst einen 24 Jährigen haben die ein Kredit gegeben ... einfach erbärmlich damals, in der türkei spielt sich grad dassalbe ab

Ähnliche Themen

  1. Endlich gute Nachrichten aus Griechenland
    Von Kizil-Türk im Forum Politik
    Antworten: 275
    Letzter Beitrag: 09.02.2013, 18:30
  2. Nachrichten aus Kosova
    Von Feuerengel im Forum Politik
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 16.10.2005, 13:34