BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 303 von 2068 ErsteErste ... 2032532932993003013023033043053063073133534038031303 ... LetzteLetzte
Ergebnis 3.021 bis 3.030 von 20675

Nachrichten aus Griechenland

Erstellt von Dikefalos, 07.02.2012, 21:50 Uhr · 20.674 Antworten · 1.258.647 Aufrufe

  1. #3021

    Registriert seit
    27.07.2012
    Beiträge
    426
    Zitat Zitat von economicos Beitrag anzeigen
    Es wird nichts ändern, Griechenland ist schon seit Beginn der Krise pleite, die Banken musst halt gerettet werden. Das gute, nach einem Bankrott kan man neu anfangen, langfristig gesehn (kein sinnlosses sparen), kurzfrstig gesehen wird die Situtaion noch etwas härter. Vorbild ist Argentinien in den 90er, nach dem Bankrott konnte man sich langsam verbessern und heute haben die eine stabile Wirtschaft.


    PS: Was stellst du für dumme Fragen, die EU weiß nicht mal, was in naher Zukunft passiert? Woher sollen es BF-Griechen hier wissen?
    Es war auch zu Beginn als "Nerven" gedacht. Niemand weiss, was in der Zukunft passieren wird, nichts Neues, aber eine Prognose von euch Griechen selber wollte ich mal hören.

  2. #3022
    Avatar von Alexandros

    Registriert seit
    05.07.2012
    Beiträge
    433
    Zitat Zitat von ZX 7R Beitrag anzeigen
    Auch, wenn Du seriös wirken willst (betonung auf "willst") musst Du aber zugeben, daß Deiner Aussage nach, die ganze Welt Deiner Meinung nach Vollidioten sind!

    Wegretouchieren oder dazuretouchieren (haha, geiles Wort) muss wohl ein Volkssport bei Euch sein!




    Mir kommt es so vor, als ob Euere ganze Nation in Foren ist, vielleicht gezwungener masen oder aus freien Stücken, um krampfhaft die Geschichte auf banale Art ändern zu wollen und nebenbei als Volltrottel da zu stehen.

    Nochmal, Geschichte kann man nicht mit einem Plakat, Statuenaufstellung oder in irgendwelchen Foren ändern. Merkt Euch das!

    Ihr müsstet schon die ganze Welt wegbomben. Die eine hälfte, weil wir Griechen auf gut boarisch, da scho hingschissen ham wo ihr erst hinriechen müsst und die andere Hälfte, weil der Rest da schon hingerochen hat, wenn Du verstehst was ich mein?

    Warte, es geht noch weiter:


    Ihr müsstet alle Museen, Bücher verbrennen, alle antiken Gebäude zu schutt und Asche zermahlen (auch den kläglichen Rest in Euerem Land), Münzen zu Barren schmelzen, aufpassen was ihr für Wörter benutzt, wie Ihr sie schreibt (P.S. schon mal ein guter Anfang von Dir phantasieren mit F zu schreiben, echt tolli von Dir) u.s.w. (u.s.w., weil ich will ja nicht nerven, hahahahaha)


    Ne kleine Unterstellung noch hinten nach...schreibst Du phantasieren extra mit f, weil es peinlich ist für Dich, daß in jedem Satz auch bei Dir so ein störendes griechisches Wort auftaucht, bist Du nur faul, sparst Du mit Deiner Tastatur, ist es vielleicht bei der fyromischen Schule Euch so eingetrichtert worden oder hat es andere Gründe?
    Kannst du endlich mal aufhören auf solche Posts zu antworten. Reine Zeitverschwendung.

  3. #3023
    economicos
    Zitat Zitat von Alexandros Beitrag anzeigen
    Nicht wie sich die Lage gerade in Griechenland entwickelt. Die Menschen werden immer unzufriedener und sie spalten sich langsam in zwei Lager. Die Ultralinlen vs die Ultrarechten. Auf Dauer kann es zu Konflikten kommen. Und schon ist der Bürgerkrieg geboren.
    Übertreib mal nicht, woher kommst du aus Omonio (Athen)? Oder warst du außerhalb Griechenlands noch nicht? Guck dir die letzten Wahlen an, wv Prozent die Ultrarechten hatten und wieviel die Demokraten + Linken hatten. Zu Berücksichtigen ist, dass kaum welche gewählt haben. Ein wenig runter kommen her Tzipras

  4. #3024
    economicos
    Zitat Zitat von Schwarzer Phönix Beitrag anzeigen
    Es war auch zu Beginn als "Nerven" gedacht. Niemand weiss, was in der Zukunft passieren wird, nichts Neues, aber eine Prognose von euch Griechen selber wollte ich mal hören.
    Glaubst du, dass wir beim statistischen Amt arbeiten? Irgendwann wird es schon kommen (so früh wie möglich wäre gut)

  5. #3025
    Avatar von ZX 7R

    Registriert seit
    31.01.2012
    Beiträge
    19.236
    Zitat Zitat von economicos Beitrag anzeigen
    Es wird nichts ändern, Griechenland ist schon seit Beginn der Krise pleite, die Banken musst halt gerettet werden. Das gute, nach einem Bankrott kan man neu anfangen, langfristig gesehn (kein sinnlosses sparen), kurzfrstig gesehen wird die Situtaion noch etwas härter. Vorbild ist Argentinien in den 90er, nach dem Bankrott konnte man sich langsam verbessern und heute haben die eine stabile Wirtschaft.


    PS: Was stellst du für dumme Fragen, die EU weiß nicht mal, was in naher Zukunft passiert? Woher sollen es BF-Griechen hier wissen?


    Vergiss net Landsmann, daß bei Argentienien, glaub ich, irgendein Südamerikanischer Staat denen einigermasen durch Staatsanleiheneinkäufe geholfen hat! Ich glaub es war Venezuela?!?!?!

  6. #3026
    Avatar von Alexandros

    Registriert seit
    05.07.2012
    Beiträge
    433
    Zitat Zitat von Harput Beitrag anzeigen
    Warum hast du dieses Avatar, wenn Du so etwas nicht möchtest?
    Ich möchte, dass sich die Menschen mit der Politik befassen und versuchen sie zu verstehen. Außerdem..... halte ich Tsipras momentan für den interessantesten Politiker Griechenlands. Ein Newcomer, der ein ganzes Land entweder retten oder zerstören kann...

  7. #3027
    Avatar von ZX 7R

    Registriert seit
    31.01.2012
    Beiträge
    19.236
    Zitat Zitat von Alexandros Beitrag anzeigen
    Kannst du endlich mal aufhören auf solche Posts zu antworten. Reine Zeitverschwendung.



    Nein, kann ich nicht!

  8. #3028
    Kejo
    Zitat Zitat von Alexandros Beitrag anzeigen
    Ich möchte, dass sich die Menschen mit der Politik befassen und versuchen sie zu verstehen. Außerdem..... halte ich Tsipras momentan für den interessantesten Politiker Griechenlands. Ein Newcomer, der ein ganzes Land entweder retten oder zerstören kann...
    50:50 also, viel Spaß.

  9. #3029
    Avatar von ZX 7R

    Registriert seit
    31.01.2012
    Beiträge
    19.236
    Zitat Zitat von Harput Beitrag anzeigen
    50:50 also, viel Spaß.


    Spaß?


    Den werden wir alle haben!


    So oder so!

  10. #3030
    Avatar von Alexandros

    Registriert seit
    05.07.2012
    Beiträge
    433
    Zitat Zitat von economicos Beitrag anzeigen
    Übertreib mal nicht, woher kommst du aus Omonio (Athen)? Oder warst du außerhalb Griechenlands noch nicht? Guck dir die letzten Wahlen an, wv Prozent die Ultrarechten hatten und wieviel die Demokraten + Linken hatten. Zu Berücksichtigen ist, dass kaum welche gewählt haben. Ein wenig runter kommen her Tzipras
    Nea Smirni, Athen. Ich beobachte die Ergebnisse. Die Stimmung kann sehr leicht umschlagen....

Ähnliche Themen

  1. Endlich gute Nachrichten aus Griechenland
    Von Kizil-Türk im Forum Politik
    Antworten: 275
    Letzter Beitrag: 09.02.2013, 18:30
  2. Nachrichten aus Kosova
    Von Feuerengel im Forum Politik
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 16.10.2005, 13:34