BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 319 von 2093 ErsteErste ... 2192693093153163173183193203213223233293694198191319 ... LetzteLetzte
Ergebnis 3.181 bis 3.190 von 20928

Nachrichten aus Griechenland

Erstellt von Dikefalos, 07.02.2012, 21:50 Uhr · 20.927 Antworten · 1.265.214 Aufrufe

  1. #3181

    Registriert seit
    02.11.2011
    Beiträge
    3.316
    Zitat Zitat von Alexandros Beitrag anzeigen
    Weshalb aber sind die Muslime den Christen gegenüber feindlich gesinnt? Überlege doch mal anstatt die Muslime als unzivilisierte, barbarische Menschen darzustellen...

    Auf eine Aktion folgt auch eine Reaktion...

    Außerdem sehe ich die Kultur und den Reichtum im christlichen Europa...und den USA
    Wenn wir unsere Augen weiter vor der Realität verschließen, wird bald ganz Europa noch ärmer als die muslimischen Staaten sein...
    Alles nur auf die bösen MUSLIME zu schieben ist zu einfach. Die Unruhestifter in den USa müssen zur Rechenschaft gezogen werden, aber darüber redet niemand. Die großartige amerikanische Kultur mit der Pumpgun in der Hand kenne ich. Diese Pseudoreligiosität verachte ich mittlerweile.

    jeder vertritt seine Meinung! Gehe du und protestiere in Pakistan, Afganistan, Türkei, usw. und schmeiss die scheiben ein da wirst du gesteinigt.
    Hast du mal gelesen was in muslimische ländern die Christen durchmachen schon mal was davon gelesen?


    - - - Aktualisiert - - -

    Οι Πακιστανοί γιόρτασαν σήμερα ( 21.09.2012 ) τη "μέρα της αγάπης"





    so wird mal in europa ausschauen .

    - - - Aktualisiert - - -



    - - - Aktualisiert - - -

    Zitat Zitat von Alexandros Beitrag anzeigen
    Weshalb aber sind die Muslime den Christen gegenüber feindlich gesinnt? Überlege doch mal anstatt die Muslime als unzivilisierte, barbarische Menschen darzustellen...

    Auf eine Aktion folgt auch eine Reaktion...

    Außerdem sehe ich die Kultur und den Reichtum im christlichen Europa...und den USA
    Wenn wir unsere Augen weiter vor der Realität verschließen, wird bald ganz Europa noch ärmer als die muslimischen Staaten sein...
    Alles nur auf die bösen MUSLIME zu schieben ist zu einfach. Die Unruhestifter in den USa müssen zur Rechenschaft gezogen werden, aber darüber redet niemand. Die großartige amerikanische Kultur mit der Pumpgun in der Hand kenne ich. Diese Pseudoreligiosität verachte ich mittlerweile.
    Gewalt gegen Andersgläubige

    Über die Dynamik des Radikalismus im Islam


    http://www.nzz.ch/aktuell/startseite...ckajz-1.107937

  2. #3182
    Yunan
    Zitat Zitat von Epirote Beitrag anzeigen
    Sollen die in einem anderen Land hingehen und randalieren. Aber nicht in einem fremden, in der die US Botschaft ist.
    Ich habe mich gewundert, dass die Xrysi Augi nicht rauskam...
    Wegen den Leuten haben Unschuldige den ganzen Scheiss abgekriegt ins Gesicht.
    Ich muss ehrlich sagen, dass ich das nicht schlimm finde. Die Randale hat ja erst begonnen nachdem ihnen Verboten wurde, vor der US-Botschaft zu demonstrieren. Vor 30 Jahren wären die Griechen die ersten gewesen, die dorthin marschiert wären.
    Aber natürlich haben unsere Verräter ihre Befehle von Außerhalb erhalten, deswegen haben sie auch die Gaza-Flotte unter dem hörigen Hund Papandreou am Auslaufen gehindert und sogar den Mossad ins Land gelassen damit dieser Sabotage-Akte an den Schiffen vollziehen konnte. Sie haben sich zu Mittätern der Zionisten gemacht und somit das Unrecht unterstützt.

    Niemand hat das Recht, Demonstrationen vor den Botschaften zu verbieten.

    Zitat Zitat von Apache Beitrag anzeigen
    Εδώ και 1.000 χρόνια, σκοτώνουν, βιάζουν, καίνε τους χριστιανούς (απο το βυζάντιο, μέχρι κύπρο πρόσφατα και αίγυπτο) και μια συγγνώμη δεν είδαμε...στην πλουσιότερη περιοχή της ευρώπης (μ. ασία), οι περισότεροι οικισμοί είναι ξύλινοι, σκοτώνουν τις γυναίκες για ψύλλου πήδημα, ζούνε σαν τα ζώα και τώρα διαμαρτύρονται που τους θίξανε τον αιμοσταγή προφήτη τους..παλούκωμα θέλουνε, όχι ταινίες...

    Να συγκεντρώνονται καί να διαμαρτύρονται αλλά στις χώρες τους. Όχι στη δική μας. Να πάνε εκεί από όπου ήρθαν καί να κάνουν ό,τι θέλουν.
    Φιλαράκο, να μη ξεχάσεις ότι αυτοί οι χριστιανοί για οποίους μιλάς μας σκοτώνανε με των ίδιο και μαι ποιο αθλιότερο τρόπο απο τους μουσουλμάνους πριν απο 800 χρόνια.

    Ασε τους Πακιστανους να τρελαίνονται αφου πολύ απο αυτους είναι απλά ηλίθιοι. Αλλα να μην αφίνεσαι να παρασύρεσαι γενικά εναντίον μουσουλμάνων η εβραίων. Πιστέυουμε σε εναν Θεό και ότι και να κάνουν κάποιοι τρελοί, δεν σημαίνει ότι πρόκειται να κάνουμε τα ίδια λάθοι.

    Κάνε κριτική διάκριση για να μην γίνει αυτο το λάθος.

    - - - Aktualisiert - - -

    Zitat Zitat von Greekleon Beitrag anzeigen
    Τι πουστιά είναι αυτή; Παντού αυτοί βλέπουν κάτι ευρωπαικό. Λες και η πρότι λέξη που είπαμε ήταν "Ευρώπη" μετά απ' την γέννηση. Βλακίες και προπαγάνδα. Κάποτε θα λένε ότι οι πορδιές μας μυρίζουν ευρωπαικά και θα χειροκροτάτε ακόμα για αυτές της σοφίες.

  3. #3183
    Avatar von Achillis TH

    Registriert seit
    29.12.2011
    Beiträge
    10.457
    Zitat Zitat von Toruko-jin Beitrag anzeigen
    Du solltest wirklich an deiner Rechtschreibung arbeiten.
    Hast du ein Problem mit meiner Rechtsschreibung.

  4. #3184
    Avatar von ZX 7R

    Registriert seit
    31.01.2012
    Beiträge
    19.532
    Zitat Zitat von Achillis TH Beitrag anzeigen
    Hast du ein Problem mit meiner Rechtsschreibung.


    Denk Dir nichts, da ist Einer mal wieder in Korinth kacken gegangen. So fehlerlos ist sein Geschriebenes auch nicht! Das kommt, wahrscheinlich, davon, daß man verkrampft versucht sich als integriert hin zu stellen.


    Lieber ein Problem mit der Rechtschreibung als mit den Weltansichten!

  5. #3185
    Avatar von Achillis TH

    Registriert seit
    29.12.2011
    Beiträge
    10.457
    Zitat Zitat von Yunan Beitrag anzeigen
    Reduziert das Problem nicht auf die Religion, das tut man in Europa. Wir haben andere Gründe für unsere Probleme mit Nachbarn etc., aber es auf puren Hass zu reduzieren ist dem Hellenismus und unserer Geschichte nicht würdig.

    1.) Es reicht nicht das Sie Illiegal in ein Fremdes Land gekommen sind .
    2.)wollen sie gleich das viele Moscheen gebaut werden.
    3.)machen Sie imme so einen Aufstand wegen so ein Scheiß .

    Das geht nicht wenn es ihnen im Griechenland oder sonst wo in der in der Westlichen welt nicht passt dann können Sie wieder zuruck gehen.

    - - - Aktualisiert - - -

    Zitat Zitat von Alexandros Beitrag anzeigen
    Weshalb aber sind die Muslime den Christen gegenüber feindlich gesinnt? Überlege doch mal anstatt die Muslime als unzivilisierte, barbarische Menschen darzustellen...

    Auf eine Aktion folgt auch eine Reaktion...

    Außerdem sehe ich die Kultur und den Reichtum im christlichen Europa...und den USA
    Wenn wir unsere Augen weiter vor der Realität verschließen, wird bald ganz Europa noch ärmer als die muslimischen Staaten sein...
    Alles nur auf die bösen MUSLIME zu schieben ist zu einfach. Die Unruhestifter in den USa müssen zur Rechenschaft gezogen werden, aber darüber redet niemand. Die großartige amerikanische Kultur mit der Pumpgun in der Hand kenne ich. Diese Pseudoreligiosität verachte ich mittlerweile.

    Natürlich sind Moslime nicht für alles Verantwortlich das ist Absurt ,und das Wahre Gesicht der Armis oder sollte Ich sagen Kapitallismus hat sich nach Zerfall der Sowjetunion gezeigt .

  6. #3186
    Avatar von Toruko-jin

    Registriert seit
    22.04.2012
    Beiträge
    15.178
    Zitat Zitat von Achillis TH Beitrag anzeigen
    1.) Es reicht nicht das Sie Illiegal in ein Fremdes Land gekommen sind .
    2.)wollen sie gleich das viele Moscheen gebaut werden.
    3.)machen Sie imme so einen Aufstand wegen so ein Scheiß .

    Das geht nicht wenn es ihnen im Griechenland oder sonst wo in der in der Westlichen welt nicht passt dann können Sie wieder zuruck gehen.
    Inhaltlich gebe ich dir ja größtenteils Recht aber deine Rechtschreibung, Junge, die ist echt unter aller Sau. Lass' dir helfen! Ich schreibe das nicht, weil ich dich ärgern will, sondern weil es grauenhaft ausschaut.

  7. #3187
    Avatar von ZX 7R

    Registriert seit
    31.01.2012
    Beiträge
    19.532
    Zitat Zitat von Achillis TH Beitrag anzeigen
    1.) Es reicht nicht das Sie Illiegal in ein Fremdes Land gekommen sind .
    2.)wollen sie gleich das viele Moscheen gebaut werden.
    3.)machen Sie imme so einen Aufstand wegen so ein Scheiß .

    Das geht nicht wenn es ihnen im Griechenland oder sonst wo in der in der Westlichen welt nicht passt dann können Sie wieder zuruck gehen.

    - - - Aktualisiert - - -




    Natürlich sind Moslime nicht für alles Verantwortlich das ist Absurt ,und das Wahre Gesicht der Armis oder sollte Ich sagen Kapitallismus hat sich nach Zerfall der Sowjetunion gezeigt .


    ...und, wenn man verlangt, daß diese Länder ein wenig die selben Rechte, die sie hier in Europa ausleben dürfen, auch in ihren eigenen Länder einführen sollen, wird von den hier Lebenden gesagt: "Wir sind Europa, in dem jede Religion ihre Rechte hat! Was die in ihren Ländern machen darf auf europäisches Recht keine Auswirkung haben."

    Hast Du schon mal erlebt, das in Europa Muslime auf die Strasse gehen, wenn in Islamischen Ländern jagt auf Christen gemacht wird?

    Hast Du schon mal erlebt, das in Europa Türken/Muslime auf die Strasse gehen, weil z.B. die katholische oder evangelische Kirche in der Türkei gar nicht anerkannt werden oder das mitbringen der Bibel in Saudiarabien mit einer Strafe verhängt wird, oder das konvertieren in Islamischen Ländern zum Christentum mit der Todesstrafe bestraft wird?

    Da hat das Demonstrationsrecht auf einmal ein ganz anderes Bild!

    - - - Aktualisiert - - -

    Zitat Zitat von Toruko-jin Beitrag anzeigen
    Inhaltlich gebe ich dir ja größtenteils Recht aber deine Rechtschreibung, Junge, die ist echt unter aller Sau. Lass' dir helfen! Ich schreibe das nicht, weil ich dich ärgern will, sondern weil es grauenhaft ausschaut.


    Es ist unhöflich, Dir, Dich und Deine klein zu schreiben und nach sondern kommt ein Komma!


    Sag ich nicht, weil ich Dich ärgern will, sondern, weil es lächerlich (also mit lächerlich mein ich zum wegschmeissen vor Lachen) ist, wenn Jemand es selbst nicht drauf hat, einen auf Germanistikprofessor macht und dabei sich selbst ins Knie schiesst!

  8. #3188
    Yunan
    Zitat Zitat von Achillis TH Beitrag anzeigen
    1.) Es reicht nicht das Sie Illiegal in ein Fremdes Land gekommen sind .
    2.)wollen sie gleich das viele Moscheen gebaut werden.
    3.)machen Sie imme so einen Aufstand wegen so ein Scheiß .

    Das geht nicht wenn es ihnen im Griechenland oder sonst wo in der in der Westlichen welt nicht passt dann können Sie wieder zuruck gehen.

    - - - Aktualisiert - - -


    Natürlich sind Moslime nicht für alles Verantwortlich das ist Absurt ,und das Wahre Gesicht der Armis oder sollte Ich sagen Kapitallismus hat sich nach Zerfall der Sowjetunion gezeigt .
    Ich stimme dir auch zu. Dass sie Flüchtlinge sind zeigt doch aber viel eher dass sie mehr Opfer als Täter sind. Griechenland ist für die die große Mehrheit nur ein Zwischenstopp aber dank der Verträge mit der EU werden sie immer wieder zu uns abgeschoben wenn sie in Europa aufgegriffen werden.

    Was die Moscheen angeht, habe ich schon damals gesagt, dass das lächerlich ist. Es ist in Ordnung wenn sie unter gebesserten Umständen auf ein Visum warten aber dann noch so dreist zu sein und massenhaften Moscheebau zu verlangen, wobei es nicht um die Praktizierung des Glaubens sondern um Macht- und Einflussbetrebungen geht, ist definitiv nicht akzeptabel.

    Interessant zu sehen ist, dass solche Forderungen fast ausschließlich von Pakistanern kommen. Es fällt mir sehr schwer, irgendetwas gutes an ihnen zu finden weil viele aus Minderwertigkeitskomplexen und Absolutheitsanspruch extrem jähzornig und rechthaberisch sind. In so einem Umfeld hat es keinen Sinn, irgendwelche Kompromisse einzugehen und uns damit dem Druck irgendwelcher Fanatiker zu beugen, die lediglich auf griechischem und orthodoxem Boden geduldet werden. Was die dort betreiben hat nichts mit friedlichem Dialog der Religionen zu tun sondern ist dumme Hetzerei. So etwas gehört bestraft und in die Schranken gewiesen.

    Griechenland zur westlichen Welt zu zählen ist allerdings genauso falsch und auch realitätsfern. Oder siehst du irgendeine Gemeinsamkeit zwischen einem Deutschen oder Franzosen und einem Griechen? Wir haben seit 30 Jahren Kontak mit nördlichen und westlichen Staaten, davor hatten wir 3500 Jahre nichts mit ihnen zu tun. Wir sind weder westlich noch östlich, aber erst recht lassen wir uns nicht missbrauchen von europäischen Ideologen, du unsere Geschichte in den letzten 200 Jahren massiv verfälscht und europäisiert haben. Daher müssen wir uns dieser Sonderposition auch würdig erweisen und nicht dem erstbesten Arschkriecher hinterherhecheln.

  9. #3189
    Avatar von BlackJack

    Registriert seit
    11.10.2009
    Beiträge
    55.136
    Daher müssen wir uns dieser Sonderposition auch würdig erweisen und nicht dem erstbesten Arschkriecher hinterherhecheln.
    äh ... deine Position ist genau so wenig eine Sonderposition wie die von Illyrernachfahren oder Fyromern oder Römern, sowas gibt es nur in Phantasialand. Griechenland hat im Schnitt keine Sonderposition (mehr) sondern ist ganz einfach Teil des Ganzen, wie alle anderen auch, daran ändert auch nichts, dass viele Wörter aus dem Griechischen kommen.

    "Staatspleite" heißt auch im Griechischen, im Spanischen oder Italienischen "Staatspleite", also komm mal wieder runter von deinem hohen Ross.

  10. #3190
    Avatar von Toruko-jin

    Registriert seit
    22.04.2012
    Beiträge
    15.178

    Es ist unhöflich, Dir, Dich und Deine klein zu schreiben und nach sondern kommt ein Komma!


    Sag ich nicht, weil ich Dich ärgern will, sondern, weil es lächerlich (also mit lächerlich mein ich zum wegschmeissen vor Lachen) ist, wenn Jemand es selbst nicht drauf hat, einen auf Germanistikprofessor macht und dabei sich selbst ins Knie schiesst!
    Nach einem Diphthong wird ein "ß" benutzt, sonst bin ich mit deiner Rechtschreibung zufrieden.

Ähnliche Themen

  1. Endlich gute Nachrichten aus Griechenland
    Von Kizil-Türk im Forum Politik
    Antworten: 275
    Letzter Beitrag: 09.02.2013, 18:30
  2. Nachrichten aus Kosova
    Von Feuerengel im Forum Politik
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 16.10.2005, 13:34