BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 344 von 2087 ErsteErste ... 2442943343403413423433443453463473483543944448441344 ... LetzteLetzte
Ergebnis 3.431 bis 3.440 von 20863

Nachrichten aus Griechenland

Erstellt von Dikefalos, 07.02.2012, 21:50 Uhr · 20.862 Antworten · 1.262.714 Aufrufe

  1. #3431
    Avatar von Dikefalos

    Registriert seit
    10.10.2010
    Beiträge
    11.005
    Zitat Zitat von Yunan Beitrag anzeigen
    Es handelt sich bei der Äußerung um ein "Missverständnis".

    Wenn man sich auf dünnen eis bewegt,sollte man auch in seinen aussagen ziemlich vorsichtig sein.Der ganze mittelmeer raum brodelt.Spanien und portugal sind mittlerweile auch orte in den sich die deutsche politik nicht unbedingt blicken sollte.

  2. #3432
    Yunan
    Mir persönlich ist ziemlich egal was in Spanien oder Portugal los ist und diese geheuchelte "Solidarität" und das aufstellen irgendwelche spanische und portugisieschen Flaggen neben der griechischen halte ich für linksträumerische "die Welt ist schön"-Aktionen. Griechenland hat andere Hintergründe als die anderen Länder und ich möchte das klar abgrenzen. Dieser Mann soll für seine volksverhetzenden Aussagen bestraft werden, vollkommen egal was er davon jetzt revidiert.

  3. #3433
    Avatar von Sazan

    Registriert seit
    27.05.2009
    Beiträge
    13.046
    es ist einfach nur eine schweinerei was man derzeit mit diesem volk macht. verelenden lassen und immer schön drauf treten. was für ein wahnsinn...

  4. #3434
    Yunan
    In Jugoslawien hat schon weniger gereicht um Zustände der Dritten Welt ausbrechen zu lassen. Die Deutschen und die Franzosen demütigen das griechische Volk wo es nur geht aber wenn sie den Bogen doch mal überspannen, rudern sie wieder schnell zurück weil sie genau wissen, dass ihre Existenz vom Verbleib Griechenlands in der EU abhängt. Alleine um ihnen eine Lektion zu erteilen sollte man reagieren aber wie wenn die gesamte politische Kaste des Landes gekauft ist?

  5. #3435
    Avatar von liberitas

    Registriert seit
    02.01.2011
    Beiträge
    10.045
    Zitat Zitat von Greekleon Beitrag anzeigen
    Man sollte auch den ganzen text ins licht bringen,bevor man wieder die griechen als das böse darstellen will.
    Fuchtel soll laut griechischen medien gesagt haben,das ein deutscher 3 mal so wertvoller ist als ein grieche.Falls das stimmt.....bin ich dafür das Fuchtel mit Dachau bekanntschaft macht.


    So eine Aussage wäre unter jeder Sau. Aber deswegen Dachau?

  6. #3436
    Avatar von H3llas

    Registriert seit
    18.04.2010
    Beiträge
    16.638
    Zitat Zitat von Greekleon Beitrag anzeigen
    Man sollte auch den ganzen text ins licht bringen,bevor man wieder die griechen als das böse darstellen will.
    Fuchtel soll laut griechischen medien gesagt haben,das ein deutscher 3 mal so wertvoller ist als ein grieche.Falls das stimmt.....bin ich dafür das Fuchtel mit Dachau bekanntschaft macht.
    nein er sagte:

    für die selbe arbeit die in deutschland 1 deutscher macht, braucht man in griechenland 3 griechen.

    langsam solten sich die Europär gedanken machen, Hitler-Plakate hängen nun nicht nur in Griechenland, sondern auch in Portugal, Italien und in Frankreich.

  7. #3437
    Avatar von Dikefalos

    Registriert seit
    10.10.2010
    Beiträge
    11.005
    Zitat Zitat von liberitas Beitrag anzeigen


    So eine Aussage wäre unter jeder Sau. Aber deswegen Dachau?

    Na ja.....ein backpfeiffe tut es auch.
    Mir geht es langsam an den nerv liberitas.Jedes mal wenn sich in griechenland etwas beruhigt oder wenn eine gute meldung zum vorschein kommt,wie der gestrige deal,springt ein deutscher auf dem podest und gibt einen richtigen negativen kommentar der sich wircklich demütigen anfühlt.
    Früher war es die asiatische reispfanne Rössler der tag täglich mit provos in deutschland seine abgeschlagene Fdp aus dem sumpf ziehen wollte.
    Fuchtel könnte es ja auch wie folg formulieren "das Griechenland immer noch zu viele beamte in seinen reihen hat die den steuerzahler und staat finanziell enorm belasten und das fast jeder 3 job überflüssig ist".
    Aber in seiner aussage.....kam es rüber als ob jeder deutsche 3 mal besser ist als der grieche.Das der grieche auf die barikaden gehen ist für mich verständlich.......denn ich persönlich hätte ihn eine schallende ohrfeige verpasst.
    In einer so hohen position...............sollte man seine wortwahl sorgfälltig sortieren.

  8. #3438
    Avatar von H3llas

    Registriert seit
    18.04.2010
    Beiträge
    16.638
    Zitat Zitat von Greekleon Beitrag anzeigen
    Na ja.....ein backpfeiffe tut es auch.
    Mir geht es langsam an den nerv liberitas.Jedes mal wenn sich in griechenland etwas beruhigt oder wenn eine gute meldung zum vorschein kommt,wie der gestrige deal,springt ein deutscher auf dem podest und gibt einen richtigen negativen kommentar der sich wircklich demütigen anfühlt.
    Früher war es die asiatische reispfanne Rössler der tag täglich mit provos in deutschland seine abgeschlagene Fdp aus dem sumpf ziehen wollte.
    Fuchtel könnte es ja auch wie folg formulieren "das Griechenland immer noch zu viele beamte in seinen reihen hat die den steuerzahler und staat finanziell enorm belasten und das fast jeder 3 job überflüssig ist".
    Aber in seiner aussage.....kam es rüber als ob jeder deutsche 3 mal besser ist als der grieche.Das der grieche auf die barikaden gehen ist für mich verständlich.......denn ich persönlich hätte ihn eine schallende ohrfeige verpasst.
    In einer so hohen position...............sollte man seine wortwahl sorgfälltig sortieren.
    das was er sagte ist ja nicht so unrecht..doch wie du sagst der ton macht die musik..und seine Formulierung ist nicht tragbar.
    bei sowas, solte man sich wirklich nicht wundern...wie das volk reagiert..die nerven sind schon am ende.
    da solte man wirklich mehr feingefühl mitbringen.

    habe auch nicht verstanden was er damit bezwecken wolte, mit so eine ansage...irgendwie überflüssig.

  9. #3439
    Avatar von Dikefalos

    Registriert seit
    10.10.2010
    Beiträge
    11.005
    Zitat Zitat von H3llas Beitrag anzeigen
    das was er sagte ist ja nicht so unrecht..doch wie du sagst der ton macht die musik..und seine Formulierung ist nicht tragbar.
    bei sowas, solte man sich wirklich nicht wundern...wie das volk reagiert..die nerven sind schon am ende.
    da solte man wirklich mehr feingefühl mitbringen.

    habe auch nicht verstanden was er damit bezwecken wolte, mit so eine ansage...irgendwie überflüssig.
    Manchmal habe ich den eindruck,das die Deutsche politik den zerfall des euros mit absicht vorantreibt.

  10. #3440
    Yunan
    Mir soll es recht sein.

Ähnliche Themen

  1. Endlich gute Nachrichten aus Griechenland
    Von Kizil-Türk im Forum Politik
    Antworten: 275
    Letzter Beitrag: 09.02.2013, 18:30
  2. Nachrichten aus Kosova
    Von Feuerengel im Forum Politik
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 16.10.2005, 13:34