BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 369 von 2087 ErsteErste ... 2693193593653663673683693703713723733794194698691369 ... LetzteLetzte
Ergebnis 3.681 bis 3.690 von 20866

Nachrichten aus Griechenland

Erstellt von Dikefalos, 07.02.2012, 21:50 Uhr · 20.865 Antworten · 1.263.010 Aufrufe

  1. #3681
    Avatar von H3llas

    Registriert seit
    18.04.2010
    Beiträge
    16.638
    Zitat Zitat von Kejo Beitrag anzeigen
    Eben, auf die Seegebiete südlich von Zypern hatte die Türkei zuvor keine Ansprüche und heute auch nicht. Vielmehr will man einfach die Inseltürken an den Einnahmen beteiligen, nicht wirklich die Bohrungen verhindern. Zumal erst in frühestens 7 bis 8 Jahren Gewinne erzielt werden können.

    Der Ägäiskonflikt ist separat und der Konflikt der Griechen mit den Albanern spielt hier auch rein. Die Araber akzeptieren es ebenfalls nicht. Aber unsere eselsgleichen Wesen aus dem BF checken das nicht.
    nur erdogan, kann eine niederlage als sieg verkaufen, und ihr fällt noch rein.

    Rohstoff-Streit: Erdogan droht Zypern mit Marine - International - Politik - Handelsblatt

    Erdogan droht Zypern mit Marine
    19.09.2011, 18:10 Uhr

    Der Streit zwischen der Türkei und Zypern eskaliert: Die Regierung in Ankara hat das EU-Mitglied aufgefordert, Erkundungsarbeiten im Mittelmeer einzustellen, Zypern wies die Forderungen zurück. Experten sind besorgt.

    Der türkische Energieminister Taner Yildiz begründete die Forderung nach einem Stopp der zyprischen Sucharbeiten mit einem geplanten Abkommen über die Festsetzung der Seegrenze mit der international nicht anerkannten Regierung des türkisch-sprachigen Nord-Zypern. Der Vertrag würde der türkischen Ölfirma TPAO die Präsenz in den Gewässern vor Nord-Zypern gestatten. Yildiz sagte, die Marine seines Landes könnte türkische Erkundungsschiffe eskortieren. Erdogan kündigte an, die Türkei werde die Region mit Flugzeugen, Fregatten und Torpedobooten überwachen.

    Der stellvertretende Regierungssprecher Zyperns, Christos Christofides, sagte im staatlichen Fernsehen, die Drohungen seien inakzeptabel. „Die Türkei ist eine Besatzungsmacht in Zypern. Seine Unnachgiebigkeit verhindert eine faire und machbare Lösung des Zypern-Problems“, sagte er. Gleichzeitig erwarte die Türkei offenbar, sie könne die souveränen Rechte Zypern in Geiselhaft nehmen.

  2. #3682
    Avatar von hippokrates

    Registriert seit
    30.12.2005
    Beiträge
    13.176
    Zitat Zitat von Destan Beitrag anzeigen
    Mal eine Frage zwischendurch: Ab wann sind den für unsere Forumsgriechen etwaige Karten bzgl. der AWZ rechtmäßig ?
    Duden online





    Hippokrates

  3. #3683
    Kejo
    Zitat Zitat von hippokrates Beitrag anzeigen
    Die AWZ-Karten haben wir zu Genüge im griechischen Wirtschaftsthread gepostet. Das Thema diskutieren wir BF-Griechen hier schon seit Jahren. Da kommst du ein paar Jährchen zu spät.

    Also...husch husch.





    Hippokrates
    Husch..husch... deine Feen-Zauberei bringt nichts, aber du hast verstanden zu haben, worum es hier geht. Nämlich einzig und allein um die AWZ-Grenzen Griechenlands, die es gegenüber der Türkei sowieso nicht durchsetzen wird können.

    Nacht, Schachtel.

  4. #3684
    Avatar von Achillis TH

    Registriert seit
    29.12.2011
    Beiträge
    10.448
    Zitat Zitat von hippokrates Beitrag anzeigen









    Hippokrates
    HAHHAHAHHAHAHAHAHAHAHA diese Türken ändern ihre Meinung wie ein Normaler Mensch ihre Unterwäsche.

  5. #3685
    Kejo
    Zitat Zitat von H3llas Beitrag anzeigen
    nur erdogan, kann eine niederlage als sieg verkaufen, und ihr fällt noch rein.

    Rohstoff-Streit: Erdogan droht Zypern mit Marine - International - Politik - Handelsblatt

    Erdogan droht Zypern mit Marine
    19.09.2011, 18:10 Uhr

    Der Streit zwischen der Türkei und Zypern eskaliert: Die Regierung in Ankara hat das EU-Mitglied aufgefordert, Erkundungsarbeiten im Mittelmeer einzustellen, Zypern wies die Forderungen zurück. Experten sind besorgt.

    Der türkische Energieminister Taner Yildiz begründete die Forderung nach einem Stopp der zyprischen Sucharbeiten mit einem geplanten Abkommen über die Festsetzung der Seegrenze mit der international nicht anerkannten Regierung des türkisch-sprachigen Nord-Zypern. Der Vertrag würde der türkischen Ölfirma TPAO die Präsenz in den Gewässern vor Nord-Zypern gestatten. Yildiz sagte, die Marine seines Landes könnte türkische Erkundungsschiffe eskortieren. Erdogan kündigte an, die Türkei werde die Region mit Flugzeugen, Fregatten und Torpedobooten überwachen.

    Der stellvertretende Regierungssprecher Zyperns, Christos Christofides, sagte im staatlichen Fernsehen, die Drohungen seien inakzeptabel. „Die Türkei ist eine Besatzungsmacht in Zypern. Seine Unnachgiebigkeit verhindert eine faire und machbare Lösung des Zypern-Problems“, sagte er. Gleichzeitig erwarte die Türkei offenbar, sie könne die souveränen Rechte Zypern in Geiselhaft nehmen.
    Nur geht es hier um Griechenland, Gargamel. Nacht, schlaf schlecht und träum Böses.

  6. #3686
    Avatar von hippokrates

    Registriert seit
    30.12.2005
    Beiträge
    13.176
    Zitat Zitat von Kejo Beitrag anzeigen
    Husch..husch... deine Feen-Zauberei bringt nichts, aber du hast verstanden zu haben, worum es hier geht. Nämlich einzig und allein um die AWZ-Grenzen Griechenlands, die es gegenüber der Türkei sowieso nicht durchsetzen wird können.

    Nacht, Schachtel.
    Mit jedem gelesenen Beitrag schäme ich mich mehr für dich fremd.

    Zitat Zitat von Achillis TH Beitrag anzeigen
    HAHHAHAHHAHAHAHAHAHAHA diese Türken ändern ihre Meinung wie ein Normaler Mensch ihre Unterwäsche.
    Ich amüsiere mich prächtig. Ein guter Lacher in der Nacht...ανάβει τα αίματα.




    Hippokrates

  7. #3687
    Avatar von H3llas

    Registriert seit
    18.04.2010
    Beiträge
    16.638
    Zitat Zitat von Kejo Beitrag anzeigen
    Nur geht es hier um Griechenland, Gargamel. Nacht, schlaf schlecht und träum Böses.

    du kannst mich Papa schlumpf nennen du kommst wieder einmal nicht hinterher..
    du hast geschrieben: ''auf die Seegebiete südlich von Zypern hatte die Türkei zuvor keine Ansprüche und heute auch nicht.''

    und ich habe dir die quelle gepostet die genau das gegenteil beweisen.
    das es dir jetzt nicht schmeckt, verstehe ich sehr gut.

  8. #3688

    Registriert seit
    28.03.2012
    Beiträge
    523
    Zitat Zitat von hippokrates Beitrag anzeigen
    Die AWZ-Karten haben wir zu Genüge im griechischen Wirtschaftsthread gepostet. Das Thema diskutieren wir BF-Griechen hier schon seit Jahren. Da kommst du ein paar Jährchen zu spät.

    Also...husch husch.


    Hippokrates
    Also mir eigentlich scheißegal ob Grieche A od. Grieche B irgendwann irgendwo mal rumgemault haben sollte...
    Wenn der gr. Außenminister heutztage wie ein tollwütiger Hund sogar aus Lybien rausgejagt wird obwohl dieser sich mit denen bezüglich der AWZ in den Grenzgebieten einigen wollte genügt mir dass... Und wenn das noch eine griechisch faschiostoides Blatt schreibt komme ich aus dem Lachen kaum mehr raus

    Άγονο ταξίδι Δ. Αβραμόπουλου σε Λιβύη – Ισχυρή επιρροή Άγκυρας σε Τρίπολη | DefenceNet.gr

  9. #3689
    Avatar von Toruko-jin

    Registriert seit
    22.04.2012
    Beiträge
    15.171
    Wartet doch mal ab, wie sich die Politik entwickelt.

  10. #3690
    Avatar von hippokrates

    Registriert seit
    30.12.2005
    Beiträge
    13.176
    Zitat Zitat von Destan Beitrag anzeigen
    Also mir eigentlich scheißegal ob Grieche A od. Grieche B irgendwann irgendwo mal rumgemault haben sollte...
    Wenn der gr. Außenminister heutztage wie ein tollwütiger Hund sogar aus Lybien rausgejagt wird obwohl dieser sich mit denen bezüglich der AWZ in den Grenzgebieten einigen wollte genügt mir dass... Und wenn das noch eine griechisch faschiostoides Blatt schreibt komme ich aus dem Lachen kaum mehr raus

    Άγονο ταξίδι Δ. Αβραμόπουλου σε Λιβύη – Ισχυρή επιρροή Άγκυρας σε Τρίπολη | DefenceNet.gr
    Trink einen Schluck von eurem versifften Ayran, mein lieber Dudurma und beruhige dich. Du hast nicht den blassen schimmer worüber wir hier reden, postest aber munter Nachrichten der vergangenen Wochen.



    Hippokrates

Ähnliche Themen

  1. Endlich gute Nachrichten aus Griechenland
    Von Kizil-Türk im Forum Politik
    Antworten: 275
    Letzter Beitrag: 09.02.2013, 18:30
  2. Nachrichten aus Kosova
    Von Feuerengel im Forum Politik
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 16.10.2005, 13:34